Abo
  • Services:

Patent: McAfee will Urheberrechtsverletzung beim Provider blockieren

Eine neue Software für Internet Provider von McAfee soll Urheberrechtsverletzungen im Internet aufspüren und blockieren. Statt illegaler Filesharing-Angebote bekommt der Nutzer Links auf Downloadshops bereitgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Patent: McAfee will Urheberrechtsverletzung beim Provider blockieren
(Bild: McAfee)

McAfee will eine Software patentieren lassen, die Nutzer daran hindern soll, auf Inhalte zuzugreifen, die das Urheberrecht verletzen. Das geht aus einem Patentantrag (WO 2013055564 A1) des IT-Sicherheitsunternehmens hervor. Entwickelt wurde die Technologie von Davoud Maha, Pravat Lall und Brian Trombley. Die Software ist offenbar für Internet Provider gedacht.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  2. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal

Die Software soll illegale Inhalte aufspüren können und dann, je nach gewählter Voreinstellung, den Nutzer warnen oder den Zugriff blockieren, heißt es in der Patentanmeldung. Wahlweise kann eine legale Downloadmöglichkeit mit Link eingeblendet werden.

"Zum Beispiel könnte ein Nutzer, der ein unangemessenes Angebot auf einer Website sucht, eine Nachricht mit einem Link erhalten. Bei Suchergebnissen einer Suchmaschineanfrage könnte eine Vielzahl von Händlern für den angefragten Film, Song oder Hörbuch angeboten werden", schreiben die Patentexperten von McAfee. "Durch die Information des Nutzers über illegale Quellen und mögliche Alternativen kann die gewünschte elektronische Distribution ohne Verletzung des geistigen Eigentums des Autoren erfolgen".

Zuerst hatte das Magazin Torrentfreak über den Patentantrag von McAfee berichtet.

Der Halbleiterhersteller Intel hatte im August 2010 für rund 7,7 Milliarden US-Dollar das Unternehmen McAfee gekauft. Zuletzt war die Intel-Tochter wegen ihre Firmengründers John McAfee monatelang in den Medien.

Das Unternehmen hat bereits seine Siteadvisor-Software im Angebot, die Websites auf Spyware, Spam und Onlinebetrugsversuche untersucht. Für die Enterprise-Version heißt es in der Produktbeschreibung: "Mit Siteadvisor Enterprise können Sie die Autorisierung oder Blockierung des Zugriffs auf Webseiten anpassen, Benachrichtigungen steuern, Maßnahmen auf Grundlage von Sicherheitsbewertungen zuordnen und zusätzlichen Schutz für Remote-Benutzer implementieren."



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-20%) 47,99€
  4. (-80%) 11,99€

der kleine boss 27. Apr 2013

und das weißt du ganz sicher? ;-)

zonk 26. Apr 2013

Der der am besten zahlt!

zonk 26. Apr 2013

Sie werden eher welches dafuer bekommen. Und ich denke da ist der Punkt ;)

Phreeze 26. Apr 2013

Hast keine Ahnung. Enorm viele Firmen benutzen die Enterprise Lösungen, aber als...

foxtrott 26. Apr 2013

made my day (:


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /