3.168 Intel Artikel
  1. Cannon Lake: Intel will erste 10-nm-Chips ausgeliefert haben

    Cannon Lake: Intel will erste 10-nm-Chips ausgeliefert haben

    CES 2018 Angekündigt und verschickt: Intel hat laut eigener Aussage 2017 seine Partner mit ersten 10-nm-Cannon-Lake-CPUs bemustert. Offenbar sind ungewöhnliche PQR-Samples im Umlauf.

    11.01.201824 KommentareVideo
  2. Kartendienst: Vodafone und Here kooperieren beim autonomen Fahren

    Kartendienst: Vodafone und Here kooperieren beim autonomen Fahren

    CES 2018 Hochpräzise und aktuelle Karten sind für das autonome Fahren der Zukunft wichtig. Wie diese im 5G-Netz zur Verfügung gestellt werden können, wollen Vodafone und der Kartendienst Here gemeinsam testen.

    10.01.20184 KommentareVideo
  3. Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach

    Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach

    2017 wurde viel Firmware und andere grundlegende Computertechnik produktiv auseinandergenommen und kaputt gemacht. Gut so, denn die Fundamente moderner Computer sind oft brüchig.
    Eine Analyse von Hauke Gierow

    10.01.201851 KommentareVideo
  4. Nach Meltdown und Spectre: Intel richtet neue Sicherheitsabteilung ein

    Nach Meltdown und Spectre: Intel richtet neue Sicherheitsabteilung ein

    Eine neue Sicherheitsabteilung soll es künftig richten: Intels Chef Brian Krzanich versetzt zahlreiche Topmanager in eine neue Abteilung, die Probleme wie Meltdown und eine löchrige Intel Management Engine in Zukunft verhindern sollen.

    10.01.201811 KommentareVideo
  5. CPU-Sicherheitslücken: Meltdown-Updates von Intel kommen "innerhalb einer Woche"

    CPU-Sicherheitslücken: Meltdown-Updates von Intel kommen "innerhalb einer Woche"

    CES 2018 In seiner Keynote auf der CES versprach Intel-Chef Krzanich erneut, Intel-CPUs schnell gegen Meltdown und Spectre zu patchen. Krzanich betonte die Zusammenarbeit innerhalb der Industrie - wohl auch, um von Intels eigenen Fehlern abzulenken.

    09.01.201845 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  2. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim


  1. Tangle Lake: Intel zeigt 49-Qubit-Chip

    Tangle Lake: Intel zeigt 49-Qubit-Chip

    CES 2018 Intel macht Fortschritte beim Quanten-Computing und hat einen Prozessor mit 49 Qubits entwickelt. Der supraleitende Chip soll helfen, an der wichtigen Fehlerkorrektur zu forschen.

    09.01.20184 KommentareVideo
  2. NUC8: Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

    NUC8: Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

    CES 2018 Der NUC8 ist mit Intels neuem KBL-G-Chip mit Vega-Grafikeinheit ausgestattet und daher besonders schnell. Der Mini-PC soll sich als portabler Rechner für Virtual Reality eignen, obgleich seine Grundfläche ein DIN-A5-Blatt kaum übersteigt.

    08.01.201840 Kommentare
  3. WLAN-Standard: Intel kündigt 802.11ax an - aber nicht für Notebooks

    WLAN-Standard: Intel kündigt 802.11ax an - aber nicht für Notebooks

    CES 2018 Erst die Infrastruktur: Intel kündigt für 2018 erste Produkte an, die dem WLAN-Standard 802.11ax folgen sollen. Damit sollen zunächst Router bestückt werden.

    08.01.20181 Kommentar
  4. Kaby Lake G: AMD-Intel-Chip schlägt Nvidia vielleicht

    Kaby Lake G: AMD-Intel-Chip schlägt Nvidia vielleicht

    CES 2018 Kaby Lake G ist ein Intel-Prozessor mit Vega-Grafikeinheit von AMD. Das kleine Package liefert viel Performance bei hoher Effizienz, denn bei gleicher Leistungsaufnahme sind Nvidia-Lösungen laut Intel langsamer. Wir sind skeptisch.

    08.01.201823 KommentareVideo
  5. Meltdown und Spectre: NSA will nichts von Prozessor-Schwachstelle gewusst haben

    Meltdown und Spectre: NSA will nichts von Prozessor-Schwachstelle gewusst haben

    Der US-Geheimdienst NSA versichert, die Prozessor-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre nicht zum Ausspähen von Daten genutzt zu haben. In den USA wurden bereits die ersten Sammelklagen gegen Intel eingereicht.

    07.01.201892 Kommentare
  1. Chuwi Corebook: 460-Dollar-Notebook auf Indiegogo imitiert Surface Pro

    Chuwi Corebook: 460-Dollar-Notebook auf Indiegogo imitiert Surface Pro

    CES 2018 Vom Tastaturcover über den Stift bis hin zum Klappmechanismus: Das Corebook will ein Surface Pro sein. Auf Indiegogo konnte das Gerät bereits viele Unterstützer finden. Der Preis bleibt aber vielleicht nicht lange so niedrig.

    05.01.201829 KommentareVideo
  2. Spectre und Meltdown: 90 Prozent der aktuellen Intel-CPUs werden gepatcht

    Spectre und Meltdown : 90 Prozent der aktuellen Intel-CPUs werden gepatcht

    In einer Woche wird Intel den Großteil seiner CPUs der vergangenen fünf Jahre mit einem Update gegen Spectre und Meltdown versehen. Google testet eine eigene Lösung bereits erfolgreich. Die Leistungseinbußen sollen marginal sein.

    05.01.2018204 KommentareVideo
  3. USA: T-Mobile startet 5G-Funkzelle mit 28 GHz

    USA: T-Mobile startet 5G-Funkzelle mit 28 GHz

    In einem Feldversuch setzen T-Mobile US, Nokia und Intel eine 5G-Funkzelle in Betrieb. Die Technik im Vorstandard funkt bei 28 GHz.

    04.01.201828 KommentareVideo
  1. Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt

    Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt

    Man kann sich auf Hardware nicht mehr verlassen - Spectre und Meltdown zeigen das überdeutlich. Bevor neue Grundlagentechniken wie spekulative Befehlsausführung massenhaft eingeführt werden, müssen sie ab jetzt anders getestet werden.
    Ein IMHO von Nico Ernst

    04.01.2018208 KommentareVideo
  2. Kartendienst: Zulieferer Bosch und Continental steigen bei Here ein

    Kartendienst: Zulieferer Bosch und Continental steigen bei Here ein

    Der Kartendienst Here erhält immer mehr Anteilseigner. Obwohl Bosch und Continental auch mit Konkurrent TomTom kooperieren, sind nun beide beim Kartendienst der deutschen Autohersteller eingestiegen

    04.01.20182 KommentareVideo
  3. Memory Leak: Insiderhandel bei Intel?

    Memory Leak: Insiderhandel bei Intel?

    Intel hat zugegeben, seit Monaten von dem erst kürzlich öffentlich bekanntgewordenen CPU-Memory-Leak gewusst zu haben. Das wirft auch ein neues Licht auf einen riesigen Aktienverkauf von Intels Vorstandschef.

    04.01.201838 Kommentare
  1. Spectre und Meltdown: CPU-Bugs sind laut Google schon seit Juni 2017 bekannt

    Spectre und Meltdown : CPU-Bugs sind laut Google schon seit Juni 2017 bekannt

    Nicht nur Intel ist von der gravierenden Sicherheitslücke in Prozessoren betroffen, durch die Angreifer heikle Daten auslesen können. Googles Project Zero erklärt die Funktionsweise der Speicher-Leaks und Linus Torvalds erwartet Ehrlichkeit. Auch Apple hat sich bereits zu Wort gemeldet.

    04.01.201860 Kommentare
  2. Memory Leak: Bug in Intel-CPUs ermöglicht Zugriff auf Kernelspeicher

    Memory Leak: Bug in Intel-CPUs ermöglicht Zugriff auf Kernelspeicher

    Betroffen sind fast alle Intel-Prozessoren: Über ein Memory Leak kann Nutzersoftware auf eigentlich geschützte Daten im Betriebssystem-Kernel zugreifen wie etwa Passwörter oder andere verschlüsselte Daten. AMD-Prozessoren betrifft das wohl nicht.

    03.01.2018168 Kommentare
  3. IBM Q: IBMs Quantencomputer klingt wie ein dampfbetriebenes Uhrwerk

    IBM Q: IBMs Quantencomputer klingt wie ein dampfbetriebenes Uhrwerk

    Im Video stellt IBM sein Quantenlabor IBM Q und dessen Betriebsgeräusch vor. Das Kühlsystem muss das System auf 15 Millikelvin herunterkühlen. Das klingt wie eine Mischung aus Dampfmaschine und Uhrwerk.

    02.01.201843 KommentareVideo
  1. Core i7-8809G: Intel listet Kaby Lake G mit Vega-Grafik

    Core i7-8809G: Intel listet Kaby Lake G mit Vega-Grafik

    CES 2018 Ungewollt hat Intel technische Daten zum Core i7-8809G alias Kaby Lake G veröffentlicht. Der Notebook-Chip integriert vier Kerne, eine Vega-Grafikeinheit und 4 GByte HBM2-Videospeicher. Interessant: Der KBL-G eignet sich sogar für Overclocking.

    01.01.201818 KommentareVideo
  2. Intel HD Graphics: Grafiktreiber ist schneller mit DX11 und MSAA

    Intel HD Graphics: Grafiktreiber ist schneller mit DX11 und MSAA

    Kurz vor Neujahr hat Intel noch einen neuen Grafiktreiber für integrierte GPUs veröffentlicht. Er soll die Leistung in Direct3D-11-Spielen steigern und unter D3D12 oder Vulkan mit Multisampling-Kantenglättung eine höhere Bildrate liefern.

    31.12.201710 KommentareVideo
  3. Intel-Prozessoren: Monette Hill und Whiskey Lake

    Intel-Prozessoren: Monette Hill und Whiskey Lake

    Seit einigen Tagen listet Intel neue Prozessoren: Whiskey Lake für Notebooks könnte die mittlerweile fünfte 14-nm-Generation sein und mindestens vier Kerne aufweisen. Bei Monette Hill für Desktops scheint es sich um einen Beschleuniger für Bildverarbeitung zu handeln, die Technik steckt offenbar in Googles Pixel 2.

    29.12.20174 KommentareVideo
  1. Goldmont Plus: Intel legt Basis für 32-Kern-Atom-CPU

    Goldmont Plus: Intel legt Basis für 32-Kern-Atom-CPU

    Der überarbeitete Software-Leitfaden von Intel zeigt, dass die neue Atom-Architektur viele Verbesserungen für mehr Leistung aufweist. Erste Messwerte bestätigen das. Obendrein könnte Intel einen 32-Kern-Goldmont-Chip für Server auflegen.

    28.12.201713 KommentareVideo
  2. Xeon W: Apple passt Intel-CPUs für iMac Pro an

    Xeon W: Apple passt Intel-CPUs für iMac Pro an

    Im neuen iMac Pro verwendet Apple keine Standardprozessoren von Intel, sondern speziell für das AiO-System überarbeitete Versionen der Xeon W mit Skylake-Technik mit weniger Takt. Hintergrund dürfte die Kühlung der CPUs sein.

    26.12.201797 KommentareVideo
  3. Medion Akoya E2228T: Nach Weihnachten kommt das 280-Euro-Convertible zu Aldi Süd

    Medion Akoya E2228T: Nach Weihnachten kommt das 280-Euro-Convertible zu Aldi Süd

    Intel Atom x5, 360-Grad-Scharnier und ein Gratis-Abo für Office 365: Das Medion Akoya E2228 kommt in die Regale von Aldi Süd. Das Preis-Leistungs-Verhältnis scheint auf dem Papier noch immer sehr gut zu sein - eine Bescherung nach Weihnachten.

    21.12.201716 Kommentare
  4. MobileCoin: Neue Kryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

    MobileCoin: Neue Kryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

    Mit der Messenger-App Signal und dem auch von Whatsapp eingesetzten Signal-Protokoll ist Moxie Marlinspike ein großer Coup gelungen. Den will er nun mit einer Bitcoin-Alternative wiederholen.

    18.12.2017133 KommentareVideo
  5. SuperMUC-NG: Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

    SuperMUC-NG: Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

    Am Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) in Garching bei München entsteht der SuperMUC-NG: Der Next-Gen-Supercomputer besteht aus Skylake-SP-Chips und ist nach derzeitigem Stand das drittschnellste System überhaupt. Mit dabei sind noch Cloud-Racks mit Nvidias Volta-GPUs.

    18.12.201731 KommentareVideo
  6. Knights Mill: Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

    Knights Mill: Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

    Die Xeon Phi Knights Mill sind speziell für Deep Learning ausgelegt: Die gesockelten Prozessoren haben bis zu 72 Kerne und spezielle Instruktionen, die VNNI. Die hohe Geschwindigkeit geht mit einer Verlustleistung von bis zu 320 Watt einher.

    18.12.20170 Kommentare
  7. Linux: Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

    Linux: Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

    Einige Monate nach der Kernel-Unterstützung gibt es mit Bolt nun auch ersten Userspace-Support für die Sicherheitslevel von Thunderbolt 3 unter Linux. Genutzt werden soll das in Gnome, andere Desktop-Umgebungen können das Projekt aber auch weiterverwenden.

    15.12.201710 Kommentare
  8. PC: Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

    PC: Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

    Intel Inside steht auf nahezu jedem Computer im Elektronikfachgeschäft. Allerdings sollen die Mittel für das Marketing-Programm jetzt stark eingeschränkt werden. Damit steht weniger Geld und Anreiz für Partner zur Verfügung. Die Kürzung könnte große Auswirkungen auf die Preise von PCs haben.

    13.12.201720 KommentareVideo
  9. Firmware: Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

    Firmware: Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

    Als Reaktion auf die öffentlich bekannten Lücken in Intels Management Engine (ME) will Intel das Ausnutzen derartiger Lücken künftig erschweren. Dazu sollen in den kommenden Hardware- und ME-Generationen Downgrades in der Firmware verhindert werden. Das hilft wohl aber nicht immer.

    13.12.201721 Kommentare
  10. 3D NAND: Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

    3D NAND: Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

    3D NAND und DRAM scheinen für Samsung wichtige Aspekte zu sein. Das Unternehmen investiert fast doppelt so viel Geld in diese Sparte wie noch 2016. Für Kunden könnte das eventuell niedrigere SSD-Preise, für Konkurrenten niedrigere Marktanteile bedeuten.

    12.12.201719 KommentareVideo
  11. Gemini Lake: Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

    Gemini Lake: Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

    Neue Prozessoren mit Atom-Architektur: Die Pentium Silver und Celeron J4000/N4000 nutzen überarbeitete CPU-Kerne sowie eine flottere Grafikeinheit für moderne Display-Schnittstellen. Interessant ist das im Chip integrierte Gigabit-WLAN.

    11.12.20178 Kommentare
  12. Mek1: In Zotacs Mini-Gamingbox passen ein i7 und eine GTX 1070 Ti

    Mek1: In Zotacs Mini-Gamingbox passen ein i7 und eine GTX 1070 Ti

    Der Mek1 von Zotac ist etwa so voluminös wie eine aktuelle Spielekonsole, beherbergt aber trotzdem viel Leistung auf kleinen Raum. Das System kann teils auch mit einer Maus-Tastatur-Kombo bestellt werden und statt USB-Typ-C gibt es PS/2.

    11.12.201715 KommentareVideo
  13. Firmware-Bug: Codeausführung in deaktivierter Intel-ME möglich

    Firmware-Bug: Codeausführung in deaktivierter Intel-ME möglich

    Sicherheitsforscher demonstrieren einen Angriff auf Intels ME zum Ausführen von beliebigem Code, gegen den weder das sogenannte Kill-Bit noch die von Google geplanten Sicherheitsmaßnahmen für seine Server helfen. Theoretisch lassen sich Geräte so auch aus der Ferne angreifen.
    Von Kristian Kißling und Sebastian Grüner

    07.12.201716 KommentareVideo
  14. DRM: Google erstellt HDCP für Intels Linux-Treiber

    DRM: Google erstellt HDCP für Intels Linux-Treiber

    Das Chromium-Team von Google erstellt eine HDCP-Implementierung für den Intel-Grafiktreiber unter Linux. Viele Nutzer kritisieren diese Umsetzung von sogenanntem DRM im Kernel. Der zuständige Intel-Entwickler beschwichtigt.

    05.12.20178 KommentareVideo
  15. Firmware: Dell verkauft Laptops mit deaktivierter Intel ME

    Firmware: Dell verkauft Laptops mit deaktivierter Intel ME

    Nach den Ankündigungen der Linux-Hardware-Hersteller Purism und System 76, Intels Management Engine (ME) zu deaktivieren, verweisen Nutzer darauf, dass auch der große kommerzielle Anbieter Dell entsprechende Rechner im Angebot hat. Einfach zu bekommen sind die Geräte aber nicht.

    04.12.20179 Kommentare
  16. System 76: Linux-Hardware-Hersteller deaktiviert Intel ME

    System 76: Linux-Hardware-Hersteller deaktiviert Intel ME

    Der für seine Geräte mit vorinstalliertem Linux bekannte Hersteller System 76 will Intels Management Engine (ME) per Firmware-Update deaktivieren. Möglich machen das die Arbeiten von Forschern, die auch diverse Sicherheitslücken in ME aufgefunden haben.

    01.12.201738 Kommentare
  17. Diane Bryant: Intels Ex-Server-Chefin wechselt zu Google

    Diane Bryant: Intels Ex-Server-Chefin wechselt zu Google

    Nach ihrer sechsmonatigen Auszeit kehrt Diane Bryant nicht zu Intel zurück. Stattdessen wird die ehemalige Datacenter-Chefin Chief Operating Officer bei Google Cloud und kümmert sich dort um das Servergeschäft, das viel mit Xeons zu tun hat.

    01.12.20171 KommentarVideo
  18. i3.metal: AWS bietet Bare-Metal System mit 72 Threads in der Cloud an

    i3.metal: AWS bietet Bare-Metal System mit 72 Threads in der Cloud an

    i3.metal ist ein neues Angebot von AWS EC2, bei dem der Kunde nur die Hardware mietet. Er kann dann sein eigenes Betriebssystem und andere Software darauf betreiben, wie auf einem traditionellen Server. Der Grundsatz von AWS dabei: Produkte werden allen statt nur einzelnen Kunden angeboten.

    29.11.20175 Kommentare
  19. Medion P6678: Desktop bei Aldi Süd, Kaby-Lake-Notebook bei Aldi Nord

    Medion P6678: Desktop bei Aldi Süd, Kaby-Lake-Notebook bei Aldi Nord

    Für 700 Euro steckt im Medion P6678 potente Hardware: Der Core-i5-Prozessor und die Geforce-GTX-940MX-Grafikkarte reichen für Büroarbeiten und für ältere Spiele aus. Allerdings ist die Hardware nicht mehr ganz aktuell.

    27.11.201710 KommentareVideo
  20. Core-i-Prozessoren: Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

    Core-i-Prozessoren: Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

    Backdoor oder sinnvolle Technik? Die Diskussion um Intels Management Engine dürfte nach dem Bekanntwerden weiterer Sicherheitslücken an Schärfe zunehmen. Bei den meisten Fehlern handelt es sich um Buffer Overflows.

    22.11.201743 Kommentare
  21. Prozessoren: Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

    Prozessoren: Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

    Intel hat eine weitere Assembly/Test-Site zur Herstellung von Coffee-Lake-Chips beauftragt. Die Fabrik packt die einzelnen Dies auf ihre Träger, was bisher eine Engstelle bei der Produktion darstellte. Händler sollten also bald mehr Prozessoren erhalten.

    20.11.20178 KommentareVideo
  22. Intel: Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

    Intel: Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

    Der Xeon Phi Knights Hill für Supercomputer wurde gestrichen, was das US-Energieministerium schon vor Wochen angedeutet hatte. Stattdessen soll Intel an einer speziellen Xeon-CPU mit 44 Kernen auf Basis der kommenden Ice-Lake-Technik arbeiten.

    17.11.20170 KommentareVideo
  23. Intel 3D Xpoint: Nichtflüchtige DIMM-Riegel könnten in einem Jahr kommen

    Intel 3D Xpoint: Nichtflüchtige DIMM-Riegel könnten in einem Jahr kommen

    Intel bereitet sich für die Abgabe von nichtflüchtigen Speicherriegeln mit 3D Xpoint-Chips für Mainboards vor. Diese vereinen die Vorteile von sonst dort eingesetztem DRAM mit NAND-Flash. Eine wichtige Fabrik wurde dafür kürzlich eröffnet.

    16.11.201710 KommentareVideo
  24. Youtube und Netflix: Neuer Intel-Grafiktreiber ermöglicht HDR-Streaming

    Youtube und Netflix: Neuer Intel-Grafiktreiber ermöglicht HDR-Streaming

    Ein Update für Intels Grafiktreiber unter Windows ermöglicht künftig auch 4K-HDR-Inhalte auf Rechnern oder Laptops zu streamen. Das setzt aber die richtige Hardware und Software voraus.

    09.11.201744 KommentareVideo
  25. Reverse Engineering: Hackern gelingt Vollzugriff auf Intel ME per USB

    Reverse Engineering: Hackern gelingt Vollzugriff auf Intel ME per USB

    Sicherheitsforscher, die Intels Management Engine (ME) seit mehr als einem Jahr analysieren, melden nun: "Game over!" für Intel. Die Forscher haben vollen Debug-Zugriff auf die ME über eine spezielle USB-Schnittstelle.

    09.11.201741 KommentareVideo
  26. Raja Koduri: Ex-Radeon-Chef wird Grafikchips bei Intel entwickeln

    Raja Koduri: Ex-Radeon-Chef wird Grafikchips bei Intel entwickeln

    Raja Koduri hat als Architekt neuer Grafiklösungen viel Erfahrung bei Apple und dann bei AMD gemacht. Jetzt wechselt er zu Intel - ein erstes Zeichen für die Entwicklung von eigenen Grafikkarten.

    09.11.201719 Kommentare
  27. Betriebssystem: Tanenbaum bedankt sich für Minix in Intel ME

    Betriebssystem: Tanenbaum bedankt sich für Minix in Intel ME

    In einem offenen Brief bedankt sich Minix-Erfinder Andrew S. Tanenbaum für die Verwendung seines Systems in der Intel Management Engine. Auf mögliche Sicherheitslücken geht Tanenbaum nicht ein, dafür erwähnt er überraschend deutlich die Lizenz von Minix.

    07.11.201725 KommentareVideo
  28. Fitlet 2: Modularer Mini-PC lässt sich leicht nach Wünschen anpassen

    Fitlet 2: Modularer Mini-PC lässt sich leicht nach Wünschen anpassen

    Ein modulares System im Minigehäuse: Der Fitlet 2 kann als IoT-Gateway oder einfach nur als Mini-PC zu Hause genutzt werden. Das Besondere: In das passiv gekühlte Gehäuse lassen sich 2,5-Zoll-Laufwerke oder zusätzliche Steckkarten einbauen - etwa für vier Ethernetbuchsen.

    07.11.201727 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
  12. 13
  13. 14
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #