Abo
294 Patchday Artikel
  1. Microsoft: Keine Gagdets mehr für Windows 8

    Microsoft: Keine Gagdets mehr für Windows 8

    In Windows 8 werden sich keine Gadgets mehr verwenden lassen. Microsoft schiebt Sicherheitsgründe vor und schaltet schon einmal die Gadget-Gallery für Windows Vista und 7 komplett ab.

    11.07.2012173 Kommentare
  2. XML Core: Offene Sicherheitslücke mit Windows und IE wird genutzt

    XML Core: Offene Sicherheitslücke mit Windows und IE wird genutzt

    Eine seit Mai 2012 bekannte Sicherheitslücke in den XML-Diensten von Windows wird durch Schädlinge bereits genutzt. Das Aufrufen einer Webseite mit dem Internet Explorer reicht bereits. Einen Hotfix gibt es, aber der muss manuell installiert werden.

    06.07.201212 Kommentare
  3. Microsofts Patchday: Sicherheitslücken in Windows und im Internet Explorer

    Microsofts Patchday: Sicherheitslücken in Windows und im Internet Explorer

    Microsoft will am Patchday im Juli 2012 summa summarum 16 Sicherheitslecks beseitigen. Die Fehler finden sich unter anderem in Windows, im Internet Explorer und in Microsofts Office-Paket.

    06.07.20123 Kommentare
  4. Internet Explorer: Exploit-Code für gefährliches Sicherheitsloch veröffentlicht

    Internet Explorer: Exploit-Code für gefährliches Sicherheitsloch veröffentlicht

    Im Internet ist Exploit-Code für das gefährliche Sicherheitsloch im Internet Explorer veröffentlicht worden. Damit könnten sich die Attacken darüber weiter intensivieren.

    18.06.201212 Kommentare
  5. Microsofts Patchday: 27 geschlossene Sicherheitslücken und eine offene

    Microsofts Patchday: 27 geschlossene Sicherheitslücken und eine offene

    Microsoft beseitigt anders als angekündigt sogar 27 Sicherheitslücken in seinen Softwareprodukten. Allein der Patch für den Internet Explorer stopft neun gefährliche Sicherheitslöcher. Ein gefährliches Windows-Sicherheitsloch betrifft RDP und für ein Sicherheitsloch im Internet Explorer und in Office gibt es noch keinen Patch.

    13.06.20120 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Olympus Soft Imaging Solutions GmbH, Münster
  3. MCE Bank GmbH, Flörsheim
  4. SCHEMA GmbH, Nürnberg


  1. Flash Player: Adobes Patch schließt sechs gefährliche Sicherheitslücken

    Flash Player: Adobes Patch schließt sechs gefährliche Sicherheitslücken

    Adobe hat für den Flash Player einen Patch veröffentlicht, der sieben Sicherheitslücken schließt. Sechs Sicherheitslücken lassen sich zur Ausführung von Schadcode missbrauchen.

    11.06.201214 Kommentare
  2. Microsofts Patchday: Sieben Patches für 25 Sicherheitslücken

    Microsofts Patchday: Sieben Patches für 25 Sicherheitslücken

    Am Patchday im Juni 2012 will Microsoft insgesamt 25 Sicherheitslöcher in seinen Softwareprodukten schließen. Dafür gibt es sieben Patches für Windows, den Internet Explorer, das .NET Framework, Visual Basic for Applications sowie Dynamics AX.

    08.06.20123 Kommentare
  3. Patchday: 23 Sicherheitslücken in Windows-Produkten

    Patchday: 23 Sicherheitslücken in Windows-Produkten

    Am Patchday im Mai 2012 will Microsoft insgesamt 23 Sicherheitslöcher in seinen Softwareprodukten schließen. Dazu sind insgesamt sieben Patches für Windows, Office, Silverlight sowie das .Net Framework geplant.

    04.05.20121 Kommentar
  4. Update für Adobe Reader: Adobe mit neuem Patchday-Zyklus

    Update für Adobe Reader: Adobe mit neuem Patchday-Zyklus

    Adobe hat einen Patch für die PDF-Anwendungen Adobe Reader und Acrobat veröffentlicht. Mit den Updates werden insgesamt vier gefährliche Sicherheitslücken beseitigt. Nach fast drei Jahren verändert Adobe seinen Patchday-Zyklus.

    11.04.20120 Kommentare
  5. Patchday: Patch für sehr gefährliches Windows-Sicherheitsloch

    Patchday: Patch für sehr gefährliches Windows-Sicherheitsloch

    Microsoft hat sechs Patches veröffentlicht. Unter anderem wird ein sehr gefährliches Sicherheitsloch in allen Windows-Versionen beseitigt. Fremde Computer können darüber ohne Zutun der Opfer attackiert werden.

    14.03.201216 Kommentare
  1. Windows-Updates: Mozilla verschiebt Firefox 11

    Windows-Updates: Mozilla verschiebt Firefox 11

    Eigentlich ist Firefox 11 fertig und könnte heute planmäßig veröffentlicht werden. Doch wegen Microsofts März-Patchday und einer möglichen Sicherheitslücke verschiebt Mozilla die Veröffentlichung.

    13.03.201245 Kommentare
  2. Microsoft: Vier Windows-Patches geplant

    Microsoft: Vier Windows-Patches geplant

    Im März 2012 will Microsoft sechs Sicherheitspatches für seine Produkte veröffentlichen. Damit sollen sieben Sicherheitslücken beseitigt werden, die meisten davon betreffen die Windows-Plattform.

    09.03.20120 Kommentare
  3. Flash Player: Adobe reagiert mit Patch auf zwei Sicherheitslücken

    Flash Player: Adobe reagiert mit Patch auf zwei Sicherheitslücken

    Adobe hat für den Flash Player ein Update veröffentlicht, mit dem zwei Sicherheitslücken geschlossen werden sollen. Eine kann zur Ausführung von Schadcode verwendet werden und wird als gefährlich eingestuft.

    06.03.20126 Kommentare
  1. Oracle: Java-Updates beheben kritische Fehler

    Oracle: Java-Updates beheben kritische Fehler

    Mehrere Fehler in sämtlichen Java-Versionen und in JavaFX sowie in OpenJDK ermöglichen unter anderem Angriffe aus der Ferne und DoS-Attacken. Oracle hat bereits aktuelle Versionen veröffentlicht, die die Fehler beheben.

    15.02.20128 Kommentare
  2. Windows und Office: 21 Sicherheitslücken in Microsofts Software

    Windows und Office: 21 Sicherheitslücken in Microsofts Software

    Insgesamt will Microsoft in diesem Monat 21 Sicherheitslücken in Windows, in Office, im Internet Explorer, in .Net und in Silverlight beseitigen. Dazu werden in der kommenden Woche neun Patches veröffentlicht.

    10.02.20120 Kommentare
  3. Oracle: Patchday behebt kritische Fehler in MySQL und Solaris

    Oracle: Patchday behebt kritische Fehler in MySQL und Solaris

    An seinem erstem Patchday 2012 hat Oracle 78 teils kritische Sicherheitslücken geschlossen. MySQL ist ohne das Update aus der Ferne angreifbar und die Kerberos-Authentifizierung in Solaris ist fehlerhaft.

    18.01.20120 Kommentare
  1. Microsoft: Sechs Patches für Windows

    Microsoft: Sechs Patches für Windows

    Microsoft hat sechs Patches für die Windows-Plattform veröffentlicht, mit denen insgesamt sieben Sicherheitslücken beseitigt werden. Dazu gehört auch ein bereits verschobener Patch für das SSL-Sicherheitsloch vom September 2011.

    11.01.20120 Kommentare
  2. Microsoft: Sechs Windows-Patches geplant

    Microsoft: Sechs Windows-Patches geplant

    Microsoft will in diesem Monat sechs Sicherheitspatches für die Windows-Plattform veröffentlichen. Noch ist unklar, ob damit auch das offene SSL-Sicherheitsloch und der im Dezember 2011 bekanntgewordene Windows-Fehler beseitigt werden.

    06.01.20120 Kommentare
  3. DoS-Angriffe: Letzter Microsoft-Patch des Jahres für Windows

    DoS-Angriffe: Letzter Microsoft-Patch des Jahres für Windows

    In den letzten Tagen des Jahres veröffentlicht Microsoft einen Sicherheitspatch für die Windows-Plattform. Damit werden insgesamt vier Sicherheitslücken in ASP.Net beseitigt, wovon eine als gefährlich eingestuft wird.

    30.12.20110 Kommentare
  1. Windows-Sicherheitslücke: Absturz auch mit altem Internet Explorer

    Windows-Sicherheitslücke: Absturz auch mit altem Internet Explorer

    Die in dieser Woche bekanntgewordene Sicherheitslücke in Windows 7 kann auch mit alten Versionen des Internet Explorer ausgenutzt werden. Bisher war davon ausgegangen worden, dass sich der Windows-Fehler nur mit Apples Safari-Browser bemerkbar macht.

    23.12.20117 Kommentare
  2. Windows 7: Sicherheitsloch ermöglicht Ausführung von Schadcode

    Windows 7: Sicherheitsloch ermöglicht Ausführung von Schadcode

    In Windows 7 ist ein Sicherheitsloch bekanntgeworden, das auch zur Ausführung beliebigen Programmcodes missbraucht werden kann. Zur Ausnutzung der Sicherheitslücke ist Apples Safari-Browser erforderlich.

    20.12.201127 Kommentare
  3. Microsofts Patchday: Ein Windows-Patch weniger als geplant

    Microsofts Patchday: Ein Windows-Patch weniger als geplant

    Microsoft hat kurzfristig ein geplantes Update für die Windows-Plattform zurückgezogen. Eigentlich sollten in diesem Monat 20 Sicherheitslücken mit 14 Patches geschlossen werden. Nun bleibt eine Windows-Sicherheitslücke noch mindestens einen Monat offen.

    14.12.20110 Kommentare
  1. Microsoft: 20 Sicherheitslücken in Windows und Office

    Microsoft: 20 Sicherheitslücken in Windows und Office

    In diesem Monat will Microsoft insgesamt 14 Patches für die Windows-Plattform, das Office-Paket und den Internet Explorer veröffentlichen, um 20 Sicherheitslecks zu schließen. Mindestens drei Windows-Sicherheitslücken werden als gefährlich eingestuft.

    09.12.20110 Kommentare
  2. Adobe Reader: Sicherheitslücke wird aktiv ausgenutzt

    Adobe Reader: Sicherheitslücke wird aktiv ausgenutzt

    Adobe warnt vor einer Sicherheitslücke im Adobe Reader, die derzeit auf Windows-Systemen aktiv ausgenutzt wird. Für die kommende Woche ist ein Update geplant, um das Sicherheitsleck zu schließen.

    07.12.201110 Kommentare
  3. Microsoft: Vier Patches für vier Windows-Sicherheitslücken

    Microsoft: Vier Patches für vier Windows-Sicherheitslücken

    Microsoft hat für vier Windows-Sicherheitslücken vier Patches veröffentlicht. Einer der Fehler wird von Microsoft als gefährlich eingestuft, weil Angreifer darüber beliebigen Code einschleusen und ausführen können.

    09.11.20110 Kommentare
  4. Patchday: Vier Windows-Patches kommen

    Patchday: Vier Windows-Patches kommen

    Im November 2011 will Microsoft vier Patches veröffentlichen, um Sicherheitslücken in Windows zu beseitigen. Durch Fehler in Windows können Angreifer Schadcode ausführen.

    04.11.20110 Kommentare
  5. Sicherheit: Duqu-Schädling nutzt Windows-Fehler aus

    Sicherheit: Duqu-Schädling nutzt Windows-Fehler aus

    Microsoft hat bestätigt, dass der Duqu-Schädling eine Sicherheitslücke in Windows ausnutzt. Noch gibt es keinen Patch, aber Microsoft erklärt, wie vorerst eine Ausnutzung der Sicherheitslücke unterbunden werden kann.

    04.11.20113 Kommentare
  6. Patchday: Microsoft schließt kritische Sicherheitslücken

    Patchday: Microsoft schließt kritische Sicherheitslücken

    Zum Oktober-Patchday beseitigt Microsoft kritische Sicherheitslücken im .Net-Framework, in Microsoft Silverlight und im Internet Explorer. Zudem schließt der heute Nacht veröffentlichte Patch sechs weitere Sicherheitslücken.

    12.10.20111 Kommentar
  7. Adobe Patchday: Letztes Sicherheitsupdate für den flashfreien Adobe Reader 8

    Adobe Patchday: Letztes Sicherheitsupdate für den flashfreien Adobe Reader 8

    Neben Microsoft muss auch Adobe Sicherheitslücken schließen. In allen noch unterstützten PDF-Programmen gibt es Schwachstellen, die für das System gefährlich werden können. Die Sicherheitsupdates sind aber teils nicht bis zum Ende durchdacht.

    14.09.20116 Kommentare
  8. Microsoft-Patchday: Patches für 15 Sicherheitslücken veröffentlicht

    Microsoft-Patchday: Patches für 15 Sicherheitslücken veröffentlicht

    Microsoft hat mehrere Patches veröffentlicht, die insgesamt 15 Sicherheitslücken in Microsoft-Produkten schließen sollen. Betroffen ist insbesondere Excel für Windows und Mac OS X. Auch für Windows und diverse Serverprodukte müssen Updates installiert werden.

    14.09.20110 Kommentare
  9. Patchday: Microsoft will 15 Sicherheitslücken beseitigen

    Patchday: Microsoft will 15 Sicherheitslücken beseitigen

    Der kommende Patchday von Microsoft wird 15 Sicherheitslücken schließen, die Windows, Office und die Serverversionen der beiden Programmfamilien betreffen.

    09.09.20110 Kommentare
  10. Patchday: Gefährliche Sicherheitslücken in Microsoft-Produkten

    Patchday: Gefährliche Sicherheitslücken in Microsoft-Produkten

    Microsoft hat in diesem Monat 13 Patches veröffentlicht, um insgesamt 22 Sicherheitslücken zu beseitigen. Acht von ihnen können zur Schadcodeausführung missbraucht werden. Allein für die Windows-Plattform wurden acht Patches veröffentlicht.

    10.08.20114 Kommentare
  11. Patchday: Microsoft muss wieder 22 Sicherheitslücken beseitigen

    Patchday: Microsoft muss wieder 22 Sicherheitslücken beseitigen

    Auch im August 2011 schließt Microsoft in seinen Produkten 22 Sicherheitslücken. Bereits im Juli 2011 wurden Patches veröffentlicht, um ebenfalls 22 Sicherheitslecks in Microsofts Softwareprodukten zu korrigieren.

    05.08.20110 Kommentare
  12. Oracle: Patchday schließt kritische Sicherheitslücken

    Oracle: Patchday schließt kritische Sicherheitslücken

    Oracle hat zu seinem Patchday teils kritische Sicherheitslücken in zahlreichen Produkten repariert, darunter in seiner Datenbank Oracle Database und dem Application Server 10.

    20.07.20110 Kommentare
  13. Windows und Office: Microsoft muss 22 Sicherheitslecks beseitigen

    Windows und Office: Microsoft muss 22 Sicherheitslecks beseitigen

    Diesen Monat nimmt sich Microsoft 22 Sicherheitslücken in Windows und Office vor. Drei Patches sind für die Windows-Plattform vorgesehen, einen Patch gibt es für die Office-Suite.

    08.07.20110 Kommentare
  14. Patchday: Viele Sicherheitslücken in Windows und im Internet Explorer

    Patchday: Viele Sicherheitslücken in Windows und im Internet Explorer

    Microsoft hat wie angekündigt 16 Patches veröffentlicht, um insgesamt 34 Sicherheitslecks zu beseitigen. Besonders viele Fehler betreffen die Windows-Plattform Office sowie den Internet Explorer.

    15.06.20110 Kommentare
  15. Sicherheit: Microsoft muss 34 Sicherheitslücken beseitigen

    Sicherheit: Microsoft muss 34 Sicherheitslücken beseitigen

    Diesen Monat muss Microsoft 34 Sicherheitslecks in seinen Softwareprodukten schließen. Sicherheitslücken finden sich in Windows, in Office, im Internet Explorer, in Visual Studio, in Silverlight, im SQL Server sowie im Forefront Threat Management Gateway.

    10.06.20110 Kommentare
  16. Microsofts Patchday: Sicherheitslücken in Office für Mac weiterhin offen

    Microsofts Patchday: Sicherheitslücken in Office für Mac weiterhin offen

    Die Mac-Version von Microsofts Office-Software erhält mal wieder keinen Patch, so dass die darin gefundenen Sicherheitslücken weiter ausgenutzt werden können. Es gibt keine Informationen dazu, wann der ausstehende Patch erscheinen wird.

    12.05.20114 Kommentare
  17. Windows und Office: Microsoft will drei Sicherheitslücken schließen

    Windows und Office: Microsoft will drei Sicherheitslücken schließen

    Diesen Monat veröffentlicht Microsoft zwei Sicherheitspatches. Damit werden eine als gefährlich klassifizierte Sicherheitslücke in Windows und zwei Sicherheitslecks in Office beseitigt.

    06.05.20118 Kommentare
  18. PDF-Applikationen: Adobe beseitigt zwei gefährliche Sicherheitslücken

    PDF-Applikationen: Adobe beseitigt zwei gefährliche Sicherheitslücken

    Adobe hat Patches für die PDF-Applikationen Reader und Acrobat veröffentlicht. Eins der beiden Sicherheitslöcher wird bereits aktiv ausgenutzt.

    26.04.20111 Kommentar
  19. Sicherheitslücken: Microsofts Rekord-Patch-Day

    Sicherheitslücken: Microsofts Rekord-Patch-Day

    Nie zuvor hat Microsoft so viele Sicherheitsupdates auf einmal veröffentlicht wie im April. 17 Updates schließen 64 Sicherheitslücken, eines davon beseitigt allein 30 Schwachstellen im Windows-Kernel - die bislang größte Zahl an Sicherheitslücken, die ein einzelnes Update von Microsoft behoben hat.

    13.04.201115 Kommentare
  20. Nächster Patch Day: Microsoft will 64 Lücken stopfen, auch SMB und MHTML

    Nächster Patch Day: Microsoft will 64 Lücken stopfen, auch SMB und MHTML

    Der nächste Patch Day am 12. April 2011 verspricht, rekordverdächtig zu werden: 64 Sicherheitslücken in Windows und anderen Microsoft-Produkten will das Unternehmen schließen, darunter einige kritische.

    08.04.201112 Kommentare
  21. Adobe: Patch für Flash Player und PDF-Applikationen

    Adobe: Patch für Flash Player und PDF-Applikationen

    Adobe hat Patches für den Flash Player, für Air, für den Adobe Reader und für Acrobat veröffentlicht. Damit soll das Sicherheitsloch beseitigt werden, das bereits aktiv ausgenutzt wird.

    22.03.20115 Kommentare
  22. Flash Player: Adobe warnt vor gefährlichem Sicherheitsleck

    Flash Player: Adobe warnt vor gefährlichem Sicherheitsleck

    Im Flash Player befindet sich ein gefährliches Sicherheitsleck, das bereits aktiv für Angriffe ausgenutzt wird. Adobe will in der kommenden Woche einen Patch fertig haben. Der Fehler betrifft auch den Adobe Reader und Acrobat.

    15.03.20112 Kommentare
  23. Patchday: Microsoft korrigiert vier gefährliche Sicherheitslücken

    Patchday: Microsoft korrigiert vier gefährliche Sicherheitslücken

    Insgesamt vier als gefährlich einzustufende Sicherheitslecks muss Microsoft in diesem Monat beseitigen. Die Hälfte der Fehler steht im Zusammenhang mit Binary Planting. Ein Windows-Sicherheitsloch bleibt weiter offen.

    09.03.20110 Kommentare
  24. Windows und Office: Microsoft bringt drei Patches für vier Sicherheitslücken

    Windows und Office: Microsoft bringt drei Patches für vier Sicherheitslücken

    Diesen Monat will Microsoft insgesamt vier Sicherheitslücken in Windows und Office beseitigen. Mindestens eines der vier Sicherheitslecks wird als gefährlich eingestuft.

    04.03.20110 Kommentare
  25. Adobes Patchday: 60 gefährliche Sicherheitslücken werden geschlossen

    Adobes Patchday: 60 gefährliche Sicherheitslücken werden geschlossen

    Adobe hat Patches für den Flash Player, den Shockwave Player, den Adobe Reader, Acrobat und Coldfusion veröffentlicht. Damit werden 68 Sicherheitslücken beseitigt. 60 davon gelten als gefährlich und können zur Codeausführung missbraucht werden.

    09.02.20118 Kommentare
  26. Patchday: Microsoft beseitigt neun gefährliche Sicherheitslecks

    Patchday: Microsoft beseitigt neun gefährliche Sicherheitslecks

    Mit Patches für Windows, Office und den Internet Explorer beseitigt Microsoft neun gefährliche Sicherheitslücken. Angreifer können darüber Schadcode ausführen. Insgesamt werden 22 Sicherheitslecks geschlossen.

    09.02.20110 Kommentare
  27. Microsofts Patchday: Zwei kritische Lücken und zwölf Patches

    Microsofts Patchday: Zwei kritische Lücken und zwölf Patches

    Der monatliche Patchday von Microsoft steht wieder bevor, und diesmal sollte ihn niemand verpassen. Je eine kritische Lücke in Windows, eine im Internet Explorer und eine weniger heikle im IIS werden geschlossen.

    04.02.20110 Kommentare
  28. MHTML-Sicherheitsloch: Fehler in allen Windows-Versionen

    MHTML-Sicherheitsloch: Fehler in allen Windows-Versionen

    Microsoft weist auf ein MHTML-Sicherheitsleck in allen Windows-Versionen hin. Angreifer können darüber vertrauliche Daten auslesen. Einen Patch gibt es noch nicht, nur eine Fix-It-Lösung ist bereits verfügbar.

    31.01.201124 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #