76 Day of the Tentacle Artikel
  1. Compaq Aero 4/33C im Test: Kleines Kraftpaket mit 33 MHz

    Compaq Aero 4/33C im Test: Kleines Kraftpaket mit 33 MHz

    Trackball, 8-Zoll-Farbdisplay und 4 MByte RAM bei nur 1,9 kg Gewicht - mehr braucht ein Businessnotebook nicht. Zusätzlich eignet sich das Compaq Aero 4/33C für Spiele wie beispielsweise Elite 2. Wir haben das robuste Gerät getestet.

    01.04.2011164 KommentareVideo
  2. Gilbert und Schafer: Monkey-Island-Dreamteam arbeitet wieder zusammen

    Gilbert und Schafer: Monkey-Island-Dreamteam arbeitet wieder zusammen

    Monkey Island und Day of the Tentacle sind zwei Klassiker, denen die Spieledesigner Ron Gilbert und Tim Schafer ihren Stempel aufgedrückt haben. Jetzt arbeiten die beiden Veteranen erneut zusammen.

    28.09.2010129 KommentareVideo
  3. Tim Schafer: Auf Brütal Legend folgt Costume Quest

    Tim Schafer: Auf Brütal Legend folgt Costume Quest

    Keine Hardrocker, sondern Vorstadtgören stehen im Mittelpunkt des nächsten Spiels, das derzeit bei Tim Schafers Entwicklerstudio Double Fine entsteht. Der Designer verspricht, dass morbider Humor und schräge Ideen trotzdem nicht ganz unwichtig sein werden.

    11.08.201015 Kommentare
  4. Maniac Mansion: Demo des Adventure-Remakes veröffentlicht

    Maniac Mansion: Demo des Adventure-Remakes veröffentlicht

    Wo ist der Benzinkanister? Das Adventure Maniac Mansion von Lucas Arts ist einer der ganz großen Genreklassiker. Jetzt haben Fans die erste Version einer selbst programmierten Neuauflage veröffentlicht.

    02.02.201082 Kommentare
  5. Lucidity: Traumszenen aus neuem Abenteuer von Lucas Arts

    Lucidity: Traumszenen aus neuem Abenteuer von Lucas Arts

    Es kommt von Lucas Arts, aber mit humorlastigen Klassikern rund um Guybrush oder bunten Saugnäpfen hat das frisch angekündigte Lucidity wenig zu tun. Doch auch die Fans von Monkey Island, Jedi Knight und Day of the Tentacle können auf neuen Spielestoff hoffen.

    14.09.200920 Kommentare
Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. Regierung von Oberbayern, München
  3. Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Lauf a.d.Pegnitz bei Nürnberg
  4. PTV Group, Karlsruhe


  1. Death Spank: Ron Gilbert mixt Monkey Island und Diablo

    Death Spank: Ron Gilbert mixt Monkey Island und Diablo

    Was macht eigentlich... Ron Gilbert, der kreative Kopf hinter Klassikern wie Monkey Island und Maniac Mansion? Der Spieldesigner hat auf einer amerikanischen Messe sein nächstes Spiel vorgestellt - und ist überzeugt, damit die perfekte Mischung aus Monkey Island und Diablo gefunden zu haben.

    02.09.200834 Kommentare
  2. GC 08: Interview über "Game Generations"

    GC 08: Interview über "Game Generations"

    "Game Generations" heißt das Buch, das der Computerspielejournalist Frank Magdans auf der GC 2008 im Rahmen der Retro-Gaming-Veranstaltung "GC Art: History + Culture" vorgestellt hat. Golem.de hat mit Magdans über die Klassiker von LucasArts, finanzielle Nöte von Entwicklern, Retro- und Independentgames gesprochen.

    23.08.20082 Kommentare
  3. Spieletest: Edna bricht aus - Point&Click-Spaß in der Klapse

    Spieletest: Edna bricht aus - Point&Click-Spaß in der Klapse

    Wie groß die Bedeutung der legendären LucasArts-Abenteuer der frühen 90er-Jahre heute noch ist, lässt sich daran ablesen, dass sich fast jeder Point&Click-Titel Vergleiche mit Monkey Island und Co. gefallen lassen muss. Humor und Atmosphäre der Klassiker bleiben größtenteils unerreicht. Edna bricht aus ist eine Ausnahme.

    27.06.2008147 Kommentare
  4. Spieletest: Psychonauts - Vom Day-of-the-Tentacle-Schöpfer

    Spieletest: Psychonauts - Vom Day-of-the-Tentacle-Schöpfer

    Innovative Spielideen sind bekanntlich Mangelware, und wenn es mal welche gibt, straft die Masse der Kunden sie an der Verkaufstheke meist mit Nichtachtung - so lautet ein immer wieder bestätigtes Dilemma der Spielebranche. Tim Schafer, der Macher von Adventure-Klassikern wie Grim Fandango oder Day of the Tentacle, hat es trotzdem riskiert und mit Psychonauts ein Spiel auf den Markt gebracht, das in puncto Spielwitz und abgedrehter Ideen derzeit nahezu konkurrenzlos ist.

    04.01.200627 Kommentare
  5. Spieletest: Ankh - Monkey Island und Co. leben!

    Spieletest: Ankh - Monkey Island und Co. leben!

    Vor allem dem Hamburger Publisher dtp war es in den letzten Jahren zu verdanken, dass Fans klassischer Adventures in Deutschland beständig mit guter Software wie etwa Runaway, Tony Tough oder Black Mirror versorgt wurden. Ohne große Vorankündigung bringt nun aber auch das Kaarster Unternehmen bhv mit "Ankh" einen neuen Titel in dieser Kategorie heraus - und liefert dabei ein Spiel ab, das es hinsichtlich des Humors tatsächlich mit Lucas-Arts-Klassikern wie Monkey Island aufnehmen kann.

    21.11.2005100 Kommentare
  1. ScummVM 0.8.0 - Monkey Island für PSP, PS2 und AmigaOS 4

    Mit der gerade erschienenen ScummVM 0.8.0 können alte LucasArts-Adventures sowie auf dem selben Entwicklungs-System basierende Spiele nun auch auf der PlayStation Portable, der PlayStation 2, Handhelds mit EPOC/SymbianOS und AmigaOS 4 gespielt werden. Generell verbessert wurden der Launcher und die Bedienoberfläche in den Spielen.

    31.10.200569 Kommentare
  2. Overclocked - House of Tales über neues Adventure

    Overclocked - House of Tales über neues Adventure

    Noch hält sich das deutsche Entwicklerstudio House of Tales sehr bedeckt, wenn es um sein neues Thriller-Adventure mit dem Projektnamen "Overclocked" geht. Auf der Games Convention konnte Golem.de dem Entwicklerstudio aber doch wenigstens ein paar Infos entlocken; so ist nun klarer, mit welchem kontroversen Thema sich das zwischen Maniac Mansion und Memento angesiedelte Adventure auseinander setzen wird.

    19.08.200514 Kommentare
  3. Nach Moment of Silence: House of Tales plant Großes

    Anlässlich der in wenigen Tagen startenden Leipziger Spielemesse Games Convention 2005 will die House of Tales Entertainment GmbH ein neues Vollpreis-Adventure offiziell ankündigen. Bekannt wurde House of Tales durch das Adventure "The Moment of Silence" und bekam kürzlich auch den Auftrag, ein Adventure zur TV-Serie "Verliebt in Berlin" zu entwickeln.

    11.08.20058 Kommentare
  1. ScummVM DS: Monkey Island auch auf dem Nintendo DS

    ScummVM DS: Monkey Island auch auf dem Nintendo DS

    Im Netz ist die erste lauffähige Umsetzung des Adventure-Emulators ScummVM für das Nintendo DS aufgetaucht. Im Moment lässt sich damit zwar nur die Demoversion von Monkey Island (Amiga-Version) spielen, doch der Autor "agentq" will bald eine Version liefern, die alle Adventures unterstützt, die auf LucasArts "Script Creation Utility for Maniac Mansion" (SCUMM) aufbauen.

    01.08.200523 Kommentare
  2. ScummVM 0.7.0 - Alte Adventures auf aktuellen Rechnern

    Das ScummVM-Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, vor allem alte LucasArts-Adventures auf aktuellen Rechnern und Betriebssystemen mittels einer plattformübergreifenden Virtual Machine zum Laufen zu bringen. Die Heiligabend veröffentlichte ScummVM-Version 0.7.0 bringt einiges Neues mit sich - darunter eine Unterstützung für weitere Nicht-LucasArts-Titel sowie für einige Macintosh-Versionen von LucasArts-Adventures.

    29.12.20040 Kommentare
  3. Ehemalige Lucas-Arts-Entwickler arbeiten an Vampir-Adventure

    Lucas Arts sieht bekanntlich derzeit wenig Erfolgschancen in der Entwicklung klassischer Point&click-Adventures - spätestens nach der Einstellung von Sam&Max 2 und Full Throttle 2 scheint das Unternehmen dieses Genre mehr oder weniger aufgegeben zu haben. Zahleiche Entwickler, die früher an Titeln wie Monkey Island oder Day of the Tentacle mitgewirkt haben, sind aber weiterhin aktiv - und versuchen nun, mit anderen Firmen neue Adventures zu erschaffen, wie etwa das Team von Autumn Moon Entertainment.

    27.07.20040 Kommentare
  1. Kostenloses Adventure im Day-of-the-Tentacle-Stil

    Kostenloses Adventure im Day-of-the-Tentacle-Stil

    Kaum haben die deutschen Entwickler von Lucas Fan Games mit Maniac Mansion Deluxe ein Update des Lucas-Arts-Klassikers Maniac Mansion kostenlos zum Download ins Netz gestellt, gibt es mit No-Action Jackson auch schon das nächste Point&Click-Adventure, für das nichts bezahlt werden muss. Das Fan-Projekt macht auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck und orientiert sich sowohl optisch als auch spielerisch deutlich an Genre-Highlights wie Day of the Tentacle.

    08.06.20040 Kommentare
  2. Maniac Mansion Deluxe: Fan-Remake des Adventure-Klassikers

    Maniac Mansion Deluxe: Fan-Remake des Adventure-Klassikers

    Während Lucas Arts Fans klassischer Adventures in den letzten Monaten von einem Tal der Tränen ins nächste schickte - etwa durch die Einstellung von Sam & Max 2 und Full Throttle 2 - ist die Spieler-Gemeinde in diesem Bereich aktiver denn je. Ein Team aus Deutschland hat jetzt unter dem Titel Maniac Mansion Deluxe ein VGA-Remake des Adventure-Klassikers Maniac Mansion fertig gestellt.

    07.06.20040 Kommentare
  3. ScummVM 0.6.0: Grafik-Adventure-Klassiker zum Laufen bringen

    Unter Anhängern klassischer Adventures genießt das ScummVM-Projekt höchstes Ansehen, denn mit deren virtueller Laufzeitumgebung ist es möglich, Klassiker wie Monkey Island unter diversen Betriebssystemen wie Linux, Windows 2000/XP, BSD, MacOS X oder auf PocketPC und Palm zum Laufen zu bringen. Mit der neuen Version ScummVM 0.6.0 wird nicht nur die Liste der unterstützten Spiele erweitert, sondern auch gleich noch ein kostenloses Adventure neu angeboten.

    16.03.20040 Kommentare
  1. Patrimonium - Kostenloser Nachschub für 2D-Adventure-Fans

    Patrimonium - Kostenloser Nachschub für 2D-Adventure-Fans

    Das "Chuck Team", eine Entwicklergruppe von fünf Leuten, hat nach zwei Jahren privaten Programmierens am 24. Dezember 2003 den ersten Akt ihres kostenlosen 2D-Adventures Patrimonium veröffentlicht. "Wir hoffen, damit allen Adventurefans ein kleines Extrageschenk unter den Weihnachtsbaum zu legen", heißt es in einem Begleitwort. Zudem will man andere Entwickler zur Nachahmung anregen und veröffentlichte gleich den Quellcode mit.

    24.12.20030 Kommentare
  2. Spieletest: Tony Tough - Click-Adventure mit schrägem Held

    Spieletest: Tony Tough - Click-Adventure mit schrägem Held

    Vom Erfolg des grandiosen Runaway motiviert hat der Hamburger Publisher dtp eine ganze Reihe neuer Adventures ins Programm aufgenommen, die Anhänger klassischer Point&Click-Spiele begeistern sollen. Mit Tony Tough steht seit kurzem einer dieser Titel im Handel, der auf Grund seines teils recht drastischen Humors schnell viele Freunde finden dürfte.

    12.12.20030 Kommentare
  3. Klassische Adventures - Kehrt das totgeglaubte Genre zurück?

    Klassische Adventures - Kehrt das totgeglaubte Genre zurück?

    Klassische Adventures, einst das Lieblingskind vieler PC-Spieler, hatten in den letzten Jahren einen schweren Stand. Von der Fachpresse mehrmals für tot erklärt und von den meisten Publishern auf Grund angeblich mangelnder Rentabilität kaum noch veröffentlicht, fristeten sie nur noch ein Schattendasein neben den alles dominierenden Strategie- und Action-Titeln. Mittlerweile scheint sich aber - dank herausragender Titel wie Syberia und Runaway - eine Trendwende anzudeuten. Golem.de sprach mit Entwicklern, Publishern und Fans darüber, ob wir derzeit ein Revival dieses Spielprinzips erleben. Im ersten Teil des Specials sollen dabei die Entwickler zu Wort kommen.

    13.05.20030 Kommentare
  1. Good Old Adventures: Guybrush Threepwood trifft Larry Laffer

    Das niederländische Unternehmen Q42 bringt alte Sierra- und LucasArts-Adventures zurück auf den PC. Die Web-Entwickler haben Teile der Welten samt Charakteren aus Space Quest 1 und 2 sowie Police Quest 2 in einer Web-tauglichen Version nachgebaut, in der sich im Gegensatz zum Original mehrere Spieler online treffen können.

    07.02.20030 Kommentare
  2. Microsoft gewinnt weitere namhafte Entwicklerstudios

    Microsoft hat mit sechs weiteren namhaften Spieleentwicklern Abkommen über exklusiven Content für die kommende Spielekonsole Xbox geschlossen. Die Spiele werden alle unter dem Microsoft-Label veröffentlicht. Damit erhöht sich die Zahl der Teams, die exklusiven Content für die Xbox schaffen sollen, auf 24.

    09.03.20010 Kommentare
  3. Spieletest: Stupid Invaders - Blöde Aliens, kluges Adventure

    Spieletest: Stupid Invaders - Blöde Aliens, kluges Adventure

    Namen wie Day of the Tentacle oder Sam & Max zaubern auch heute noch ein Lächeln auf das Gesicht von Adventure-Freunden, schließlich stellten diese von Lucas Arts geschaffenen Meisterwerke absolute Glanzstücke der digitalen Unterhaltung dar. Ubi Soft eifert diesen schon etwas betagten Vorbildern nun mit Stupid Invaders nach - nicht nur die knallbunte Cartoon-Grafik zeigt dabei deutlich, an welchen Vorbildern sich die Entwickler orientiert haben.

    09.02.20010 Kommentare
  4. Spieletest: The Longest Journey - Phantastisches Adventure

    Freunde klassischer Adventures im Stil der legendären Lucas-Arts-Programme wie Monkey Island oder Maniac Mansion hatten in letzter Zeit nur wenig Freude an den aktuellen Spielneuerscheinungen, da dieses Genre kaum bedacht wurde. Mit dem von Funcom und Egmont Interactive veröffentlichen Titel "The Longest Journey" ist diese Durststrecke nun endlich überwunden.

    22.03.20000 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #