3.253 Intel Artikel
  1. Twitch: Intel will Mini-PCs für Livestreaming interessant machen

    Twitch: Intel will Mini-PCs für Livestreaming interessant machen

    Streamlabs und Intel kooperieren für ein Mini-PC-Konzept. Sie wollen die kleinen Boxen für Livestreamer verkaufen. Diese übernehmen die Videoaufzeichnung statt der Grafikberechnung. Dritthersteller bieten ihre Versionen des Konzepts auch in Bundles mit passendem Zubehör und sogar zum Mieten an.

    29.10.201826 KommentareVideo
  2. Prozessoren: Intel baut 10-nm-Maschinen auf 14 nm zurück

    Prozessoren: Intel baut 10-nm-Maschinen auf 14 nm zurück

    Um die anhaltende Nachfrage nach 14-nm-Chips befriedigen zu können, rüstet Intel einige Fertigungsstraßen von 10 nm wieder auf 14 nm um. Dennoch bekräftigte der Hersteller, zum Weihnachtsgeschäft 2019 eine 10-nm-Generation alias Ice Lake veröffentlichen zu wollen.

    29.10.201827 KommentareVideo
  3. Quartalszahlen: Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor

    Quartalszahlen: Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor

    Ungeachtet der 14-nm-Knappheit und diverser Sicherheitslücken konnte Intel im dritten Quartal 2018 mehr Umsatz erwirtschaften und mehr Gewinn erzielen als jemals zuvor. Vor allem das florierende Server-Geschäft wird bei Intel immer wichtiger.

    26.10.201810 KommentareVideo
  4. Ryan Shrout: US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel

    Ryan Shrout: US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel

    Der langjährige Journalist und Analyst Ryan Shrout wechselt zu Intel: Als Chief Performance Strategist soll er sich dort darum kümmern, dass der Hersteller bei der Leistung diverser Produkte führend bleibt oder noch wird.

    25.10.20187 Kommentare
  5. Latitude 7424, 5424, 5420: Rugged-Notebooks kommen mit Vierkern-CPU und AMD-GPU

    Latitude 7424, 5424, 5420: Rugged-Notebooks kommen mit Vierkern-CPU und AMD-GPU

    Dell rüstet seine Latitude-Rugged-Notebooks künftig mit besserer Hardware aus. Statt dem Core i3 können Nutzer einen Intel-Prozessor der Kaby-Lake-Refresh-Serie auswählen. Ein Display mit 1.000 cd/m² und stabile Gehäuse machen die Notebooks für die Nutzung im Freien sinnvoll.

    24.10.20182 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  3. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Bad Ems
  4. Vodafone GmbH, Unterföhring


  1. Erazer X6805: Aldi-Gaming-Laptop von Medion kommt mit 32 GByte RAM

    Erazer X6805: Aldi-Gaming-Laptop von Medion kommt mit 32 GByte RAM

    Nicht nur der Arbeitsspeicher des Medion Erazer X6805 fällt großzügig aus. Medion verkauft sein Gaming-Notebook bei Aldi-Süd mit Core-i7-CPU und Geforce GTX 1060. Spieler können sich zudem über eine mechanische Tastatur freuen, über ein 60-Hz-Panel hingegen nicht unbedingt.

    23.10.2018116 Kommentare
  2. Windows 10: Retpoline-Patch gegen Spectre verbessert CPU-Leistung

    Windows 10: Retpoline-Patch gegen Spectre verbessert CPU-Leistung

    In der kommenden Version von Windows 10 will Microsoft Retpoline gegen Spectre einführen. Das verlangsame das System nicht mehr so stark und bringe gerade auf älteren PCs eine spürbare Verbesserung. Allerdings dauert die Einführung noch ein wenig.

    22.10.201817 Kommentare
  3. Fertigungsprozess: Intel soll 10-nm-Node eingestampft haben

    Fertigungsprozess : Intel soll 10-nm-Node eingestampft haben

    Abseits eines einzelnen Prozessors aus der Cannon-Lake-Serie hat Intel bisher keine 10-nm-Chips vorzuweisen. Das soll auch so bleiben: Angeblich hat der Hersteller die erfolglose Fertigung komplett eingestellt und wechselt direkt auf 7 nm samt extrem ultravioletter Strahlung.

    22.10.201884 KommentareVideo
  4. Odroid H2: Mini-PC mit Intel Gemini Lake kann Wii emulieren

    Odroid H2: Mini-PC mit Intel Gemini Lake kann Wii emulieren

    Odroids H2 ist ein neuer Minirechner mit x86- statt ARM-CPU. Das passiv gekühlte System hat Platz für zwei DDR4-RAM-Module und eine NVMe-SSD. Es ist kleiner als ein Mini-ITX-Board und soll trotzdem relativ rechenintensive Anwendungen leisten können - etwa eine Emulation.

    22.10.201891 KommentareVideo
  5. Core i9-9900K: AMD erklärt die richtige Durchführung von Benchmarks

    Core i9-9900K: AMD erklärt die richtige Durchführung von Benchmarks

    Nach der offiziellen Vorstellung des Core i9-9900K hat sich AMD zu den vorab von Intel in Auftrag gegebenen Benchmarks geäußert: Der Ryzen-Entwickler kritisiert das Testfahren und macht Verbesserungsvorschläge.

    21.10.201856 KommentareVideo
  1. IMFT: Micron will Intels Flash-Speicher-Geschäft übernehmen

    IMFT: Micron will Intels Flash-Speicher-Geschäft übernehmen

    Das Joint Venture ist zu Ende: Micron kauft Intels Anteile für 1,5 Milliarden US-Dollar und betreibt die Fabriken dann alleine. Intel produziert künftig ebenfalls selbst, vor allem aber wird 3D Xpoint fortgeführt.

    19.10.20183 Kommentare
  2. Core i9-9900K im Test: Acht verlötete 5-GHz-Kerne sind extrem

    Core i9-9900K im Test: Acht verlötete 5-GHz-Kerne sind extrem

    Der Core i9-9900K ist ein Octacore mit 5 GHz Boost-Takt und verlötetem Metalldeckel für niedrigere Temperaturen. Dadurch rechnet der Chip sehr flott und schlägt AMDs Ryzen 7 2700X locker. Der Preis und die Leistungsaufnahme des 9900K sind allerdings enorm.
    Ein Test von Marc Sauter

    19.10.2018136 KommentareVideo
  3. Intel-Prozessor: Neue Benchmarks sehen 9900K nur knapp vor 2700X

    Intel-Prozessor: Neue Benchmarks sehen 9900K nur knapp vor 2700X

    Nachdem die von Intel in Auftrag gegebenen Benchmarks des Core i9-9900K und des Ryzen 7 2700X fehlerhaft waren, folgt nun die anteilige Korrektur: Der Intel-Chip hat in den neuen Messungen kaum noch Vorsprung.

    14.10.2018113 KommentareVideo
  1. Intel DPTF: Linux-Ultrabooks bekommen bessere thermische Regulierung

    Intel DPTF: Linux-Ultrabooks bekommen bessere thermische Regulierung

    Auf einigen neueren Linux-Laptops mit Intel-Hardware wie einigen Thinkpads arbeitet die thermische Regulierung nicht richtig, so dass die Geräte gedrosselt werden. Erste Patches für den Linux-Kernel sollen das nun ändern.

    12.10.20186 KommentareVideo
  2. HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben

    HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben

    Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
    Ein Test von Oliver Nickel

    10.10.201835 KommentareVideo
  3. Core i9-9900K: Intels Benchmarks sind irreführend

    Core i9-9900K : Intels Benchmarks sind irreführend

    Passend zur Ankündigung des Core i9-9900K gibt es Benchmarks, die Intel in Auftrag gegeben hat und die den Chip teils 50 Prozent vor dem Ryzen 7 2700X sehen. Die Messwerte entsprechen aber nicht der Realität, da die RAM-Einstellungen und der 5-GHz-Turbo sie verfälschen.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    09.10.201874 KommentareVideo
  1. XMG Ultra und Zenith: Gaming-Barebones mit neuen Coffee-Lakes und zwei GTX 1080

    XMG Ultra und Zenith: Gaming-Barebones mit neuen Coffee-Lakes und zwei GTX 1080

    Schenker verkauft seine neuen Gaming-Notebooks der Reihen Ultra und Dtr in Zukunft mit Core i9-9900K mit 16 Threads. Sie werden mit 15,6- oder 17,3-Zoll-Chassis angeboten. Das ebenfalls neue Zenith hat Platz für zwei Nvidia Geforce GTX 1080. Entsprechend groß ist das Gehäuse.

    09.10.201815 Kommentare
  2. Intel-Prozessoren: Core i9-9900K und Core i9-9980XE sind verlötet

    Intel-Prozessoren: Core i9-9900K und Core i9-9980XE sind verlötet

    Noch diesen Herbst startet der Core i9-9900K mit acht Kernen bei bis zu 5 GHz und der Core i9-9980XE mit 18 Cores. Bei beiden ist die Verbindung des Heatspreaders zur CPU der Trick, um sehr hohe Taktraten zu erzielen.

    08.10.201889 KommentareVideo
  3. Assassin's Creed: Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus

    Assassin's Creed: Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus

    Da wollten wir Assassin's Creed Odyssey auf einem Pentium Gold G5400 starten, aber das Spiel stürzt direkt ab. Mittlerweile ist klar: Ubisofts Griechen-Abenteuer benötigt eine CPU mit AVX-Befehlssatz.

    08.10.201817 KommentareVideo
  1. Dell: Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

    Dell: Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

    Es ist zwar noch kein XPS 13, aber Dells Alienware M15 ist im Vergleich zu anderen Gaming-Notebooks der Reihe relativ schlank und leicht. Trotzdem passen ein Core i7 und Geforce GTX 1070 Max-Q und ein dicker 90-Wattstunden-Akku hinein.

    04.10.20184 KommentareVideo
  2. Teclast F6: Sieht aus wie ein Ultrabook und kostet 250 Euro

    Teclast F6: Sieht aus wie ein Ultrabook und kostet 250 Euro

    Das Teclast F6 ist auf dem Papier ein guter Deal: Für 250 Euro gibt es das Notebook aus China mit sechs GByte Arbeitsspeicher, einer 128-GByte-SSD und einem Apollo-Lake-Prozessor. Das Gehäuse aus Alu mutet hochwertig an, ist aber auch recht schwer und der Akku relativ klein.

    02.10.201893 Kommentare
  3. Surface Go im Test: Ein vollwertiges Windows-Tablet kann auch 10 Zoll groß sein

    Surface Go im Test: Ein vollwertiges Windows-Tablet kann auch 10 Zoll groß sein

    Das Surface Go ist Microsofts kleinstes Surface-Tablet. Es ist leicht und handlich, aber trotzdem als vollwertiges Windows-System zu gebrauchen. Dabei leisten die Intel-Pentium-CPU und das helle Display überraschend gute Arbeit. Vom Type Cover würden wir aber vorerst die Finger lassen.
    Ein Test von Oliver Nickel

    02.10.201858 KommentareVideo
  1. Microsoft: Maschinen mit Robot Operating System und Windows 10 steuern

    Microsoft: Maschinen mit Robot Operating System und Windows 10 steuern

    Windows 10 ist im Roboterumfeld noch nicht weit verbreitet. Microsoft will das mit einer Version des Robot Operation System ändern. Das Open-Source-Framework wird auf Azure Devops dokumentiert. Ein erstes Projekt wird von Windows 10 IoT, ROS1 und einem Intel-NUC angetrieben.

    01.10.20183 Kommentare
  2. Kapazitätsprobleme: Intel steckt eine Milliarde US-Dollar in 14-nm-Fabs

    Kapazitätsprobleme: Intel steckt eine Milliarde US-Dollar in 14-nm-Fabs

    Um mehr Chips liefern und die Nachfrage bedienen zu können, investiert Intel eine Milliarde US-Dollar in 14-nm-Halbleiterwerke rund um die Welt. Der Fokus liegt auf dem Highend-Segment, also teure Core- und Xeon-Ableger. Zudem legt Intel einen Chip extra im alten 22-nm-Verfahren neu auf.

    29.09.201815 KommentareVideo
  3. Iris GPU: Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    Iris GPU: Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    Seit einigen Monaten arbeitet ein Intel-Entwickler an einem neuen Grafiktreiber für Linux. Dieser heißt Iris, bricht klar mit dem bisherigen Aufbau und ist deutlich schneller. Noch ist der Treiber aber nur ein Experiment.

    28.09.20187 KommentareVideo
  4. Esprimo G558: Fujitsus Mini-PC ist kleiner als eine Packung Milch

    Esprimo G558: Fujitsus Mini-PC ist kleiner als eine Packung Milch

    Der Esprimo G588 ist ein sehr kleiner PC: Fujitsu schafft es, das System in 860 Milliliter Volumen zu verbauen. Trotzdem ist Platz für einen Coffee-Lake-Prozessor und ein 2,5-Zoll-Laufwerk. Eine dedizierte Grafikkarte passt nicht mehr hinein.

    27.09.201850 Kommentare
  5. Programmable Acceleration Card: Intel bringt FPGA-Beschleuniger mit DDR4-Slots

    Programmable Acceleration Card: Intel bringt FPGA-Beschleuniger mit DDR4-Slots

    Als Erweiterung für Xeon-Server gibt es von Intel eine PAC mit Stratix 10. Die FPGA-Steckkarte nimmt DDR4-Speicher auf, weil die SX-Versionen der Stratix 10 keinen High Bandwidth Memory unterstützen.

    27.09.20181 Kommentar
  6. SuperMUC-NG: Ministerpräsident Söder nimmt Supercomputer in Betrieb

    SuperMUC-NG: Ministerpräsident Söder nimmt Supercomputer in Betrieb

    Der SuperMUC-NG bei München ist mit knapp 27 theoretischen Petaflops das wohl schnellste System in Europa. Der Supercomputer nutzt über 300.000 Xeon-CPU-Kerne und ist auch ohne GPU-Beschleunigung extrem flott.

    25.09.201812 Kommentare
  7. Intel: 14-nm-Knappheit lässt Preise steigen

    Intel: 14-nm-Knappheit lässt Preise steigen

    Weil Intel zu wenige Fabs für 14 nm hat, sind einige CPUs wie der Core i7-8700K schlecht lieferbar und teuer. Zudem müssen Partner neue Mainboards mit alten Chips verkaufen, da der kommende Z390 knapp ist. Intel arbeitet aber per Fab in Vietnam an einer Entlastung.

    24.09.20188 KommentareVideo
  8. 3DMark: Neue Benchmarks für Raytracing und integrierte GPUs kommen

    3DMark: Neue Benchmarks für Raytracing und integrierte GPUs kommen

    Zwei neue Benchmarkszenen sind beim 3DMark-Entwickler UL in Arbeit: Night Raid testet integrierte Grafikeinheiten und soll auch auf ARM-Geräten laufen. Der noch unbenannte Raytracing-Benchmark testet die von Nvidia beworbene Reflexionstechnik. Interessanterweise kooperiert UL dazu auch mit AMD.

    21.09.20183 KommentareVideo
  9. Slim Bootloader: Intel veröffentlicht eigene freie UEFI-Alternative

    Slim Bootloader: Intel veröffentlicht eigene freie UEFI-Alternative

    Zusätzlich zu freien Firmware-Projekten wie Coreboot beziehungsweise Libreboot oder Linuxboot stellt Intel mit dem Slim Bootloader nun auch eine eigene freie UEFI-Alternative vor. Gedacht ist das Projekt zunächst für Embedded-Geräte.

    18.09.20185 Kommentare
  10. Akoya E2294: Medions 300-Euro-Aldi-Convertible bekommt CPU-Upgrade

    Akoya E2294: Medions 300-Euro-Aldi-Convertible bekommt CPU-Upgrade

    Intels Pentium Silver N5000 ist das Herzstück des Medion Akoya E2294, das demnächst bei Aldi-Nord angeboten wird. Dadurch unterstützt das Notebook schnelleren RAM und länger anhaltende hohe Taktraten. Auch eine M.2-SSD kann nachgerüstet werden - der Preis bleibt recht niedrig.

    17.09.201813 Kommentare
  11. Intel 14 nm: Apple-Modem sorgt für CPU-Knappheit

    Intel 14 nm: Apple-Modem sorgt für CPU-Knappheit

    Partner wie Asrock warnen vor schlecht verfügbaren Intel-Prozessoren und -Chipsätzen und raten zu AMD als Alternative: Schuld daran ist neben Intels Problemen mit 10 nm auch das LTE-Modem in Apples iPhone Xr/Xs (Max).

    14.09.201827 KommentareVideo
  12. 300er-Serie: Intel könnte 14-nm-Chipsätze an die TSMC auslagern

    300er-Serie: Intel könnte 14-nm-Chipsätze an die TSMC auslagern

    Weil Intel immer noch keine ausreichende Ausbeute für den eigenen 10-nm-Node hat, werden die Kapazitäten für die 14-nm-Chips knapp. Um weiterhin genügend Prozessoren und Chipsätze liefern zu können, soll Intel überlegen, diese im Auftrag fertigen zu lassen. Das kommende Mittelklasse-Topmodell Core i9-9900K ist daher eventuell vorerst schlecht lieferbar.

    11.09.20180 KommentareVideo
  13. Radeon Software: Intel liefert neue Treiber für Kaby Lake G

    Radeon Software: Intel liefert neue Treiber für Kaby Lake G

    Für unter anderem den NUC8 alias Hades Canyon gibt es eine aktuelle Radeon Software: Intel hat den Treiber aktualisiert, nachdem es monatelang keine neuere Version gab. Mit der Radeon Software 18.8.2 erhält die Vega-M-Grafikeinheit des KBL-G-Chips mehr Leistung und weniger Fehler.

    04.09.20182 KommentareVideo
  14. Hardware-Sicherheitsmodul: Intel legt Code für TPM2-Unterstützung offen

    Hardware-Sicherheitsmodul: Intel legt Code für TPM2-Unterstützung offen

    Ein Trusted Platform Module (TPM) soll bestimmte Sicherheitsfunktionen für Rechner in einer eigene Hardware-Einheit bereitstellen. Intel stellt seine Implementierung der Software für die TPM2-Unterstützung als Open Source für Linux und Windows bereit.

    03.09.20183 Kommentare
  15. Datenfluss-Prozessor: Intels Exascale-Chip nutzt kein x86

    Datenfluss-Prozessor: Intels Exascale-Chip nutzt kein x86

    Ein US-Patent gibt einen ersten Einblick in das Design, mit dem Intel die notwendige Rechenleistung für einen Exascale-Supercomputer erreichen will. Der Configurable Spatial Accelerator scheint ein Datenfluss-Prozessor zu sein und könnte mit herkömmlichen Xeons kombiniert werden.

    03.09.20185 Kommentare
  16. TACC: Frontera-Supercomputer nutzt Xeons für 36 Petaflops

    TACC: Frontera-Supercomputer nutzt Xeons für 36 Petaflops

    Das neue System am Texas Advanced Computing Center (TACC) setzt auf Intels intern Cascade Lake genannte Xeon-CPUs. Der Frontera-Supercomputer soll 2019 einsatzbereit sein und dürfte es mit den prognostizierten Daten in die Top 5 der schnellsten Rechner der Welt schaffen.

    02.09.20180 Kommentare
  17. Chuwi Higame im Kurztest: Schlanke, schicke, schnelle Flugzeugturbine

    Chuwi Higame im Kurztest: Schlanke, schicke, schnelle Flugzeugturbine

    Das Higame von Chuwi ist wie Intels NUC ein Mini-PC mit einem Kaby-Lake-G-Prozessor. Die RX-Vega-M-Grafikeinheit und die Intel-CPU leisten gute Arbeit, trotzdem enttäuscht die Box im Vergleich zum Konkurrenten.
    Ein Test von Oliver Nickel

    31.08.20189 KommentareVideo
  18. Clear Linux: Intel startet Linux-Distro für sicherheitskritische Einsätze

    Clear Linux: Intel startet Linux-Distro für sicherheitskritische Einsätze

    Das Safety Critical Project for Linux OS (SCL) von Intel soll eine neue Linux-Distribution mit Fokus auf Sicherheit erstellen. Diese Distribution soll in autonomen Robotern, Drohnen, Autos und kritischer Infrastruktur zum Einsatz kommen.

    30.08.20187 Kommentare
  19. Asus Zenbook 13 angeschaut: Das rahmenlose Ultrabook mit der Hochstelltastatur

    Asus Zenbook 13 angeschaut: Das rahmenlose Ultrabook mit der Hochstelltastatur

    Ifa 2018 Das neue Zenbook 13 ist kompakter als sein Vorgänger und hat mehr Akkulaufzeit. Überdies hat Asus ein fast rahmenloses Display mit einer hochklappbaren Tastatur kombiniert, wobei das eine das andere bedingt.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

    30.08.201826 KommentareVideo
  20. Acer Swift 5 und 3: Ein 15-Zoll-Notebook, das 990 Gramm wiegt

    Acer Swift 5 und 3: Ein 15-Zoll-Notebook, das 990 Gramm wiegt

    Acer macht das Swift 5 noch schlanker und steckt in das 14-Zoll-Gehäuse ein 15-Zoll-Panel. Dazu kommen Intels Whiskey-Lake-Neuzugänge der achten Generation. Das Swift 3 bleibt etwa gleich groß, bekommt aber ein LTE-Modem und eine Geforce-MX-150-Grafikeinheit.

    30.08.201810 KommentareVideo
  21. Reverse Engineering: Anleitung für Vollzugriff auf Intel ME verfügbar

    Reverse Engineering: Anleitung für Vollzugriff auf Intel ME verfügbar

    Im vergangenen Jahr hat das Team von Positive Technologies gleich mehrere Sicherheitslücken in Intels Management Engine (ME) gefunden. Eine davon führte zum Vollzugriff auf die ME per USB. Das Team stellt nun den Code dafür bereit.

    29.08.201813 Kommentare
  22. Ultrabook-Chips: Intels achte Generation besteht aus sieben Generationen

    Ultrabook-Chips: Intels achte Generation besteht aus sieben Generationen

    Ifa 2018 Wer einen aktuellen Intel-Prozessor für Notebooks kauft, muss genau hinschauen: Die 8th Gen Core umfassen mittlerweile über ein halbes Dutzend verschiedene Designs, die sich teils ziemlich stark unterscheiden. Einige haben etwa eine AMD-Grafikeinheit und andere keine.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    29.08.20188 KommentareVideo
  23. Amber Lake & Whiskey Lake: Intel aktualisiert Dual- und Quadcores für Ultrabooks

    Amber Lake & Whiskey Lake : Intel aktualisiert Dual- und Quadcores für Ultrabooks

    Ifa 2018 Dank leicht verbesserter Fertigung takten Intels neue Prozessoren mit vier oder zwei CPU-Kernen etwas höher als ihre Vorgänger. Abgesehen davon hat Intel für Ultrabooks bessere Chipsätze implementiert.

    28.08.201811 Kommentare
  24. Octacore-Prozessor: Core i9-9900K kostet über 500 Euro

    Octacore-Prozessor: Core i9-9900K kostet über 500 Euro

    Intels neue Achtkern-CPU wird von einigen Händlern gelistet: Selbst mit Early-Adopter-Aufschlag ist bei der Veröffentlichung in ein paar Wochen mit rund 550 Euro zu rechnen. AMDs Octacore-Topmodell, der langsamere Ryzen 7 2700X, wird für sehr viel günstigere 320 Euro angeboten.

    24.08.201866 KommentareVideo
  25. Side-Channel-Angriffe: Intel untersagt Benchmarks und härtet nächste Generation

    Side-Channel-Angriffe : Intel untersagt Benchmarks und härtet nächste Generation

    Im Kleingedruckten der aktualisierten Lizenz des von Intel verteilten Microcodes gegen Attacken wie L1TF untersagt der Hersteller seinen Partnern, öffentlich zu machen, wie viel langsamer die Server-CPUs werden. Für Cascade Lake hat Intel Hardware-Änderungen vorgenommen.

    23.08.2018102 Kommentare
  26. Asus FX505 und FX705: Sechs Kerne und Nvidia-Grafikeinheit für unter 1.000 Euro

    Asus FX505 und FX705: Sechs Kerne und Nvidia-Grafikeinheit für unter 1.000 Euro

    Gamescom 2018 Gleich zwei Gaming-Notebooks stellt Asus für vergleichsweise wenig Geld vor. Das FX505 und das FX705 werden mit 144-Hz-Panel, Coffee-Lake-H-CPU und einer Nvidia-Grafikeinheit verkauft - RGB-Beleuchtung und kantiges Gehäuse inklusive.

    21.08.20180 KommentareVideo
  27. Puma-Chips: Intel patcht endlich seine Kabelmodems

    Puma-Chips: Intel patcht endlich seine Kabelmodems

    Monate nach dem Bekanntwerden von Problemen mit Intels Puma-Chips hat der Hersteller reagiert. Eine verbesserte Firmware soll DoS-Angriffe bei Kabelmodems verhindern, mit denen die Geräte lahmgelegt werden können.

    17.08.201811 Kommentare
  28. Zephyrus Sw GX531: Asus' ungewöhnliches Gaming-Notebook wird schlanker

    Zephyrus Sw GX531: Asus' ungewöhnliches Gaming-Notebook wird schlanker

    Das Zephyrus S ist der Nachfolger des eigenwillig aussehenden Zephyrus von Asus. Die neue Version hat ein dünneres Gehäuse, streicht aber die Geforce GTX 1080 weg und fügt einen Coffee-Lake-H-Prozessor hinzu. Die Hitzeklappe und das Tastaturlayout bleiben.

    17.08.20180 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #