Abo
  • IT-Karriere:

Double Fine: Ron Gilbert schickt Spieler in The Cave

Nicht über Kickstarter, sondern ganz klassisch über Sega als Publisher finanziert Double Fine ein frisch vorgestelltes Adventure von Ron Gilbert. Das dreht sich um Abenteuer in einer dunklen Höhle.

Artikel veröffentlicht am ,
The Cave
The Cave (Bild: Sega)

"Schon seit vielen, vielen Jahren denke ich über das Konzept von The Cave nach. Und eines Tages meinten die Stimmen in meinem Kopf, die mir immer sagen, was ich zu tun habe, es wäre an der Zeit, endlich dieses Spiel zu entwickeln", kommentiert Ron Gilbert von Double Fine per Pressemitteilung sein nächstes Adventure. Das soll Anfang 2013 für Konsolen und als Download für PCs erscheinen - und es wird nicht, anders als das Adventure vom Gilbert-Kollegen Tim Schafer, über Kickstarter finanziert, sondern ganz klassisch über einen hoffentlich großen Vorschuss von Sega.

Stellenmarkt
  1. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  2. SURFBOXX IT-SOLUTIONS GmbH, Rostock

Spieler wählen zum Start aus mehreren skurrilen Figuren diejenigen aus, mit denen sie ins Abenteuer ziehen wollen - was ein bisschen an den Anfang des Gilbert-Klassikers Maniac Mansion erinnert. Im Angebot sind diesmal allerdings unter anderem ein Ritter, ein Wissenschaftler und ein Zeitreisender. Zusammen soll das Trio auf einen unterirdischen Freizeitpark und eine mittelalterliche Burg stoßen, dazu kommt Kleinkram wie eine einsatzbereite Interkontinentalrakete mit Nuklearsprengkopf.

  • The Cave
  • The Cave
  • The Cave
  • The Cave
  • The Cave
  • The Cave
  • The Cave
  • The Cave
The Cave

Die Höhle von The Cave ist nicht nur groß und dunkel, sondern auch sprechend - sie ist nämlich auch der Erzähler der Handlung. Angeblich können Spieler sowohl allein puzzeln und rätseln als auch gemeinsam mit Kumpels vor Ort.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. 1,72€
  3. 1,19€
  4. 2,19€

Naikon 24. Mai 2012

Das Spiel im Video sieht ja schon irgendwie aus wie ein Ableger von Little Big Planet...

kman 24. Mai 2012

Auf der Webseite von "The Cave" ist ein Trailer. Aber leider lässt sich das YouTube-Video...


Folgen Sie uns
       


Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert

Wir sind das Pedelec eine Woche lang zur Probe gefahren und waren besonders vom Motor angetan.

Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert Video aufrufen
Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

    •  /