Jon von Tetzchner

Aktuelles zu Jon von Tetzchner

  1. Edge-Browser: Vivaldi-CEO wirft Microsoft wettbewerbswidrige Praktiken vor

    Edge-Browser: Vivaldi-CEO wirft Microsoft wettbewerbswidrige Praktiken vor

    Der Chef des Browsers Vivaldi ruft die Behörden auf, Microsofts Praktiken im Zusammenspiel mit dem Edge-Browser genau zu untersuchen.

    14.12.202132 Kommentare
  2. Vivaldi 2.0: Browser für Anspruchsvolle erhält Sync-Funktion

    Vivaldi 2.0: Browser für Anspruchsvolle erhält Sync-Funktion

    Lange haben Vivaldi-Fans darauf gewartet. Der Browser kann nun Nutzerdaten zwischen verschiedenen Geräten synchronisieren. Eine weitere große Neuerung lässt aber auch mit dem Erscheinen von Vivaldi 2.0 weiter auf sich warten.

    26.09.201810 KommentareVideo
  3. Vivaldi 1.10: Browser bringt mehr Optionen für die Schnellwahlseite

    Vivaldi 1.10: Browser bringt mehr Optionen für die Schnellwahlseite

    Der Browser Vivaldi steht in der Version 1.10 zum Download bereit. Damit soll das Entwickeln von Webseiten komfortabler werden und die Schnellwahlseite lässt sich umfangreich konfigurieren.

    15.06.20179 Kommentare
  4. Vivaldi 1.5: Browser mit Lampensteuerung

    22.11.201656 Kommentare
  5. Jon S. von Tetzchner: Ein halbes Leben für zwei Browser

    08.11.2016131 Kommentare
  6. Beta-Phase: Vivaldi-Browser unterstützt Erweiterungen und H.264

    03.11.201516 Kommentare
  7. Vivaldi: Der echte Opera-Nachfolger

    05.02.2015261 Kommentare
  8. Browser: Opera 20 mit verbesserter Schnellwahlbedienung

    04.03.201414 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Backend Developer (m/w/d) - Azure & .NET
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Leipzig, Plauen
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, verschiedene Standorte
  3. Ingenieur als Datenarchitekt mit dem Schwerpunkt Asset Performance Management (all genders)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Lehrte
  4. IT Inhouse Consultant CAD (m/w/d)
    MTU Aero Engines AG, München

Detailsuche



Wissenswertes zu Jon von Tetzchner

  1. Vivaldi 1.5: Browser mit Lampensteuerung

    Vivaldi 1.5: Browser mit Lampensteuerung

    Mehr Browserkomfort verspricht Vivaldi 1.5. Der Browser kann Philips-Hue-Lampen ansteuern und die Tab-Verwaltung ist umfangreicher geworden. Außerdem gibt es einen Lesemodus, eine bessere Notizfunktion und kompaktere Updates.
    Von Ingo Pakalski

    22.11.201656 KommentareVideo
  2. Jon S. von Tetzchner: Ein halbes Leben für zwei Browser

    Jon S. von Tetzchner: Ein halbes Leben für zwei Browser

    Browser sind sein Leben - Jon S. von Tetzchner war erst für den Opera-Browser verantwortlich und hat danach mit Vivaldi einen neuen erschaffen, der demnächst um einen vollwertigen E-Mail-Client ergänzt werden soll. Wir haben mit dem Vivaldi-Chef über seine weiteren Pläne gesprochen.
    Von Ingo Pakalski

    08.11.2016131 Kommentare
  3. Vivaldi: Der echte Opera-Nachfolger

    Vivaldi: Der echte Opera-Nachfolger

    Der neue Browser Vivaldi soll vor allem langjährige Opera-Fans begeistern: Obwohl er die gleiche Engine benutzt wie die neuen Opera-Versionen, bringt er viele der alten Funktionen aus Opera 12 zurück.
    Von Ingo Pakalski

    05.02.2015261 KommentareVideo
RSS Feed
RSS FeedJon von Tetzchner

Golem Akademie
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    15.–17. März 2022, Virtuell
  2. Unreal Engine 4 Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28. Februar–2. März 2022, Virtuell
  3. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell

Weitere IT-Trainings


Meistgelesen zu Jon von Tetzchner

  1. Vivaldi: Der echte Opera-Nachfolger

    Vivaldi: Der echte Opera-Nachfolger

    Der neue Browser Vivaldi soll vor allem langjährige Opera-Fans begeistern: Obwohl er die gleiche Engine benutzt wie die neuen Opera-Versionen, bringt er viele der alten Funktionen aus Opera 12 zurück.
    Von Ingo Pakalski

    05.02.2015261 KommentareVideo
  2. Browser: Opera-Gründer dankt Kunden mit Datenstriptease (Update)

    Mit einer ungewöhnlichen Aktion feiert Opera die weltweit 150-millionste Lizenz: Das E-Mail-Postfach des Firmengründers wurde für alle einsehbar auf die Opera-Homepage gestellt.

    01.12.201064 Kommentare
  3. Kritik des Ex-Opera-Chefs: "Opera hat sein Ansehen verschleudert"

    Kritik des Ex-Opera-Chefs: "Opera hat sein Ansehen verschleudert"

    Der frühere Chef von Opera Software, Jon S. von Tetzchner, kritisiert, dass der Browserhersteller nicht an seiner Browser-Engine festgehalten hat. Es habe zu wenig neue Funktionen gegeben und der Ruf als Hersteller eines schnellen Browsers mit besonderen Fähigkeiten sei verschleudert worden.

    24.01.2014133 Kommentare
  4. Jon S. von Tetzchner: Ein halbes Leben für zwei Browser

    08.11.2016131 Kommentare
  5. Browser: Opera steigt auf Webkit und V8 um

    13.02.201393 Kommentare
  6. Browser: Opera 19 erhält Lesezeichenleiste

    28.01.201429 Kommentare
  7. Jon von Tetzchner: Opera-Gründer verlässt das Unternehmen

    25.06.201118 Kommentare
  8. Geheimnisverrat: Opera verklagt ehemaligen Opera-Entwickler

    30.04.20138 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistkommentiert zu Jon von Tetzchner

  1. Angetestet: Google Chrome - Betaversion des Browsers ist da

    Einen Tag nach der Ankündigung von Google Chrome steht nun die Betaversion des Browsers als Download bereit. Der Browser wurde nach Herstellerangaben von Grund auf neu entwickelt und soll besonders gut auf die Anforderungen moderner Webapplikationen ausgerichtet sein, wie sie auch Google mit Google Docs oder Google Mail selbst anbietet. Vor allem Sicherheit schreibt Google groß und die neue JavaScript-Engine V8 ist deutlich schneller als die der Konkurrenz.

    02.09.2008362 KommentareVideo
  2. Opera-CEO: Internet Explorer abschalten reicht nicht

    Opera-CEO Jon S. von Tetzchner geht der Schritt von Microsoft nicht weit genug, den Internet Explorer in Windows 7 abschalten zu können. Mit Operas Beschwerde bei der EU will der norwegische Softwarehersteller erreichen, dass Nutzer bei der Installation von Windows einen anderen Browser als den Internet Explorer auswählen können.

    10.03.2009351 Kommentare
  3. Vivaldi: Der echte Opera-Nachfolger

    Vivaldi: Der echte Opera-Nachfolger

    Der neue Browser Vivaldi soll vor allem langjährige Opera-Fans begeistern: Obwohl er die gleiche Engine benutzt wie die neuen Opera-Versionen, bringt er viele der alten Funktionen aus Opera 12 zurück.
    Von Ingo Pakalski

    05.02.2015261 KommentareVideo
  4. Kritik des Ex-Opera-Chefs: "Opera hat sein Ansehen verschleudert"

    24.01.2014133 Kommentare
  5. Jon S. von Tetzchner: Ein halbes Leben für zwei Browser

    08.11.2016131 Kommentare
  6. Opera beschwert sich bei der EU über Microsoft

    13.12.2007122 Kommentare
  7. Browser: Opera steigt auf Webkit und V8 um

    13.02.201393 Kommentare
  8. Opera: Apple verbietet alternativen Browser für das iPhone

    05.11.200891 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #