Abo
648 ZDF Artikel
  1. Deutsche TV-Plattform über VR: "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

    Deutsche TV-Plattform über VR: "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

    Noch sind Augmented und Virtual Reality klar Nischenthemen. Die TV-Branche beginnt, mit 360-Grad-Videos zu experimentieren, teils sind aber die Lizenzprobleme größer als alle anderen, wie das Fraunhofer HHI bei RTL feststellen musste.

    24.11.20167 Kommentare
  2. TV: Streaming-Nutzer verzichten auf das lineare Fernsehen

    TV: Streaming-Nutzer verzichten auf das lineare Fernsehen

    Wer Streaming nutzt, gewöhnt sich das lineare Fernsehen ab. Gut ein Drittel der Streaming-Kunden in Deutschland hat das lineare Fernsehen bereits ganz aufgegeben.

    18.11.201681 Kommentare
  3. Analog-Abschaltung: Ausschreibung für zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex

    Analog-Abschaltung: Ausschreibung für zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex

    Der zweite bundesweite Multiplex soll bundesweit im Kanal 5A laufen. Die Ausschreibung ist auf den Weg gebracht. Das Analogradio soll abgeschaltet und durch DAB+ ersetzt werden.

    17.11.201660 Kommentare
  4. ARD: Rundfunkbeitrag soll mit Inkassofirmen eingetrieben werden

    ARD: Rundfunkbeitrag soll mit Inkassofirmen eingetrieben werden

    Die ARD will mit Inkassofirmen den "Mahnpfad" flexibler gestalten. Dazu sollen die Beitragssatzungen der Sendeanstalten für den Rundfunkbeitrag geändert werden. Ein breiter pauschaler Einsatz sei aber nicht geplant.

    28.10.2016493 Kommentare
  5. Antennenfernsehen: Kein gratis SD-Angebot der Privaten mehr bei DVB-T2

    Antennenfernsehen: Kein gratis SD-Angebot der Privaten mehr bei DVB-T2

    Die Programme der privaten Sender in SD-Auflösung wird DVB-T2 nicht bieten. Wer diese Sender sehen will, muss für die HD-Auflösung zahlen.

    26.10.201672 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. swb AG, Bremen
  2. Lidl Digital, Heilbronn
  3. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg
  4. ElringKlinger AG, Reutlingen


  1. Antennenfernsehen: DVB-T2 verspricht sehr viel höhere Netzabdeckung

    Antennenfernsehen: DVB-T2 verspricht sehr viel höhere Netzabdeckung

    Private TV-Anbieter verdoppeln ihre Reichweite im Vergleich zur heutigen DVB-T-Infrastruktur. Der technische Umstieg auf DVB-T2 erfolgt laut Betreibern in den Morgenstunden des 29. März 2017. Die DVB-T-Verbreitung der privaten TV-Programme endet an diesem Tag bundesweit.

    24.10.201672 Kommentare
  2. Fernsehen: ZDF krempelt seine Mediathek um

    Fernsehen: ZDF krempelt seine Mediathek um

    Künftig soll die Mediathek des ZDF sich näher an den Vorlieben der Nutzer orientieren und mehr einem klassischen Streaming-Angebot wie Netflix ähneln. Neu ist ein persönlicher Bereich mit Anmeldung, der jedoch nicht zwingend für die Nutzung der Inhalte ist.

    20.10.201646 Kommentare
  3. FRK-Breitband-Kongress: Magine TV nennt lineare TV-Inhalte wertvoller als Netflix

    FRK-Breitband-Kongress: Magine TV nennt lineare TV-Inhalte wertvoller als Netflix

    Das lineare Fernsehen wird laut Magine TV teurer produziert als das Netflix-Angebot. Doch die Zuschauer könnten dieses Angebot oft einfach nicht finden.

    12.10.201664 Kommentare
  4. ZDF-Fernsehrat: Gutachter hoffen, dass ARD und ZDF nicht aussterben

    ZDF-Fernsehrat: Gutachter hoffen, dass ARD und ZDF nicht aussterben

    Das lineare Fernsehen wird überleben - zu diesem Schluss kommt zumindest ein Gutachten, das ARD und ZDF bestellt haben und das auf veralteten Daten basiert. Wichtig sei aber, dass mehr Rundfunkgebühren für reine Online-Angebote ausgegeben würden. Wir haben uns das Gutachten angesehen.

    11.10.2016297 Kommentare
  5. ARD: Keine Haft mehr für Verweigerer der Rundfunkgebühr

    ARD: Keine Haft mehr für Verweigerer der Rundfunkgebühr

    Imageschaden und hohe Kosten: Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten wollen bei Verweigerern der Rundfunkgebühr auf die Drohung mit Erzwingungshaft verzichten. Doch eine absolute Garantie gibt es nicht.

    19.09.2016493 Kommentare
  1. 8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird

    8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird

    Schneller, höher, weiter: Das ist nicht nur die Devise der Olympischen Spiele, es könnte auch die der technischen Entwicklungen sein, mit denen sie weltweit übertragen werden. Zu den neuen Technologien gehören 8K-Aufnahmen, Kameradrohnen und virtuelle Realität in HD.
    Ein Bericht von Rainer Bücken

    18.08.201610 KommentareAudio
  2. Virtual Reality: Das große Experimentieren hat begonnen

    Virtual Reality: Das große Experimentieren hat begonnen

    Head-mounted Displays gibt es zuhauf, doch was soll man sich damit ansehen? In den noch kargen Markt für VR-Inhalte kommt endlich Bewegung. Die ersten Ergebnisse zeigen vor allem eins: die Lust am Neuen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    05.08.201667 KommentareAudio
  3. Urheberrecht: Uefa lässt deutsche Elfmeter löschen

    Urheberrecht: Uefa lässt deutsche Elfmeter löschen

    Eine Videocollage aller deutschen Elfmeter, die zum Meme wurde, ist von der Uefa bei Youtube gelöscht worden. An der Löschung solcher Remixe wird wohl auch die kommende Urheberrechtsreform nur wenig ändern.

    05.07.201691 Kommentare
  1. Media Broadcast: Preis für DVB-T2 HD steht fest

    Media Broadcast: Preis für DVB-T2 HD steht fest

    Der Preis und der Termin für Freenet TV stehen fest. Media Broadcast erklärt, dass es ab dem 1. Juli 2017 die Privatsender in HD-Qualität nur noch für zahlende DVB-T2-Nutzer gebe.

    05.07.2016183 KommentareVideo
  2. Kabelnetz: Gesetz für Einspeisegebühr von ARD und ZDF dürfte kommen

    Kabelnetz: Gesetz für Einspeisegebühr von ARD und ZDF dürfte kommen

    Bund und Länder wollen ermöglichen, dass ein angemessenes Entgelt für Übertragungspflichten von den Fernsehsendern ARD und ZDF vereinbart werden kann. Für die TV-Kabelnetzbetreiber geht es um 60 Millionen Euro.

    17.06.201652 Kommentare
  3. ARD/ZDF: Deutlich mehr Mahnverfahren für den Rundfunkbeitrag

    ARD/ZDF: Deutlich mehr Mahnverfahren für den Rundfunkbeitrag

    Fast 11 Prozent der Rundfunkbeitragpflichtigen lassen es auf eine Mahnung oder Zwangsvollstreckung ankommen. Ihre Zahl ist um 400.000 angestiegen.

    14.06.2016455 Kommentare
  1. Cinergy T2 Stick Micro: Terratec bringt DVB-T2 auf PC und Android

    Cinergy T2 Stick Micro: Terratec bringt DVB-T2 auf PC und Android

    Terratec bringt mit dem Cinergy T2 Stick Micro eine DVB-T2-Empfangslösung für den Windows-PC und Android-Geräte. Der Empfänger wird über Micro-USB oder USB angeschlossen und überträgt das digitale TV-Programm des Antennenfernsehens mit einer Auflösung von bis zu 1080p.

    10.06.201624 Kommentare
  2. Internetradio: Fußball-Bundesliga kommt auf Amazon Prime

    Internetradio: Fußball-Bundesliga kommt auf Amazon Prime

    Amazon Prime wird für Fußballfans interessanter. Amazon hat die Audio-Streamingrechte für die gesamten Spiele der Saison 2017/18 gekauft. Das gilt für die erste und zweite Bundesliga und den Supercup.

    09.06.201647 Kommentare
  3. DVB-T2: Termin für HD-Fernsehen über Antenne steht fest

    DVB-T2: Termin für HD-Fernsehen über Antenne steht fest

    Ein genauer Termin für den Start von DVB-T2 und das Ende von DVB-T in vielen Regionen steht fest. Für den Empfang der privaten Sender in HD ist ein Entschlüsselungsmodul erforderlich, es gibt auch Set-Top-Boxen mit integrierter Entschlüsselung, wie das Projektbüro DVB-T2 HD erklärte.

    06.06.201670 KommentareVideo
  1. Manuela Schwesig: Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

    Manuela Schwesig: Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

    Fallen die ungeliebten Sendezeiten im Internet weg? Familienministerin Manuela Schwesig will den Jugendschutz neu regeln und sieht Netflix dabei als ein Vorbild an. Eine Überwachung von Jugendlichen findet sie falsch.

    24.05.201637 Kommentare
  2. Medienanstalt: Bürger akzeptieren Rundfunkbeitrag von fast 20 Euro nicht

    Medienanstalt: Bürger akzeptieren Rundfunkbeitrag von fast 20 Euro nicht

    Der Vorstandsvorsitzende der Versammlung der Medienanstalt Sachsen-Anhalt hat eingeräumt, dass die Menschen nicht einsehen, warum sie einen Rundfunkbeitrag von fast 20 Euro zahlen sollen. Auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland wurde auch über die geplante Erhöhung gesprochen.
    Von Achim Sawall

    11.05.2016435 Kommentare
  3. Mobilcom-Debitel: DVB-T2 in 1080p wird Freenet TV heißen

    Mobilcom-Debitel: DVB-T2 in 1080p wird Freenet TV heißen

    Mobilcom-Debitel, der neue Besitzer der DVB-T2, macht Angaben zum HD-Angebot Freenet TV. Es ist anfangs gratis: Die Freischaltung soll später ohne eine Vertragsbindung erfolgen, etwa über Prepaid.

    02.05.201656 Kommentare
  1. Datenpanne: Notfallplan des Flughafens Köln/Bonn war abrufbar

    Datenpanne: Notfallplan des Flughafens Köln/Bonn war abrufbar

    Wie auf dem Flughafen Köln/Bonn für Evakuierungsmaßnahmen und andere Notfälle geplant wird, ließ sich in den vergangenen Monaten leicht herausfinden: Das vertrauliche Dokument konnte offenbar jeder online einsehen.

    21.04.201624 Kommentare
  2. ARD/ZDF: Rundfunkbeitrag dürfte langfristig deutlich steigen

    ARD/ZDF: Rundfunkbeitrag dürfte langfristig deutlich steigen

    Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) will den Rundfunkbeitrag erst einmal leicht senken. In einigen Jahren sollen jedoch jährlich 229,20 Euro von jedem Haushalt verlangt werden.

    13.04.2016433 Kommentare
  3. ZDF: HbbTV bringt auch Nachrichten und Wetter

    ZDF: HbbTV bringt auch Nachrichten und Wetter

    Das ZDF erweitert HbbTV für Zusatzinformationen über DSM-CC und über das Internet. Es gibt Nachrichten, Wetter- und mehr Programminformationen.

    08.04.20168 Kommentare
  4. ARD/ZDF: Frau war wegen Boykott der Rundfunkgebühren in Haft

    ARD/ZDF : Frau war wegen Boykott der Rundfunkgebühren in Haft

    Zum ersten Mal ist wegen der Totalverweigerung der Rundfunkgebühr für ARD und ZDF eine Haftstrafe verhängt worden. Gegen die Gebühr wehren sich viele: 4,5 Millionen Beitragskonten sind in Mahnverfahren oder Vollstreckung.

    05.04.2016843 Kommentare
  5. ZDFInfo am Karfreitag: Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

    ZDFInfo am Karfreitag: Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

    Der Info-Kanal des ZDF widmet sich am heutigen Karfreitag bis in die Nacht fast nur Computerthemen. Darunter sind auch Erstausstrahlungen wie "Generation Like" um 16 Uhr. Aber auch archäologische Arbeiten zur Frühzeit der Videospiele werden bedacht: Es gibt eine Dokumentation zu Atari-Ausgrabungen.

    25.03.201610 Kommentare
  6. Ballungszentren: Gratis-HD-Fernsehen über Antenne ab Mai 2016

    Ballungszentren: Gratis-HD-Fernsehen über Antenne ab Mai 2016

    Jetzt stehen die Regionen fest, in denen HD-Fernsehen über Antenne erst einmal gratis zu empfangen sein wird. Im ersten Quartal 2017 endet dann die Verbreitung privater Programme im bisherigen DVB-T-Standard.

    23.03.2016120 Kommentare
  7. Smartphone: Bundesverwaltungsgericht verteidigt Rundfunkbeitrag

    Smartphone: Bundesverwaltungsgericht verteidigt Rundfunkbeitrag

    Das Bundesverwaltungsgericht hat wie erwartet die Rechtmäßigkeit des Rundfunkbeitrags verteidigt. Der Nachweis, nicht über ein Empfangsgerät zu verfügen, sei in Zeiten des Smartphones mit angemessenem Aufwand nicht mehr verlässlich zu erbringen.

    18.03.2016175 Kommentare
  8. Preisschwankungen im Onlinehandel: Vieles dreht sich um Amazon

    Preisschwankungen im Onlinehandel: Vieles dreht sich um Amazon

    Amazon ist so etwas wie der Dreh- und Angelpunkt, wenn es um die Preisentwicklung im Onlinehandel geht. Das ist das Ergebnis einer entsprechenden Studie. Mitunter verändern sich die Preise so sprunghaft, dass der richtige Zeitpunkt für einen Kauf schwer vorauszusehen ist.

    15.02.201658 Kommentare
  9. KEF: Kommission empfiehlt Senkung des Rundfunkbeitrags

    KEF: Kommission empfiehlt Senkung des Rundfunkbeitrags

    Während ARD und ZDF mehr Geld wollen, hält die zuständige Kommission eine Senkung des Rundfunkbeitrags für möglich. Allzu viel würden die Haushalte allerdings nicht sparen.

    05.02.2016115 Kommentare
  10. DVB-T2: Auch ProSiebenSat.1 sagt Full-HD 1080p zu

    DVB-T2: Auch ProSiebenSat.1 sagt Full-HD 1080p zu

    ProSiebenSat.1 wird seine Free-TV-Sender in Full-HD terrestrisch bereitstellen. Der monatliche Preis für die HD-Inhalte auf DVB-T2 dürfte bei 4 bis 8 Euro liegen.

    22.01.2016182 Kommentare
  11. TV-Kabelnetzbetreiber: Einspeisegebühr für ARD und ZDF soll per Gesetz kommen

    TV-Kabelnetzbetreiber: Einspeisegebühr für ARD und ZDF soll per Gesetz kommen

    Die TV-Kabelnetzbetreiber haben Unterstützung vom Bundesverkehrsminister erhalten, eine Einspeisegebühr von ARD und ZDF zu kassieren. Die europäische Universaldienstrichtlinie ermögliche, ein Entgelt für den Transport von Must-Carry-Inhalten festzulegen.

    19.01.201633 Kommentare
  12. Norbert Häring: Protest für Barzahlung des Rundfunkbeitrags geht weiter

    Norbert Häring: Protest für Barzahlung des Rundfunkbeitrags geht weiter

    Der Journalist Norbert Häring stellt den Rundfunkbeitrag dadurch infrage, dass er auf Barzahlung besteht. Jetzt hat er das Geld für den Hessischen Rundfunk beim Amtsgericht Frankfurt hinterlegt.

    18.01.2016604 Kommentare
  13. Leistungsschutzrecht: Warten auf Oettingers Hauptgericht

    Leistungsschutzrecht: Warten auf Oettingers Hauptgericht

    Ein einheitliches europäisches Urheberrecht wäre eine gute Sache. Die möglichen Pläne der EU-Kommission könnten aber einen großen Nachteil haben.
    Von Friedhelm Greis

    02.01.201660 Kommentare
  14. Politischer Druck?: ZDF stellt Lobbyradar ein

    Politischer Druck?: ZDF stellt Lobbyradar ein

    Ein Lobbyradar, der Verbindungen zwischen Politikern und Lobbyisten offenlegt, gefällt offensichtlich nicht jedem. Das ZDF stellt das Projekt jetzt ein - nachdem sich Politiker und Lobbyisten über den Dienst beschwert hatten.

    10.12.201575 Kommentare
  15. Geoblocking: EU-Kommission fordert Mitnahmerecht für Online-Abos

    Geoblocking: EU-Kommission fordert Mitnahmerecht für Online-Abos

    Die EU-Kommission legt erste Pläne für einen digitalen Binnenmarkt vor. Das Geoblocking soll damit abgeschafft werden. Aber nur für sehr bestimmte Inhalte.

    09.12.201519 Kommentare
  16. WRC-15: Frequenzen für Antennen-TV nur bis 2023 gesichert

    WRC-15: Frequenzen für Antennen-TV nur bis 2023 gesichert

    DVB-T2 startet erst 2017 im Regelbetrieb. Ab 2023 will die ITU-Weltfunkkonferenz die Frequenznutzung im gesamten UHF-Band von 470 bis 960 MHz "ergebnisoffen überprüfen".

    27.11.20155 Kommentare
  17. DJV: Journalisten-Verband will Haushaltsabgabe für Printmedien

    DJV: Journalisten-Verband will Haushaltsabgabe für Printmedien

    Egal ob sie online erscheinen oder gedruckt, nach Ansicht des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV) brauchen Zeitungen eine Haushaltsabgabe wie beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

    29.10.2015111 Kommentare
  18. Medientage München: Was ZDF und ProSiebenSat.1 bei DVB-T2 bieten werden

    Medientage München: Was ZDF und ProSiebenSat.1 bei DVB-T2 bieten werden

    Das ZDF will sein Komplettangebot über DVB-T2 in 1080p-Full-HD anbieten. Auch die ARD plant eine Erweiterung ihres Angebots über Antenne. Erklärt wurde auch, woran DVB-T2 in Smartphones und iPad scheitert.

    25.10.2015180 Kommentare
  19. Streaming: Watchever setzt auf Kanäle von ZDF und BBC

    Streaming: Watchever setzt auf Kanäle von ZDF und BBC

    Die Streaming-Plattform Watchever setzt künftig, um zu überleben, auf Kanäle der Konzerne CBS, BBC, Disney und ZDF. Denen biete Watchever "Wertschätzung ihrer Marke und eine erhöhte Sichtbarkeit der Inhalte".

    30.09.201532 Kommentare
  20. Verwaltungsgerichtshof: Keine Rundfunkgebühren für Internet-Computer

    Verwaltungsgerichtshof: Keine Rundfunkgebühren für Internet-Computer

    Streaming der Rundfunkprogramme ist keine Rundfunkdarbietung. Das hat der Verwaltungsgerichtshof in Österreich entschieden. Rundfunkgebühren können nicht erhoben werden.

    20.07.201564 Kommentare
  21. Media Broadcast: DVB-T2 verspricht exklusive Inhalte in 1080i/50

    Media Broadcast: DVB-T2 verspricht exklusive Inhalte in 1080i/50

    Zwei Sender werden ihre Inhalte über DVB-T2 in höherer Auflösung ausliefern als über Kabel und Satellit. Full-HD werde auf heutigem Stand dafür einfach hochgerechnet, was nichts bringe, hält Kabel Deutschland dagegen.

    06.07.201538 Kommentare
  22. Medienaufsicht: Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

    Medienaufsicht: Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

    Kabel Deutschland wird die Entscheidung der Medienaufsicht erst genau prüfen, bevor die Ausfilterung von HbbTV möglicherweise ausgeweitet wird. Die Sender müssen dafür zahlen, hatte die Medienaufsicht entschieden.

    29.06.201529 Kommentare
  23. E-Gesundheitskarte: Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten

    E-Gesundheitskarte: Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten

    Mit einem einfachen Trick können Unbefugte an die Patientendaten auf der E-Gesundheitskarte gelangen. Grund dafür ist eine mangelnde Personenüberprüfung durch die AOK.

    25.06.201511 Kommentare
  24. Reaktion auf Protestaktion: Hessischer Rundfunk lehnt Barzahlung der Rundfunkgebühr ab

    Reaktion auf Protestaktion: Hessischer Rundfunk lehnt Barzahlung der Rundfunkgebühr ab

    Mit dem Beharren auf Barzahlung will der Wirtschaftsjournalist Norbert Häring die Rundfunkgebühr unterlaufen, nach drei Monaten kommt Bewegung in die Geschichte: Der Hessische Rundfunk hat einen behördlichen Bescheid geschickt - mit "alberner Argumentation", wie Häring sagt.

    18.06.2015398 Kommentare
  25. Bundesgerichtshof: Kabel Deutschland erzielt Erfolg im Einspeisestreit mit ARD

    Bundesgerichtshof: Kabel Deutschland erzielt Erfolg im Einspeisestreit mit ARD

    Der Streit um Einspeiseverträge von Kabel Deutschland mit den öffentlich-rechtlichen Sendern wird komplett neu verhandelt, hat der Bundesgerichtshof geurteilt. Bisher hatte das Unternehmen erfolglos geklagt.

    16.06.201520 Kommentare
  26. BND-Selektorenaffäre: Bundestagspräsident verbittet sich Einmischung von Regierung

    BND-Selektorenaffäre: Bundestagspräsident verbittet sich Einmischung von Regierung

    Wer darf sich die ominöse Liste mit unzulässigen NSA-Selektoren anschauen? Bundestagspräsident Lammert fordert, dass auch die Opposition einen Ermittler benennen darf. Selbst Gregor Gysi findet diesen Vorschlag akzeptabel.

    13.06.201527 Kommentare
  27. Vorratsdatenspeicherung: Bundestagsjuristen halten Pläne für verfassungswidrig

    Vorratsdatenspeicherung : Bundestagsjuristen halten Pläne für verfassungswidrig

    Die große Koalition bekommt von allen Seiten Kritik an ihren Plänen zur Vorratsdatenspeicherung. Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags, Medienverbände und der Anwaltstag äußerten Bedenken.

    11.06.201521 Kommentare
  28. Netzneutralität: Kabel-Deutschland-Chef will Netflix bevorzugen

    Netzneutralität: Kabel-Deutschland-Chef will Netflix bevorzugen

    Netzneutralität hin oder her: Wenn Netflix dafür zahle, würde Vodafone gerne die Daten des Streaminganbieters bevorzugen. Auf der Anga Com in Köln sprachen die Konzernchefs von Vodafone und Liberty Global sowie der ZDF-Intendant über ihre Haltung zu Netflix.

    09.06.201587 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #