Abo
  • Services:

Maniac Mansion Deluxe: Fan-Remake des Adventure-Klassikers

Kostenloser Download von 5,5 MByte

Während Lucas Arts Fans klassischer Adventures in den letzten Monaten von einem Tal der Tränen ins nächste schickte - etwa durch die Einstellung von Sam & Max 2 und Full Throttle 2 - ist die Spieler-Gemeinde in diesem Bereich aktiver denn je. Ein Team aus Deutschland hat jetzt unter dem Titel Maniac Mansion Deluxe ein VGA-Remake des Adventure-Klassikers Maniac Mansion fertig gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut den Entwicklern von Lucas Fan Games handelt es sich bei dem Spiel prinzipiell um ein 1:1-Remake des Klassikers; allerdings wurde die Grafik auf 256 Farben aufpoliert, zudem gibt es jetzt einen durchgängigen Soundtrack.

Insgesamt hat das Team etwa acht Monate an der Umsetzung gearbeitet. In letzter Zeit war man dabei vor allem damit beschäftigt, kleinere technische Probleme zu beheben. Jetzt steht das fertige Spiel zum kostenlosen Download bereit: Unter www25.brinkster.com/lucasfangames/ kann man sich die etwa 5,5 MByte große Datei herunterladen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 216,50€

decembersoul 20. Jun 2005

Genau das selber würde mich auch interessieren.

Oswaldo 26. Sep 2004

Hi! Jemand könnte mir bitte sagen, welche ist die Adresse dieser AGS-Seite?

iklo 22. Aug 2004

gehe auf die AGS Seite in den Download Bereich und klicke dort auf den Linux link. Dann...

Cappuccino 09. Jun 2004

urbane legenden... find ich aber schön, dass sie immer noch existieren :)

Tubaman 08. Jun 2004

Ich erinnere mich daran, das unter ZakMcKraken bei "Nimm Kanister" kam: "Das gehört zu...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test

Das Zephyrus M von Asus und das m15 von Alienware sind sehr unterschiedliche Produkte. Beide richten sich an anspruchsvolle Gamer, doch nur eines bewahrt auch unter Last einen kühlen Kopf.

Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

      •  /