2.406 Urheberrecht Artikel
  1. Playstation 3: Killzone 3 vorab illegal im Netz

    Playstation 3: Killzone 3 vorab illegal im Netz

    Erst hat es Crysis 2, nun auch das Actionspiel Killzone 3 erwischt: Erneut ist ein potenzieller Verkaufsschlager vor seiner Veröffentlichung auf Torrentseiten aufgetaucht.

    14.02.201153 KommentareVideo
  2. Open Source: OSHW 1.0 definiert quelloffene Hardware

    Open Source: OSHW 1.0 definiert quelloffene Hardware

    Mit OSHW Definition V1.0 will eine Entwicklergruppe eine genaue Beschreibung für quelloffene Hardware festlegen. Möglicherweise macht allerdings der Unterschied zwischen Copyright und Patent in den USA Probleme.

    14.02.20112 Kommentare
  3. Urteil: LGPL-Verletzung kann Anspruch auf Schadensersatz begründen

    Ein Gericht hat den Anbieter von WISO Mein Büro 2009 wegen Verstößen gegen die GNU Lesser General Public License zur Zahlung von Schadensersatz verurteilt. Es bestätigte ausdrücklich die Geltung der GPL.

    11.02.20117 Kommentare
  4. Urheberrechtsverletzung: US-Filmindustrie verklagt Filehoster Hotfile

    Urheberrechtsverletzung: US-Filmindustrie verklagt Filehoster Hotfile

    Die US-Filmindustrie hat den Filehoster Hotfile verklagt. Das Angebot ermögliche den illegalen Tausch urheberrechtlich geschützter Inhalte und profitiere davon.

    09.02.201155 Kommentare
  5. Gebrauchte Software: Oracle versus Usedsoft geht vor den EuGH

    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Frage, ob der Handel mit gebrauchten Softwarelizenzen beziehungsweise der Weiterverkauf von Softwarelizenzen an Dritte rechtswidrig ist, dem Europäischen Gerichtshof zur Entscheidung vorgelegt. Damit geht der Streit in eine weitere Runde.

    03.02.20117 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing
  2. Gutenberg Rechenzentrum GmbH & Co. KG, Hannover
  3. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg
  4. über eTec Consult GmbH, Dreieck Frankfurt - Darmstadt - Hanau


  1. Playstation 3: "Geohot" verliert Zugriff auf seine Computer

    Playstation 3: "Geohot" verliert Zugriff auf seine Computer

    In der ersten Runde vor Gericht hat Sony einen Sieg davongetragen: Der Hacker "Geohot" verliert den Zugriff auf Rechner und sonstige IT-Ausrüstung. Doch das ändert nichts daran, dass ein neues Firmwareupdate für die Playstation 3 bereits wieder als geknackt gilt.

    28.01.2011256 Kommentare
  2. Google: Kein Autocomplete mehr für Tauschbörsen

    Google: Kein Autocomplete mehr für Tauschbörsen

    Nutzer müssen Namen von Tauschbörsen bei Google künftig selbst eingeben - diese werden nicht mehr automatisch vervollständigt. Google betrachtet das als Beitrag zum Schutz des Urheberrechts.

    27.01.201188 Kommentare
  3. Urheberrecht: Gerichte bestätigen Gültigkeit von Creative-Commons-Lizenzen

    Gerichte in Israel und Belgien haben die Verletzung von Creative-Commons-Lizenzen als Urheberrechtsverstoß gewertet. In Deutschland gibt es bislang kein vergleichbares Urteil.

    24.01.201157 Kommentare
  4. Playstation 3: Neue PS3-Firmware auch für Schwarzkopien

    Mit gehackten Playstation-3-Konsolen lassen sich mittlerweile auch Schwarzkopien abspielen. Ein Hacker namens Waninkoko hat eine modifizierte Firmware dafür veröffentlicht.

    17.01.2011321 Kommentare
  5. Trackerbetreiber: GVU warnt vor gefälschten Anzeigen

    Die GVU warnt vor gefälschten Schreiben, die in ihrem Namen versendet werden. So wurde einem Bochumer im Namen der GVU mit einer Anzeige gedroht, da er angeblich einen Bittorrent-Tracker betrieb.

    17.01.201111 Kommentare
  1. Urheberrecht: Kröner-Verlag verklagt Fernuniversität Hagen

    Ein Fachbuchverlag wirft der Fernuniversität Hagen in einer Klage Urheberrechtsverletzungen vor. Die Universität hatte ihren Studenten mehrere Kapitel aus einem Fachbuch online zur Verfügung gestellt.

    12.01.201148 Kommentare
  2. Playstation 3: "GeoHot" und weitere Hacker im Visier von Sony

    Playstation 3: "GeoHot" und weitere Hacker im Visier von Sony

    "Irreparabler Schaden" ist laut Sony durch George 'GeoHot' Hotz und weitere Hacker entstanden, die den Kopierschutz der Playstation 3 geknackt haben. Jetzt eröffnet das Unternehmen einen wahrscheinlich langwierigen Rechtsstreit.

    12.01.2011443 Kommentare
  3. Europeana: Berater drängen EU zur Digitalisierung von Kulturgütern

    Europeana: Berater drängen EU zur Digitalisierung von Kulturgütern

    Das Beratergremium Ausschuss der Weisen hat die EU-Mitglieder dazu gedrängt, Bestände ihrer Bibliotheken und Museen zu scannen und über die Europeana zugänglich zu machen. In seinem Bericht hat das Gremium Empfehlungen zur Digitalisierung ausgesprochen.

    10.01.201111 Kommentare
  1. Urheberrecht: EU-Kommission will besseren Schutz geistigen Eigentums

    Die EU-Kommission beklagt durch das Internet eine "beispiellose Zunahme der Möglichkeiten, Rechte des geistigen Eigentums zu verletzen". Mit der sogenannten Durchsetzungsrichtlinie wollte sie Rechteinhaber stärken - und hat das Ziel teilweise verfehlt.

    07.01.201125 Kommentare
  2. Urheberrecht: Urteil beschränkt "gewerbliche Haltbarkeit" von Werken

    Das Oberlandesgericht Köln hat in einem jetzt bekanntgewordenen Beschluss von Ende Dezember 2010 dem gewerblichen Ausmaß von Urheberrechtsverletzungen zeitliche Grenzen gesetzt. Das hat Folgen für die Zulässigkeit von Auskunftsansprüchen an Provider.

    06.01.201133 Kommentare
  3. EuGH: Grafische Benutzeroberflächen sind keine Computerprogramme

    Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass grafische Benutzeroberflächen nicht urheberrechtlich als Computerprogramme geschützt sind. Das bloße Zeigen einer grafischen Benutzeroberfläche ist keine öffentliche Wiedergabe im rechtlichen Sinne.

    05.01.201118 Kommentare
  1. Urheberrecht: Promo-CDs dürfen weiterverkauft werden

    Ein US-Berufungsgericht hat bestätigt, dass Universal Music den Weiterverkauf von sogenannten Promo-CDs nicht urheberrechtlich verbieten kann. Universal hatte behauptet, dass die CDs auf ewig Eigentum der Firma seien.

    05.01.20112 Kommentare
  2. Erlass der Regulierungsbehörde: In Italien ist Youtube Fernsehen

    Angebote wie Youtube oder Vimeo müssen in Italien nun wie Fernsehstationen behandelt werden. Die Betreiber der Videoportale zahlen nicht nur Steuern, sondern müssen auch ihre Angebote deutlich mehr kontrollieren als bisher.

    04.01.201157 Kommentare
  3. Open Source 2010: Rosenkriege und Scheidungen

    Die Angst um Unix-Patente, der Streit zwischen Google und den Kernel-Entwicklern um Android, der Verkauf und der Zwist zwischen Oracle und fast sämtlichen Open-Source-Projekten unter seiner Ägide hat die Open-Source-Gemeinde im Jahr 2010 beschäftigt. Ein Ende der Konflikte ist nicht in Sicht.

    31.12.201054 Kommentare
  1. Frankreich: Kopiergeräteabgaben für Nicht-Windows-Tablets geplant

    In Frankreich sollen Hersteller von Touch-Tablets ab dem nächsten Jahr Kopiergeräteabgaben zahlen müssen. Ausgenommen werden sollen lediglich Tablets mit einem Windows-Betriebssystem, berichten französische Medien.

    29.12.201046 Kommentare
  2. EuGH: EU-Kommission wegen Urheberrechtsverletzung verurteilt

    Die EU-Kommission muss dem luxemburgischen Softwarehersteller Systran mehr als 12 Millionen Euro Schadensersatz zahlen. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden.

    28.12.20108 Kommentare
  3. Wikileaks-Opfer: Spanisches Filesharing-Gesetz fällt im Kongress durch

    Gestern hat der zuständige Wirtschaftsausschuss des spanischen Kongresses das "Ley Sinde" genannte neue Antipirateriegesetz mit 20:18 Stimmen durchfallen lassen. Das Abstimmungsergebnis ist vermutlich eine Folge der Veröffentlichung von Depeschen von US-Diplomaten durch Wikileaks.

    22.12.201057 Kommentare
  1. Leistungsschutzrecht: Neue Initiative kritisiert Presseverleger

    Die Initiative Igel hält die Berichterstattung über das Leistungsschutzrecht für einseitig. Mit Gegenargumenten will sie dessen Einführung für Presseverlage verhindern.

    13.12.20102 Kommentare
  2. Urteil: Urheberrechtsverletzung durch Nutzung von RSS-Feeds

    Wer ohne Genehmigung des Urhebers den Inhalt eines RSS-Feeds auf seiner Website veröffentlicht, verstößt gegen das Urheberrecht und ist schadensersatzpflichtig. Das hat das Amtsgericht Hamburg-Mitte entschieden.

    10.12.201090 Kommentare
  3. 15 Minuten ade: Youtube-Videos dürfen länger werden

    15 Minuten ade: Youtube-Videos dürfen länger werden

    Youtube hebt die Längenbegrenzung für Videos teilweise auf. Vertrauenswürdige Nutzer dürfen künftig Videos mit mehr als 15 Minuten Laufzeit hochladen.

    10.12.201037 Kommentare
  4. Limewire: Musikshop muss bis Jahresende schließen

    Limewire: Musikshop muss bis Jahresende schließen

    Limewire muss bis Ende 2010 seinen Online-Musik-Store schließen. Der Musikdienst war erst im Juni 2010 gestartet worden. Ende Oktober 2010 hatte ein New Yorker Bezirksgericht die Schließung der Tauschbörse angeordnet.

    07.12.201025 Kommentare
  5. ZFS Dateisystem: Grub nimmt Code in offiziellen Zweig auf

    ZFS Dateisystem: Grub nimmt Code in offiziellen Zweig auf

    Die Entwickler des Bootloaders Grub wollen ein ZFS-Modul in den offiziellen Codezweig aufnehmen. Der Code des Treibers stammt aus dem Open-Solaris-Projekt und ist dort unter die GPL gestellt.

    04.12.201044 Kommentare
  6. Illegale Inhalte: Google will stärker gegen Urheberrechtsverletzungen vorgehen

    Urheberrechtsverletzungen sollen künftig schneller aus Googles Diensten verschwinden und nicht mehr so leicht zu finden sein. Legale Inhalte sollen zugleich besser erreichbar sein, auch wenn es sich nur um Vorschauschnipsel handelt.

    02.12.201047 Kommentare
  7. Prüfpflicht: Oberstes US-Gericht weist Klage von Tiffany ab

    Prüfpflicht: Oberstes US-Gericht weist Klage von Tiffany ab

    Erneute Niederlage für Tiffany: Das höchste US-Gericht hat die Klage des Edelschmuckunternehmens gegen die Onlineauktionsplattform eBay nicht angenommen. Vor zwei niedrigeren Instanzen war Tiffany bereits gescheitert. Tiffany wollte durchsetzen, dass eBay vorab angebotene Produkte auf Fälschungen prüfen muss.

    30.11.20105 Kommentare
  8. Urheberrecht: Zwölf Thesen von Kulturstaatsminister Neumann

    Urheberrecht: Zwölf Thesen von Kulturstaatsminister Neumann

    Deutschlands oberster Kulturpolitiker, Staatsminister Bernd Neumann, hat sich in einem Thesenpapier für ein "Warnhinweismodell" zur Bekämpfung von potenziellen Urheberrechtsverletzungen ausgesprochen.

    29.11.201021 Kommentare
  9. Einigung mit Google: Französische Autoren bekommen Tantiemen für Youtube-Abrufe

    Einigung mit Google: Französische Autoren bekommen Tantiemen für Youtube-Abrufe

    Drei französische Verwertungsgesellschaften haben sich mit Google über die Zahlung von Tantiemen bei Abrufen von Youtube-Videos geeinigt. Die Vereinbarung gilt rückwirkend ab dem Jahr 2007.

    26.11.201018 Kommentare
  10. The Witcher 2: Kein DRM - aber Abmahnungen

    The Witcher 2: Kein DRM - aber Abmahnungen

    Das Rollenspiel The Witcher 2 erscheint ohne technischen Kopierschutz - in der Spieleszene kam diese Nachricht gut an. Entwickler CD Projekt will sich stattdessen mit Hilfe von Anwaltskanzleien gegen Schwarzkopierer wehren.

    23.11.2010384 KommentareVideo
  11. UK-Gericht: Öffentliche Zugänglichmachung erfolgt am Server-Standort

    Der britische High Court hat in einem Urheberrechtsfall entschieden, dass die (unerlaubte) öffentliche Zugänglichmachung geschützter Werke in dem Land erfolgt, wo der Server steht, auf dem die Inhalte angeboten werden.

    20.11.201011 Kommentare
  12. UK: Premierminister kündigt Änderungen des Urheberrechts an

    Um Hightech-Investoren anzulocken, plant die britische Regierung, das Urheberrecht nach amerikanischem Vorbild zu lockern. Das verkündete Premierminister David Cameron bei der Vorstellung von Plänen für den Aufbau eines britischen Silicon Valley in London.

    05.11.20109 Kommentare
  13. Verdi-Positionspapier: Gewerkschaft für Ordnungsstrafen gegen Tauschbörsennutzer

    Verdi-Positionspapier: Gewerkschaft für Ordnungsstrafen gegen Tauschbörsennutzer

    Im Internet ist ein Positionspapier von Verdi zum Urheberrecht aufgetaucht. Darin werden Ordnungsstrafen gegen Tauschbörsennutzer und Stoppschilder gefordert. Ungeklärt ist, ob es sich dabei um offizielle Positionen oder um eine bloße Diskussionsvorlage handelt.

    30.10.2010138 Kommentare
  14. Java: Oracle untermauert Klage gegen Google

    Java: Oracle untermauert Klage gegen Google

    Oracle hat weitere Beweismittel in seiner Klage gegen Google eingereicht. Darunter sind Codebeispiele, die belegen sollen, dass etwa ein Drittel der Android-APIs direkt von den Java-APIs stammt, auf die Oracle ein Copyright besitzt.

    28.10.201053 Kommentare
  15. Tauschbörsen-Urteil: 15 Euro Lizenzgebühr für 100 Downloads

    Das Hamburger Landgericht hat in einem Verfahren um den Schadenersatz für den illegalen Upload zweier älterer Musikstücke entschieden, dass pro Titel 15 Euro angemessen sind, wenn nicht mehr als 100 Downloads erfolgten.

    28.10.2010142 Kommentare
  16. Limewire: US-Gericht schließt Tauschbörse

    Ein halbes Jahr nach einem Urteil gegen Limewire hat ein New Yorker Gericht die Schließung der Tauschbörse angeordnet. Das bezieht sich allerdings nur auf den Dienst. Das Unternehmen Limewire bleibt nach eigenen Angaben bestehen.

    27.10.201015 Kommentare
  17. Tauschbörse: OLG Köln räumt Anschlussinhabern Beschwerderecht ein

    In einem Verfahren um die illegale Nutzung einer Tauschbörse hat das Oberlandesgericht Köln in einem Beschluss festgestellt, dass Inhabern eines Internetanschlusses ein Beschwerderecht gegen die richterliche Anordnung der Weitergabe identifizierender Informationen durch den Provider an den Rechteinhaber zusteht.

    22.10.201018 Kommentare
  18. EuGH: Pauschale Kopiergeräteabgabe verstößt gegen EU-Recht

    Die in verschiedenen EU-Mitgliedsstaaten erhobenen pauschalen Urheberrechtsabgaben auf Geräte und Leermedien verstoßen gegen das EU-Recht. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden.

    21.10.201038 Kommentare
  19. Frankreich: Provider Free muss Warnbriefe verschicken

    Ab sofort wird auch der französische Internetprovider Free Warnbriefe an Filesharer weiterleiten, bei denen die Hadopi-Behörde Urheberrechtsverletzungen vermutet. Den Widerstand des Providers hat Kulturminister Mitterand mit einem Dekret gebrochen.

    19.10.201025 Kommentare
  20. Urheberrecht: Creative Commons markiert auch Public Domain

    Urheberrecht: Creative Commons markiert auch Public Domain

    Creative Commons hat ein neues Logo veröffentlicht, mit dem nicht urheberrechtlich geschützte Werke markiert werden können. Das Public Domain Mark soll den Status solcher Werke deutlich anzeigen.

    12.10.201020 Kommentare
  21. Urheberrecht: Französischer ISP trickst Hadopi-Behörde aus

    Vergangene Woche hat die französische Urheberrechtsbehörde Hadopi mit der Versendung von Warnbriefen an mutmaßliche Online-Urheberrechtsverletzer begonnen. Die Kunden des Internetproviders Free bleiben davon vorerst verschont, denn der ISP verschickt keine Warnbriefe.

    08.10.2010126 Kommentare
  22. Acta: Vertragstext des Anti-Piraterie-Abkommens ist (fast) fertig

    Das seit Jahren im Geheimen verhandelte Anti-Piraterie-Abkommen Acta liegt nach Abschluss der letzten Verhandlungsrunde in Japan nun in einer fast endgültigen Fassung vor. Die noch verbliebenen Unstimmigkeiten sollen zwischen den Verhandlungsparteien per E-Mail geklärt werden.

    08.10.201029 Kommentare
  23. Free Software Foundation: 25 Jahre "Extremisten"

    Free Software Foundation: 25 Jahre "Extremisten"

    Die ersten einheitlichen Lizenzen zum Schutz freier Software sind ihr zu verdanken und die Idee, dass Anwender mit ihrem Computer machen können sollen, was sie wollen. Seit 25 Jahren gibt es die Free Software Foundation. Doch auch unter Verfechtern freier Software hat sie nicht nur Freunde.

    05.10.201071 KommentareVideo
  24. Audio-Archivierung: Verschwinden Tondokumente wegen des Urheberrechts?

    In den USA droht der Verlust vieler im 20. Jahrhundert angefertigter Tonaufnahmen. Der Grund sind Probleme mit dem Urheberrecht bei der Archivierung. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht der Library of Congress.

    04.10.201055 Kommentare
  25. BSA: Anti-Piraterie-Lobbyist berät Obama

    BSA: Anti-Piraterie-Lobbyist berät Obama

    Die Business Software Alliance hat ihren Chef in einem Ausschuss für Außenhandelspolitik von US-Präsident Barack Obama platziert. Die Anti-Piraterie-Organisation feiert das als Erfolg.

    28.09.201018 Kommentare
  26. Acta: Bitkom gegen iPod-Durchsuchungen und ISP-Sperren

    Acta: Bitkom gegen iPod-Durchsuchungen und ISP-Sperren

    Laut Bitkom sieht das Anti-Piraterie-Abkommen Acta tatsächlich vor, Datenspeicher am Grenzübergang auf Urheberrechtsverletzungen zu überprüfen. Tauschbörsennutzer müssen mit Zwangsabschaltung ihres Internetzugangs rechnen. Das geht dem deutschen IT-Branchenverband zu weit.

    27.09.2010137 Kommentare
  27. Urheberrecht: Google gewinnt Prozess gegen spanischen Fernsehsender

    Urheberrecht: Google gewinnt Prozess gegen spanischen Fernsehsender

    Google hat wieder einen Urheberrechtsprozess gegen sein Videoportal Youtube gewonnen. Der spanische Sender Telecinco hatte Schadensersatz verlangt, weil Nutzer sein Material auf Youtube hochlüden. Die Richter hielten Googles Löschpraxis für angemessen und wiesen die Klage ab.

    23.09.201014 Kommentare
  28. Urheberrecht: Europaparlament billigt Gallo-Report

    Urheberrecht: Europaparlament billigt Gallo-Report

    Der umstrittene Gallo-Report ist von Europarlament angenommen worden. Darin fordert die französische Abgeordnete Marielle Gallo eine strafrechtliche Sanktionierung der Verletzung geistigen Eigentums sowie die Fortführung der Acta-Verhandlungen.

    22.09.201020 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 17
  4. 18
  5. 19
  6. 20
  7. 21
  8. 22
  9. 23
  10. 24
  11. 25
  12. 26
  13. 27
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #