Stadia

Artikel
  1. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.

    05.12.201927 KommentareVideo
  2. Spielebranche: Youtube behandelt Gewalt in Spielen und Filmen gleich

    Spielebranche: Youtube behandelt Gewalt in Spielen und Filmen gleich

    Auf Youtube gelten für gewalthaltige Computerpiele jetzt die gleichen Beschränkungen wie für Filme - und nicht mehr die strengeren wie für echte Gewaltdarstellungen. Trotzdem müssen Streamer aufpassen, wenn sie Werbung bei Titeln wie Call of Duty zeigen möchten.

    03.12.20190 KommentareVideo
  3. Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream

    Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream

    Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
    Von Peter Steinlechner

    29.11.201967 KommentareVideo
  4. Apple und Google: Die wollen nicht nur spielen

    Apple und Google: Die wollen nicht nur spielen

    Apple und Google haben Gaming für sich entdeckt. Und sie haben Geld, viel Geld. Wie, wo und was wir in Zukunft spielen, werden die Unternehmen entscheidend mitbestimmen.
    Von Eike Kühl

    26.11.201910 KommentareVideo
  5. Spielestreaming: Weniger als 1 Prozent spielen Destiny 2 über Stadia

    Spielestreaming: Weniger als 1 Prozent spielen Destiny 2 über Stadia

    Rund 175.000 Nutzer und Neugierige sollen sich die App von Stadia heruntergeladen haben. Der tatsächliche Anteil der Spieler, die den Vorzeigetitel Destiny 2 über den neue Dienst von Google nutzen, liegt zwischen 0 und 1 Prozent.

    25.11.201975 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  2. Dräger Medical Deutschland GmbH, Lübeck
  3. DIN Software GmbH, Berlin
  4. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden


  1. Medienbericht: Twitch plant Spielestreaming ab 2020

    Medienbericht: Twitch plant Spielestreaming ab 2020

    Neben Stadia von Google und Project Xcloud will offenbar ein weiterer Konzern ins Geschäft mit Spielestreaming einsteigen: Amazon soll über seinen Ableger Twitch entsprechende Pläne für 2020 haben.

    21.11.201914 KommentareVideo
  2. IMHO: Stadia will erstmal nur spielen

    IMHO: Stadia will erstmal nur spielen

    Richtig ernst meint es Google mit seinem Spielestreamingdienst Stadia nicht - noch nicht. Das Unternehmen plant langfristig und wartet auf 5G und Titel wie Baldur's Gate 3.
    Von Peter Steinlechner

    21.11.201955 KommentareVideo
  3. Spielestreaming: Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

    Spielestreaming: Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

    Falls sich Stadia und das Streaming von Games durchsetzen, gibt es eine Herausforderung für die Bewahrer des digitalen Erbes: Wie kann man etwas sammeln, wenn man nichts mehr hat, das man ins Regal stellen oder auf einer Festplatte speichern kann?
    Von Andreas Lange

    19.11.2019105 KommentareVideoAudio
  4. Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

    Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

    Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
    Von Peter Steinlechner

    18.11.2019236 KommentareVideo
  5. Project Xcloud: MS-Spielestreaming unterstützt Dualshock 4 und Windows 10

    Project Xcloud: MS-Spielestreaming unterstützt Dualshock 4 und Windows 10

    Anfang 2020 kommt Project Xcloud, das Spielestreaming von Microsoft, nach Deutschland. Der Dienst wird Windows 10 und das Gamepad der Playstation 4 unterstützen - zumindest vorerst aber nicht den Controller des Konkurrenten Stadia.

    15.11.20194 KommentareVideo
  1. Google Stadia: Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start

    Google Stadia: Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start

    Mit Red Dead Redemption 2 in den Wilden Westen, mit Assassin's Creed Odyssey ins antike Griechenland, dazu Destiny 2 Shadowkeep als Dreingabe für Abonnenten und ein exklusives Horrorspiel namens Gylt: Google hat die Starttitel für seinen Spielestreamingdienst Stadia bekanntgegeben.

    12.11.201925 KommentareVideo
  2. Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

    Red Dead Redemption 2 für PC angespielt : Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

    Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

    05.11.2019141 KommentareVideo
  3. Nest Wifi: Googles Mesh-Router priorisiert Stadia

    Nest Wifi: Googles Mesh-Router priorisiert Stadia

    Googles eigener Nest Wifi wird eine Quality-of-Service-Funktion bieten, die den Traffic von Google Stadia priorisiert. Das soll die Latenzen zwischen den Servern des Unternehmens und dem heimischen Gerät verringern. Dem steht aber theoretisch die Beschränkung auf WLAN bei Nest-Access-Points im Weg.

    05.11.20190 KommentareVideo
  1. Spielestreaming: Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

    Spielestreaming: Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

    Am 19. November 2019 geht es richtig los mit dem Spielestreaming - oder doch nicht? Besteller der teuren Vorabversion von Stadia müssen laut dem Unternehmen offenbar mit Verzögerungen rechnen, im deutschen Shop verspricht Google aber "von Anfang an Zugang".

    23.10.201935 KommentareVideo
  2. Google: Stadia-Controller spielt anfangs nur mit Chromecast drahtlos

    Google: Stadia-Controller spielt anfangs nur mit Chromecast drahtlos

    Mit dem Stadia-Controller drahtlos und auf vielen Geräten spielen - das ist zumindest zum Start des Cloud-Gaming-Dienstes Stadia laut Google noch nicht möglich. Das Unternehmen weist in einem Video auf weitere Einschränkungen hin.

    17.10.201936 KommentareVideo
  3. ChromeOS: Google zeigt Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

    ChromeOS: Google zeigt Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

    Das Pixelbook Go ist ein Clamshell-Notebook mit ChromeOS, das eher eine Ergänzung als ein Nachfolger des Ur-Pixelbooks ist. Zumindest kostet es wesentlich weniger. Auch der genaue Starttermin für Stadia steht jetzt fest.

    15.10.201945 Kommentare
  1. Spielestreaming: Google arbeitet für Stadia an "negativer Latenz"

    Spielestreaming: Google arbeitet für Stadia an "negativer Latenz"

    Reaktionsschneller als Konsolen und PCs vor Ort: Google will bei Stadia schon bald Spielesteuerung mit "negativer Latenz" ermöglichen - unter anderem durch Voraussagen auf Basis von Maschinenlernen.

    11.10.201976 KommentareVideo
  2. Rockstar Games: Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte

    Rockstar Games : Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte

    Der Wilde Westen ist keine Kleinigkeit, entsprechend datenhungrig wird offenbar die PC-Fassung von Red Dead Redemption 2: Laut den offiziellen Systemanforderungen müssen Spieler mindestens 150 GByte an Platz auf dem Massespeicher bereithalten.

    09.10.2019142 KommentareVideo
  3. Rockstar Games: Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia

    Rockstar Games: Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia

    Am 5. November 2019 will Rockstar Games das Wild-West-Spektakel Red Dead Redemption 2 für Windows-PC veröffentlichen - beim Entwickler selbst, vermutlich auch im Epic Games Store, aber auf Steam erst rund einen Monat später. Auch der Start über Googles Spielestreamingdienst Stadia ist geplant.

    04.10.2019130 KommentareVideo
  1. Spielestreaming: Sony veröffentlicht GTA 5 und God of War auf PS Now

    Spielestreaming: Sony veröffentlicht GTA 5 und God of War auf PS Now

    Nun können auch PC-Besitzer die eigentlich nur für die Playstation 4 verfügbaren God of War und Uncharted 4 spielen: Sony bietet über seinen Streamingdienst PS Now endlich Blockbuster an - und senkt den Preis.

    01.10.201940 KommentareVideo
  2. Project Xcloud: Microsoft testet Spielestreaming ab Oktober 2019

    Project Xcloud: Microsoft testet Spielestreaming ab Oktober 2019

    Mit der Kampagne und dem Horde-Modus von Gears 5 sowie mit drei weiteren Spielen testet Microsoft ab Oktober 2019 sein Spielestreaming Xcloud. Damit kommt der Konzern dem Konkurrenzangebot Google Stadia immerhin etwas zuvor.

    25.09.20194 KommentareVideo
  3. Google: Stadia kommt offenbar 2020 auf Android TV

    Google: Stadia kommt offenbar 2020 auf Android TV

    Der Cloud-Gamingdienst Stadia von Google soll laut inoffiziellen Informationen im kommenden Jahr auch auf Android TV landen. Das Smart-TV-System ist in einigen Mediaplayern und Fernsehern vorinstalliert.

    17.09.201916 KommentareVideo
  1. Cloud Gaming: Google verrät weitere Details zum Spieledienst Stadia

    Cloud Gaming: Google verrät weitere Details zum Spieledienst Stadia

    Kostenlose Demos von Spielen und dem Dienst selbst: Stadia-Chef John Justice verrät einige weitere Eckdaten zum kommenden Spieledienst Stadia. Durch Googles Rechenzentrum werden beispielsweise Battle-Royale-Partien mit 500 Spielern möglich. Auch einiges zum Stadia Controller wurde verraten.

    12.09.201925 Kommentare
  2. CD Projekt Red: Entwicklerinfos zur Hauptfigur in Cyberpunk 2077

    CD Projekt Red: Entwicklerinfos zur Hauptfigur in Cyberpunk 2077

    Auch Zwischensequenzen verfolgt der Spieler aus dem Blickwinkel der Hauptfigur V - bei deren Generierung es noch mehr Freiheiten als im echten Leben gibt: Das Entwicklerstudio CD Projekt Red hat Details über Cyberpunk 2077 veröffentlicht.

    03.09.201910 KommentareVideo
  3. Spielestreaming: 200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag

    Spielestreaming: 200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag

    Gamescom 2019 Mit dem Spielestreamingdienst Stadia möchte Google in den Massenmarkt - und mehr Spieler erreichen als andere Plattformen.

    21.08.2019504 KommentareVideo
  4. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt werde. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

    19.08.2019175 KommentareVideo
  5. Destiny 2: Bungie will Arbeitsbedingungen der Entwickler verbessern

    Destiny 2: Bungie will Arbeitsbedingungen der Entwickler verbessern

    Die Arbeit an Destiny 2 war in den letzten Monaten "nicht nachhaltig" für die Entwickler bei Bungie - findet Kreativchef Luke Smith. Für das nächste Jahr möchte er die Produktionsbedingungen verbessern.

    16.08.20191 KommentarVideo
  6. Bungie: Destiny 2 wechselt im Oktober 2019 auf Steam

    Bungie: Destiny 2 wechselt im Oktober 2019 auf Steam

    Die PC-Version von Destiny 2 bekommt am 1. Oktober 2019 ein neues Zuhause: Statt auf Battle.net wird das von Bungie entwickelte Actionspiel künftig exklusiv über Steam verfügbar sein. Gamer müssen vorher ihre Daten übertragen.

    09.08.201918 KommentareVideo
  7. Spielestreaming: Über 4.000 Entwickler haben sich für Stadia angemeldet

    Spielestreaming: Über 4.000 Entwickler haben sich für Stadia angemeldet

    An fehlender Unterstützung durch die Branche dürfte Stadia kaum noch scheitern: Über 4.000 Entwickler sollen sich bereits für den Spielestreamingdienst von Google angemeldet haben.

    14.07.201997 KommentareVideo
  8. Stadia: Google zu Regionalsperren und Verbindungsproblemen

    Stadia: Google zu Regionalsperren und Verbindungsproblemen

    Im November 2019 will Google mit der ersten, kostenpflichtigen Version des Streamingdienstes Stadia in Konkurrenz zu etablierten Spieleplattformen treten. In den FAQ beantwortet die Firma wichtige Detailfragen zu Regionalsperren, Verbindungsproblemen und gelöschten Games.

    09.07.201927 KommentareVideo
  9. E3 Bethesda: Von Auftragskillern und Commander Keen

    E3 Bethesda: Von Auftragskillern und Commander Keen

    E3 2019 Zwei Auftragskiller in einer Zeitschleife, die Wiederkehr des Klassikers Commander Keen als Mobile Game: Bethesda hat neue Spiele vorgestellt. id Software präsentierte neben Doom Eternal auch eine besondere, für Entwickler und Publisher gedachte neue Technologie.

    10.06.201917 KommentareVideo
  10. Spielestreaming: Baldur's Gate 3 und Destiny 2 kommen auf Googles Stadia

    Spielestreaming: Baldur's Gate 3 und Destiny 2 kommen auf Googles Stadia

    E3 2019 Von wegen Casual Games: Google setzt für den Start seines Streamingdienstes Stadia auf Spielefans - neben Baldur's Gate 3 auch auf Destiny 2. Das Preissystem kombiniert Abo mit Einzelkäufen.

    06.06.201942 KommentareVideo
  11. Videoportal: Youtube Gaming wird Ende Mai 2019 abgeschaltet

    Videoportal: Youtube Gaming wird Ende Mai 2019 abgeschaltet

    Schon jetzt ist die App von Youtube Gaming nicht mehr als Download verfügbar, Ende Mai 2019 ist dann endgültig Schluss mit dem Spezialangebot für Computerspieler. Gaming an sich dürfte aber immer wichtiger werden.

    27.05.20197 KommentareVideo
  12. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    E3 2019 Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.

    25.05.201927 KommentareVideo
  13. Spielestreaming: Microsoft und Sony vereinbaren Zusammenarbeit

    Spielestreaming: Microsoft und Sony vereinbaren Zusammenarbeit

    E3 2019 Die Hersteller der Xbox One und der Playstation 4 gelten als Konkurrenten, doch nun wollen Microsoft und Sony beim Spielestreaming sowie bei Halbleitern und KI zusammenarbeiten. Auffällig ist der Zeitpunkt der Ankündigung kurz vor der Spielemesse E3.

    17.05.201930 KommentareVideo
  14. Gaming: Konsolenkrieg statt Spielestreaming

    Gaming: Konsolenkrieg statt Spielestreaming

    Klar, Spielestreaming mit Stadia von Google könnte die Zukunft sein. Aber wollen wir das - wenn wir stattdessen auch über die Vor- und Nachteile von neuer Hardware streiten könnten?
    Ein IMHO von Robert Bannert

    01.04.2019179 KommentareVideo
  15. Spielestreaming: Stadia zeigt die Zukunft des Gamings

    Spielestreaming: Stadia zeigt die Zukunft des Gamings

    Bislang ist Streaming nur ein Experiment, mit Stadia könnte es das Computerspielen umwälzen. Doch bei aller Begeisterung für das Ende der Ladebalken und für überall verfügbare Spiele: Die Technologie hat auch systembedingte Nachteile.
    Ein IMHO von Peter Steinlechner

    26.03.2019195 KommentareVideo
  16. Spielestreaming: "Stationäre Hardware bietet vorerst das beste Spielerlebnis"

    Spielestreaming: "Stationäre Hardware bietet vorerst das beste Spielerlebnis"

    GDC 2019 Google hat gerade Stadia vorgestellt, aber auch Microsoft arbeitet unter dem Namen Project Xcloud an Spielestreaming. Golem.de hat mit dem zuständigen Entwicklungsleiter Kareem Choudhry gesprochen.
    Von Peter Steinlechner

    21.03.20197 KommentareVideo
  17. Stadia ausprobiert: Um die Grafikoptionen kümmert sich Google

    Stadia ausprobiert: Um die Grafikoptionen kümmert sich Google

    GDC 2019 Beim Ausprobieren und im Gespräch mit Entwicklern wird immer klarer: Stadia von Google ist als eigenständige Plattform zu verstehen und nicht als simpler Streamingdienst. Momentan kommt für das Bild noch der Codec VP9 zum Einsatz.
    Von Peter Steinlechner

    21.03.2019208 KommentareVideo
  18. Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

    Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

    GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
    Von Peter Steinlechner

    19.03.2019182 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #