• IT-Karriere:
  • Services:

Opera 10: Weitere Betafassung geplant

Fertige Version von Opera 10 kommt noch dieses Jahr

Nun steht fest, dass es mindestens eine weitere Betaversion von Opera 10 geben wird. Bis Ende des Jahres sollen alle Arbeiten an Opera 10 abgeschlossen sein, erklärte Opera-CEO Jon S. von Tetzchner Golem.de.

Artikel veröffentlicht am ,

Opera 10 wird eine neue Bedienoberfläche erhalten. Die Arbeiten daran sind aber noch nicht abgeschlossen. Und Jon Hicks von Opera verriet nun in einem Videoschnippsel, dass mindestens eine weitere Betaversion von Opera 10 geplant ist. Anfang Juni 2009 erschien eine erste Beta von Opera 10. Wie viele Betaversionen noch kommen werden, ist nicht bekannt.

Fest steht bislang nur, dass alle Arbeiten an Opera 10 noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Das versprach Opera-CEO Jon S. von Tetzchner im Gespräch mit Golem.de. Einen genaueren Termin wollte der Opera-Chef nicht verraten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

ich Ich 05. Sep 2009

jedenfalls scheinen Deine Klinken himmelblau zu sein

Fräge 16. Jun 2009

Selfhtml wird ja nicht mehr so richtig weitergepflegt. dass Opera so einiges nicht kann...

Streuner 16. Jun 2009

Nicht Konfus. Einfach nur ein DAU-Kompatibler Lokaler Webserver. mit etwas...

D.D 15. Jun 2009

Ein Klick mehr ist aber zuviel. Ich bin leider etwas zu verwöhnt. *g Kleine Dinge...

uglyyy 15. Jun 2009

10er version taugt mir nicht, kann man den look von der 9er beibehalten?


Folgen Sie uns
       


Galaxy Buds Live im Test: So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
Galaxy Buds Live im Test
So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance

Bluetooth-Hörstöpsel in Bohnenform klingen innovativ und wir waren auf die Galaxy Buds Live gespannt. Die Enttäuschung im Test war jedoch groß.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  2. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer
  3. Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC JBL tritt doppelt gegen Airpods Pro an

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


    Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
    Stellenanzeige
    Golem.de sucht CvD (m/w/d)

    Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

    1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
    2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
    3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

      •  /