Abo
  • IT-Karriere:

Dementi: Google übernimmt Opera nicht

Keine Verhandlungen über Aufkauf von Opera

Das seit wenigen Tagen durch das Internet geisternde Gerücht, Google würde in Kürze Opera aufkaufen, wurde von den Norwegern dementiert. Opera stellte klar, dass derzeit auch keine Übernahmeverhandlungen mit anderen Firmen laufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters erklärte Christian Jebsen, Chief Financial Officer bei Opera, dass die Norweger weder mit Google noch mit anderen Firmen in Verhandlungen stehen, in der es um einen Aufkauf von Opera geht. Das kürzlich bekannt gewordene Gerücht über eine Opera-Übernahme durch Google hat der ehemalige Europa-President von Yahoo, Pierre Chappaz, lanciert.

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. Hays AG, Leipzig

Ohnehin ließ das Gerücht kaum auf einen wahren Kern schließen, da solche Übernahmen meist von einem so kleinen Kreis von Personen abgewickelt werden, dass vorab keine Informationen dazu nach außen dringen. Auch aus diesem Grund hat sich in den vergangenen Jahren - wenn überhaupt - nur sehr selten eine bedeutende Firmenübernahme im IT-Bereich zuvor durch ein Gerücht angekündigt.

In der Vergangenheit soll es bereits mehrere Versuche gegeben haben, Opera aufzukaufen, die allerdings alle vom CEO, Jon S. von Tetzchner, abgeblockt wurden, wie der Opera-Experte Daniel Goldman berichtet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 4,99€
  3. (-12%) 52,99€
  4. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)

gehteuuch nixan 24. Dez 2005

sorry, falscher verweis. richtig http://www.oslobors.no/ob/aksje_kursutvikling?p_instrid...

kimschmitzii 19. Dez 2005

Da muss ich allerdings mal zustimmen. Der IE ist absoluter Schrott (und das sage ich...

Missingno. 19. Dez 2005

Man kann Opera auch prima ohne Maus bedienen. Machen tu ich es allerdings nicht (sehr...

Spaghettimonster 17. Dez 2005

Und? Netscape Communicator ausgereizt bis zur 4.8, dann den Internet Explorer, dann den...

Chaoswind 16. Dez 2005

http://de.wikipedia.org/wiki/Trackback Welcher art der Verweis im Blog dann, ist nicht...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zahlen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /