Abo
  • Services:

Overclocked - House of Tales über neues Adventure

Nach Moment of Silence wird diesmal Gewalt thematisiert

Noch hält sich das deutsche Entwicklerstudio House of Tales sehr bedeckt, wenn es um sein neues Thriller-Adventure mit dem Projektnamen "Overclocked" geht. Auf der Games Convention konnte Golem.de dem Entwicklerstudio aber doch wenigstens ein paar Infos entlocken; so ist nun klarer, mit welchem kontroversen Thema sich das zwischen Maniac Mansion und Memento angesiedelte Adventure auseinander setzen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Auf der Games Convention erklärte Martin Ganteföhr, der künstlerische Leiter des Teams, dass sich das Spiel dem Thema Gewalt auf ernste Art widmen werde. Es gehe weniger darum, wie in vielen anderen Spielen Gewalt auszuüben, sondern vielmehr darum zu hinterfragen, was Gewalt sei, welche Gründe und welche Rechtfertigungen es für sie gibt.

Inhalt:
  1. Overclocked - House of Tales über neues Adventure
  2. Overclocked - House of Tales über neues Adventure

Screenshot #2
Screenshot #2
Neben einer zentralen Hauptfigur - einem Psychiater - gibt es fünf weitere Hauptcharaktere, um die sich die Geschichte drehen wird. Auf der Messe waren Bilder von drei der Charakteren bereits zu sehen, ihre Rollen bleiben aber noch im Dunkeln. "Anders als Moment of Silence, in dem um die ganze Welt gereist werden musste, geht es bei Overclocked um eine Reise in die Charaktere", so Ganteföhr.

Screenshot #3
Screenshot #3
Die Spielwelt soll dementsprechend in Overclocked kleiner ausfallen, dafür aber deutlich komplexer werden. Ohnehin habe man im Vorgänger zu viele unbelebte Areale gehabt, man musste notgedrungen einige Dinge weglassen, die eigentlich noch geplant waren. "Dafür hätten wir noch drei Monate mehr Entwicklungszeit gebraucht", so Ganteföhr, was allerdings aus finanziellen und vertraglichen Gründen nicht möglich gewesen sei. Eine aufgewertete Version des dennoch gelungenen Moment of Silence - das sich thematisch um Überwachung dreht - sei aber durchaus möglich, so der House-of-Tales-Kreativdirektor.

Overclocked - House of Tales über neues Adventure 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. ab 69,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.08.)

good idea oh lord 27. Aug 2005

An das Buch kann ich mich sogar erinnern, aber geholfen hats mir nicht. Wenn es wirklich...

FelixDaHousecat 19. Aug 2005

Ja, bist nicht der einzige der gespannt darauf ist. Mal sehen ob das ganze auch eine...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch - Hands on

Samsung hat seine neue Smartwatch Galaxy Watch vorgestellt. Wir haben uns die Uhr vor der Präsentation angeschaut.

Samsung Galaxy Watch - Hands on Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

    •  /