470 bis 694 MHz: Ministerien streiten um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen

Das Ministerium für Wissenschaft und Kunst in Baden-Württemberg stellt sich gegen das Innenministeriums des Landes, das den Frequenzbereich dem Militär geben will.

Artikel veröffentlicht am ,
Tetrapol bei der Bundeswehr
Tetrapol bei der Bundeswehr (Bild: Bundeswehr)

Das Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg hat sich gegen den Vorstoß des Innenministeriums gestellt, 60 MHz im Frequenzbereich 470 bis 694 MHz an die Blaulicht-Organisation (BOS) und Bundeswehr zu vergeben. Das geht aus einer Antwort der Ministerin Theresia Bauer (Grüne) auf eine FDP-Anfrage im Landtag hervor, die Golem.de vorliegt.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektleiter Digitalisierung (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Hamburg
  2. Teamleiter (w/m/d) IT-Projekt- & Produktmanagement
    Bw Bekleidungsmanagement GmbH, Köln
Detailsuche

Zu 5G-Broadcast erklärte Bauer: "Die Nutzung durch den Rundfunk schließt bereits etwaige zukünftige Angebote über 5G-Broadcast (One-to-many-Modus) ein, was im Hinblick auf die Verwendungsmöglichkeiten und bei einem Bedürfnis, gleichzeitig viele Personen zu erreichen (zum Beispiel Katastrophenfälle, Sport- und Konzertübertragungen) vielversprechend ist."

Der Südwestrundfunk hatte laut Bauer auf Anfrage mitgeteilt, dass für Produktionen im Kultur-, Wahl- und Sportumfeld wie zum Beispiel bei Bundestags- oder Landtagswahlen, Welt- oder Europameisterschaften aber auch für Konzerte und Festivals oft bis zu 250 Funkstrecken im Frequenzspektrum zwischen 470 und 694 MHz geplant und eingesetzt würden. Dabei handele es sich in erster Linie um drahtlose Mikrofone, Regiefunk und Tonübertragungsstrecken (In-Ear, Rückhören).

Theater mit bis zu 70 Funkstrecken im Einsatz

"Die Erhebung bei den Theatern hat ergeben, dass je nach Größe der Kultureinrichtung bis zu 70 Funkstrecken im Einsatz sind. Bei besonders großen Häusern wie zum Beispiel den Württembergischen Staatstheatern werden bis zu 40 Funkstrecken pro Spielstätte (bei fünf Spielstätten) genutzt", hieß es weiter in der Antwort.

Golem Akademie
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    21.–25. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Landesregierung sei sich der Bedeutung drahtloser Produktionsmittel für den Kultur- und Medienbereich bewusst, betonte die Ministerin. Sie werde sich dafür einsetzen, dass die Kulturfrequenzen auch nach 2030 dauerhaft für den Bereich Kultur und Rundfunk bereitgestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /