Abo
419 ARM Artikel
  1. Smartphone-Prozessoren: Krieg der Kerne

    Smartphone-Prozessoren: Krieg der Kerne

    Jedes Jahr ein neues Smartphone oder Tablet - das ist allein schon durch die Subventionen der Provider für viele Nutzer üblich. Um interessant zu sein, müssen neue Geräte immer schneller werden. 64-Bit-Technik und immer mehr Kerne machen das möglich.

    07.10.2014145 Kommentare
  2. Linux: Freedreno-Treiber hat mehr Funktionen als Binärblob

    Linux: Freedreno-Treiber hat mehr Funktionen als Binärblob

    Der freie Linux-Treiber für die Adreno-GPUs besteht inzwischen 85 Prozent der Mesa-Tests für OpenGL 3. Damit sind Funktionen möglich, die der proprietäre Binärtreiber von Qualcomm für seine Adreno-GPUs nicht leistet.

    06.10.201410 Kommentare
  3. Project Skybridge: AMD plant Tablet-Chip Amur mit ARMs Cortex-A57-Kern

    Project Skybridge: AMD plant Tablet-Chip Amur mit ARMs Cortex-A57-Kern

    Einem Bericht zufolge arbeitet AMD am Mullins-Nachfolger Nolan mit x86-Architektur und an einem Amur getauften Tablet-Chip mit ARM-Technik. Beide sind Teil des Project Skybridge.

    04.10.20146 Kommentare
  4. 16 Nanometer FinFET: ARMs Cortex A57-Kern erreicht 2,3 GHz

    16 Nanometer FinFET: ARMs Cortex A57-Kern erreicht 2,3 GHz

    Auftragsfertiger TSMC und Chip-Hersteller ARM haben die 64-Bit-Cortex-Kerne A57 und A53 im 16-Nanometer-Verfahren produziert. Bei steigender Geschwindigkeit soll die Leistungsaufnahme der Prozessoren deutlich sinken.

    01.10.201415 Kommentare
  5. Cortex-Kern: ARMs kleiner M7 ist superskalar

    Cortex-Kern: ARMs kleiner M7 ist superskalar

    Für das Internet der Dinge hat ARM einen neuen CPU-Kern namens Cortex-M7 entwickelt. Um die Rechenleistung bei gleichbleibendem Energiebedarf deutlich zu steigern, besitzt er eine superskalare Architektur mit einer mehrstufigen Pipeline.

    24.09.20144 Kommentare
Stellenmarkt
  1. MACH AG, Berlin, Lübeck
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  3. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig


  1. Freies Betriebssystem: Minix 3.3.0 läuft auf ARM

    Freies Betriebssystem: Minix 3.3.0 läuft auf ARM

    Die neue Version 3.3.0 des forschungsorientierten Betriebssystems Minix soll sich komplett selbst heilen können. Zudem ist der Userland-Teil kompatibel zu NetBSD und das System läuft auf ARM-Rechnern.

    17.09.20148 Kommentare
  2. Programmierschnittstelle: Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

    Programmierschnittstelle: Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

    Nur vier Monate nach Cuda 6.0 hat Nvidia Version 6.5 veröffentlicht. Die Schnittstelle läuft nun auch in Entwicklungsumgebungen für 64-bittige ARM-SoCs wie dem Tegra K1 Denver und soll auf allen Plattformen mehr Leistung bei doppelter Genauigkeit bringen.

    21.08.20141 Kommentar
  3. Internet der Dinge: RISC-Gründer stellen Open-Source-Chips zur Verfügung

    Internet der Dinge: RISC-Gründer stellen Open-Source-Chips zur Verfügung

    Firmen wie IBM, ARM und MIPS bremsen mit ihren Lizenzen Innovationen von Computerchips. Die Open-Source-Architektur RISC-V soll Entwicklern jetzt das Tüfteln an spezialisierten Chips für Cloud Computing und das Internet der Dinge erleichtern.

    21.08.20144 Kommentare
  4. Exynos 5430: SoC des Galaxy Alpha als erster Octacore mit 20 Nanometern

    Exynos 5430: SoC des Galaxy Alpha als erster Octacore mit 20 Nanometern

    Samsung hat erste Daten zum Prozessor des Smartphones Galaxy Alpha vorgelegt. Daraus geht hervor, dass das SoC wohl sehr sparsam sein wird - aber auch sehr fix, falls das Big.Little-Konzept von ARM richtig umgesetzt ist.

    14.08.20141 Kommentar
  5. AppliedMicro: ARM-Chip mit 64 Kernen für 160-Watt-Server

    AppliedMicro: ARM-Chip mit 64 Kernen für 160-Watt-Server

    Mit dem X-Gene 3 will AppliedMicro ein SoC für Server entwickeln, das in der Zahl der Kerne für ARM-Architekturen Maßstäbe setzt. Statt geringstem Strombedarf steht eine besonders dicht gepackte Zahl von Kernen mit hohem Takt im Vordergrund.

    14.08.20143 Kommentare
  1. Opteron A1100: AMD will Custom-SoCs für ARM-Server entwickeln

    Opteron A1100: AMD will Custom-SoCs für ARM-Server entwickeln

    Nach dem ersten ARM-Chip von AMD denkt das Unternehmen über kundenspezifische Lösungen nach. Wie schon bei den SoCs für Xbox One und PS4 sollen die Gerätehersteller bestimmen können, welche Leistung und welche Schnittstellen sie benötigen.

    12.08.20146 Kommentare
  2. Project Denver: Nvidias K1 mit 64 Bit optimiert ARM-Programme selbst

    Project Denver: Nvidias K1 mit 64 Bit optimiert ARM-Programme selbst

    Noch immer ist er nicht verfügbar - aber immerhin hat Nvidia nun erklärt, wie sein erster 64-Bit-Chip besonders schnell rechnen soll. In einem eigenen Speicherbereich soll er häufig benötigten Code in native Instruktionen des ARM-Cores umwandeln und neu sortieren.

    12.08.20142 Kommentare
  3. ARM: Rockchip erstellt Linux-DRM-Treiber für neuen SoC

    ARM: Rockchip erstellt Linux-DRM-Treiber für neuen SoC

    Ein Rockchip-Entwickler hat einen Linux-Grafiktreiber für den RK3288-SoC begonnen. Der Quad-Core-ARM-Chip besitzt eine Mali-T7-GPU. Viele Funktionen hat der Treiber aber noch nicht, da ARM diese nicht freigibt.

    08.08.201410 Kommentare
  1. Betriebssysteme: Linux-Kernel 3.16 beschleunigt die Grafik

    Betriebssysteme: Linux-Kernel 3.16 beschleunigt die Grafik

    Der Linux-Kernel 3.16 verspricht bessere Leistung sowohl für Grafikkarten von AMD, Nvidia als auch für jene von Intel.

    04.08.201427 Kommentare
  2. Opteron A1100: AMDs ARM-Server-Plattform für Entwickler verfügbar

    Opteron A1100: AMDs ARM-Server-Plattform für Entwickler verfügbar

    Interessierte Entwickler können ab heute AMDs Opteron A1100 in Form eines Development Kits bestellen. Die Platine mit Vierkernprozessor ist für ARM-Server gedacht und kostet inklusive 32 GByte Speicher sowie Software rund 3.000 US-Dollar.

    31.07.20147 Kommentare
  3. Betriebssysteme: Fehler im Linux-Kernel wegen GCC

    Betriebssysteme: Fehler im Linux-Kernel wegen GCC

    Ein Fehler hat Abstürze in einer Testversion des Linux-Kernels 3.16rc6 verursacht. Es handelte sich nicht um einen Programmierfehler der Kernel-Entwickler, sondern um einen Bug im Compiler GCC.

    28.07.201441 Kommentare
  1. Luc Verhaegen: "Der Markt zwingt ARM zu mehr Offenheit"

    Luc Verhaegen: "Der Markt zwingt ARM zu mehr Offenheit"

    Noch verstecke sich ARM hinter vielen Ausreden, warum es keine offenen Grafiktreiber für die Mali-GPUs entwickele, schreibt Linux-Hacker Luc Verhaegen. Doch der Marktdruck werde dies schon bald ändern.

    17.07.201414 Kommentare
  2. Internet der Dinge: Google, Samsung und ARM mit Thread gegen WLAN und Bluetooth

    Internet der Dinge: Google, Samsung und ARM mit Thread gegen WLAN und Bluetooth

    Das neue Protokoll namens Thread soll für vernetzte Geräte bisherige Funkstandards ablösen. Es ist nicht auf einen zentralen Router angewiesen, sondern arbeitet mit einem Mesh-Netzwerk. Zudem sollen die Clients jahrelang mit einer einzigen AA-Batterie auskommen.

    15.07.201473 Kommentare
  3. ARM und Linaro: Entwicklerplattform für kommende 64-Bit-Android-Geräte

    ARM und Linaro: Entwicklerplattform für kommende 64-Bit-Android-Geräte

    Um Android möglichst schnell auf 64-Bit-Hardware hin anzupassen wurde Linaro 14.06 veröffentlicht. Die Software läuft dank eines Ports des Android Open Source Project bereits auf der 64-Bit-Referenzplattform Juno vom Prozessorentwickler ARM und soll die Entwicklung von 64-Bit-Hardware beschleunigen.

    03.07.20149 Kommentare
  1. Baikal: Russland baut eigene ARM-CPUs für Behördencomputer

    Baikal: Russland baut eigene ARM-CPUs für Behördencomputer

    Bis 2015 soll Russlands erste für vielfältige Systeme geeignete CPU fertig sein. Der Staat selbst entwickelt einen ARM-Chip mit acht Kernen und 2 GHz Takt, der in PCs und Mikroservern zum Einsatz kommen soll. Ziel ist es, US-Lieferanten wie AMD und Intel zu ersetzen.

    23.06.201442 Kommentare
  2. Kernel: Linux 3.16 lässt Intel-GPUs CPU-Speicher nutzen

    Kernel: Linux 3.16 lässt Intel-GPUs CPU-Speicher nutzen

    Userspace-Programme können bald einfacher die Intel-GPU verwenden. Weitere Funktionen des kommenden Linux 3.16 fallen aber eher bescheiden aus.

    16.06.20147 Kommentare
  3. Novena: Open-Source-Laptop mit vier Stretch Goals erfolgreich

    Novena: Open-Source-Laptop mit vier Stretch Goals erfolgreich

    Die Crowdfunding-Kampagne für den Open-Source-Laptop Novena von Andrew "Bunnie" Huang hat etwas mehr als 700.000 US-Dollar erreicht und damit das Ziel von einer Viertelmillion US-Dollar weit überschritten.

    19.05.201412 KommentareVideo
  1. Qualcomm Snapdragon: "Wir entwickeln auch zukünftig Krait-Kerne"

    Qualcomm Snapdragon: "Wir entwickeln auch zukünftig Krait-Kerne"

    Bisher hat Qualcomm nur 64-Bit-SoCs auf Basis der Cortex-Kerne A57 und A53 angekündigt, in Zukunft soll es aber auch selbst entwickelte Krait-Kerne für die Snapdragons geben.

    16.05.20140 KommentareVideo
  2. Arduino Zero: Leistungsstarker Bastelrechner

    Arduino Zero: Leistungsstarker Bastelrechner

    Der Zero ist der erste Arduino mit einem Mikrocontroller auf Basis der 32-bittigen ARM Cortex M0-Architektur.

    15.05.201424 Kommentare
  3. Android: ARM erwartet Smartphones für 20 US-Dollar noch 2014

    Android: ARM erwartet Smartphones für 20 US-Dollar noch 2014

    Die Preise für einfach ausgestattete Smartphones mit Android fallen - und das soll nach Meinung des Chipentwicklers ARM auch so weitergehen. Nachdem erste Geräte unter 50 US-Dollar schon zu haben sind, soll noch im laufenden Jahr die Schwelle zu 20 US-Dollar geknackt werden.

    06.05.201460 Kommentare
  4. Smartphone: Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

    Smartphone: Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

    Apples iPhone 5S war der Vorreiter, viele weitere 64-Bit-Smartphones werden folgen. Aktuell bietet eine 64-Bit-Architektur kaum Vorteile, mittelfristig gehört ihr jedoch dank mehr als 4 GByte Arbeitsspeicher und deutlich höherer Leistung sowie Effizienz die Zukunft.
    Von Marc Sauter

    05.05.2014161 Kommentare
  5. Adapteva Parallela: Kickstarter-Supercomputer mit 64 Kernen wird ausgeliefert

    Adapteva Parallela: Kickstarter-Supercomputer mit 64 Kernen wird ausgeliefert

    Adapteva plant, die 64-Kern-FPU Epiphany IV demnächst an die Unterstützer der Kickstarter-Kampagne von 2012 auszuliefern. Die Open-Source-Hardware soll bis zu 102 Gflops bei unter 2 Watt Leistungsaufnahme erreichen.

    29.04.201435 Kommentare
  6. Project Novena: Crowdfunding für den Open-Source-Laptop

    Project Novena: Crowdfunding für den Open-Source-Laptop

    Andrew "Bunnie" Huang hat wie angekündigt die Crowdfunding-Kampagne für den Open-Source-Laptop Novena gestartet. Je nach Höhe der Unterstützung verschickt Huang ein Mainboard, einen All-in-One-Desktop ohne Akku oder einen Laptop.

    03.04.201414 KommentareVideo
  7. CPU-Architektur: Darum ist Apples A7 so schnell

    CPU-Architektur: Darum ist Apples A7 so schnell

    Anandtech hat anhand von Apples Kommentaren in einem Compiler und eigenen Programmen Apples A7-SoC im iPhone 5S und im iPad Air analysiert. Das Ergebnis: Apples ARM-Kerne orientieren sich viel stärker an großen PC-Prozessoren, als man bisher annehmen konnte.

    01.04.2014135 KommentareVideo
  8. Armiga: Amiga-Emulator als Konsole mit echtem Diskettenlaufwerk

    Armiga: Amiga-Emulator als Konsole mit echtem Diskettenlaufwerk

    Ein Amiga als echte Konsole mit HDMI-Anschluss, der auch die alte Softwaresammlung liest - das soll per Indiegogo finanziert werden. Kern ist ein Controller für ein Diskettenlaufwerk, die Emulation des restlichen Amiga läuft auf einem ARM-System, bisher dem Raspberry Pi.

    26.03.201481 KommentareVideo
  9. Open Pandora: Starcraft für ARM-Handheld kompiliert

    Open Pandora: Starcraft für ARM-Handheld kompiliert

    Bislang ließ sich Starcraft nur über einen Emulator auf ARM-Plattformen nutzen; jetzt hat ein findiger Programmierer in monatelanger Arbeit den Code des Klassikers erst per Reverse Engineering auseinandergenommen und dann für Open Pandora neu kompiliert.

    10.03.201439 Kommentare
  10. Internet der Dinge: Freescale zeigt ARM-Chip in Dimple-Größe

    Internet der Dinge: Freescale zeigt ARM-Chip in Dimple-Größe

    Unter dem Namen Kinetis KL03 hat Freescale eine Microcontroller-Einheit für das Internet der Dinge vorgestellt. Die MCU misst nur 3,2 mm² und passt in die Delle eines Golfballs. Als technische Basis dient ein Cortex-M0+-Kern mit 48 MHz.

    28.02.20147 Kommentare
  11. Samsung-SoC: Exynos 5 Octa und Exynos 5 Hexa vorgestellt

    Samsung-SoC: Exynos 5 Octa und Exynos 5 Hexa vorgestellt

    MWC 2014 Samsung hat zwei neue Exynos-Chips für Smartphones und Tablets angekündigt. Der Exynos 5 Octa 5422 und der Exynos 5 Hexa 5260 nutzen acht respektive sechs Cortex-32-Bit-Kerne, durch Heterogeneous Multi Processing soll eine besonders effiziente Lastverteilung erfolgen.

    26.02.20141 Kommentar
  12. MT6732: Auch Mediatek mit 64 Bit und LTE für Smartphones

    MT6732: Auch Mediatek mit 64 Bit und LTE für Smartphones

    MWC 2014 Mediatek hat mit dem Baustein MT6732 seinen ersten ARM-Vierkerner mit integriertem LTE-Modul und 64-Bit-Verarbeitung vorgestellt. Das Unternehmen setzt dabei auf die kleinere Version der neuen ARM-Kerne, noch Ende 2014 sollen Smartphones mit dem Chip erscheinen.

    24.02.20146 Kommentare
  13. Tegra Note 7 LTE: Nvidias 7-Zoll-Tablet kommt mit LTE nach Europa

    Tegra Note 7 LTE: Nvidias 7-Zoll-Tablet kommt mit LTE nach Europa

    Inm zweiten Quartal des Jahres 2014 will Nvidia sein erstes Tablet mit dem SoC Tegra 4 auch in Europa anbieten. Das Gerät soll von bisherigen Grafikkartenanbietern vertrieben werden. Es kommt in zwei Versionen auf den Markt, eine davon bringt ein LTE-Modul mit.

    21.02.20148 Kommentare
  14. Wine: Windows-Solitär auf Android spielen

    Wine: Windows-Solitär auf Android spielen

    Die Wine-Version für Android macht Fortschritte. Inzwischen lässt sich die Windows-Version von Solitär auf der mobilen Plattform spielen.

    11.02.201494 Kommentare
  15. ARM-SoCs: Cortex-A17 und neuer Octa-Core von Mediatek

    ARM-SoCs: Cortex-A17 und neuer Octa-Core von Mediatek

    ARM hat mit dem Cortex-A17 ein neues SoC-Design für mobile Geräte der Mittelklasse vorgestellt. Als Dual- oder Quad-Core sollten die SoCs Takte von mehr als 2 GHz erreichen. Ein erster Chip mit der neuen Technik kommt von Mediatek, er bringt gleich acht Kerne mit.

    11.02.20145 Kommentare
  16. Sprungvorhersage: Apples A7 soll Patent von US-Universität verletzen

    Sprungvorhersage: Apples A7 soll Patent von US-Universität verletzen

    Diesmal ist es kein ausgewiesener Patenttroll, sondern eine bekannte Forschungseinrichtung: Die Stiftung Warf der Universität von Wisconsin klagt gegen Apple. Strittig ist ein Patent, das in den ARM-SoCs wie dem A7 genutzt wird und mit dem auch schon Intel Probleme hatte.

    04.02.20149 Kommentare
  17. Opteron A1100: AMDs erster ARM-Prozessor erscheint im März

    Opteron A1100: AMDs erster ARM-Prozessor erscheint im März

    Der Opteron A1100, Codename Seattle, ist der erste von AMD entwickelte ARM-Prozessor. Bis zu acht Cortex-A57 mit 64-Bit-Architektur sollen ab März den Weg im Servermarkt ebnen, denn AMD sieht sich als künftiger Marktführer.

    28.01.201435 Kommentare
  18. Snapdragon 800: Qualcomm setzt weiter auf Fixed-Function-Units

    Snapdragon 800: Qualcomm setzt weiter auf Fixed-Function-Units

    CES 2014 Statt immer mehr ARM-Kernen entwickelt Qualcomm für seine SoCs lieber spezielle Funktionseinheiten. Ein Beispiel ist der Videoprozessor HQV, der auf einem Tablet Full-HD-Videos auf 4K skalieren kann.

    11.01.201421 KommentareVideo
  19. Novena: Open-Source-Laptop für Hacker

    Novena: Open-Source-Laptop für Hacker

    Der ehemalige Chumby-Mitbegründer Andrew "Bunnie" Huang hat eineinhalb Jahre lang an einem offenen Laptop gebastelt. Jetzt sei er einsatzbereit, sagt Huang. Novena ist in erster Linie für das Hacking von Hardware gedacht.

    10.01.2014129 Kommentare
  20. Nvidia: Tegra K1 kommt Mitte 2014 und läuft schon im Tablet

    Nvidia: Tegra K1 kommt Mitte 2014 und läuft schon im Tablet

    CES 2014 Nvidias ARM-SoC Tegra K1 kommt in der Quad-Core-Version im zweiten Quartal des Jahres 2014 auf den Markt. Golem.de konnte die Unreal Engine 4 auf einem 7-Zoll-Tablet bereits ausprobieren.

    08.01.20145 KommentareVideo
  21. Marketing mit Kornkreisen: Nvidia sind die kleinen grünen Männchen

    Marketing mit Kornkreisen: Nvidia sind die kleinen grünen Männchen

    CES 2014 Weite Teile der Geschichte der Ufo-Forschung müssen neu geschrieben werden: Nvidia hat den Nachweis erbracht, dass manche Kornkreise von Marketingmenschen gemacht werden und geheime Botschaften enthalten.

    06.01.201424 KommentareVideo
  22. Nvidias Logan: Tegra K1 mit 192 GPU-Kernen und Dual- oder Quad-Core

    Nvidias Logan: Tegra K1 mit 192 GPU-Kernen und Dual- oder Quad-Core

    CES 2014 Was früher "Projekt Logan" hieß, kommt als "Tegra K1" in zwei Versionen auf den Markt. Sonst verriet Nvidia in Las Vegas noch nicht viel, zeigte aber schicke Demos - auch mit der Unreal Engine 4.

    06.01.20141 KommentarVideo
  23. Server: Google macht ARM

    Server: Google macht ARM

    Google soll seine eigenen Serverprozessoren mit ARM-Architektur entwickeln. Damit würde sich das Unternehmen von Intel lösen und zudem Hardware einsetzen, die besser an die Google-Software angepasst ist.

    13.12.201322 Kommentare
  24. MT6592: 4K auch von Mediatek - aber mit acht "echten" Kernen

    MT6592: 4K auch von Mediatek - aber mit acht "echten" Kernen

    Das erste ARM-SoC mit sogenannten "echten acht Kernen" kommt von Mediatek. Wie beim Konkurrenten Qualcomm sind die Chips für 4K auf mobilen Geräten vorgesehen, dabei setzt Mediatek aber auf ältere ARM-Kerne.

    20.11.201326 KommentareVideo
  25. Qualcomm: Snapdragon 805 mit neuer GPU für 4K-Video

    Qualcomm: Snapdragon 805 mit neuer GPU für 4K-Video

    Dank eines neuen Grafikkerns sollen die ARM-SoCs von Qualcomm für Tablets und Smartphones auch Ultra-HD-Video beherrschen. Dank schnellerer Busse und WLAN-Module können die Filme auch drahtlos an UHD-TVs gefunkt werden.

    20.11.201318 Kommentare
  26. Linux-Distributionen: Beta von Fedora 20 mit Journald statt Syslog

    Linux-Distributionen: Beta von Fedora 20 mit Journald statt Syslog

    Mit der Beta von Fedora 20 sind alle Funktionen für die kommende Veröffentlichung festgelegt. So wird Fedora standardmäßig auf Syslog und Sendmail verzichten und ARM als weitere Primärarchitektur eingeführt.

    13.11.20130 Kommentare
  27. ARM-SoCs: Apples Chips kommen bald von Globalfoundries

    ARM-SoCs: Apples Chips kommen bald von Globalfoundries

    Nicht mehr nur Samsung, sondern auch AMDs ehemalige Fertigungssparte Globalfoundries soll bald die Chips für iPhone und iPad herstellen. Dies will eine US-Tageszeitung erfahren haben, die unweit der Fab 8 von Globalfoundries erscheint.

    12.11.20131 Kommentar
  28. Altera-FPGAs: Intel stellt bald ARM-Chips her

    Altera-FPGAs: Intel stellt bald ARM-Chips her

    Für seinen Foundry-Kunden Altera stellt Intel demnächst Chips mit ARM-Kernen her. Unter eigenem Namen will Intel die Bausteine aber nicht anbieten, es bleibt bei einem kleinen Auftrag für Spezialanwendungen.

    30.10.20139 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #