Abo
  • IT-Karriere:

Maniac Mansion Deluxe: Fan-Remake des Adventure-Klassikers

Kostenloser Download von 5,5 MByte

Während Lucas Arts Fans klassischer Adventures in den letzten Monaten von einem Tal der Tränen ins nächste schickte - etwa durch die Einstellung von Sam & Max 2 und Full Throttle 2 - ist die Spieler-Gemeinde in diesem Bereich aktiver denn je. Ein Team aus Deutschland hat jetzt unter dem Titel Maniac Mansion Deluxe ein VGA-Remake des Adventure-Klassikers Maniac Mansion fertig gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut den Entwicklern von Lucas Fan Games handelt es sich bei dem Spiel prinzipiell um ein 1:1-Remake des Klassikers; allerdings wurde die Grafik auf 256 Farben aufpoliert, zudem gibt es jetzt einen durchgängigen Soundtrack.

Insgesamt hat das Team etwa acht Monate an der Umsetzung gearbeitet. In letzter Zeit war man dabei vor allem damit beschäftigt, kleinere technische Probleme zu beheben. Jetzt steht das fertige Spiel zum kostenlosen Download bereit: Unter www25.brinkster.com/lucasfangames/ kann man sich die etwa 5,5 MByte große Datei herunterladen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 229€ (Bestpreis!)

decembersoul 20. Jun 2005

Genau das selber würde mich auch interessieren.

Oswaldo 26. Sep 2004

Hi! Jemand könnte mir bitte sagen, welche ist die Adresse dieser AGS-Seite?

iklo 22. Aug 2004

gehe auf die AGS Seite in den Download Bereich und klicke dort auf den Linux link. Dann...

Cappuccino 09. Jun 2004

urbane legenden... find ich aber schön, dass sie immer noch existieren :)

Tubaman 08. Jun 2004

Ich erinnere mich daran, das unter ZakMcKraken bei "Nimm Kanister" kam: "Das gehört zu...


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /