Windows 10: Paint wurde im Microsoft Store entdeckt

Nach der vielgenutzten App Notepad wird anscheinend auch Microsoft Paint künftig im Store zu finden sein. Das könnte Updates beschleunigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Paint wurde im Microsoft Store entdeckt.
Paint wurde im Microsoft Store entdeckt. (Bild: Microsoft/Montage: Golem.de)

Vor einigen Jahren noch wollte Microsoft das rudimentäre Zeichenprogramm Paint in den Microsoft Store verschieben. Es sollte nicht mehr Teil des Standard-Installations-Images von Windows 10 werden. Daraus wurde letztlich nichts. Anscheinend hat Microsoft das Vorhaben aber nie ganz abgeschrieben. Das italienische Magazin Agiornamenti Luna hat im Insider Build 19043 MS Paint im Microsoft Store vorgefunden - inklusive aktualisiertem Icon.

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (w/m/d) - Cyber-Sicherheit in Smart Home und Smart Cities
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Assistenz IT-Leitung (m/w/d)
    NOWEDA eG Apothekergenossenschaft, Essen
Detailsuche

Das bedeutet allerdings nicht, dass Microsoft Paint als Standardapplikation verloren geht. Stattdessen verfolgt Microsoft damit eine Strategie, mit der einige Programme nicht mehr über das klassische Windows Update, sondern direkt aus dem Microsoft Store aktualisiert werden können. Es ermöglicht dem Unternehmen, außerhalb der meist nur einmal jährlich veröffentlichten Inhaltspatches für Windows 10 neue Features in kürzeren Intervallen aufzuspielen.

Notepad als Vorbild

Eine ähnliche Vorgehensweise hat das Entwicklerteam bereits beim systemintegrierten Texteditor Notepad angekündigt. Auch diese soll vom Microsoft Store aus schneller aktualisiert werden können. Das Programm wird zudem einen eigenen Platz im Startmenü erhalten, statt ein Teil des Zubehörunterordners zu sein.

Build 19043 - als Teil von 21H1 - wird wohl für den Frühling 2021 erwartet. Typischerweise kommt das erste große Update für Windows 10 im Mai des Jahres. So war es zumindest 2020 der Fall.

Golem Akademie
  1. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. März 2022, virtuell
  2. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Windows-Community hatte bereits zur Ankündigung des Windows Updates Redstone 3, dem Fall Creators Update von 2017, gegen die Streichung von Paint protestiert. Anschließend hatte das Unternehmen die Entscheidung wieder rückgängig gemacht. Zu dieser Zeit sollte etwa Paint 3D das ältere 2D-Paint ersetzen. Es ist mittlerweile sehr unwahrscheinlich, dass Paint in naher Zukunft verschwindet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Gaius Baltar 11. Apr 2021

Notepad.exe ist seit jeher ein Beispielprogramm für die Win32-Entwicklung. Es werden...

AllDayPiano 08. Apr 2021

Deswegen ist es ja auch so lächerlich, Paint als Argument dafür anzuführen. Sie schaffen...

Fun 08. Apr 2021

Geht mir auch so bei Forza Horizon 4, man hört davon es gibt neue Autos, ab rein ins...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
    Kanadische Polizei
    Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

    Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

  2. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

  3. Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
    Blender Foundation
    Blender 3.0 ist da

    Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /