Abo
Anzeige
Marc Sauter, Marc Sauter
Marc Sauter

Marc Sauter

Marc Sauter versteht sich auf x86, ARM und Grafikkarten. Als privater Vielspieler kümmert er sich bei Golem.de um technische Hintergründe, Windows- und Android-Geräte, Konsolen sowie Spiele-Engines. Vorher verantwortete der Thai-Boxer bei der PC Games Hardware das Prozessorressort und leitete Sonderhefte. Einige Jahre in einer Buchhandlung prägten zudem seine Vorliebe für Mittelalterbelletristik.

Marc Sauter folgen auf Google+, E-Mail-Adresse: ms@golem.de

Artikel
  1. Augmented Reality: Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

    Augmented Reality: Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

    Offenbar hat Apple einen AR-Headset-Entwickler übernommen. Vrvana kostete 30 Millionen US-Dollar. Bisher arbeitete das Unternehmen am Totem, einem nie veröffentlichen Head-mounted Display für Augmented Reality und Virtual Reality.

    22.11.20170 KommentareVideo

  2. Microsoft: Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

    Microsoft: Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

    Unter hoher Last, etwa in Spielen, reicht die Leistung des Netzteils beim Surface Book 2 nicht aus und der Akku leert sich statt zu laden. Microsoft bestätigte das Problem des Detachables, in der Praxis sind die Auswirkungen allerdings vergleichsweise gering.

    22.11.201729 KommentareVideo

  3. SX-10 Aurora Tsubasa: NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

    SX-10 Aurora Tsubasa: NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

    Vektorkarte statt Intels Xeon Phi oder Nvidias Tesla: NEC zeigt mit dem SX-Aurora Tsubasa einen Rechner für Supercomputer, der eine sehr hohe Leistung liefert. Das Topmodell ist wassergekühlt, drei Varianten sollen Anfang 2018 erscheinen.

    21.11.20178 Kommentare

Anzeige
  1. Virtual Reality: Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

    Virtual Reality: Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

    Weg von stationären oder mobilen Headsets hin zu einer Cloud-Lösung: Huawei und TPCast planen Virtual Reality über den 5G-Standard. Auch Augmented Reality und Mixed Reality sollen so in Zukunft komplett drahtlos umgesetzt werden.

    21.11.20175 KommentareVideo

  2. Mainboard: Intel will ab 2020 nur noch UEFI statt Bios

    Mainboard: Intel will ab 2020 nur noch UEFI statt Bios

    Wer in den nächsten Jahren ein Mainboard oder ein Komplettsystem kauft, der wird mit UEFI vorliebnehmen müssen. Intel plant die Abschaffung des Compatibility Support Module (CSM), das klassische Bios gibt es im Consumer-Segment dann nicht mehr.

    21.11.201771 Kommentare

  3. Übernahme: Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

    Übernahme: Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

    Konkurrenz für AMD und Intel: Der Chiphersteller Marvell übernimmt Cavium und hat künftig Zugiff auf die ThunderX2 genannten ARM-Server-CPUs. Zudem sollen Synergien unter anderem bei Netzwerk- und Storage-Lösungen entstehen.

    20.11.20174 Kommentare

  1. Medion Akoya P56000: Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

    Medion Akoya P56000: Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

    Kurz vor Weihnachten gibt es einen Aldi-PC mit sechskernigem Ryzen-Prozessor und Radeon-Grafikkarte der Mittelklassse plus SSD. Der Preis ist für die Konfiguration sehr günstig, dafür müssen Käufer beim Speicher einen Kompromiss eingehen.

    20.11.201756 KommentareVideo

  2. Prozessoren: Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

    Prozessoren: Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

    Intel hat eine weitere Assembly/Test-Site zur Herstellung von Coffee-Lake-Chips beauftragt. Die Fabrik packt die einzelnen Dies auf ihre Träger, was bisher eine Engstelle bei der Produktion darstellte. Händler sollten also bald mehr Prozessoren erhalten.

    20.11.20178 KommentareVideo

  3. ARM-Server: Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

    ARM-Server: Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

    Gleich zwei große Hersteller bauen ARM-Server, beide verwenden den Thunder X2 mit 54 Kernen: Cray integriert sie in die XC50-Einschübe, Microsoft in die Azure-Knoten. Die Chips sind damit eine Alternative zu x86-CPUs von AMD und Intel.

    20.11.20173 Kommentare

  1. Die Woche im Video: Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

    Die Woche im Video: Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

    Golem.de-Wochenrückblick Ein radikal umgebauter Firefox geht an den Start, Abzocke in Vollpreisspielen erhitzt die Gemüter, und wir verbringen mit dem E-Golf Zeit an Ladestationen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    18.11.20170 KommentareVideo

  2. Intel: Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

    Intel: Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

    Der Xeon Phi Knights Hill für Supercomputer wurde gestrichen, was das US-Energieministerium schon vor Wochen angedeutet hatte. Stattdessen soll Intel an einer speziellen Xeon-CPU mit 44 Kernen auf Basis der kommenden Ice-Lake-Technik arbeiten.

    17.11.20170 KommentareVideo

  3. Top500: Japans Supercomputer ist viertschnellster und effizientester

    Top500: Japans Supercomputer ist viertschnellster und effizientester

    Ungewöhnlicher, aber sehr flotter und vor allem extrem effizienter Supercomputer: Der Gyoukou alias Zetta Scaler 2.2 kombiniert Intels Xeon D mit proprietären Pezy-SC2-Beschleunigern. Insgesamt rechnen fast 20 Millionen Kerne in Fluorinert-Tanks.

    13.11.20175 KommentareVideo

  1. Die Woche im Video: Unsere XXL-Woche

    Die Woche im Video: Unsere XXL-Woche

    Golem.de-Wochenrückblick Jux mit X: Wir testen iPhone X und Xbox One X und München beschließt das Ende von Limux. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    11.11.20172 KommentareVideo

  2. Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht

    Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht

    Gamer haben oft mehr laufen als nur das Spiel. Wir haben getestet, was bei CPU-Hintergrundlast passiert, wenn Nutzer nebenbei per Skype chatten und Webradio hören, Fotos exportieren oder ein Video mit OBS aufzeichnen. Wichtige Erkenntnis: AMDs Ryzen ist teils besser als Intels Coffee Lake.
    Ein Test von Marc Sauter

    06.11.2017179 KommentareVideo

  3. Galileo AR ausprobiert: Augmented Reality für lineares Fernsehen

    Galileo AR ausprobiert: Augmented Reality für lineares Fernsehen

    Wie heißt gleich noch der Song und wer spricht da gerade? Galileo AR ist eine App, die lineares Fernsehen per Augmented Reality erweitert. Dann regnet es im Wohnzimmer oder wir spielen live beim Quiz mit.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    06.11.201721 KommentareVideo

  1. Die Woche im Video: Mehr Handys als Hände

    Die Woche im Video: Mehr Handys als Hände

    Golem.de-Wochenrückblick Apples iPhone X ist verfügbar, HTC stellt noch schnell zwei neue Modelle vor, Razer debütiert mit einem Gamer-Phone. Und wir testen dann noch Smartphone-Kameras und einen Akku-Mod! Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    04.11.20172 KommentareVideo

  2. Custom Foundry: Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren

    Custom Foundry: Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren

    Eine Alternative zu Samsung oder TSMC: Fab-lose Hersteller können künftig ihre ARM-Designs auch bei Intel fertigen lassen. Die Custom Foundry umfasst mehrere 22- und 10-nm-Prozesse. Zumindest die ersten Testchips wirken vielversprechend.

    03.11.201721 KommentareVideo

  3. Starship: AMDs nächste Server-CPU soll 64 Kerne haben

    Starship: AMDs nächste Server-CPU soll 64 Kerne haben

    Doppelt so viele Kerne, vierfache Cache-Menge und PCIe-4.0-Lanes: AMDs nächster Epyc-Chip für Server, intern Starship genannt, soll enorm leistungsstark werden. Möglich macht das die neue 7-nm-Fertigung von Auftragsfertiger Globalfoundries.

    02.11.201714 KommentareVideo

  4. Poly: Google veröffentlicht 3D-Bibliothek für AR und VR

    Poly: Google veröffentlicht 3D-Bibliothek für AR und VR

    Wer bisher bei der Erstellung oder der Suche von 3D-Objekten oder -Szenen wenig Erfolg hatte, für den hat Google nun Poly: Die Bibliothek umfasst Tausende von Assets für Augmented Reality - egal ob per ARCore oder per ARKit - und Virtual Reality.

    02.11.20170 KommentareVideo

  5. ARM-Prozessoren: Macom verkauft Applied Micro

    ARM-Prozessoren: Macom verkauft Applied Micro

    Die X-Gene-Chips haben einen neuen Besitzer: Macom hat Applied Micros Compute-Sparte an eine Investorengruppe veräußert, die dort als Project Denver Holdings neu aufgestellt wird. Wie es mit den ARM-Server-CPUs weitergeht, bleibt vorerst unklar.

    01.11.20171 KommentarVideo

  6. Detachable: Microsoft bringt Surface Pro mit LTE noch 2017

    Detachable  : Microsoft bringt Surface Pro mit LTE noch 2017

    Ab Dezember soll das aktuelle Surface Pro auch mit integriertem LTE-Modem erhältlich sein. Obgleich schon die fünfte Generation, ist es das erste Detachable der Serie mit optionalem Baseband. Endkunden müssen allerdings bis 2018 warten.

    31.10.201717 KommentareVideo

  7. Seagate: 2,5-Zoll-HDD mit 4 Terabyte für die PS4

    Seagate  : 2,5-Zoll-HDD mit 4 Terabyte für die PS4

    In Seagates neuem Game Drive for PS4 mit 4 Terabyte steckt eine 2,5-Zoll-HDD. Obendrein verkauft der Hersteller nun auch Skyhawk-AI-Festplatten für künstliche Intelligenz und will bis 2019 erste 20-Terabyte-HAMR-Modelle ausliefern.

    31.10.201755 KommentareVideo

  8. iPhone: Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten

    iPhone: Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten

    Qualcomm fliegt raus, Intel bleibt und Mediatek kommt eventuell rein: Apple soll an neuen iPads und iPhones arbeiten, deren LTE-Modems nicht mehr vom bisherigen Hauptlieferanten stammen. Ein Problem könnte dabei aber die Geschwindigkeit sein.

    31.10.201728 KommentareVideo

  9. C-Labs: Samsung baut Mining-System aus Galaxy S5

    C-Labs: Samsung baut Mining-System aus Galaxy S5

    Bitcoins minen per CPU kann jeder - nicht aber per Smartphone: In den C-Labs hat Samsung gleich 40 alte Galaxy S5 zu einem Mining-Rig gekoppelt. Schnell sind die zwar nicht, dafür effizient.

    30.10.201734 KommentareVideo

  10. Die Woche im Video: Hüpfen, Fuchteln, Buddeln

    Die Woche im Video: Hüpfen, Fuchteln, Buddeln

    Golem.de-Wochenrückblick Mario und ein Assassine springen wieder herum. In Windows 10 kommt auch Bewegung. Und die Telekom gräbt um. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    28.10.20170 KommentareVideo

  11. SSD 900p: Intel legt Star Citizen seiner Optane-SSD bei

    SSD 900p: Intel legt Star Citizen seiner Optane-SSD bei

    Die neue Optane SSD 900p nutzt 3D-Xpoint- statt Flash-Speicher und soll in angepassten Spielen wie Star Citizen die Ladezeiten spürbar verkürzen. Ansonsten sind die Vorteile zumindest im Consumer-Segment vergleichsweise gering.

    27.10.201727 KommentareVideo

  12. Cannon Lake: Intel will noch 2017 erste 10-nm-Chips ausliefern

    Cannon Lake: Intel will noch 2017 erste 10-nm-Chips ausliefern

    Brian Krzanich, Intels CEO, hat angekündigt, dass Cannon Lake vor Jahresende für Partner bereitstehen soll. Die Chips sind für 2-in-1-Geräte gedacht, die 10-nm-Produktionskapazitäten reichen 2017 aber nur für eine Serienfertigung in kleinem Maße.

    27.10.201713 KommentareVideo

  13. AWS P3: Amazon packt Nvidias Volta in die Cloud

    AWS P3: Amazon packt Nvidias Volta in die Cloud

    Wer Machine Learning oder HPC mit den Amazon Web Services nutzen will, bekommt mit den P3-Instanzen drastisch mehr Leistung: Amazon hat diese mit Nvidias Tesla-V100-Beschleunigern für bis zu einem Petaflop an FP16-Geschwindigkeit ausgestattet.

    27.10.20171 KommentarVideo

  14. Quartalszahlen: Intel erzielt Umsatzrekorde in mehreren Bereichen

    Quartalszahlen  : Intel erzielt Umsatzrekorde in mehreren Bereichen

    Die Server-Sparte läuft, das IoT-Segment wächst und Mobileye ist übernommen worden: Intel hat im dritten Quartal 2017 viel erreicht. Im PC-Bereich haben sich die Notebook-Chips gut verkauft, die Desktop-Ableger hingegen sind weiter kaum verfügbar.

    27.10.20175 KommentareVideo

  15. Grafikkarte: Nvidia untersagt OC-Modelle der GTX 1070 Ti

    Grafikkarte: Nvidia untersagt OC-Modelle der GTX 1070 Ti

    Anfang November 2017 erscheint die Geforce GTX 1070 Ti, Nvidias neue Grafikkarte mit Pascal-Architektur. Sie ist bei gleichem Preis etwas schneller als AMDs Radeon RX Vega 56. Allerdings dürfen Nvidias Partner die Geforce nicht übertakten.

    26.10.201744 Kommentare

  16. Raven Ridge: Ryzen Mobile ist AMDs bester Notebook-Chip

    Raven Ridge: Ryzen Mobile ist AMDs bester Notebook-Chip

    Intel dominiert seit Jahren das Notebook-Segment, mit Raven Ridge dürfte sich das ändern: Dank vier Zen-Kernen und Vega-Grafikeinheit sind AMDs neue Ryzen Mobile endlich konkurrenzfähig. Erste Benchmarks überzeugen.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    26.10.201754 KommentareVideo

  17. Windows Mixed Reality im Test: Zwei Schritte vor, einer zurück

    Windows Mixed Reality im Test: Zwei Schritte vor, einer zurück

    Wer sich ein VR-Headset für Windows Mixed Reality kauft, kann ohne langwierige Verkabelung direkt loslegen. Bildqualität und Tragekomfort überzeugen, das Controller-Tracking könnte sauberer und das Software-Angebot größer ausfallen. Es waren aber eher die kleinen Details, die uns im Test genervt haben.
    Ein Test von Marc Sauter

    26.10.201763 KommentareVideo

  18. Everysight Raptor: AR-Brille fürs Mountainbike oder Rennrad

    Everysight Raptor: AR-Brille fürs Mountainbike oder Rennrad

    Die Everysight Raptor zeigt Vitalfunktionen plus Geschwindigkeit und Position an - Fotos und Videos aufnehmen kann sie auch. Die Augmented-Reality-Brille hat eine Laufzeit, die auch für eine längere Tour-de-France-Etappe ausreicht.

    25.10.201729 KommentareVideo

  19. Quartalszahlen: AMD macht ein Viertel mehr Umsatz

    Quartalszahlen: AMD macht ein Viertel mehr Umsatz

    Dank guter Ryzen- und Vega-Verkäufe hat AMD seinen Umsatz kräftig steigern können, auch der Gewinn fällt höher aus. Im Serversegment läuft Epyc langsam an, zudem sind die ersten Ryzen Mobile und Chips für die Xbox One X ausgeliefert worden.

    24.10.201732 KommentareVideo

  20. Radeon Software 17.10.2: AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent

    Radeon Software 17.10.2: AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent

    Die neue Radeon Software optimiert die Grafikkartenleistung in mehreren Spielen: Assassin's Creed Origins, Destiny 2 und Wolfenstein 2 sollen viel schneller laufen. Hinzu kommt eine Option für Compute für ein Dutzend Beschleuniger in Reihe.

    24.10.201715 KommentareVideo

  21. Kiyo und Seiren X: Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

    Kiyo und Seiren X: Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

    Dem Klischee nach sitzen Gamer ja im dunklen Keller, Razers Kiyo schafft Abhilfe: Die Webcam beleuchtet den Spieler frontal, damit der in Streams gut zu sehen ist. Das Seiren X genannte Mikrofon übernimmt optional den Ton.

    23.10.20178 KommentareVideo

  22. Spieleklassiker: Mafia digital bei GoG erhältlich

    Spieleklassiker: Mafia digital bei GoG erhältlich

    Wer bisher den ersten Mafia-Teil mit einem aktuellen Windows-Betriebssystem am PC spielen wollte, benötigte eine spezielle DVD- oder die nicht mehr verfügbare Steam-Version. Bei GoG gibt es nun eine DRM-freie Ausgabe des Spieleklassikers, wenngleich einzig in Englisch und ohne die stimmungsvolle 30er-Jahre-Musik.

    21.10.201749 KommentareVideo

  23. Mixed Reality: Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

    Mixed Reality: Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

    Eine der störendsten Einschränkungen der aktuellen Hololens ist das horizontale Sichtfeld von etwa 35 Grad. Ein Patent zeigt, dass Microsoft eine Lösung gefunden hat, es zu verdoppeln.

    21.10.201720 KommentareVideo

  24. Nvidia: Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

    Nvidia: Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

    Bisher verkaufte Nvidia das Shield TV für 230 Euro, mittlerweile gibt es auch eine günstigere Variante. Der fehlt der Gaming-Controller, die Fernbedienung liegt weiter bei. Der Fokus verschiebt sich daher auf Streaming, der neue Google Assistent hilft dabei.

    21.10.201725 Kommentare

  25. Die Woche im Video: Wegen Krack wie auf Crack!

    Die Woche im Video: Wegen Krack wie auf Crack!

    Golem.de-Wochenrückblick Ein Problem beim WPA2-Standard lässt viele ausflippen, wir bewahren Ruhe. Wir begeistern uns stattdessen für einen winzigen Laptop, kämpfende Roboter und ein episches Star-Wars-Abenteuer. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    21.10.20171 KommentarVideo

  26. Windows 10: Fall Creators Update macht Ryzen schneller

    Windows 10: Fall Creators Update macht Ryzen schneller

    Berichten in Foren und bei Reddit zufolge soll das Windows 10 Fall Creators Update mehr Geschwindigkeit aus den Ryzen-Prozessoren herausholen. Das stimmt aber nur dann, wenn der Nutzer zuvor die AMD-Software nicht aktualisiert hat.

    20.10.201772 KommentareVideo

  27. TPCast im Hands on: Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

    TPCast im Hands on: Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

    Ein Kabel am VR-Headset mag selten stören, bleibt aber ein Stolperfaktor. Abhilfe schafft das TPCast, ein Wireless-Adapter für HTCs Vive. Beim Ausprobieren gefiel uns die Lösung sehr gut, der Aufbau erfordert aber ein bisschen Mitdenken.
    Ein Hands on von Marc Sauter

    19.10.201717 KommentareVideo

  28. X299E-ITX/ac: Asrock quetscht Sockel 2066 auf Mini-ITX-Board

    X299E-ITX/ac: Asrock quetscht Sockel 2066 auf Mini-ITX-Board

    Das X299E-ITX/ac ist die einzige Hauptplatine mit Sockel LGA 2066 für Skylake-X. Asrock bringt auf dem Board sogar Anschlüsse für sechs Sata-SSDs und drei NVMe-SSDs unter. Als Speziallösung gibt es einen Wasserkühlungsblock für CPU und Wandler.

    19.10.201751 KommentareVideo

  29. Nervana Neural Network Processor: Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

    Nervana Neural Network Processor: Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

    Als Lake Crest entwickelt, möchte Intel den Nervana NNP noch in diesem Jahr veröffentlichen. Die Prototypen der ASICs laufen bereits, einer der Kunden für den KI-Chip wird Facebook.

    18.10.20172 KommentareVideo

  30. Smartphone: Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

    Smartphone: Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

    Qualcomm hat per 5G-Modem mehrere Gigabit die Sekunde übertragen, passend dazu wurde ein 5G-Referenz-Smartphone vorgestellt. Ebenfalls neu ist der Snapdragon 636, welcher eine höhere Leistung und einen besseren Bildprozessor aufweist.

    18.10.20170 KommentareVideo

  31. Pixel Visual Core: Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

    Pixel Visual Core  : Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

    Im Pixel 2 (XL) verwendet Google neben dem Snapdragon 835 noch einen selbst entwickelten Chip: Der Pixel Visual Core genannte Bildprozessor ist für HDR+ gedacht, derzeit aber noch inaktiv. Das ändert sich allerdings in den nächsten Wochen.

    18.10.20176 KommentareVideo

  32. Ultrabook: Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

    Ultrabook: Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

    Wer das neue Blade Stealth kauft, erhält eine höhere Akkulaufzeit und mehr CPU-Leistung. Beim HDMI-2.0a-Port gibt es zudem eine kleine interne Änderung. Obendrein hat Razer die externe Grafikkartenbox namens Core überarbeitet.

    18.10.201713 KommentareVideo

  33. Microsoft: Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

    Microsoft: Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

    Microsoft verkauft das Surface Book 2 mit 13,5 Zoll wie den Vorgänger oder mit 15 Zoll, allerdings wird nur das kleinere Detachable in Deutschland erhältlich sein. Neu sind mehr CPU-Kerne und eine stärkere Grafikeinheit und endlich ein USB-C-Port.

    17.10.201721 KommentareVideo

  34. Lüfter: Noctua kann auch in Schwarz

    Lüfter: Noctua kann auch in Schwarz

    Beigefarbene Lüfter sind das Markenzeichen der Österreicher, aber auf Kundenwunsch hin bringt Noctua die Chromax-Modelle mit schwarzen Blättern und Rahmen sowie optional mit bunten Entkopplern. Sie eignen sich als Gehäuse- oder Kühler-Lüfter.

    17.10.201728 KommentareVideo

  35. SSD: Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet

    SSD: Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet

    In naher Zukunft soll Samsung sein Midrange- und Highend-SSD-Portfolio aktualisieren: Die 860 Evo im 2,5-Zoll-Formfaktor und die 970/980 Evo oder Pro tauchen jeweils in Datenbanken auf. Als plausibler Termin wird Januar 2018 genannt.

    17.10.20170 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 51
Anzeige

Verwandte Themen
DDR5, Flash Memory Summit 2017, Flash Memory Summit 2016, Flash Memory Summit 2015, Kishonti, Cryorig, Wreckfest, GTC 2017, Cannonlake, Ashes of the Singularity, Golem-Wochenrückblick, Carrizo, Noctua, Oxide Games, Radeon Software

RSS Feed
RSS FeedMarc Sauter

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige