Abo
  • Services:
Anzeige

ScummVM 0.7.0 - Alte Adventures auf aktuellen Rechnern

Besseres Scrolling für The Dig, Full Throttle und Curse of Monkey Island

Das ScummVM-Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, vor allem alte LucasArts-Adventures auf aktuellen Rechnern und Betriebssystemen mittels einer plattformübergreifenden Virtual Machine zum Laufen zu bringen. Die Heiligabend veröffentlichte ScummVM-Version 0.7.0 bringt einiges Neues mit sich - darunter eine Unterstützung für weitere Nicht-LucasArts-Titel sowie für einige Macintosh-Versionen von LucasArts-Adventures.

Zu den 26 neu, aber größtenteils bisher nur rudimentär unterstützten Titeln zählen von Humongous Entertainment entwickelte Adventures und Lernspiele für jüngere Jahrgänge, etwa "Putt-Putt Goes To The Moon". Die unterstützten Mac-Versionen von auf LucasArts "Script Creation Utility for Maniac Mansion" (SCUMM) aufbauenden Spielen sollen nun direkt von der Original-CD gestartet werden können; das Tool "rescumm" soll damit weitgehend unnötig geworden sein.

Anzeige

SCUMM wurde von LucasArts für viele bekannte Adventures eingesetzt, auch für "Monkey Island", "Day of the Tentacle" und "Sam & Max". Für die SCUMM-Spiele "The Dig", "Full Throttle" und "Curse of Monkey Island" soll ScummVM 0.7.0 nun mit einem weichen horizontalen Scrolling aufwarten und damit der Ausgabe der Original-Engine entsprechen.

Weiterhin werden nun auch per FLAC verlustlos komprimierte Audio-Dateien in Spielen wiedergegeben, Gleiches gilt für die komprimierte Sprache und Musik in den Revolution-Software-Titeln Broken Sword 1 und 2. Außerdem wurden sehr viele Fehler behoben, etwa ein Savegame-Fehler der Version 0.6.1. Auf der offiziellen Website legt das ScummVM-Team deshalb Nutzern ein Update auf die neue Version dringend ans Herz.

ScummVM 0.7.0 wird bereits für Windows, MacOS X (10.2 und 10.3), die Red-Hat-Linux-Distribution Fedora Core, Solaris 8 für Sparc, BeOS, PalmOS und PocketPC zum Download angeboten. Der Quellcode steht unter der GNU GPL (General Public License) ebenfalls zum Download und zur Weiterverwendung zur Verfügung.


eye home zur Startseite
daishi 13. Feb 2005

Hi, wie kann ich meine alten DOs-Spiele mit Scumm starten? Ich habe die alten Disketten...

Ronjohn 08. Jan 2005

Das ist für die Wing Commanderspiele 3 bis 5 http://www.sinnternet.de/xesinn/index.php...

Sturmkind 03. Jan 2005

Ich fand die alten Adventures auch genial, allerdings war meine Lieblingsserie Space...

MOS 03. Jan 2005

Siberia 1 und 2 usw... Es gibt schon noch gute Adventures, aber leider hat keines den...

Sturmkind 31. Dez 2004

Tja eine recht einseitige Ausrichtung würde ich mal behaupten oder nicht? Man sollte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  2. IT Services mpsna GmbH, Herten
  3. Basler AG, Ahrensburg
  4. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Es ist erstaunlich, dass...

    thomas.pi | 08:24

  2. Naiv

    Pldoom | 05:17

  3. Bitte löschen.

    Pldoom | 05:16

  4. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 03:31

  5. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel