• IT-Karriere:
  • Services:

Operas Umsätze wachsen

Rechtsstreit spült Geld in Operas Kassen

Opera hat im zweiten Quartal 110,8 Millionen Norwegische Kronen umgesetzt, rund 13,32 Millionen Euro. Davon stammen allerdings 87,6 Millionen Kronen aus der Beilegung eines Rechtsstreits. Von wem das Geld stammt, verrät Opera nach wie vor nicht, es ist aber zu vermuten, dass sich die Norweger mit Microsoft geeinigt haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Umsatz im ersten Halbjahr kletterte so von 31,7 auf 132,5 Millionen Kronen.

Stellenmarkt
  1. Werum IT Solutions GmbH, Lüneburg
  2. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch

Der Nettogewinn kletterte im zweiten Quartal von 19,2 auf 23,2 Millionen Kronen. Für das erste Halbjahr meldet Opera einen Gewinn von 44,9 Millionen Kronen - ein Wachstum um 41,8 Prozent.

Der Umsatz im Bereich Internetgeräte wuchs von 15,3 auf 16 Millionen Kronen, das Desktop-Geschäft legte von 4,0 auf 7,2 Millionen Kronen zu. Opera-Chef Jon S. von Tetzchner erwartet auch künftig ein weiteres Umsatzwachstum.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Andreas 13. Aug 2004

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ein nicht unbetraechtlicher Teil stammt aus einem...

Melog.ed 13. Aug 2004

ehcsnüW hci rid iebad. hcI tsbles eztuneb xoferiF. enieK erawlekcirF (; PS.: Ui, es ist...

jakketi jag 12. Aug 2004

Opera, Mozlla und Firefox alle drei in direkter Nachbarschaft auf meinem Rechner...

kabradin 12. Aug 2004

Ich surf lieber mit Opera als mit dem Frickeldreck Mozilla/Firefox. :p

Eye-Q 12. Aug 2004

Wie alles im Leben Ansichtssache. Der eine findet den Browser gut, der andere einen...


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQA Probe gefahren

Wir sind mit dem EQA von Mercedes-Benz für ein paar Stunden unterwegs gewesen.

Mercedes EQA Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /