Abo
  • Services:

Streaming-Portale: Wird aus Movie2K Movie4K?

Was ist aus Movie2K geworden? Dieser Frage ist die Webseite Torrentfreak nachgegangen. Sie spekuliert über ein Comeback des Streaming-Portals.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Whois-Eintrag für die Server von Movie4K.to
Der Whois-Eintrag für die Server von Movie4K.to (Bild: Screenshot Golem.de)

Gesicherte Informationen, warum das Streaming-Portal Movie2K plötzlich nicht mehr erreichbar war, gibt es bislang nicht, denn die Betreiber hüllen sich in Schweigen. Redakteure der Webseite Torrentfreak haben aber einen Mitarbeiter des Movie2K-Hosters in Rumänien ausfindig gemacht. Der bestätigt, dass dort die Domäne Movie2K.to seit Mittwoch inaktiv ist. Movie2K soll die Abschaltung selbst beantragt und den Vertrag mit dem rumänischen Betreiber Voxility aufgekündigt haben.

Stellenmarkt
  1. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  2. Bosch Gruppe, Schwäbisch Gmünd

Torrentfreak hat derweil die verschiedenen Domains abgesucht, unter denen Movie2K bislang erreichbar war. Während Movie2K.to nicht mehr erreichbar ist, wurde Torrentfreak auf Movie2K.com fündig. Dort werden Besucher auf die Webseite Movie4K.to umgeleitet, deren Server auf den Jungferninseln stehen sollen. Dort heißt es gegenwärtig lapidar: "Please come back later for more news."

Spekulationen

Zu den Gründen, warum Movie2K abgeschaltet wurde, gibt es ebenfalls nur Spekulationen: Laut Oberstaatsanwalt Wolfgang Klein aus Dresden sind die Ermittlungen der Behörde wahrscheinlich der Grund für die Abschaltung des illegalen Streamingportals Movie2k. Klein erklärte Golem.de, es gebe Hinweise, dass Beschuldigte aus dem Kino.to-Umfeld auch Kontakte zu Movie2k hätten. Er sagte: "Wir halten es im Hinblick auf Ermittlungsmaßnahmen der letzten Woche daher für naheliegend, dass die Abschaltung von Movie2k eine Folge dieser Maßnahmen ist. Weitere Angaben kann ich derzeit im Hinblick auf die laufenden Ermittlungen nicht machen."

Die GVU erklärte, dass es einen Zusammenhang mit der Festnahme des mutmaßlichen früheren Uploaders Hologramm des Streaming-Portals Kino.to gibt. Nach Schließung von Kino.to habe er bei den aktuell aktiven illegalen Streaming- und Download-Angeboten für kontinuierlichen Nachschub an Kino- und Spielfilmen gesorgt, und die Links zu den Dateien an Movie2k oder Kinox.to weitergegeben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

AmaliaDragutzza 12. Sep 2013

seit movie2k lag ich für einen Film Sharing Alternative ausgesehen haben und ich habe...

kerub 03. Jun 2013

Ich habe AdBlock ebenfalls aktiviert, doch bei mir kommt ebenfalls sofort eine Malware...

Carolinss 02. Jun 2013

Ja, da stimme ich dir zu - der Bedarf ist da und ich kenne glaube ich kaum jemanden, der...

InflamedSoul 02. Jun 2013

+1 through! Eine Demo löst natürlich keine Probleme. Heutzutage hat man auch nicht mehr...

metalheim 02. Jun 2013

Freitag ist doch schon rum :O


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo)

Der Ring des Schweizer Startups Padrone soll die Maus überflüssig machen.

Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo) Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
Tesla
Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
  2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
  3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


      •  /