Abo
  • Services:
Anzeige

Opera 8 macht Firefox Konkurrenz

600.000 Downloads in den ersten 48 Stunden

Am Dienstag dieser Woche erschien der alternative Web-Browser Opera in der Version 8. Obwohl die Download-Server überlastet und sogar der Zugriff auf die Opera-Webseite nur schwer möglich waren, freut sich der norwegische Browser-Hersteller über hohe Download-Zahlen. Die eigenen Erwartungen seien bei weitem übertroffen worden.

Eine Stunde nach der Veröffentlichung von Opera 8 kletterte die Download-Zahl auf 120 pro Sekunde, insgesamt zählte Opera in den ersten 48 Stunden rund 600.000 Downloads.

Anzeige

Opera-CEO Jon S. von Tetzchner kündigte mittlerweile scherzhaft an, von Norwegen mit nur einem Zwischenstopp in Island in die USA schwimmen zu wollen, sollten in den ersten vier Tagen mehr als eine Million Downloads gezählt werden. Wenig begeistert von der wagemutigen Idee zeigte sich Operas Personalchefin Anne Stavnes: "Ich habe Jon in seiner roten Badekluft gesehen und bin mir nicht sicher, ob das Schwimmen in die USA mir mehr Angst macht als anderen Menschen seinen Anblick zuzumuten."

Man habe sich auf hohe Download-Zahlen eingerichtet, die Last habe aber die eigenen Erwartungen deutlich übertroffen und die Opera-Server so in die Knie gezwungen. Mittlerweile wurde die Zahl der Server aber erhöht.

Zum Vergleich: Firefox 1.0 zählte in den ersten vier Tagen rund 1,17 Millionen Downloads, wobei die Firefox-Entwickler diese Zahl für die ersten zehn Tage angepeilt hatten. Mittlerweile zählt Firefox insgesamt gut 47 Millionen Downloads und kommt nach diversen Schätzungen auf einen Marktanteil von rund 10 Prozent.


eye home zur Startseite
RECON 20. Sep 2005

Gerade wurde Opera in Version 8.50 Final als erste wirkliche Freeware Version ohne Banner...

 19. Sep 2005

Tolle Sicherheitslücken :-( Lese lieber nochmal mein Posting und dann schau dir...

Mates 05. Jul 2005

" " Kostenlos....bla wayne wer zahlt den bitte heute schon. Werbefrei?In 2 sek gelöst...

Wanda 27. Apr 2005

1) Natürlich gibt es die 2) Nur weil du es grob fahrlässig nicht zum laufen bekommst...

kenny 27. Apr 2005

danke. man lernt nie aus.


PR Blogger / 26. Apr 2005

PR-Chef unter Wasser



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,00€ (Vergleichspreis 214€)
  2. 3,36€ (Amazon Plus Produkt: Mindesteinkauf 20€)
  3. 485,00€ (Vergleichspreis 529€)

Folgen Sie uns
       


  1. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  2. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  3. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  4. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  5. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  6. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  7. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  8. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  9. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  10. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Tastatur für Entwickler / Programmierer...

    Teebecher | 07:37

  2. Re: Schwachsinn: 2x 4K-Monitore nur mit extra...

    msdong71 | 07:37

  3. Re: Was mich grundsätzlich bei WaKü stört...

    ChoMar | 07:22

  4. Re: 700$ - Ich hätte da eine bessere Lösung...

    forenuser | 07:11

  5. Re: Alternativen?

    herrwusel | 07:10


  1. 07:16

  2. 07:08

  3. 18:10

  4. 10:10

  5. 09:59

  6. 09:00

  7. 18:58

  8. 18:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel