Abo
Anzeige
Donald Trump im Wahlkampf 2016., Donald Trump
Donald Trump im Wahlkampf 2016.

Donald Trump

Donald Trump ist am 9. November 2016 zum 45. US-Präsidenten gewählt worden. Der Republikaner gewann gegen die demokratische Gegenkandidatin Hillary Clinton. Er ist Milliardär und Vorsitzender des Mischkonzerns Trump Organization.

Artikel
  1. Time Warner: Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen

    Time Warner: Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen

    Für 108 Milliarden US-Dollar will AT&T den Medienkonzern Time Warner kaufen. Die US-Regierung klagt jetzt dagegen - offiziell aus Wettbewerbsgründen.

    21.11.20171 Kommentar

  1. Mögliche Jamaika-Koalition: Behörden sollen kritische Sicherheitslücken künftig melden

    Mögliche Jamaika-Koalition: Behörden sollen kritische Sicherheitslücken künftig melden

    Wie soll die Regierung mit Sicherheitslücken umgehen? An diesem Thema arbeiten die möglichen Koalitionäre eines Jamaika-Bündnisses.

    17.11.20171 Kommentar

  2. VEP Charter: Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

    VEP Charter: Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

    Die USA entwickeln ihren Prozess zum Umgang mit Sicherheitslücken durch die Regierung weiter. Kritikern wird das nicht genügen, trotzdem ist die Veröffentlichung der Vulnerabilities Equities Charter ein Meilenstein.

    16.11.20178 Kommentare

Anzeige
  1. US-Steuerreform: Trump will Förderung für Elektroautos stoppen

    US-Steuerreform: Trump will Förderung für Elektroautos stoppen

    Bis zu 7.500 US-Dollar können Käufer von Elektroautos in den USA erstattet bekommen. Ein Stopp dieser Förderung würde Firmen wie Tesla oder General Motors aber nur vorübergehend treffen.

    03.11.2017112 KommentareVideo

  2. Soziales Netzwerk: Twitter-Angestellter schaltet @realDonaldTrump offline

    Soziales Netzwerk: Twitter-Angestellter schaltet @realDonaldTrump offline

    An seinem letzten Arbeitstag bei Twitter hat ein Angestellter das Nutzerkonto von Donald Trump abgeschaltet. Lange war der US-Präsident allerdings nicht offline. Das Unternehmen will dafür sorgen, dass sich derartiges nicht wiederholt.

    03.11.2017191 Kommentare

  3. Vernetztes Fahren: Keine Kommunikationspflicht für Autos in den USA

    Vernetztes Fahren: Keine Kommunikationspflicht für Autos in den USA

    US-Präsident Donald Trump wickelt das Erbe seines Vorgängers Barack Obama ab. Dies soll nun auch die Pläne für das vernetzte Fahren betreffen. Trotz deutlich mehr Unfalltoten.

    02.11.201717 KommentareVideo

  1. Georgia: Wählerdaten vor Analyse von Server gelöscht

    Georgia: Wählerdaten vor Analyse von Server gelöscht

    Bevor im US-Bundesstaat Georgia untersucht werden konnte, ob eine Manipulation der Wählerverzeichnisse erfolgt ist, wurden die Daten gelöscht. Bislang will niemand dafür verantwortlich sein.

    27.10.201711 Kommentare

  2. Stromspeicher: Tesla will Elektroauto-Akkus in China bauen

    Stromspeicher: Tesla will Elektroauto-Akkus in China bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla will eine Produktionsstätte in Schanghai errichten. Das könnte dem US-Unternehmen helfen, auf dem chinesischen Markt Fuß zu fassen. Angeblich sieht das Abkommen mit der Regierung vor, dass kein chinesischer Partner beteiligt werden müsse.

    23.10.201754 KommentareVideo

  3. Breitbandausbau: Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

    Breitbandausbau: Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

    Der frühere EU-Digitalkommissar Günther Oettinger wünscht sich mehr Anstrengungen in Europa beim Breitbandausbau. Während Grüne und FDP eine vollständige Privatisierung der Deutschen Telekom fordern, wünscht sich der CDU-Politiker mehr staatlichen Einfluss auf eine digitale Grundversorgung.

    19.10.201765 Kommentare

  1. US-Armee: Trump ordnet Denial-of-Service-Angriffe gegen Nordkorea an

    US-Armee: Trump ordnet Denial-of-Service-Angriffe gegen Nordkorea an

    Um gegen nordkoreanische Hackerangriffe vorzugehen, soll US-Präsident Donald Trump Denial-of-Service-Angriffe auf die Infrastruktur des dortigen Geheimdienstes befohlen haben. Die Staatschefs beider Länder beleidigen sich derweil in verschiedensten Foren.

    02.10.201775 KommentareVideo

  2. Cisco und Lancom: Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

    Cisco und Lancom: Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

    Weil das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt Angst vor Spionage hat, wirft es alle Cisco-Router raus. Doch wer IT-Produkte nur nach ihrem Herkunftsland bewertet, macht es sich zu leicht.
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    02.10.201780 Kommentare

  3. Durchsuchungsbeschluss: Facebook soll Daten von Trump-kritischen Nutzern herausgeben

    Durchsuchungsbeschluss: Facebook soll Daten von Trump-kritischen Nutzern herausgeben

    Das US-Justizministerium will Nutzer einer Trump-kritischen Facebook-Seite identifizieren und dafür per Durchsuchungsbeschluss sämtliche betroffene Konteninformationen von Facebook erhalten. Zwei der Hauptorganisatoren der Seite wehren sich jetzt mit Hilfe der Bürgerrechtsvereinigung ACLU.

    01.10.201727 KommentareVideo

  1. Twitter: Aggressive Trump-Tweets wegen Nachrichtenwert nicht gelöscht

    Twitter: Aggressive Trump-Tweets wegen Nachrichtenwert nicht gelöscht

    Noch eindeutiger als mit Kriegsdrohungen können Nutzer kaum gegen die Nutzungsbedingungen von Twitter verstoßen - bislang kommt der US-Präsident aber zum Ärger vieler anderer Nutzer damit durch. Nun will Twitter die Regeln ändern.

    26.09.201715 Kommentare

  2. PowerVR: Chinesische Investoren kaufen Imagination Technologies

    PowerVR: Chinesische Investoren kaufen Imagination Technologies

    Der PowerVR-Entwickler Imagination Technologies gehört nun einer chinesischen Investorengruppe. Zuvor ist Canyon Bridge an US-Präsident Donald Trump gescheitert, der den Kauf des FPGA-Herstellers Lattice blockierte.

    25.09.20171 KommentarVideo

  3. US-Wahlen: Facebook verkaufte politische Anzeigen an russische Firma

    US-Wahlen: Facebook verkaufte politische Anzeigen an russische Firma

    Wurde die US-Wahl von Russland beeinflusst? Neue Daten von Facebook geben darauf Hinweise, doch dürften die Auswirkungen sehr begrenzt gewesen sein.

    07.09.201722 Kommentare

  1. Raumfahrt: Neuer Nasa-Chef für die Trump-Regierung

    Raumfahrt: Neuer Nasa-Chef für die Trump-Regierung

    Zurück zur guten alten Zeit, als die US-amerikanische Raumfahrt allen anderen überlegen war - so ähnlich könnten die Pläne des Republikaners Jim Bridenstine zusammengefasst werden. Der 42-Jährige wird künftig die Nasa leiten.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    04.09.201725 Kommentare

  2. Crowdfunding: Ex-CIA-Agentin will Twitter kaufen und Trump-Account löschen

    Crowdfunding: Ex-CIA-Agentin will Twitter kaufen und Trump-Account löschen

    Löst US-Präsident Donald Trump mit seinen aggressiven Tweets noch einen Atomkrieg aus? Eine frühere CIA-Agentin sieht das als reale Gefahr und will dies unbedingt verhindern.

    24.08.2017123 Kommentare

  3. DreamHost: US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

    DreamHost: US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

    Verdächtig, nur weil man eine Website besucht hat, auf der Proteste gegen Trumps Amtseinführung geplant wurden? Nein, nein, doch nicht, versichert das US-Justizministerium und macht einen Rückzieher.

    23.08.20170 Kommentare

  4. Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen

    Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen

    Nach den rassistischen Ausschreitungen in Virginia und dem Terroranschlag gegen Demonstranten kündigen einige Betreiber von Domain- und DNS-Diensten den Nazis - aber auf welcher Basis? Und geschieht dies nicht eher aus PR-Gründen, als aus innerer Überzeugung?
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    18.08.2017254 Kommentare

  5. Provider: Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben

    Provider: Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben

    Das US-Justizministerium will einen Hoster verpflichten, 1,3 Millionen IP-Adressen von Webseitenbesuchern, Kontaktadressen und Fotos eines Kunden herauszugeben. Der Provider wehrt sich und bezeichnet das Vorgehen als Angriff auf die Meinungs- und Versammlungsfreiheit.

    15.08.201729 Kommentare

  6. Wisconsin: Trumps Foxconn-Fabrik ist gigantischer Verlust für den Staat

    Wisconsin: Trumps Foxconn-Fabrik ist gigantischer Verlust für den Staat

    Trumps Propagandaankündigung von 13.000 Jobs in Wisconsin durch eine Fabrik von Foxconn wird sich für den Staat vielleicht nie rechnen. Frühestens im Jahr 2043 erreicht das Projekt die Gewinnschwelle für die Steuerzahler.

    11.08.2017170 Kommentare

  7. Zehn Milliarden US-Dollar: Apple-Zulieferer Foxconn plant Werk in den USA

    Zehn Milliarden US-Dollar: Apple-Zulieferer Foxconn plant Werk in den USA

    US-Präsident Trump hat im Weißen Haus Verhandlungen mit Foxconn angekündigt. Das taiwanesische Unternehmen plant den Bau einer Fabrik für LC-Displays für Fernseher im US-Bundesstaat Wisconsin. Zuvor hatte Trump gesagt, Apple wolle drei Fabriken in den USA bauen.

    27.07.201734 Kommentare

  8. Falscher Schulz-Tweet: Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

    Falscher Schulz-Tweet: Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

    Im Gesetz gegen Hasskommentare warnte die Koalition vor der Gefahr durch strafbare Falschnachrichten. Nun liefert die bayerische Junge Union selbst ein Beispiel.

    25.07.201759 Kommentare

  9. Drogenhandel: Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

    Drogenhandel: Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

    Ermittlungsbehörden in verschiedenen Ländern haben mehrere Darknet-Marktplätze dichtgemacht. Neben Alphabay ist auch Hansa Market betroffen.

    20.07.201743 Kommentare

  10. IT und Energiewende: Stromnetzbetreiber fordern das ganz große Lastmanagement

    IT und Energiewende: Stromnetzbetreiber fordern das ganz große Lastmanagement

    Silizium statt Kupfer und Stahl: Die Energiewende und die Elektromobilität erfordern einen Ausbau des Stromnetzes. Doch die Netzbetreiber setzen lieber auf Digitalisierung und "Flexibilisierung". Stromlieferanten wollen sich gegen die Bevormundung wehren.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    07.07.201728 Kommentare

  11. Algorithmus-Update: Facebook will weniger Spam-Links in News Feed

    Algorithmus-Update: Facebook will weniger Spam-Links in News Feed

    Im News Feed der Facebook-Nutzer finden sich zum Teil haufenweise Links zu qualitativ schlechten Inhalten - Spam, Clickbait oder sensationsheischende Nicht-News. Facebook will mit einem neuen Algorithmus die Zahl derartiger Links deutlich senken und den News Feed somit wieder interessanter machen.

    01.07.20178 Kommentare

  12. Netzneutralität: Amazon und Mozilla unterstützen Aktionstag gegen FCC-Pläne

    Netzneutralität: Amazon und Mozilla unterstützen Aktionstag gegen FCC-Pläne

    Schon fünf Millionen Mal sind die Pläne zur Wiederabschaffung der strikten Netzneutralität in den USA kommentiert worden. Mit einem Aktionstag sollen weitere Nutzer gegen den neuen FCC-Chef Pai mobilisiert werden.

    07.06.20176 Kommentare

  13. Palmer Luckey: Oculus-Miterfinder arbeitet an Grenzüberwachungstechnologie

    Palmer Luckey: Oculus-Miterfinder arbeitet an Grenzüberwachungstechnologie

    Er hat den Habitus eines Hippies, arbeitet nun aber an Grenzüberwachungs- und Militärtechnologie: Der Oculus-Gründer Palmer Luckey will laut einem Medienbericht künftig helfen, die US-Grenze zu schützen.

    06.06.201717 KommentareVideo

  14. Einreise in die USA: Visumsformular fragt nach Internetaktivitäten

    Einreise in die USA: Visumsformular fragt nach Internetaktivitäten

    Welche E-Mail-Adressen und Namen in sozialen Netzen wurden genutzt? Wer gehört zur Familie? Wer war der Arbeitgeber? Eine Reihe von Antragstellern für ein US-Einreisevisum muss künftig sehr genau Auskunft über ihre Lebensumstände geben.

    03.06.201778 Kommentare

  15. Wahlmanipulationen: Putin bestreitet Hackerangriffe auf staatlicher Ebene

    Wahlmanipulationen: Putin bestreitet Hackerangriffe auf staatlicher Ebene

    Gezielte Hackerangriffe durch russische Geheimdienste oder andere Behörden sollen nach Angaben des russischen Präsidenten Putin nicht stattgefunden haben. Er schloss aber nicht aus, dass es solche Angriffe aus Russland von Personen mit "patriotischem Gemüt" gegeben habe.

    02.06.201713 Kommentare

  16. Whistleblowerin: Chelsea Manning ist frei

    Whistleblowerin: Chelsea Manning ist frei

    Chelsea Manning ist frei. Der Whistleblowerin wurde ein Großteil der 35 Jahre langen Haftstrafe erlassen. Donald Trump bezeichnete Manning als "Verräterin", die in Haft bleiben solle, konnte aber auf die Entlassung keinen Einfluss nehmen.

    17.05.201722 Kommentare

  17. Executive Order: Trump fordert viele Cybersecurity-Berichte an

    Executive Order: Trump fordert viele Cybersecurity-Berichte an

    Deutlich später als geplant hat Donald Trump eine Executive Order zum Thema IT-Sicherheit unterzeichnet. Darin fordert er 18 verschiedene Berichte an, ändert an der Politik seines Vorgängers aber nur wenig.

    12.05.20171 Kommentar

  18. Russland-Connection: Trump feuert FBI-Chef Comey

    Russland-Connection: Trump feuert FBI-Chef Comey

    Völlig überraschend hat US-Präsident Donald Trump den FBI-Chef James Comey entlassen. Der angebliche Grund für die Entscheidung wird Trump jedoch nicht abgenommen.

    10.05.201718 Kommentare

  19. Visa: US-Regierung will doch keine Passwörter mehr haben

    Visa: US-Regierung will doch keine Passwörter mehr haben

    Wer in die USA einreist, soll seine Passwörter also doch für sich behalten dürfen: Das US-Außenministerium hat erstmals eine schriftliche Version der geplanten Regeln veröffentlicht. Diese bleibt hinter vollmundigen Ankündigungen von Regierungsmitarbeitern zurück.

    08.05.201738 Kommentare

  20. Emmanuel Macron: Hackerangriff auf französischen Präsidentschaftskandidaten

    Emmanuel Macron: Hackerangriff auf französischen Präsidentschaftskandidaten

    Vor dem Finale der Präsidentschaftswahl in Frankreich sorgt ein Datenleck für Aufregung: Dokumente aus dem Wahlkampfteam des Favoriten Macron gelangten an die Öffentlichkeit. Der Fall dürfte bei einigen Erinnerungen an den US-Wahlkampf 2016 wecken.

    06.05.201768 Kommentare

  21. Space Launch System: Nasa muss Erstflug der neuen Trägerrakete erneut verschieben

    Space Launch System: Nasa muss Erstflug der neuen Trägerrakete erneut verschieben

    Rakete verspätet, viel Geld für Raumanzüge verschwendet: Zwei Berichte einer Aufsichtsbehörde setzen die US-Raumfahrtbehörde Nasa unter Druck.

    28.04.20170 KommentareVideo

  22. Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht

    Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht

    Die Bundesregierung will die Verbreitung strafbarer Falschnachrichten im Internet per Gesetz eindämmen. Auf Nachfrage kann sie aber kein einziges Beispiel für solche Fake-News nennen.

    19.04.2017186 Kommentare

  23. Mobilfunk: Telefonieren im Flugzeug bleibt in den USA verboten

    Mobilfunk: Telefonieren im Flugzeug bleibt in den USA verboten

    Darüber dürfte sich selbst der ein oder andere technikaffine Passagier freuen: FCC-Chef Ajit Pai hat die Pläne seiner Behörde gestoppt, das Telefonieren an Bord von Passagiermaschinen zu erlauben.

    11.04.201734 Kommentare

  24. Grenzschutz: Drohnen sollen mit Gesichtserkennung ausgerüstet werden

    Grenzschutz: Drohnen sollen mit Gesichtserkennung ausgerüstet werden

    Der US-Grenzschutz will kleine Drohnen mit einer Gesichtserkennung ausstatten und damit die rund 3.200 km lange Grenze zu Mexiko absichern. Gesteuert werden die Drohnen per Sprachkommando.

    10.04.201713 Kommentare

  25. Equation Group: Die Shadow Brokers veröffentlichen NSA-Geheimnisse

    Equation Group: Die Shadow Brokers veröffentlichen NSA-Geheimnisse

    Die Shadow Brokers haben keine Lust mehr - oder sind von Donald Trump wirklich enttäuscht: Das Passwort zum verschlüsselten Archiv jedenfalls ist jetzt im Netz. Die Gruppe hatte Exploits "besser als Stuxnet" angekündigt und damit wohl etwas übertrieben.

    09.04.20177 Kommentare

  26. Handy-Kontakte und Passwörter: USA könnten Einreisekontrollen drastisch verschärfen

    Handy-Kontakte und Passwörter: USA könnten Einreisekontrollen drastisch verschärfen

    Die von US-Präsident Donald Trump versprochenen "extremen Einreisekontrollen" könnten für Besucher der USA sehr unangenehm werden. Ob sie auch für deutsche Staatsbürger gelten, ist noch unklar.

    05.04.201764 Kommentare

  27. US-Visa-Programm: Anforderungen für ausländische Experten verschärft

    US-Visa-Programm: Anforderungen für ausländische Experten verschärft

    US-Firmen sollen nicht mehr so leicht ihre Stellen durch ausländische Spezialisten besetzen dürfen. Wie sich das konkret auf die großen IT-Konzerne auswirkt, ist noch unklar.

    04.04.20175 Kommentare

  28. Datenschutz: US-Provider dürfen private Nutzerdaten ungefragt verkaufen

    Datenschutz  : US-Provider dürfen private Nutzerdaten ungefragt verkaufen

    Die großen US-Provider haben ein erstes Etappenziel erreicht. Der US-Kongress hat eine Regelung zum Schutz von Nutzerdaten wieder rückgängig gemacht. Weitere industriefreundliche Entscheidungen dürften folgen.

    24.03.201732 Kommentare

  29. Comey im US-Geheimdienstausschuss: Das FBI hat Trump nicht abgehört

    Comey im US-Geheimdienstausschuss: Das FBI hat Trump nicht abgehört

    Eine von Donald Trump geforderte Untersuchung seiner Abhörvorwürfe gegen Barack Obama bringt dem US-Präsidenten nur mehr Ärger: Der Direktor des FBI widerspricht Trump - und bestätigt Ermittlungen wegen dessen Russland-Connection.

    20.03.201727 Kommentare

  30. USA: Bis 2020 rechnen Chinas Supercomputer am schnellsten

    USA: Bis 2020 rechnen Chinas Supercomputer am schnellsten

    Die Vormachtstellung der USA ist gefährdet - das behauptet zumindest die NSA. Chinas Fortschritte bei Supercomputern sollen sogar das nukleare Abschreckungspotenzial der USA gefährden.

    17.03.20178 Kommentare

  31. US-Wahl: Die Luftpumpen von Cambridge Analytica

    US-Wahl: Die Luftpumpen von Cambridge Analytica

    Nach der Wahl von Donald Trump gaben sich die Targeting-Experten von Cambridge Analytica alle Mühe, als wahlentscheidende Helfer dazustehen. Nun nehmen sie alles zurück.
    Von Patrick Beuth

    08.03.201711 Kommentare

  32. Gesetzliches Verbot: Die schlechte Adblocker-Satire der Verleger

    Gesetzliches Verbot: Die schlechte Adblocker-Satire der Verleger

    Die Verleger rufen im Streit um Adblocker nach dem Gesetzgeber. Das ist eine gute Tradition in Deutschland und würde mit einem Schlag Millionen Nutzer kriminalisieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    08.03.2017224 Kommentare

  33. Verbot gefordert: Verleger geben Adblockern Mitschuld an Trumps Wahlsieg

    Verbot gefordert: Verleger geben Adblockern Mitschuld an Trumps Wahlsieg

    Wenn es nach den NRW-Verlegern geht, müssten Adblocker eigentlich in Newsblocker umbenannt werden. In einer Stellungnahme zum Adblocker-Verbot präsentierten sie eine ganze Reihe alternativer Fakten.
    Von Friedhelm Greis

    07.03.2017185 Kommentare

  34. Unsicheres Smartphone: Trump wirft Obama Abhöraktion vor

    Unsicheres Smartphone  : Trump wirft Obama Abhöraktion vor

    Barack Obama soll das Smartphone von Donald Trump vor dessen Wahl im vergangenen November abhören haben lassen - diesen Vorwurf hat der amtierende US-Präsident auf Twitter erhoben. Wie in früheren Fällen nennt er keine Quelle für seine Anschuldigungen.

    04.03.201766 Kommentare

  35. Blue Origin: Jeff Bezos will zum Mond fliegen

    Blue Origin: Jeff Bezos will zum Mond fliegen

    Vergesst Amazon Prime Air - hier kommt Amazon Prime Space: Jeff Bezos will einen Lieferdienst zum Mond einrichten. In weniger als zehn Jahren will sein Unternehmen Blue Origin einen Raumtransporter entwickeln, der eine Mondkolonie versorgen soll.

    03.03.201748 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Anzeige

Verwandte Themen
US-Wahlkampf 2016, Fake-News, Shadow Broker, Brexit, Wahlcomputer, Zenimax, Barack Obama, Palmer Luckey, Visa, Silicon Valley, Washington Post, Wikileaks, Chelsea Manning, Twitter

Gesuchte Artikel
  1. Usenet
    Gema geht gegen Usenext vor
    Usenet: Gema geht gegen Usenext vor

    Das Geschäftsmodell von Aviteo, dem Anbieter des Usenet-Zugangsdienstes Usenext, soll laut Gema auf dem illegalen Download geschützter Werke basieren. Das Landgericht Hamburg hat jetzt eine Unterlassungsverfügung erlassen.
    (Usenext)

  2. Geforce GTX 1050 Ti im Test
    Die quasi perfekte Mittelklasse-Grafikkarte
    Geforce GTX 1050 Ti im Test: Die quasi perfekte Mittelklasse-Grafikkarte

    Nvidia hat mit seinem neuen Pixelbeschleuniger alles richtig gemacht. Mehr als genügend Geschwindigkeit für 1080p-Gaming, eine Leistungsaufnahme von nur 60 Watt und Funktionen für Let's Player. Einzig der Preis könnte etwas niedriger ausfallen.
    (Zotac Gtx1050ti Erfahrungen)

  3. 300 MBit/s
    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert
    300 MBit/s: Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

    Die Telekom braucht noch eine Weile, um sehr schnelles Vectoring einzuführen. Die Technik müsse erst getestet, neue Linecards müssten in die DSLAMs geschoben und das "Produktportfolio muss angepasst" werden.
    (Telekom)


RSS Feed
RSS FeedDonald Trump

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige