Roadmap: ARM beschleunigt CPU-Entwicklung

Jedes Jahr zwei neue schnelle Prozessorkerne und künftig auch mehr Little-Cores: ARMs Roadmap zeigt, dass die Briten das Tempo erhöhen.

Artikel veröffentlicht am ,
Client-Roadmap bis 2023
Client-Roadmap bis 2023 (Bild: ARM)

Eher untypisch für ARM hat der britische IP-Anbieter für CPU- und GPU-Kerne einen Ausblick auf die kommenden zwei Jahre gegeben: In diesem Zeitraum sollen gleich fünf neue Prozessor-Cores erscheinen, außerdem zwei neue Grafikeinheiten und auch beim kohärenten Interconnect gibt es Updates.

Stellenmarkt
  1. SAP-PLM & SAP-ECTR IT Consultant (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Software Developer (m/w/d)
    Gameforge AG, Karlsruhe
Detailsuche

Aktueller Stand sind der Cortex-X3 und der Cortex-A715, basierend auf dem Makalu-Design, als schnelle Kerne. Dazu kommt mit dem Cortex-A510 v2 alias Klein (kein Scherz!) der passende Little-Core und mit der Immortalis-G715 alias Thyrsus eine optionale Raytracing-Grafikeinheit; verknüpft wird alles durch das CI/NI-700-Fabric.

2023 will ARM die Makalu- durch die Hunter-Technik ersetzen, entsprechende Kerne könnten als Cortex-X4 und Cortex-A720 vermarktet werden. Der Cortex-A510, der den vier Jahre alten Cortex-A55 ersetzt hatte, soll nach nur zwei Jahren mit Hayes bereits einen Nachfolger erhalten. Die DSU-110 (Dynamiq Shared Unit alias Big Little) wird für die neue IP angepasst, der Codename lautet Hayden. Überdies gibt es mit Titan eine neue Grafikeinheit, die bisherige Valhall-Architektur dürfte ausgedient haben.

Namensänderung nur bei größeren Verbesserungen

Im Jahr darauf folgen die Charberton-Big-Kerne, wobei der Hayes-Little-Kern und die Hayden-DSU erhalten bleiben. Auf Titan folgt Krake, vor allem aber aktualisiert ARM das CI/NI-700-Fabric und ersetzt es durch den intern Tower genannten Interconnect. Wie genau die Änderungen ausfallen, verrät der Hersteller nicht, allerdings weisen neue Namen auf größere Verbesserungen hin. Der Cortex-A510 v2 etwa wurde verglichen zum Vorjahr überarbeitet, ARM spricht aber nur von einem Refresh.

Golem Karrierewelt
  1. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    20.09.2022, Virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Blick in Richtung Apple zeigt, dass effiziente sowie absolut gesehen sparsame und leistungsstarke Little-Cores sich nicht ausschließen müssen. Auch ARM hat mit dem Cortex-A510 den Cortex-A73 von 2017 hinsichtlich der IPC grob eingeholt, die Frequenzen fallen aber mit rund 2,1 GHz statt etwa 2,4 GHz niedriger aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
Wohnmobile werden unter Strom gesetzt

Auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf werden die ersten Wohnmobile mit Elektroantrieb gezeigt. Doch die Branche tut sich schwer mit der Antriebswende.
Ein Bericht von Franz W. Rother

Elektromobilität: Wohnmobile werden unter Strom gesetzt
Artikel
  1. Aonic übernimmt Exmox: Hamburger Adtech-Start-up für 100 Millionen Euro verkauft
    Aonic übernimmt Exmox
    Hamburger Adtech-Start-up für 100 Millionen Euro verkauft

    Mit der schwedischen Aonic Group investiert nach Unity ein weiteres Unternehmen in die Monetarisierung von Mobilegames.

  2. Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
    Hacking
    Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

    Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

  3. Nuvia: Qualcomm will erneut Server-CPUs bauen
    Nuvia
    Qualcomm will erneut Server-CPUs bauen

    Neuer Anlauf nach den gescheiterten Centriq 2400: Qualcomm soll an Server-Chips mit Nuvia-Kernen arbeiten, Unterstützung gibt es von Amazon.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (MSI RTX 3090 Gaming 1.269€, Seagate Festplatte ext. 18 TB 295€) • PS5-Deals (Uncharted Legacy of Thieves 15,38€, Horzizon FW 39,99€) • HP HyperX Gaming-Maus -51% • Alternate (Kingston Fury DDR5-6000 32GB 219,90€ statt 246€) • Samsung Galaxy S22+ 5G 128 GB 839,99€ [Werbung]
    •  /