Patchday

Artikel
  1. Microsoft: Windows 10 Version 1903 läuft ab

    Microsoft: Windows 10 Version 1903 läuft ab

    Systeme mit dem Update von 2019 werden automatisch mit dem Patch 1909 beliefert. Microsoft empfiehlt aber das aktuelle Windows 10 20H1.

    11.11.202029 Kommentare
  2. Microsoft: Das Oktober 2020 Update für Windows 10 ist da

    Microsoft: Das Oktober 2020 Update für Windows 10 ist da

    Experimentierfreudige können sich den Patch per Windows Update herunterladen. Er bringt ein neu gestaltetes Startmenü in Windows 10.

    21.10.2020125 KommentareVideo
  3. Windows 10 20H2: Das nächste größere Windows-10-Update kommt im Oktober

    Windows 10 20H2: Das nächste größere Windows-10-Update kommt im Oktober

    Microsoft bringt die letzte Preview-Version von Windows 10 20H2 heraus. Das October 2020 Update bietet unter anderem ein angepasstes Startmenü.

    21.09.202066 Kommentare
  4. Microsoft: Windows-10-Update macht manchen Nutzern Probleme

    Microsoft: Windows-10-Update macht manchen Nutzern Probleme

    Für einige Nutzer von Windows 10 ist die Installation des jüngsten August-Sicherheitsupdates nicht gut verlaufen: Sie beklagen sich über Systemausfälle.

    17.08.202053 Kommentare
  5. Microsoft: Windows 7 bekommt neuen Edge-Browser

    Microsoft: Windows 7 bekommt neuen Edge-Browser

    Mit einem für viele wohl unerwarteten Update bringt Microsoft Chromium Edge für das eigentlich nicht mehr unterstützte Betriebssystem.

    22.06.202013 Kommentare
Stellenmarkt
  1. m3connect GmbH, Hamburg, München, Berlin
  2. Polyform Kunststofftechnik GmbH & Co. Betriebs KG, Rinteln
  3. DPD Deutschland GmbH, Koblenz, Aschaffenburg, Nürnberg oder deutschlandweit
  4. Matthews Kodiersysteme GmbH, Estenfeld


  1. Coronavirus: Microsoft bringt optionale Updates für Windows 10 zurück

    Coronavirus: Microsoft bringt optionale Updates für Windows 10 zurück

    Nach der Pause durch Corona: Die manuell installierbaren Patches für Windows 10 werden umbenannt. Microsoft wird deren Release auch verlegen.

    18.06.20201 Kommentar
  2. Microsoft: Windows 10 verwirrt mit Pop-up-Fenster

    Microsoft: Windows 10 verwirrt mit Pop-up-Fenster

    Seit einiger Zeit blendet Windows 10 einen Pop-up-Dialog ein. Der verwirrt, da er eigentlich nur nach einer Neuinstallation erscheint.

    11.06.202063 Kommentare
  3. Microsoft: Sicherheitsfunktion blockiert Windows-10-Mai-Update

    Microsoft: Sicherheitsfunktion blockiert Windows-10-Mai-Update

    Einige können nicht auf Windows 10 2004 aktualisieren. Das liegt an eingeschalteter Speicherintegrität und inkompatiblen Bildschirmtreibern.

    29.05.202012 Kommentare
  4. KB4549951: Windows-10-Update verursacht erneut diverse Probleme

    KB4549951: Windows-10-Update verursacht erneut diverse Probleme

    Einige berichten von defekten WLAN-Modulen, andere von Datenverlust nach dem Windows-10-Update, das Microsoft seit einigen Tagen verteilt.

    20.04.2020109 Kommentare
  5. Zero-Day: Microsoft warnt vor kritischen Lücken in IE und Edge

    Zero-Day: Microsoft warnt vor kritischen Lücken in IE und Edge

    Im mittlerweile dritten Anlauf warnt Microsoft vor einer kritischen Sicherheitslücke im Internet Explorer, die aktiv ausgenutzt wird. Eine weitere kritische Lücke in Edge ermöglicht ebenfalls das Ausführen von Code. Das Unternehmen hat zudem eine Vielzahl anderer Lücken geschlossen.

    12.02.20200 Kommentare
  1. Adobe-Patchday: Sicherheitsupdate für den bald verschwindenden Flash Player

    Adobe-Patchday: Sicherheitsupdate für den bald verschwindenden Flash Player

    Es wird langsam ruhig um den Flash Player, der ohnehin nicht mehr lange unterstützt wird. Im September-Patchday muss Adobe nur zwei Fehler beseitigen. Die Bedeutung des Plugins sinkt allerdings von Monat zu Monat.

    11.09.20195 Kommentare
  2. Project Zero: Windows-Texteingabesystem bietet viele Angriffsmöglichkeiten

    Project Zero: Windows-Texteingabesystem bietet viele Angriffsmöglichkeiten

    Ein Systemdienst für Texteingabemethoden, das es seit Windows XP gibt, wurde offenbar mit wenig Sicherheitsbewusstsein entwickelt. Tavis Ormandy von Google gelang es damit, als Nutzer Systemrechte zu erlangen. Es gibt ein Update von Microsoft, doch das behebt wohl nicht alle Probleme.

    14.08.20191 Kommentar
  3. August-Patchday: Hotel-Kette entdeckt kritischen Fehler in Adobe-CMS

    August-Patchday: Hotel-Kette entdeckt kritischen Fehler in Adobe-CMS

    Adobe muss am August-Patchday eine hohe Anzahl von Sicherheitslücken beseitigen, die aber meist keine unmittelbare Gefahr darstellen. In einem Fall hat jedoch Hyatt einen unangenehmen Fehler im CMS Experience Manager entdeckt.

    14.08.20190 Kommentare
  1. Dejablue: Erneut Sicherheitslücken im Windows-Remote-Desktop

    Dejablue: Erneut Sicherheitslücken im Windows-Remote-Desktop

    Microsoft warnt vor zwei Remote-Code-Execution-Bugs im Remote Desktop Service. Damit lassen sich Windows-Rechner übers Netz kapern, wenn sie die Remoteadministration aktiviert haben. Alle aktuellen Windows-Versionen sind betroffen.

    14.08.201912 Kommentare
  2. Quartals-Patchday: Oracle schließt im Juli zahlreiche Sicherheitslücken

    Quartals-Patchday: Oracle schließt im Juli zahlreiche Sicherheitslücken

    Der Quartals-Patchday von Oracle fällt dieses Quartal etwas umfangreicher aus als in den letzten Quartalen. Der Datenbankanbieter schließt an diesem Tag mehr als 300 Sicherheitslücken. Aufgrund von Fehlern in Weblogic musste Oracle aber teils schon vorher patchen.

    18.07.20191 Kommentar
  3. Microsoft: Einige Windows-10-Nutzer erhalten endlose Updatenachricht

    Microsoft: Einige Windows-10-Nutzer erhalten endlose Updatenachricht

    Einige Windows-10-Nutzer wundern sich über einen Updatehinweis, der auch nach Installation des aktuellen Updates immer wieder auftaucht. Auch nach einem Neustart verschwindet die Nachricht nicht. Allerdings gibt es ein paar Workarounds.

    13.07.201956 Kommentare
  1. Bridge und Dreamweaver: Adobe muss keinen Flash-Bug beseitigen

    Bridge und Dreamweaver: Adobe muss keinen Flash-Bug beseitigen

    Der Juli-Patchday von Adobe betrifft dieses Mal keine populären Endanwender. Weder der Flash Player noch die PDF-Werkzeuge haben Sicherheitslücken, die beseitigt werden müssen. Dafür gibt es Lücken in anderen Werkzeugen.

    10.07.20192 Kommentare
  2. Juni-Patchday: Adobe beseitigt Fehler im Flash Player und in Campaign

    Juni-Patchday: Adobe beseitigt Fehler im Flash Player und in Campaign

    Mehrere Sicherheitslücken betreffen Adobes Produkte Coldfusion, Flash Player und das Kampagnenwerkzeug Campaign. Entsprechende Patches stehen bereit. Für Coldfusion muss aber auch Java aktualisiert werden.

    12.06.20194 Kommentare
  3. Sicherheitslücken: Adobe patcht PDF-Werkzeuge und den Flash Player

    Sicherheitslücken: Adobe patcht PDF-Werkzeuge und den Flash Player

    Adobe hat turnusmäßig neue Sicherheitsupdates veröffentlicht. Im Mai 2019 sollten vor allem der Adobe Reader und Adobe Acrobat abgesichert werden. Auch für den Flash Player gibt es eine Warnung mittlerer Priorität.

    15.05.20190 Kommentare
  1. Windows-7-Sammel-Update: Microsoft nennt Lösungen für Probleme mit Virenscannern

    Windows-7-Sammel-Update : Microsoft nennt Lösungen für Probleme mit Virenscannern

    Mit dem monatlichen Rollup KB4493472 hat Microsoft vor allem in Verbindung mit Virenscannern Probleme unter Windows 7 verursacht. Mittlerweile zeigt Microsoft Lösungswege auf. Sie erfordern jedoch Arbeiten an der Sicherheitssoftware.

    29.04.20195 Kommentare
  2. Windows 10 1809: Fall Creators Update bringt Windows Hello zum Absturz

    Windows 10 1809: Fall Creators Update bringt Windows Hello zum Absturz

    Noch immer hat Microsoft mit der aktuellen Version 1809 für Windows 10 zu kämpfen. Momentan können einige Nutzer anscheinend keine Windows-Hello-Gesichtsauthentifizierung einrichten. Microsoft empfiehlt: Alt+F4.

    26.04.201912 Kommentare
  3. Von SHA-1 auf SHA-2: Zweiter Patch für die Windows-Update-Umstellung erschienen

    Von SHA-1 auf SHA-2: Zweiter Patch für die Windows-Update-Umstellung erschienen

    Zum April-Patchday hat Microsoft einen weiteren Patch für die Umstellung der Update-Systeme von SHA-1 auf SHA-2 zwecks Signierung veröffentlicht. Microsoft plant, die Updates bald nur noch per SHA-2 zu signieren. Für den Windows Server 2008 R2 gibt es eine vorbereitende Aktualisierung.

    10.04.20197 Kommentare
  1. Adobe-Patchday: Das letzte Shockwave-Sicherheitsupdate ist da

    Adobe-Patchday: Das letzte Shockwave-Sicherheitsupdate ist da

    Adobe muss wieder patchen. Zahlreiche Sicherheitslücken werden in Photoshop, PDF-Werkzeugen und dem Flash Player beseitigt. Ein letztes Mal gibt es zudem ein Update für den Shockwave Player.

    10.04.20191 Kommentar
  2. Microsoft: März-Patchday schließt 18 kritische Sicherheitslücken

    Microsoft: März-Patchday schließt 18 kritische Sicherheitslücken

    Mit dem März-Patchday werden von Microsoft Sicherheitslücken geschlossen, dass möglichst schnell gehandelt werden sollte. Einige ermöglichen das Erschleichen höherer Rechte und betreffen Microsoft Edge.

    13.03.20194 Kommentare
  3. Windows 10: Fehlerhaftes DNS ist Grund für Probleme in Windows Update

    Windows 10: Fehlerhaftes DNS ist Grund für Probleme in Windows Update

    Einige Windows-10-Nutzer meldeten Probleme mit dem Updaten ihres Betriebssystems. Microsoft nennt jetzt auch den Grund dafür: eine fehlerhafte DNS-Konfiguration eines Drittanbieters führte zu Ausfällen - und ist wohl auch der Grund für die vergangenen Probleme mit Azure-Datenbanken.

    05.02.20193 Kommentare
  4. Microsoft Exchange: BSI warnt vor Sicherheitslücke mit Rechteausweitung

    Microsoft Exchange: BSI warnt vor Sicherheitslücke mit Rechteausweitung

    Im Microsoft Exchange Server steckt eine schwerwiegende Sicherheitslücke, die es Angreifern erlaubt, sich erweiterte Rechte zu erschleichen. Ein Patch steht noch aus. Es gibt aber Methoden zur Risikoreduzierung.

    29.01.20193 KommentareVideo
  5. KB4023057: Neues Windows-10-Update ist alt und verursacht Fehler

    KB4023057: Neues Windows-10-Update ist alt und verursacht Fehler

    Windows-10-Nutzer erhalten derzeit ein Updatepaket, das mehrere Monate alt und eigentlich bereits installiert ist. Das Resultat: eine Fehlermeldung. Betroffen sind Geräte, die noch nicht die aktuelle Version 1809 nutzen - was anscheinend einige sind.

    18.01.2019114 Kommentare
  6. Windows 7 und 2008: Erweiterter Support endet Mitte Januar 2020

    Windows 7 und 2008: Erweiterter Support endet Mitte Januar 2020

    In weniger als einem Jahr wird Microsoft den erweiterten Support von Windows 7 und die Server-Varianten des Systems einstellen. Nutzer der Systeme sollten sich langsam auf einen Ersatz vorbereiten. Sicherheitsupdates wird es bald nicht mehr geben.

    16.01.201935 KommentareVideo
  7. Windows 10: Nutzer können Oktober-Update jetzt manuell herunterladen

    Windows 10: Nutzer können Oktober-Update jetzt manuell herunterladen

    Microsoft ruft noch einmal die Verfügbarkeit seines October 2018 Update für Windows 10 aus. Nutzer können sich die Version 1809 manuell über die Systemeinstellungen herunterladen. Allerdings verhindern einige ältere Bugs noch immer eine Installation.

    18.12.201820 Kommentare
  8. Patch KB4467682: Microsoft zieht erneut Update für Windows 10 zurück

    Patch KB4467682: Microsoft zieht erneut Update für Windows 10 zurück

    Probleme mit dem Media Player, vor allem aber mit dem hauseigenen Surface Book 2 sind der Grund dafür, dass Microsoft das Ende Oktober 2018 veröffentlichte Update für Windows 10 zurückzieht. Wer es erfolgreich aufspielen konnte, soll es aber nicht deinstallieren, rät der Konzern.

    08.12.201853 KommentareVideo
  9. Windows 10: Ursache für Datenverluste durch Update gefunden

    Windows 10: Ursache für Datenverluste durch Update gefunden

    Microsoft hat die Ursache für die Datenverluste durch das Oktober-Update für Windows 10 gefunden. Bald könnte das Update wieder verteilt werden. Microsoft ändert das Windows-Insider-Programm und will damit verhindern, dass schwerwiegende Fehler übersehen werden.

    10.10.2018203 Kommentare
  10. Fehlerhaftes Windows-10-Update: Microsoft verspricht Wiederherstellung gelöschter Daten

    Fehlerhaftes Windows-10-Update: Microsoft verspricht Wiederherstellung gelöschter Daten

    Wer das Oktober-Update für Windows 10 installiert hat und Opfer von Datenverlusten geworden ist, erhält Hilfe. Microsoft verspricht, dass die gelöschten Dateien wiederhergestellt werden können.

    09.10.201880 Kommentare
  11. Dateien gelöscht: Microsoft warnt vor Installation von Windows-10-Update

    Dateien gelöscht: Microsoft warnt vor Installation von Windows-10-Update

    Nach Beschwerden von Benutzern über gelöschte Dateien hat Microsoft die Auslieferung des Oktober-Updates von Windows 10 gestoppt. Bereits heruntergeladene Updates sollen nicht installiert werden.

    06.10.2018228 Kommentare
  12. Windows 10: Oktober-Update löscht anscheinend ungewollt eigene Dateien

    Windows 10: Oktober-Update löscht anscheinend ungewollt eigene Dateien

    Kaum wird das October 2018 Update für Windows 10 ausgerollt, häufen sich die Fehlermeldungen. So berichten Anwender von fehlenden Dateien und Programmen nach der Aktualisierung. Diese werden offenbar einfach gelöscht. Der Rat einiger Nutzer: Vor dem Update ein Backup erstellen.

    05.10.2018222 Kommentare
  13. October 2018 Update: Onedrive löscht bald wenig genutzte synchronisierte Daten

    October 2018 Update: Onedrive löscht bald wenig genutzte synchronisierte Daten

    Storage Sense wird Teil der neuen Version von Windows 10. Diese Funktion migriert wenig genutzte Daten im automatisch in die Onedrive-Cloud, um Speicherplatz zu sparen. Nutzer können den Prozess täglich laufen lassen, aber auch komplett abschalten und gar nicht erst verwenden.

    13.09.2018123 Kommentare
  14. Patchday: Google schließt 59 Sicherheitslücken in Android

    Patchday: Google schließt 59 Sicherheitslücken in Android

    Das Android-Sicherheitsupdate für September schließt kritische Sicherheitslücken, darunter eine im Media-Framework.

    07.09.201837 Kommentare
  15. Gesperrter Lockscreen: Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung

    Gesperrter Lockscreen: Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung

    Ein Fehler in Cortana ermöglicht einem Angreifer die Ausführung von Code von einem gesperrten Windows-Sperrbildschirm aus. Microsoft hat den Fehler am Patch Tuesday behoben.

    13.06.20183 KommentareVideo
  16. April 2018 Update: Neue Windows-Version friert Chrome und das System ein

    April 2018 Update: Neue Windows-Version friert Chrome und das System ein

    Das erst kürzlich erschienene April 2018 Update bringt in Verbindung mit den Browsern Chrome und Firefox anscheinend das komplette System zum Absturz. Das Problem ist wahrscheinlich eine fehlerhafte Hardwarebeschleunigung. Eine permanente Lösung gibt es noch nicht.

    03.05.2018156 Kommentare
  17. Speichermanagement: Meltdown-Patch für Windows 7 selbst eine Sicherheitslücke

    Speichermanagement: Meltdown-Patch für Windows 7 selbst eine Sicherheitslücke

    Ein Patch sollte Sicherheitsprobleme beheben, nicht schlimmer machen. Microsoft ist das mit dem Meltdown-Patch in Windows 7 passiert. Mittlerweile gibt es Abhilfe.

    28.03.201835 KommentareVideo
  18. Kernel: Microsoft patcht Code-Execution-Lücke im Kernel

    Kernel: Microsoft patcht Code-Execution-Lücke im Kernel

    Speicherfehler im Kernel, in der Scripting-Engine und in Outlook - das sind nur einige der Probleme, die Microsoft mit dem aktuellen Patchday behebt. Admins sollten die Updates umgehend einspielen.

    14.02.201811 Kommentare
  19. Krack: WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

    Krack : WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

    Schwachstellen in der Implementierung von WPA2 ermöglichen das Mitlesen verschlüsselter Kommunikation per WLAN - ohne Zugriff auf das Passwort. Linux- und Windows-Nutzer können patchen, Android-User müssen hoffen.
    Von Hauke Gierow und Sebastian Grüner

    16.10.2017179 KommentareVideo
  20. Verschlüsselung: Outlook versendet S/MIME-Mails auch unverschlüsselt

    Verschlüsselung: Outlook versendet S/MIME-Mails auch unverschlüsselt

    Eine Sicherheitslücke in Outlook hat zur Folge, dass per S/MIME verschlüsselte Mails auch im Klartext mitgesendet werden. Microsoft hat den Fehler am Patchday behoben.

    10.10.201714 Kommentare
  21. Finspy: Neuer Staatstrojaner-Exploit in RTF-Dokument gefunden

    Finspy: Neuer Staatstrojaner-Exploit in RTF-Dokument gefunden

    Ein verseuchtes Word-Dokument oder eine Spam-E-Mail zu öffnen reicht, um einen aktuellen Exploit in .Net zu triggern. Die Sicherheitslücke soll bereits genutzt worden sein, um Finfisher-Staatstrojaner zu verteilen.

    13.09.20170 KommentareVideo
  22. Microsoft gibt Entwarnung: MS Paint bleibt

    Microsoft gibt Entwarnung: MS Paint bleibt

    Microsofts Ankündigung, unter anderem das Malprogramm Paint nach 32 Jahren aus Windows 10 zu entfernen, hat zu teilweise sehr emotionalen Reaktionen bei Nutzern geführt. Microsoft gibt nun Entwarnung: Die Malsoftware wird es weiterhin geben, Nutzer können sie im Windows Store herunterladen.

    25.07.2017128 Kommentare
  23. Microsoft: Windows 10 Redstone 3 streicht einige Funktionen

    Microsoft: Windows 10 Redstone 3 streicht einige Funktionen

    Im Herbst werden Windows 10 nicht nur Funktionen hinzugefügt. Einige Punkte werden gestrichen und durch andere Produkte ersetzt oder in diese integriert. Auch Microsoft Paint steht auf der Liste.

    24.07.2017173 Kommentare
  24. Juli-Patchday: Microsoft sichert gegen Angriffe aus der Ferne ab

    Juli-Patchday: Microsoft sichert gegen Angriffe aus der Ferne ab

    Mehr als 50 Lücken in Windows, den Browsern Internet Explorer und Edge sowie in seiner Scripting Engine hat Microsoft am heutigen Patchday geschlossen. Die meisten Schwachstellen erlauben es, Code aus der Ferne auf einem Rechner einzuschleusen und auszuführen. Betroffen ist auch Microsofts Hololens.

    12.07.20171 Kommentar
  25. Sicherheitslücke: Adobe aktualisiert Flash-Player zum Patchday

    Sicherheitslücke: Adobe aktualisiert Flash-Player zum Patchday

    Auch zum Juli-Patchday muss Adobe einen neuen Flashplayer veröffentlichen. Die aktuelle Version 26.0.0.137 beseitigt eine Sicherheitslücke, die das Ausführen von Code erlaubt. Insgesamt müssen aber nur drei Sicherheitslücken geschlossen werden.

    12.07.20178 Kommentare
  26. Juni-Patchday: Microsoft sichert wegen hoher Gefahr Windows XP und Vista ab

    Juni-Patchday: Microsoft sichert wegen hoher Gefahr Windows XP und Vista ab

    Wer noch Windows XP oder Windows Vista in einer Nicht-Embedded-Variante oder einer Variante ohne besonderen Support einsetzt, dürfte sich über aktuelle Sicherheitspatches wundern. Microsoft beseitigt Fehler in seinen Altsystemen wegen einer besonders hohen Gefahr.

    14.06.201748 Kommentare
  27. Responsible Disclosure: "Wir sollten die Kriminellen aushungern"

    Responsible Disclosure: "Wir sollten die Kriminellen aushungern"

    Patchdays sind für Administratoren längst zum Alltag geworden. Doch dass immer mehr Informationen über Sicherheitslücken bereitgestellt werden, sei nicht nur positiv, sagt Oded Vanunu. Er ist bei Checkpoint für die Sicherheit der Produkte zuständig - und fordert ein Umdenken.
    Ein Interview von Hauke Gierow

    07.06.201733 Kommentare
  28. Shadowbrokers: NSA-Exploits für Windows als Ostergeschenk

    Shadowbrokers: NSA-Exploits für Windows als Ostergeschenk

    Die Gruppe Shadowbrokers veröffentlicht zahlreiche NSA-Exploits und Informationen über einen Hack des Swift-Banksystems Eastnets durch den US-Geheimdienst. Anders als beim letzten Mal sind viele der Exploits recht aktuell und können Windows-Systeme angreifen.

    15.04.201751 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Pentax MX1
    Digitalkamera wird durch Altern schöner
    Pentax MX1: Digitalkamera wird durch Altern schöner

    Die Pentax MX-1 ist eine Kompaktkamera mit einem aus Messing gefertigten Ober- und Unterteil, dessen Lackierung im Laufe der Zeit abgewetzt wird. Dadurch soll sie laut Pentax eine Patina entwickeln, die die 12-Megapixel-Kamera immer schöner werden lässt.
    (Pentax Mx-1)

  2. Flacher und schmaler Rahmen
    Das iPad 5 soll dem iPad Mini ähneln
    Flacher und schmaler Rahmen: Das iPad 5 soll dem iPad Mini ähneln

    Wenn Apple seinen nur durch das iPad 4 unterbrochenen Veröffentlichungsrhythmus bei seinem Tablet beibehält, müsste schon im Frühjahr 2013 das iPad 5 erscheinen. Es soll wie das iPad Mini mit schmalerem Rand und dünnerem Gehäuse ausgestattet sein.
    (Ipad 5)

  3. Verbraucherschützer
    Justfab muss Kunden Geld zurückerstatten
    Verbraucherschützer: Justfab muss Kunden Geld zurückerstatten

    Der Shoppingclub Justfab Deutschland muss Kunden ihr Geld zurückgeben. Das Unternehmen hatte sich bisher geweigert, Käufer, die ungewollt eine monatliche Klubmitgliedschaft abgeschlossen hatten, auszuzahlen.
    (Just Fab)

  4. Sony Xperia Tipo Dual
    Android-4-Handy mit Dual-SIM-Technik
    Sony Xperia Tipo Dual: Android-4-Handy mit Dual-SIM-Technik

    Sony hat das Android Tipo Dual vorgestellt, das mit Dual-SIM-Technik arbeitet. Wer auf die Dual-SIM-Möglichkeiten verzichten will, kann das ansonsten baugleiche Xperia Tipo wählen.
    (Sony Xperia Tipo)

  5. Video on demand
    Maxdome bald auf PS3 und Sony-TVs
    Video on demand: Maxdome bald auf PS3 und Sony-TVs

    Sony und ProSiebenSat.1 haben eine Partnerschaft geschlossen. Dadurch soll die Onlinevideothek Maxdome bis zum Ende des Jahres auf vielen Sony-Geräten zur Verfügung stehen, darunter die Playstation 3, Fernseher und Blu-ray-Player.
    (Maxdome)

  6. Kino der Zukunft
    Der Hobbit irritiert mit 48 Bildern/s
    Kino der Zukunft: Der Hobbit irritiert mit 48 Bildern/s

    Zehn Minuten aus dem Peter-Jackson-Film Der Hobbit sollten Besucher des Cinemacon von höheren Bildraten überzeugen. Doch nicht jeder konnte sich mit dem scharfen, flüssigeren und echter wirkenden dreidimensionalen Kinobild anfreunden.
    (Der Hobbit)

  7. Elektro-SUV
    Tesla Motors stellt neues Elektroauto Model X vor
    Elektro-SUV: Tesla Motors stellt neues Elektroauto Model X vor

    Nach einem Sportwagen und einer Limousine wird Tesla Motors als Nächstes einen SUV auf den Markt bringen. 2014 soll das neue Elektroauto auf den Markt kommen. Das Besondere an den Autos sind die hinteren Türen.
    (Tesla)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #