Abo
  • Services:

Gilbert und Schafer

Monkey-Island-Dreamteam arbeitet wieder zusammen

Monkey Island und Day of the Tentacle sind zwei Klassiker, denen die Spieledesigner Ron Gilbert und Tim Schafer ihren Stempel aufgedrückt haben. Jetzt arbeiten die beiden Veteranen erneut zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,
Szene aus Monkey Island
Szene aus Monkey Island

Der Spieldesigner Ron Gilbert (46), einer der kreativen Köpfe hinter Adventure-Klassikern wie Maniac Mansion, Day of the Tentacle und der Monkey-Island-Serie, arbeitet seit Mitte September 2010 beim Entwicklerstudio Double Fine Productions. Das gehört Tim Schafer (43), einem alten Kumpel von Gilbert, der ebenfalls an einer Reihe der Lucas-Arts-Klassikern beteiligt war.

Stellenmarkt
  1. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

Schafers letztes Werk war das betont schräge, im Herbst 2009 veröffentlichte Heavy-Metal-Actionspiel Brütal Legend. Gilbert hat zuletzt an dem Actionspiel Deathspank gearbeitet, das Mitte 2010 erschien; im September 2010 erschien, ebenfalls nur über das Playstation Network und Xbox Live, die Fortsetzung Thongs of Virtus.

Double Fine arbeitet derzeit an vier mittelgroßen Projekten. Eines davon, Costume Quest, steht kurz vor der Fertigstellung - danach soll ein von Gilbert initiiertes Spiel in die Entwicklung gehen. Details dazu sind nicht bekannt. Dem US-Magazin Kotaku.com sagte er, es gehe in eine ganz neue Richtung, enthalte viel Humor und solle auch Fans von Adventures ansprechen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 148,60€ (Vergleichspreis 159,99€)
  2. 141,60€ (Vergleichspreis 163,85€)
  3. 4€
  4. (u. a. Samsung 970 EVO 500 GB für 145,89€ inkl. Versand statt 156,81€ im Vergleich)

DieBirschit 01. Okt 2010

Leute ... ihr seid süß *ggg* wobei ich gestehen muss, auch auch MI, Day of the Tentacle...

zielscheibe 30. Sep 2010

das ist dann sowas wie das hier http://doomsdayprophet.meinbrutalo.de

The Howler 30. Sep 2010

Das stimmt wohl, ist wesentlich erwachsener... Aber auch die Synchronisation ist...

Top-OR 29. Sep 2010

Das glaube ich aber auch. Über die vielen Jahre hat sich da bei mir schon was an...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Android 9 im Test: Intelligente Optimierungen, die funktionieren
Android 9 im Test
Intelligente Optimierungen, die funktionieren

Die Veröffentlichung von Googles Android 9 kam überraschend, ebenso schnell war die neue Version namens Pie auf den Pixel-Geräten. Wir haben uns die Aktualisierung auf ein Pixel 2 XL geholt und getestet: Einige der neuen Funktionen gefallen uns, andere laufen noch nicht so gut wie erwartet.
Von Tobias Költzsch

  1. Android 9 Pie-Version von Android Go kommt im Herbst 2018
  2. Android 9 Pixel XL hat immer noch Probleme mit Schnellladen

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

Leckere neue Welt: Die Stadt wird essbar und smart
Leckere neue Welt
Die Stadt wird essbar und smart

Obst und Gemüse von der Stadtmauer. Salat und Kräuter aus dem Stadtpark. In essbaren Städten sprießt und gedeiht es, wo sonst Hecken wuchern und Geranien blühen. In manchen Metropolen gibt es gar sprechende Bänke, denkende Mülleimer und Gewächshochhäuser.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. IT-Sicherheit Angriffe auf Smart-City-Systeme können Massenpanik auslösen

    •  /