Abo
  • Services:
Anzeige

Opera 8 macht Firefox Konkurrenz

600.000 Downloads in den ersten 48 Stunden

Am Dienstag dieser Woche erschien der alternative Web-Browser Opera in der Version 8. Obwohl die Download-Server überlastet und sogar der Zugriff auf die Opera-Webseite nur schwer möglich waren, freut sich der norwegische Browser-Hersteller über hohe Download-Zahlen. Die eigenen Erwartungen seien bei weitem übertroffen worden.

Eine Stunde nach der Veröffentlichung von Opera 8 kletterte die Download-Zahl auf 120 pro Sekunde, insgesamt zählte Opera in den ersten 48 Stunden rund 600.000 Downloads.

Anzeige

Opera-CEO Jon S. von Tetzchner kündigte mittlerweile scherzhaft an, von Norwegen mit nur einem Zwischenstopp in Island in die USA schwimmen zu wollen, sollten in den ersten vier Tagen mehr als eine Million Downloads gezählt werden. Wenig begeistert von der wagemutigen Idee zeigte sich Operas Personalchefin Anne Stavnes: "Ich habe Jon in seiner roten Badekluft gesehen und bin mir nicht sicher, ob das Schwimmen in die USA mir mehr Angst macht als anderen Menschen seinen Anblick zuzumuten."

Man habe sich auf hohe Download-Zahlen eingerichtet, die Last habe aber die eigenen Erwartungen deutlich übertroffen und die Opera-Server so in die Knie gezwungen. Mittlerweile wurde die Zahl der Server aber erhöht.

Zum Vergleich: Firefox 1.0 zählte in den ersten vier Tagen rund 1,17 Millionen Downloads, wobei die Firefox-Entwickler diese Zahl für die ersten zehn Tage angepeilt hatten. Mittlerweile zählt Firefox insgesamt gut 47 Millionen Downloads und kommt nach diversen Schätzungen auf einen Marktanteil von rund 10 Prozent.


eye home zur Startseite
RECON 20. Sep 2005

Gerade wurde Opera in Version 8.50 Final als erste wirkliche Freeware Version ohne Banner...

 19. Sep 2005

Tolle Sicherheitslücken :-( Lese lieber nochmal mein Posting und dann schau dir...

Mates 05. Jul 2005

" " Kostenlos....bla wayne wer zahlt den bitte heute schon. Werbefrei?In 2 sek gelöst...

Wanda 27. Apr 2005

1) Natürlich gibt es die 2) Nur weil du es grob fahrlässig nicht zum laufen bekommst...

kenny 27. Apr 2005

danke. man lernt nie aus.


PR Blogger / 26. Apr 2005

PR-Chef unter Wasser



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Köln
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. posterXXL GmbH, Kirchheim-Heimstetten
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€
  2. (heute u. a. mit Dremel-Artikeln, Roccat-Mäusen und Sony Alpha 6000 + Objektiv AF E 16-50 mm für...
  3. 389€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  1. Re: Die Chinesen sind deutlich im Vorteil

    teenriot* | 01:59

  2. Re: Ein Beitrag voller Grenzfälle

    tkaufmann | 01:58

  3. Glaubst du das selbst?

    Tunkali | 01:43

  4. Re: Funktioniert Netflix denn mittlerweile bei UM?

    Xiut | 00:46

  5. Re: von denen sechs sitzen können

    Patman | 00:44


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel