Donald Trump im Wahlkampf 2016., Donald Trump
Donald Trump im Wahlkampf 2016.

Donald Trump

Donald Trump ist am 9. November 2016 zum 45. US-Präsidenten gewählt worden. Der Republikaner gewann gegen die demokratische Gegenkandidatin Hillary Clinton. Er ist Milliardär und Vorsitzender des Mischkonzerns Trump Organization.

Die Präsidentschaftswahl 2020 verlor er gegen seinen Herausforderer Joe Biden. Bis zuletzt erkannte Trump die Wahlniederlage nicht an. Am 6. Januar 2021 stachelte er seiner Anhänger zum Sturm auf das Kapitol in Washington D.C. an. Daraufhin sperrten soziale Medien wie Twitter, Facebook und Youtube seine Konten.

Artikel
  1. Twitter und Facebook: Biden nimmt Trump-Erlass zu Internet-Plattformen zurück

    Twitter und Facebook: Biden nimmt Trump-Erlass zu Internet-Plattformen zurück

    Trump wollte durchsetzen, dass Plattformen wie Twitter oder Facebook seine eigenen Kommentare nicht löschen. Diese Regelung ist wieder weg.

    17.05.20212 Kommentare
  2. Trump-Entscheidung: USA nehmen Xiaomi von Sperrliste

    Trump-Entscheidung: USA nehmen Xiaomi von Sperrliste

    Nachdem bereits ein US-Gericht der Investitionssperre eine Absage erteilt hatte, sollen sich Xiaomi und die US-Regierung jetzt geeinigt haben.

    12.05.20210 Kommentare
  3. Oversight Board: Trump bleibt auf Facebook und Instagram gesperrt

    Oversight Board: Trump bleibt auf Facebook und Instagram gesperrt

    Der frühere US-Präsident Donald Trump darf weiter nichts auf Facebook und Instagram veröffentlichen. Dafür hat er nun einen eigenen Blog gestartet.

    05.05.202123 Kommentare
  4. Eric Xu: Huawei-Chef ist nicht sicher, ob ein 6G-Standard kommt

    Eric Xu: Huawei-Chef ist nicht sicher, ob ein 6G-Standard kommt

    Huawei verlegt sich mehr auf Software und Services und hat jede Hoffnung auf ein Ende der US-Sanktionen aufgegeben.

    12.04.20210 Kommentare
  5. Bidens Infrastrukturplan: 220 Milliarden Dollar für die Elektromobilität

    Bidens Infrastrukturplan: 220 Milliarden Dollar für die Elektromobilität

    Nicht kleckern, sondern klotzen: Der neue US-Präsident Joe Biden plant ein Infrastrukturprogramm in Billionenhöhe, auch für Elektroautos.

    01.04.202115 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. VetterTec GmbH, Kassel
  3. Hays AG, Augsburg
  4. Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart


  1. Ken Hu: Huawei wird Fokus nicht auf Schweinezucht verlegen

    Ken Hu: Huawei wird Fokus nicht auf Schweinezucht verlegen

    Huawei sei von den US-Sanktionen sehr stark betroffen, besonders bei Smartphones, sagte der Vorstandsvorsitzende. Aber andere Bereiche wachsen.

    31.03.20215 Kommentare
  2. Project Zero: Google fixt dem Westen die Zero Days weg - das ist gut so!

    Project Zero: Google fixt dem Westen die Zero Days weg - das ist gut so!

    Auch wenn westliche Geheimdienste Zero Days nutzen, muss Google diese schnellstmöglich schließen. Selbst wenn das nicht alle so sehen.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    29.03.202123 Kommentare
  3. Satelliteninternet: Lockheed und Omnispace wollen weltweites 5G-Netz aufbauen

    Satelliteninternet: Lockheed und Omnispace wollen weltweites 5G-Netz aufbauen

    Erstmals soll ein militärisches Netz auch privaten Nutzern offenstehen - ein 5G-Smartphone für weltweite Kommunikation.

    24.03.20214 Kommentare
  4. Start in wenigen Monaten: Trump plant Social-Media-Comeback mit eigenem Netzwerk

    Start in wenigen Monaten: Trump plant Social-Media-Comeback mit eigenem Netzwerk

    Twitter, Facebook und Co. haben ihn von ihren Plattformen verbannt. Jetzt plant Donald Trump den Launch eines eigenen sozialen Netzwerks.

    22.03.202123 Kommentare
  5. Konflikt mit USA: Xiaomi siegt vor Gericht gegen US-Regierung

    Konflikt mit USA: Xiaomi siegt vor Gericht gegen US-Regierung

    Das Gericht sieht in den Schritten gegen Xiaomi eine Machtüberschreitung der US-Regierung.

    15.03.20212 Kommentare
  1. Kryptowährungen: 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks

    Kryptowährungen: 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks

    Der Hype um NFT und Kryptowährungen sorgt für den dritthöchsten Preis, der jemals für ein Werk eines lebenden Künstlers gezahlt wurde.

    12.03.20213 Kommentare
  2. Sunrise UPC: US-Konzern setzt Huawei-Netzausrüstung bei 5G ein

    Sunrise UPC: US-Konzern setzt Huawei-Netzausrüstung bei 5G ein

    In der Schweiz kauft der US-Konzern Liberty Global seine Mobilfunkausrüstung weiter bei Huawei ein.

    05.03.20212 Kommentare
  3. Smartphones etc.: Xiaomi errichtet Europazentrale in Düsseldorf

    Smartphones etc.: Xiaomi errichtet Europazentrale in Düsseldorf

    In Düsseldorf will Xiaomi mit mehreren Hundert Mitarbeitern vor Ort sein. Dort befinden sich bereits Xiaomis Deutschlandbüro und ein Ladengeschäft.

    17.02.20210 Kommentare
  1. The Clean Network: US-Außenministerium nimmt Anti-China-Webseite offline

    The Clean Network: US-Außenministerium nimmt Anti-China-Webseite offline

    Der Kampagne The Clean Network sollten sich laut dem damaligen US-Außenminister Mike Pompeo alle freiheitsliebende Staaten anschließen. Jetzt ist die Säuberung offline.

    12.02.20216 Kommentare
  2. Keine Sonderregel: Trump bleibt dauerhaft auf Twitter gesperrt

    Keine Sonderregel: Trump bleibt dauerhaft auf Twitter gesperrt

    Während das zweite Amtsenthebungsverfahren gegen Trump läuft, muss der Ex-Präsident auf den sozialen Medien weiter schweigen.

    10.02.202128 Kommentare
  3. Wonder Woman 1984, Tiktok: Sonst noch was?

    Wonder Woman 1984, Tiktok: Sonst noch was?

    Was am 10. Februar 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    10.02.20210 Kommentare
  1. Elon Musk: Warum Teslas Investition in Bitcoin keine gute Idee ist

    Elon Musk: Warum Teslas Investition in Bitcoin keine gute Idee ist

    Tesla hat massiv Bitcoin gekauft und so den Kurs der Kryptowährung nach oben getrieben. Das widerspricht Elon Musks Engagement für den Klimaschutz.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    10.02.2021230 KommentareVideo
  2. Ren Zhengfei: Huawei-Chef hofft auf Neuanfang mit US-Präsident Biden

    Ren Zhengfei: Huawei-Chef hofft auf Neuanfang mit US-Präsident Biden

    Ren Zhengfei wartet auf einen Anruf von US-Präsident Joe Biden. Auf politischen Wirbel hat der Technologiekonzern Huawei keine Lust.

    09.02.20214 Kommentare
  3. USA: Biden-Regierung will Huawei-Sanktionen nicht lockern

    USA: Biden-Regierung will Huawei-Sanktionen nicht lockern

    Für Huawei wird es auch unter dem neuen US-Präsidenten Joseph Biden schwer: Die künftige Handelsministerin will die Sanktionen beibehalten.

    05.02.20217 Kommentare
  1. Trump-Entscheidung: Xiaomi verklagt US-Regierung

    Trump-Entscheidung: Xiaomi verklagt US-Regierung

    Nachdem Xiaomi von der Trump-Regierung als "kommunistisches chinesisches Militärunternehmen" klassifiziert wurde, hat das Unternehmen Klage eingereicht.

    01.02.20218 Kommentare
  2. Anhaltendes Gewaltpotenzial: Youtube verlängert Trump-Sperre auf unbestimmte Zeit

    Anhaltendes Gewaltpotenzial: Youtube verlängert Trump-Sperre auf unbestimmte Zeit

    Auch nach seinem Auszug aus dem Weißen Haus erhält Donald Trump nicht die Kontrolle über seine Kanäle auf den sozialen Medien zurück.

    27.01.20217 Kommentare
  3. SEMI: US-Chipindustrie will Lockerung des Embargos gegen Huawei

    SEMI: US-Chipindustrie will Lockerung des Embargos gegen Huawei

    Die ständig erweiterten Verbote der Trump-Regierung gegen Huawei sind ohne Abstimmung erfolgt und haben der US-Chipbranche offenbar geschadet.

    26.01.20215 Kommentare
  1. Sperrung von Donald Trump: Justizministerin will Hausrecht von Plattformen einschränken

    Sperrung von Donald Trump: Justizministerin will Hausrecht von Plattformen einschränken

    Nach dem Willen von Justizministerin Lambrecht sollen Internetdienste nicht mehr selbst über die Sperrung von Nutzeraccounts entscheiden dürfen.

    26.01.202161 Kommentare
  2. Wonder Woman 1984: Ein Superhelden-Film von vorgestern

    Wonder Woman 1984: Ein Superhelden-Film von vorgestern

    Nach langem Warten wird Wonder Woman 1984 in den USA gezeigt, in den wenigen offenen Kinos und bei Warners HBOMax. Irgendwann soll er auch in Deutschland zu sehen sein - leider. Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Peter Osteried

    23.01.2021136 KommentareVideo
  3. Wochenrückblick: Ausgezogen ins Homeoffice

    Wochenrückblick: Ausgezogen ins Homeoffice

    Golem.de-Wochenrückblick Trump verlässt das Weiße Haus und wir befolgen die Verordnung des Bundesarbeitsministeriums - die Woche im Video.

    23.01.20211 KommentarVideo
  4. Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen

    Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen

    Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    20.01.202128 Kommentare
  5. Ex-Google-Mitarbeiter begnadigt: Trump bewahrt Anthony Levandowski vor dem Gefängnis

    Ex-Google-Mitarbeiter begnadigt: Trump bewahrt Anthony Levandowski vor dem Gefängnis

    Noch-US-Präsident Donald Trump hat über 140 Begnadigungen ausgesprochen - aber nicht für Julian Assange und Edward Snowden.

    20.01.2021112 KommentareVideo
  6. Sturm auf Kapitol: Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden

    Sturm auf Kapitol: Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden

    Beim Sturm auf das Kapitol haben die Randalierer etliche Gegenstände mitgenommen. Der Diebstahl elektronischer Geräte besorgt die Ermittler.

    19.01.202110 Kommentare
  7. Intel: Trump-Regierung verbietet ein letztes Mal Handel mit Huawei

    Intel: Trump-Regierung verbietet ein letztes Mal Handel mit Huawei

    Dank Trump entgehen US-Konzernen und anderen Unternehmen Aufträge in Höhe von 400 Milliarden US-Dollar mit Huawei.

    18.01.202118 Kommentare
  8. Trump: US-Regierung setzt Xiaomi auf Sperrliste für Militärfirmen

    Trump: US-Regierung setzt Xiaomi auf Sperrliste für Militärfirmen

    Xiaomi ist von der US-Regierung als "kommunistisches Militärunternehmen" klassifiziert worden - mit Auswirkungen zum Ende des Jahres 2021.

    15.01.202130 Kommentare
  9. 20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    15.01.202129 Kommentare
  10. Sturm auf US-Kapitol: Twitter-Chef hadert mit der Sperrung Trumps

    Sturm auf US-Kapitol: Twitter-Chef hadert mit der Sperrung Trumps

    Erst nach tödlichen Ausschreitungen hat Twitter den Account von US-Präsident Trump suspendiert. Firmenchef Dorsey sieht darin ein Versagen des Dienstes.

    14.01.202128 Kommentare
  11. USA: Pirate-Bay-Gründer macht sich über Parler lustig

    USA: Pirate-Bay-Gründer macht sich über Parler lustig

    Die Plattform Parler ist nach dem Sturm auf das US-Kapitol offline. Trotz viel Geld und Unterstützung, wie der Pirate-Bay-Gründer belustigt anmerkt.

    14.01.202143 Kommentare
  12. USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    13.01.2021414 Kommentare
  13. Reaktion auf Kapitol-Sturm: Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche

    Reaktion auf Kapitol-Sturm: Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche

    Die Kommentarfunktion unter den Youtube-Videos von Donald Trump bleibt auf unbestimmte Zeit abgeschaltet.

    13.01.202117 Kommentare
  14. Amazon: AWS rät Mitarbeitern wegen Parler zur Vorsicht

    Amazon: AWS rät Mitarbeitern wegen Parler zur Vorsicht

    Nachdem AWS dem sozialen Netzwerk Parler die Server abgeschaltet hat, warnt es seine Mitarbeiter wegen möglicher Racheakte.

    12.01.202121 Kommentare
  15. USA: IT-Konzerne beenden Wahlkampfspenden nach Kapitol-Sturm

    USA: IT-Konzerne beenden Wahlkampfspenden nach Kapitol-Sturm

    Wie andere US-Unternehmen auch überarbeiten Amazon, Facebook, Google, Microsoft und weitere IT-Konzerne ihre Spendenpraxis für US-Politiker.

    12.01.202130 Kommentare
  16. US-Wahlen: Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps

    US-Wahlen: Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps

    Facebook will schärfer gegen den Slogan "Stop the steal" vorgehen. Ebenso wie bei Twitter könnte Donald Trump dauerhaft gesperrt bleiben.

    12.01.202111 Kommentare
  17. Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

    Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

    Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    11.01.2021280 Kommentare
  18. Rechtes Netzwerk: Hacker erbeuten 70 TByte Daten von Parler

    Rechtes Netzwerk: Hacker erbeuten 70 TByte Daten von Parler

    Postings, Videos und Fotos von Parler samt Metadaten waren aufgrund stümperhafter Sicherheitsvorkehrungen leicht zu erreichen.

    11.01.2021174 Kommentare
  19. Social Media: Amazon schaltet Parler die Server ab

    Social Media: Amazon schaltet Parler die Server ab

    Neben Amazon gehen auch Google und Apple gegen Parler vor - als Reaktion auf den Sturm aufs Kapitol in Washington.

    10.01.2021227 Kommentare
  20. Social Media: Plattformen blockieren Konten von Trump-Anhängern

    Social Media: Plattformen blockieren Konten von Trump-Anhängern

    Anbieter wie Twitter, Youtube oder Reddit begründen die Sperren mit geposteten Gewaltaufrufen. Teils wurde bereits seit mehreren Monaten gewarnt.

    09.01.2021104 Kommentare
  21. US-Präsident: Twitter sperrt Trump dauerhaft

    US-Präsident: Twitter sperrt Trump dauerhaft

    Während Twitter den abgewählten Präsidenten endgültig sperrt, arbeiten die Demokraten an einem Amtsenthebungsverfahren. Das könnte Trump dauerhaft von Ämtern ausschließen.

    09.01.2021154 Kommentare
  22. Zuckerberg: Facebook sperrt Trump bis auf Weiteres

    Zuckerberg: Facebook sperrt Trump bis auf Weiteres

    Facebook will den scheidenden US-Präsidenten bis nach der Amtsübergabe blockieren. Twitter kündigte an, ihn beim nächsten Verstoß dauerhaft zu sperren.

    07.01.202119 Kommentare
  23. Donald Trump gesperrt: Erst ein Putschversuch ist für Twitter genug

    Donald Trump gesperrt: Erst ein Putschversuch ist für Twitter genug

    Nachdem Donald Trump jahrelang seine Anhänger über Twitter aufgestachelt hat, entlädt sich deren Wut in einem Sturm aufs Kapitol. Die Zwölf-Stunden-Sperre ist ein Witz.
    Ein IMHO von Tobias Költzsch

    07.01.2021345 Kommentare
  24. Sturm aufs Kapitol: Twitter sperrt Trump-Account nach Ausschreitungen

    Sturm aufs Kapitol : Twitter sperrt Trump-Account nach Ausschreitungen

    Twitter hat erstmals den Account von US-Präsident Trump gesperrt. Facebook und Youtube löschten ein Video hingegen direkt.

    07.01.2021136 Kommentare
  25. US-Sicherheitsbehörden: Russland steckt "vermutlich" hinter Solarwinds-Attacke

    US-Sicherheitsbehörden: Russland steckt "vermutlich" hinter Solarwinds-Attacke

    Die US-Behörden widersprechen US-Präsident Trump bei der Attribution des Solarwind-Angriffs. Es soll sich jedoch nur um Spionage gehandelt haben.

    06.01.20217 Kommentare
  26. USA: Trump geht gegen weitere Apps aus China vor

    USA: Trump geht gegen weitere Apps aus China vor

    In den USA sollen Alipay, Wechat Pay und weitere Dienste aus China nicht mehr genutzt werden dürfen. Ähnliche Versuche mit Tiktok scheiterten.

    06.01.20218 Kommentare
  27. Assange-Auslieferung: Auf der dunklen Seite der Macht

    Assange-Auslieferung: Auf der dunklen Seite der Macht

    Eine Londoner Bezirksrichterin entscheidet heute über die Auslieferung von Wikileaks-Gründer Julian Assange. Das Verfahren verlief alles andere als fair.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    04.01.202132 KommentareVideo
  28. Wikileaks: Bundestagsabgeordnete fordern Freilassung von Assange

    Wikileaks: Bundestagsabgeordnete fordern Freilassung von Assange

    Julian Assange soll nicht an die USA ausgeliefert und stattdessen freigelassen werden, sagen Politiker von CDU, SPD, FDP, Grünen und Linken.

    21.12.20205 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. 300 MBit/s
    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert
    300 MBit/s: Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

    Die Telekom braucht noch eine Weile, um sehr schnelles Vectoring einzuführen. Die Technik müsse erst getestet, neue Linecards müssten in die DSLAMs geschoben und das "Produktportfolio muss angepasst" werden.
    (Telekom)

  2. Geforce GTX 1050 Ti im Test
    Die quasi perfekte Mittelklasse-Grafikkarte
    Geforce GTX 1050 Ti im Test: Die quasi perfekte Mittelklasse-Grafikkarte

    Nvidia hat mit seinem neuen Pixelbeschleuniger alles richtig gemacht. Mehr als genügend Geschwindigkeit für 1080p-Gaming, eine Leistungsaufnahme von nur 60 Watt und Funktionen für Let's Player. Einzig der Preis könnte etwas niedriger ausfallen.
    (Zotac Gtx1050ti Erfahrungen)

  3. Usenet
    Gema geht gegen Usenext vor
    Usenet: Gema geht gegen Usenext vor

    Das Geschäftsmodell von Aviteo, dem Anbieter des Usenet-Zugangsdienstes Usenext, soll laut Gema auf dem illegalen Download geschützter Werke basieren. Das Landgericht Hamburg hat jetzt eine Unterlassungsverfügung erlassen.
    (Usenext)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #