719 Tauschbörse Artikel
  1. Privatkopie: Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

    Privatkopie: Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

    Das Recht auf Privatkopie wird in Österreich eingeschränkt. Was aus illegalen Quellen kommt, darf nicht mehr heruntergeladen werden, steht im neuen Urheberrecht.

    05.06.2015136 Kommentare
  2. Coppersurfer: Einer der größten Bittorrent-Tracker offline

    Coppersurfer : Einer der größten Bittorrent-Tracker offline

    Torrents seien illegal, meint ein Sprecher von Leaseweb, das dem Bittorrent-Tracker Coppersurfer gekündigt hat. Eine Urheberrechtsorganisation hatte offenbar Druck auf das Unternehmen ausgeübt.

    07.04.201524 Kommentare
  3. Filme und Serien: Nur was über Torrents geteilt wird, ist relevant

    Filme und Serien: Nur was über Torrents geteilt wird, ist relevant

    Im vergangenen Jahr sind weltweit 18 Milliarden Dateien über Torrents geteilt worden. Netflix beobachtet diese Zahlen für den Einkauf - als Indikator für die Beliebtheit von Filmen und Serien.

    19.02.201596 Kommentare
  4. Vertragsbedingungen: Welche Internetanbieter das Teilen des Anschlusses verbieten

    Vertragsbedingungen: Welche Internetanbieter das Teilen des Anschlusses verbieten

    Von den bekannteren Internetprovidern verbietet nur einer, den Anschluss für Freunde oder Nachbarn zu öffnen. Aber viele Zugangsanbieter haben hier Einschränkungen in ihren allgemeinen Geschäftsbedingungen.

    15.01.2015114 Kommentare
  5. Landgericht Köln: Einstweilige Verfügung zensiert Google Autocomplete

    Landgericht Köln: Einstweilige Verfügung zensiert Google Autocomplete

    Wieder verklagt ein Unternehmen Googles Autocomplete, weil der Firmenname von vielen Internetnutzern mit "Betrug" kombiniert wurde. Das Landgericht Köln hat Google mit einer einstweiligen Verfügung verboten, dies anzuzeigen, selbst wenn bereits der Firmenname mit einem "B" kombiniert wird.

    04.12.201448 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Software- / Webentwickler (w/m/d)
    Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  2. SAP SD/MM Inhouse Consultant (m/w/d)
    Schweizer Electronic AG, Schramberg
  3. SAP Key-User SD (m/w/d) - Mitarbeiter Customer Service
    Wörwag Pharma GmbH & Co. KG, Böblingen
  4. Workday Solutions Architect (m/w/d)
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Detailsuche



  1. Filesharing: Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

    Filesharing: Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

    Oft erhalten Filesharer Briefe von Inkassobüros, deren Forderungen willkürlich sind und deren Auftraggeber nicht genannt werden. Das ist ab dem 1. November 2014 untersagt.

    30.10.20146 Kommentare
  2. P2P: Der Wohnsitz beeinflusst das Filesharing-Verhalten

    P2P: Der Wohnsitz beeinflusst das Filesharing-Verhalten

    Auf welche Weise Menschen Filesharing-Netzwerke nutzen, hängt weniger mit der simplen Verfügbarkeit von Breitbandinternet zusammen als mit den Lebensumständen der Anwender. Das haben Wissenschaftler herausgefunden. Sie überwachten Millionen Bittorrent-Nutzer aus armen und reichen Ländern.

    07.10.201481 Kommentare
  3. Webtorrent: Bittorrent im Browser dank WebRTC

    Webtorrent: Bittorrent im Browser dank WebRTC

    Mit Webtorrent soll das Bittorrent-Protokoll über das Web im Browser benutzbar werden. Zur Übertragung wird WebRTC verwendet, was den Austausch mit dem Netzwerk aber etwas erschwert. Eine Demo ist bereits verfügbar.

    15.09.201419 Kommentare
  4. Illegales Filesharing: Oberlandesgericht legt 200 Euro Schadensersatz pro Song fest

    Illegales Filesharing: Oberlandesgericht legt 200 Euro Schadensersatz pro Song fest

    Für das Anbieten von illegalen Musikkopien werden pro Titel 200 Euro fällig, wenn der Filesharer verurteilt wird. Dieser Preis soll sich an üblichen Entgeltsätzen der Gema für legale Downloadangebote und anderen Urteilen orientieren.

    12.09.2014123 Kommentare
  5. Silk Road: Wie das FBI den Server trotz Tor lokalisierte

    Silk Road : Wie das FBI den Server trotz Tor lokalisierte

    Hat das FBI mit Hilfe der NSA den Silk-Road-Server in Island ausfindig gemacht? Diese Vorwürfe will die US-Bundespolizei nun entkräftet haben. Die Anonymisierung durch Tor sei leicht auszuhebeln gewesen.

    06.09.201446 Kommentare
  1. Speedport W 504V: Filesharing-Verfahren wegen Router-Sicherheitslücke gewonnen

    Speedport W 504V: Filesharing-Verfahren wegen Router-Sicherheitslücke gewonnen

    Eine Sicherheitslücke in einem Router der Deutschen Telekom rettet einen Internetnutzer, der wegen illegalen Filesharings eines Filmes mehr als 1.200 Euro zahlen sollte. Über eine simple PIN konnte sich zeitweise jeder mit dem WLAN des W 504V verbinden, ohne den WLAN-Key zu kennen.

    03.09.201449 Kommentare
  2. Oberlandesgericht Köln: Internet Provider müssen keine Sperren oder Filter einsetzen

    Oberlandesgericht Köln: Internet Provider müssen keine Sperren oder Filter einsetzen

    Ein Urteil des Oberlandesgerichts Köln besagt, dass Provider keine Filter oder Sperren einsetzen müssen, um Urheberrechtsverletzungen beispielsweise über eDonkey-Links zu verhindern.

    14.08.201413 Kommentare
  3. Chartcontainer: Bei Filesharing-Anklage ist einzelner Song nachzuweisen

    Chartcontainer: Bei Filesharing-Anklage ist einzelner Song nachzuweisen

    Wer einen Top-100-Chart-Container heruntergeladen haben soll, kann nicht auf Basis eines einzelnen Songs abgemahnt werden. Der ermittelte Hash-Wert sage nichts darüber aus, ob tatsächlich alle 100 Songs hochgeladen worden seien, so ein Urteil.

    12.08.201442 Kommentare
  1. Illegale Downloads: US-Anwaltskammer empfiehlt gemäßigtes Vorgehen

    Illegale Downloads: US-Anwaltskammer empfiehlt gemäßigtes Vorgehen

    Die US-Anwaltskammer hat ihre Mitglieder dazu aufgerufen, zurückhaltend gegen Filesharing vorzugehen. Die Begründung: Für Firmen könnten Klagen zu einem Image-Problem führen.

    17.07.201460 Kommentare
  2. Störerhaftung: Vermieter haftet nicht für illegales Filesharing

    Störerhaftung: Vermieter haftet nicht für illegales Filesharing

    Wer Wohnungen mit Internetzugang vermietet, gilt als Provider und haftet nicht für illegales Filesharing. Das Amtsgericht Hamburg stellte in seinem Urteil sogar infrage, ob eine Belehrung der Mieter überhaupt notwendig sei.

    28.06.201428 Kommentare
  3. Eigener Mailserver: E-Mails daheim aussieben

    Eigener Mailserver: E-Mails daheim aussieben

    Im eigenen E-Mail-Server geht viel elektronische Post ein. Jetzt soll er diese eigenständig sortieren und außerdem unsere E-Mails nach Viren durchsuchen.

    27.06.201462 Kommentare
  1. Eigene Cloud: E-Mails nach Hause holen

    Eigene Cloud: E-Mails nach Hause holen

    E-Mails sollten zu Hause aufbewahrt werden und nicht auf den Servern der Provider. Wir erklären die Installation eines eigenen Imap-Servers. Der kann auf unserem Debian-Server laufen, dessen Einrichtung wir bereits beschrieben haben.

    23.06.2014166 Kommentare
  2. Eigene Cloud: Daten nach Hause holen

    Eigene Cloud: Daten nach Hause holen

    Wer nicht will, dass seine Daten irgendwo auf fremden Servern liegen, sollte sie nach Hause holen. Wir erklären, wie ein eigener kleiner Server für Cloud-Daten eingerichtet wird. Er könnte auch E-Mails sammeln und als Media-Server dienen.

    16.06.2014214 Kommentare
  3. Silk Road: US-Justiz versteigert beschlagnahmte 29.600 Bitcoin

    Silk Road: US-Justiz versteigert beschlagnahmte 29.600 Bitcoin

    Die US-Justizbehörden wollen etwa 29.600 Bitcoin im Wert von fast 13 Millionen Euro versteigern. Sie wurden bei der Zerschlagung des Internetschwarzmarkts Silk Road beschlagnahmt.

    13.06.201427 Kommentare
  1. Bundesgerichtshof: Keine Filesharing-Haftung, wenn Dritte Netzzugang hatten

    Bundesgerichtshof: Keine Filesharing-Haftung, wenn Dritte Netzzugang hatten

    Die ausführliche Begründung eines Urteils des Bundesgerichtshofs zum illegalen Filesharing zeigt, dass die Störerhaftung immer schwerer geltend gemacht werden kann.

    04.06.2014100 Kommentare
  2. Gerichtsurteil: Google muss keinen Schadensersatz für Autocomplete zahlen

    Gerichtsurteil: Google muss keinen Schadensersatz für Autocomplete zahlen

    In dem seit Jahren laufenden Streit um eine Wortkombination in Googles Autocomplete hat ein Unternehmer keinen Schadensersatz durchsetzen können.

    08.04.20140 Kommentare
  3. Overblocking: Microsoft sperrt Onlinemagazin Torrentfreak

    Overblocking: Microsoft sperrt Onlinemagazin Torrentfreak

    Microsoft lässt seine Mitarbeiter keine Nachrichten von Torrentfreak mehr lesen. Das journalistische Angebot ist - offenbar durch einen Fehler - als Quelle von Filesharing blockiert.

    31.03.201416 Kommentare
  1. Bitcoin: Tauschbörse Vircurex friert Konten ein

    Bitcoin: Tauschbörse Vircurex friert Konten ein

    Wieder Zahlungsprobleme bei einer Bitcoin-Börse: Jüngster Fall ist die Tauschbörse Vircurex, die jedoch noch hofft, eine Pleite abwenden zu können.

    24.03.201414 Kommentare
  2. Transaktionsfehler: Angreifer legen Bitcoin-Börsen lahm

    Transaktionsfehler: Angreifer legen Bitcoin-Börsen lahm

    Nach Mtgox hat auch Bitstamp sämtliche Bitcoin-Kontoabhebungen ausgesetzt. Grund ist ein konzertierter Angriff auf eine Schwachstelle in Bitcoins Handhabung von Transaktionen, wegen dem auch Mtgox Abhebungen ausgesetzt hat.

    12.02.201410 Kommentare
  3. Softwarefehler: Mtgox setzt Abhebungen aus

    Softwarefehler: Mtgox setzt Abhebungen aus

    Aufgrund mehrerer Fehler muss die Bitcoin-Börse Mtgox bis auf weiteres alle Abhebungen aussetzen. Offenbar haben sich die Probleme über Monate angehäuft.

    07.02.201426 Kommentare
  4. Gefängnis: Pirate-Bay-Gründer erhält nach Massenprotesten seine Bücher

    Gefängnis: Pirate-Bay-Gründer erhält nach Massenprotesten seine Bücher

    Die Haftbedingungen für den Hacker Gottfrid Svartholm Warg sind gelockert worden, nachdem sich über 105.000 Menschen für seine Freilassung eingesetzt haben. Der Pirate-Bay-Gründer bekam sogar eine Playstation in seine Zelle.

    14.01.201445 Kommentare
  5. Bundesgerichtshof: Eltern haften nicht für Filesharing erwachsener Kinder

    Bundesgerichtshof: Eltern haften nicht für Filesharing erwachsener Kinder

    Die Störerhaftung kann laut Bundesgerichtshof nicht immer stärker ausgedehnt werden. Ein Familienvater haftet auch nicht für die Rechtsverletzung beim Filesharing durch seinen volljährigen Stiefsohn.

    08.01.201441 Kommentare
  6. Oberlandesgericht: Kinder im Haus - keine Verurteilung wegen Filesharing

    Oberlandesgericht: Kinder im Haus - keine Verurteilung wegen Filesharing

    Laut Oberlandesgericht Hamm kann ein Internetnutzer mit Kindern, die auf das Internet zugreifen können, nicht nach Filesharing-Abmahnungen verklagt werden.

    02.01.2014103 Kommentare
  7. Bittorrent: The Pirate Bay zieht wieder um

    Bittorrent: The Pirate Bay zieht wieder um

    The Pirate Bay ist nach einer Sperre zu einer neuen Top-Level-Domain umgezogen. Derzeit nutzt der Bittorrent-Indizierer eine TLD vom südamerikanischen Guyana. Für weitere Umzüge seien noch etwa 70 Domains vorrätig.

    18.12.201313 Kommentare
  8. Anwalt der Redtube-Abmahnungen: "Wir bekommen Hunderte Drohanrufe"

    Anwalt der Redtube-Abmahnungen: "Wir bekommen Hunderte Drohanrufe"

    Ärger für Porno-Seher, weil die IP-Adressen illegal besorgt wurden? Selbst wenn, ändert es nichts, sagt Anwalt Urmann, der Tausende Abmahnungen an Redtube-Nutzer schickt.

    17.12.2013456 Kommentare
  9. The Pirate Bay: Neues System soll Domains überflüssig machen

    The Pirate Bay: Neues System soll Domains überflüssig machen

    The Pirate Bay ist in Peru angekommen. Nun soll ein neuer Browser folgen, bei dem keine Webadressen mehr benötigt werden. Doch bisher gibt es nur einen Firefox 23 im Bundle mit dem Tor-Client Vidalia und einer Proxy-Konfiguration, um die Datenzeiten zu verkürzen.

    13.12.201337 Kommentare
  10. Bittorrent: The Pirate Bay muss erneut umziehen

    Bittorrent: The Pirate Bay muss erneut umziehen

    Der Bittorrent-Indizierer Pirate Bay ist nach einer Beschlagnahme zu einer neuen Top-Level Domain umgezogen. Doch dies sei nur eine Zwischenstation auf dem Weg nach Peru, so die Betreiber.

    11.12.201317 Kommentare
  11. U+C-Abmahnung: Gericht hat Streaming und P2P verwechselt

    U+C-Abmahnung : Gericht hat Streaming und P2P verwechselt

    Die Daten der Nutzer der Streaming-Plattform Redtube.com sollen mit der Software GladII 1.1.3. von ITGuards ermittelt worden sein. Das Landgericht Köln habe offenbar getäuscht werden sollen und sei deshalb von P2P ausgegangen, so der Anwalt Johannes von Rüden, dem Akteneinsicht gewährt wurde.

    09.12.2013237 Kommentare
  12. Kabel Deutschland: Extra-Bandbreite für Up- und Downstream bei Homespot

    Kabel Deutschland: Extra-Bandbreite für Up- und Downstream bei Homespot

    Für sein Angebot Homespot, das private WLAN-Router zu Hotspots für andere Kunden von Kabel Deutschland macht, stellt das Unternehmen dedizierte Bandbreite zur Verfügung. Auch die beiden WLANs sollen strikt voneinander getrennt werden.

    20.11.20136 Kommentare
  13. E-Books: Auf ein legales kommen zehn illegale E-Books

    E-Books: Auf ein legales kommen zehn illegale E-Books

    Laut einer aktuellen Studie hat der illegale Vertrieb von E-Books in Deutschland stark zugenommen. Einem verkauften Werk sollen mittlerweile zehn schwarzkopierte E-Books gegenüberstehen. Der legale Markt soll sich demnach in den nächsten zehn Jahren halbieren.

    19.11.2013265 Kommentare
  14. Homespot: Kabel Deutschland erklärt Bedingungen für private Hotspots

    Homespot: Kabel Deutschland erklärt Bedingungen für private Hotspots

    Jeder Kunde von Kabel Deutschland, der über Kabelmodem mit WLAN online ist, kann bald zu einem öffentlichen Hotspot für andere Kunden des Unternehmens werden. Wer das nicht möchte, obwohl er selbst nicht haften muss, hat sechs Wochen Zeit zum Widerspruch.

    15.11.201398 Kommentare
  15. Bittorrent-Index: Isohunt zwei Wochen nach der Schließung wieder da

    Bittorrent-Index: Isohunt zwei Wochen nach der Schließung wieder da

    Ein neues Team hat den Betrieb des Bittorrent-Indexes Isohunt unter einer anderen TLD aufgenommen. "Isohunt kann definitiv als Symbol für Filesharing bezeichnet werden", so die neuen Eigner.

    30.10.201326 Kommentare
  16. Amtsgericht: Keine Filesharing-Haftung bei geteiltem Anschluss

    Amtsgericht: Keine Filesharing-Haftung bei geteiltem Anschluss

    Ein Münchner Amtsrichter zeigt einen Weg, mit Klagen wegen illegalem Filesharing umzugehen: Wenn der Anschlussinhaber nachweisen kann, dass ausschließlich ein Verwandter das Internet nutzt, können weder dieser noch der Vertragsinhaber verklagt werden.

    23.10.201321 Kommentare
  17. Bittorrent-Index: Isohunt schließt früher, um Archivteam zu entgehen

    Bittorrent-Index: Isohunt schließt früher, um Archivteam zu entgehen

    Einer der größten Bittorrent-Indizes ist aus dem Internet gelöscht worden. Offenbar aus Furcht vor der Filmindustrie wurden die Inhalte früher als geplant offline genommen.

    22.10.20137 Kommentare
  18. Bittorrent-Index: Isohunt.com schließt und zahlt 110 Millionen US Dollar

    Bittorrent-Index: Isohunt.com schließt und zahlt 110 Millionen US Dollar

    Mit Isohunt verschwindet einer der großen Bittorrent-Indizes aus dem Internet. Die MPAA überzog den Betreiber seit 2006 mit Klagen.

    18.10.201335 Kommentare
  19. Homespot-Service: Kabel Deutschland will Störerhaftung übernehmen

    Homespot-Service: Kabel Deutschland will Störerhaftung übernehmen

    Um seine neue WLAN-Community starten zu können, will Kabel Deutschland bei Homespot in zwei separaten WLANs die Störerhaftung übernehmen und zusätzliche dedizierte Bandbreite bereitstellen.

    11.10.201329 Kommentare
  20. Silk Road: Verdächtiger weist schwere Vorwürfe zurück

    Silk Road: Verdächtiger weist schwere Vorwürfe zurück

    Vor einem Regal mit Science-Fiction-Literatur ist der angebliche Betreiber der Handelsplattform Silk Road festgenommen worden. Sein Anwalt wies vor dem Haftrichter die Anschuldigungen zurück: Sie lauten auf Verschwörung zu Drogenhandel, Computerhacking und Geldwäsche sowie Anstiftung zum Mord.

    06.10.201385 Kommentare
  21. Silk Road: Drogenhandel abgeschaltet

    Silk Road: Drogenhandel abgeschaltet

    Der mutmaßliche Betreiber der Handelsplattform Silk Road ist verhaftet worden. Die Seite, die nur über Tor erreichbar war, diente vor allem dazu, Drogen mit Hilfe von Bitcoins zu verkaufen.

    02.10.201396 Kommentare
  22. Landgericht Mönchengladbach: Google-Suche muss rechtes Schmähblog nicht ausblenden

    Landgericht Mönchengladbach: Google-Suche muss rechtes Schmähblog nicht ausblenden

    Ein Wissenschaftler aus Düsseldorf hat vergeblich versucht, mit einer Klage durchzusetzen, dass Google einen rechten Schmähartikel bei Wordpress nicht mehr im Suchindex anzeigt.

    06.09.201321 Kommentare
  23. Anwältin: Provider-Angaben zu IP-Adressen wegen Filesharing falsch

    Anwältin: Provider-Angaben zu IP-Adressen wegen Filesharing falsch

    Die Angaben der Internet-Provider zu IP-Adressen angeblicher Filesharer können schlicht falsch sein. Das belegt ein neuer Fall einer Abmahnung. Doch die Gerichte stört das bisher nicht.

    30.08.201386 Kommentare
  24. Keine Revision: Filesharing-Urteil gegen Rentnerin endgültig zurückgenommen

    Keine Revision: Filesharing-Urteil gegen Rentnerin endgültig zurückgenommen

    Es wird keine Revision vor dem Bundesgerichtshof wegen illegalen Filesharings für eine alte Frau geben, die zu dem Zeitpunkt gar keinen Rechner und Router mehr besaß. Die Urheberrechtsinhaber haben aufgegeben.

    27.08.201358 Kommentare
  25. Filesharing: Gericht begrenzt Anwaltskosten bei Abmahnungen auf 150 Euro

    Filesharing: Gericht begrenzt Anwaltskosten bei Abmahnungen auf 150 Euro

    Ein Hamburger Gericht hat die Anwaltskosten bei Abmahnungen für privates Filesharing begrenzt. Damit könne "den unverschämten Auswüchsen der Abmahnindustrie wenigstens in Bezug auf die direkten Anwaltskosten" eine Grenze gesetzt werden, so Verbraucherschützer.

    19.08.201370 Kommentare
  26. Pirate Bay: Pirate Browser umgeht Internetsperren

    Pirate Bay: Pirate Browser umgeht Internetsperren

    Zum zehnjährigen Bestehen hat Pirate Bay den Pirate Browser vorgestellt, der die Internetsperren gegen Filesharing in vielen Ländern umgehen soll. Die Firefox-Variante sei aber nur ein erster Schritt zu einem Bittorrent-Browser.

    12.08.201347 Kommentare
  27. Autocomplete: Google bereitet offenbar Verfassungsbeschwerde vor

    Autocomplete: Google bereitet offenbar Verfassungsbeschwerde vor

    Google wirft dem Bundesgerichtshof vor, seine Argumente im Streit um Löschungen von Autocomplete nicht angehört zu haben. Doch das Gericht weist dies zurück. Nun könnte eine Verfassungsbeschwerde folgen.

    30.07.201318 Kommentare
  28. Filesharing: Nicht alle Pornofilme fallen unters Urheberrecht

    Filesharing: Nicht alle Pornofilme fallen unters Urheberrecht

    Das Unternehmen Malibu Media hat Filesharer verfolgen lassen, die sich Pornofilme beschafft haben sollen. Doch die Filme zeigten "lediglich sexuelle Vorgänge in primitiver Weise", was nicht schützenswert sei, so das Landgericht München.

    02.07.201387 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #