Angela Merkel

Angela Merkel ist 2005 zur Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland gewählt worden. Die promovierte Physikerin hat im Jahr 2000 den Vorsitz der CDU übernommen.

Artikel
  1. Nach Bundestagshack: EU sanktioniert russische Hacker

    Nach Bundestagshack: EU sanktioniert russische Hacker

    Auf einen deutschen Haftbefehl gegen die mutmaßlichen Bundestags-Hacker folgen nun Sanktionen der EU.

    23.10.20202 Kommentare
  2. Überwachung: Regierung will Staatstrojaner für die Geheimdienste

    Überwachung: Regierung will Staatstrojaner für die Geheimdienste

    Die deutschen Geheimdienste sollen zukünftig Smartphones und Computer hacken dürfen, um Nachrichten und Anrufe abzuhören.

    20.10.202016 Kommentare
  3. Vetorecht: Außenminister Maas blockiert 5G-Einigung zu Huawei

    Vetorecht: Außenminister Maas blockiert 5G-Einigung zu Huawei

    Der 5G-Ausbau läuft in Deutschland weiter, Telekom, Vodafone und Telefónica halten an Huawei fest.

    16.10.202018 Kommentare
  4. Handelskrieg: Wer den 5G-Ausschluss von Huawei in Deutschland will

    Handelskrieg: Wer den 5G-Ausschluss von Huawei in Deutschland will

    Ein Bericht auf der Titelseite des Handelsblatts zu Huawei wird von Regierungskreisen zurückgewiesen. Was steckt hinter dem Hin und Her?
    Eine Analyse von Achim Sawall

    30.09.20207 Kommentare
  5. Campus: Huawei startet eigenes 5G-Netz in Deutschland

    Campus: Huawei startet eigenes 5G-Netz in Deutschland

    In München spannt Huawei im Bereich 3,7 GHz bis 3,8 GHz ein 5G-Netz über eine Fläche von 475 Quadratmetern auf. Die Bundesnetzagentur hat den Antrag genehmigt.

    28.09.20208 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  4. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH & Co. KG, Hamburg


  1. Mobilfunk: Merkel setzt sich für Deutsche Telekom in China ein

    Mobilfunk: Merkel setzt sich für Deutsche Telekom in China ein

    Laut Quellen in der Europäischen Union möchte die Bundeskanzlerin, dass die Telekom eine Partnerschaft mit chinesischen Mobilfunkbetreibern eingeht.

    25.09.20203 Kommentare
  2. Nach Röttgen: Auch CDU-Kandidat Merz verdreht die Fakten zu 5G in China

    Nach Röttgen: Auch CDU-Kandidat Merz verdreht die Fakten zu 5G in China

    Wenige Wochen nach Norbert Röttgen behauptet auch Friedrich Merz, dass europäische Netzausrüster vom 5G-Ausbau in China ausgeschlossen seien. Doch das stimmt weiterhin nicht.

    24.09.202021 Kommentare
  3. 5G: Merkel hält Huawei-Gegner weiter unter Kontrolle

    5G: Merkel hält Huawei-Gegner weiter unter Kontrolle

    Angela Merkel will 5G-Ausrüster nicht wegen ihrer Herkunft aus China ausschließen. Im Auswärtigen Amt und von Norbert Röttgen wird dies gefordert, aber die Kanzlerin gibt nicht nach.

    23.09.20207 Kommentare
  4. Campusnetze: Rund 80 firmeneigene 5G-Netze entstehen in Deutschland

    Campusnetze: Rund 80 firmeneigene 5G-Netze entstehen in Deutschland

    Nach einem schleppenden Start wächst nun vielerorts das Interesse an eigenen 5G-Netzen.

    21.09.20204 Kommentare
  5. LTE, 5G: Autobranche kritisiert mangelhaften Mobilfunkausbau

    LTE, 5G: Autobranche kritisiert mangelhaften Mobilfunkausbau

    Die Autokonzerne drängen auf einen wirklich flächendeckenden Mobilfunkausbau. Doch was für ein Netz brauchen autonome Autos?

    04.09.202010 Kommentare
  1. Bildung: Flatrate-Tarif für Schüler und Lehrer-Laptops geplant

    Bildung: Flatrate-Tarif für Schüler und Lehrer-Laptops geplant

    Mit 500 Millionen Euro wollen Bund und Länder Laptops für die Lehrerschaft finanzieren. Die Telekom plant eine spezielle Flatrate.

    15.08.2020148 Kommentare
  2. Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

    Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

    In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    07.08.2020149 Kommentare
  3. Huawei Deutschland: In 15 Jahren kein Hinweis auf technischen Missbrauch

    Huawei Deutschland: In 15 Jahren kein Hinweis auf technischen Missbrauch

    Der höchste Vertreter von Huawei Deutschland erwartet von der Bundesregierung eine souveräne Entscheidung zu 5G.

    31.07.202038 Kommentare
  1. KI-Startup: Guttenberg warb bei Merkel für Augustus Intelligence

    KI-Startup: Guttenberg warb bei Merkel für Augustus Intelligence

    Der frühere Verteidigungsminister Guttenberg hat bei Bundeskanzlerin Merkel für das Startup Augustus Intelligence lobbyiert. Offenbar mit wenig Erfolg.

    14.07.20205 Kommentare
  2. Corona-Warn-App: Mehr als 10 Millionen Downloads in fünf Tagen

    Corona-Warn-App : Mehr als 10 Millionen Downloads in fünf Tagen

    Etwa jede 65. Begegnung kann inzwischen von der Corona-Warn-App erfasst werden. Eine Version für Google-freie Huawei-Handys soll es vorerst nicht geben.

    21.06.2020339 KommentareVideo
  3. Armageddon: Telekom fürchtet Milliardenbelastung durch Huawei-Verbot

    Armageddon: Telekom fürchtet Milliardenbelastung durch Huawei-Verbot

    Ein Ausbau von Huawei-Technik aus dem Netz der Deutschen Telekom wird intern als Armageddon bezeichnet.

    16.06.202024 Kommentare
  1. Trotz Softwareproblemen: VW ID.3 startet im September mit reduzierten Funktionen

    Trotz Softwareproblemen: VW ID.3 startet im September mit reduzierten Funktionen

    Volkswagen will sein Elektroauto ID.3 in wenigen Monaten ausliefern. Fehlende Funktionen sollen in der Werkstatt nachgerüstet werden.

    10.06.202096 KommentareVideo
  2. BND-Auslandsspionage: Die Kanzlerin darf weiter alles wissen

    BND-Auslandsspionage: Die Kanzlerin darf weiter alles wissen

    Wegen des Urteils zur Auslandsspionage muss der BND am DE-CIX kein einziges Kabel abklemmen. Wie lässt sich die Überwachung künftig mit dem Grundgesetz vereinbaren?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    10.06.202040 Kommentare
  3. Bundestagshack: Bundesregierung bestellt russischen Botschafter ein

    Bundestagshack: Bundesregierung bestellt russischen Botschafter ein

    Wie angekündigt hat die Bundesregierung diplomatische Schritte wegen des Bundestagshacks eingeleitet. Auf EU-Ebene könnten Sanktionen folgen.

    28.05.20204 Kommentare
  1. Spionage: Merkel droht Russland wegen Bundestagshack

    Spionage: Merkel droht Russland wegen Bundestagshack

    Bundeskanzlerin Angela Merkel findet den Hack des Bundestags "ungeheuerlich". Maßnahmen gegen Russland könnten noch folgen.

    13.05.202048 Kommentare
  2. Security: Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro

    Security: Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro

    Auch Angela Merkel wurde Opfer des Bundestagshacks 2015. Allerdings war nicht ihre Korrespondenz aus dem Kanzleramt betroffen.

    08.05.202011 Kommentare
  3. Ausrüster: Deutsche Telekom setzt beim 5G-Ausbau auf Huawei

    Ausrüster: Deutsche Telekom setzt beim 5G-Ausbau auf Huawei

    Es handelt sich laut Telekom um die Modernisierung von Bestandstechnologie von Ericsson und Huawei.

    27.04.20200 Kommentare
  1. Hamsterkäufe: App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    Hamsterkäufe: App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    Das Bundesamt für zentrale Wirtschaftsplanung will wegen der Cortana-Seuche gegen Hamsterkäufe von Klopapier vorgehen. Einkauf und Verbrauch sollen künftig nur noch mit einer Online-Registrierung möglich sein.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    01.04.2020270 KommentareVideo
  2. IT-Sicherheit: Ericsson gegen Offenlegung des 5G-Quellcodes

    IT-Sicherheit: Ericsson gegen Offenlegung des 5G-Quellcodes

    Ericsson hält nichts von einer Offenlegung des 5G-Quellcodes. Huawei tritt energisch dafür ein.

    13.03.20208 Kommentare
  3. Forschungsflugzeug: Raumgleiter und Airbus A 380 zugleich

    Forschungsflugzeug: Raumgleiter und Airbus A 380 zugleich

    Nicht nur sauber und automatisiert fliegen soll das kleine Forschungsflugzeug des DLR - es hat auch eine weltweit einzigartige Eigenschaft: Es kann so tun, als wäre es ein anderes Flugzeug.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    28.02.202029 KommentareVideo
  4. Trotz Software-Problemen: VW hält an Terminplan für den ID.3-Start fest

    Trotz Software-Problemen: VW hält an Terminplan für den ID.3-Start fest

    Angeblich finden Tester täglich Hunderte Fehler in der Software des VW-Elektroautos ID.3. Liegt das am neuen Betriebssystem VW.OS? Doch der Konzern will den Verkaufsstart des Autos nicht verschieben.

    27.02.202068 KommentareVideo
  5. 5G: Unionsfraktion lehnt Verbot von Huawei einstimmig ab

    5G: Unionsfraktion lehnt Verbot von Huawei einstimmig ab

    Niederlage für die US-Lobbyisten in der Unionsfraktion: Die Fraktion hat sich einstimmig auf ein Papier geeinigt, das weder einen Ausschluss noch eine Beschränkung von Huawei beim 5G-Ausbau vorsieht.

    11.02.202011 Kommentare
  6. 5G: CDU/CSU- Fraktion entscheidet über Huawei

    5G: CDU/CSU- Fraktion entscheidet über Huawei

    Am Dienstag soll es zur Entscheidung zwischen der Mehrheit der Unionsfraktion und den US-Lobbyisten um Röttgen kommen, die Huawei eine Beteiligung am Aufbau von 5G in Deutschland verbieten wollen. Die letzte Fassung des Papiers enthält auch keine prozentualen Obergrenzen mehr für den Ausrüster.

    11.02.20203 Kommentare
  7. US-Kontrolle: "Ericsson und Nokia sollten lieber unabhängig bleiben"

    US-Kontrolle: "Ericsson und Nokia sollten lieber unabhängig bleiben"

    Ein größerer Aktionär von Ericsson ist offen für eine Übernahme aus den USA. Alle anderen reagieren eher verhalten, es gibt Befürchtungen, dass Ericsson und Nokia unter US-Kontrolle in China ausgeschlossen würden.

    10.02.20204 Kommentare
  8. Hintertüren: Regierungsplan sieht Milliardenstrafen für 5G-Ausrüster vor

    Hintertüren: Regierungsplan sieht Milliardenstrafen für 5G-Ausrüster vor

    Drei Bundesministerien sehen laut einem vertraulichen Bericht extrem hohe Strafen für 5G-Ausrüster vor, wenn sie die Integrität oder Verfügbarkeit der Netze verletzen. Zweistellige Milliardenbeträge stehen wohl für Huawei oder Cisco auf dem Spiel.

    29.01.202015 Kommentare
  9. 5G: EU-Kommission eindeutig gegen Ausschluss von Huawei

    5G: EU-Kommission eindeutig gegen Ausschluss von Huawei

    Laut einem Bericht hat die EU-Kommission ihren Standpunkt zu Huawei gefunden. Ein monatelanger Austausch mit den nationalen Sicherheitsbehörden ging der Entscheidung voraus.

    27.01.20204 Kommentare
  10. 5G: Merkel verschiebt Entscheidung zu Huawei um einige Monate

    5G: Merkel verschiebt Entscheidung zu Huawei um einige Monate

    Laut einem Bericht ist Merkel keine Einigung mit den US-Lobbyisten in der Union gelungen. Die Kanzlerin hat die Sache nun erst einmal vertagt. Für die 5G-Netzbetreiber bleibt die Unsicherheit zum Einsatz von Huawei-Technik.

    21.01.20205 Kommentare
  11. Media Broadcast: DVB-T2-Betreiber errichtet eigenen 5G-Campus

    Media Broadcast: DVB-T2-Betreiber errichtet eigenen 5G-Campus

    Media Broadcast will seine Erfahrungen als DVB-T2-Sendenetzbetreiber auch bei 5G nutzen. In Nauen bei Berlin entsteht dazu ein Campusnetz.

    20.01.20201 Kommentar
  12. Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich "gegen globale und pauschale Handelsbeschränkungen" aus. In Bezug auf Huawei wurde er noch deutlicher.

    18.01.20209 Kommentare
  13. Huawei: Merkel bestellt US-Lobbyisten ins Kanzleramt

    Huawei: Merkel bestellt US-Lobbyisten ins Kanzleramt

    Deutschland leistet sich weiter die Endlosdebatte um Huawei. Jetzt will Angela Merkel ein Machtwort sprechen.

    16.01.202029 Kommentare
  14. Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

    Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

    Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
    Von Tarek Barkouni

    07.01.202095 KommentareVideo
  15. Bundesdatenschutzbeauftragter Kelber: Mit den Hackern gegen das Überwachungsgift

    Bundesdatenschutzbeauftragter Kelber: Mit den Hackern gegen das Überwachungsgift

    36C3 Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber wirbt beim CCC um die Zusammenarbeit "auf der hellen Seite der Macht". Nicht Daten, sondern Vertrauen sei der Rohstoff des 21. Jahrhunderts.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    30.12.20198 Kommentare
  16. 5G: Nordrhein-Westfalen fördert Campusnetze mit 90 Millionen

    5G: Nordrhein-Westfalen fördert Campusnetze mit 90 Millionen

    Nordrhein-Westfalen will den Ausbau von 5G beschleunigen und stellt für konkrete Projekte insgesamt bis zu 90 Millionen Euro bereit. Besonders Campusnetze und neue Ideen sind gefragt.

    27.12.20193 Kommentare
  17. WTO-Experte: Deutschland ist "nicht im Krieg mit China"

    WTO-Experte: Deutschland ist "nicht im Krieg mit China"

    Die CDU/CSU-Fraktion will den Mobilfunkbetreibern vorschreiben, von welchem Netzwerkausrüster sie wie viel kaufen dürfen. Laut einem Experten ist das so nur im Kriegsfall möglich. Es geht um Huawei.

    19.12.201928 Kommentare
  18. Mobilfunk: Merkel sieht weiter "keine Verdachtsmomente" zu Huawei

    Mobilfunk: Merkel sieht weiter "keine Verdachtsmomente" zu Huawei

    Im Streit um Huawei hat die Kanzlerin die Position der Bundesregierung erneut klargestellt. Die SPD-Fraktion und die Grünen brachten neue Positionen ein.

    18.12.201960 Kommentare
  19. Bundestag: US-Lobbyisten gelingt kein Ausschluss von Huawei

    Bundestag: US-Lobbyisten gelingt kein Ausschluss von Huawei

    Die CDU/CSU-Fraktion im Bundestag legt sich nicht auf einen Ausschluss von Huawei fest. Die US-Lobbyisten konnten jedoch nach bisherigem Stand eine vage Beschränkung von Huawei auf höchstens 30 Prozent im 5G-Funkzugangsnetz erreichen.

    17.12.201950 Kommentare
  20. Campusnetze: Huawei könnte bei Ausschluss weiter Netzausrüstung verkaufen

    Campusnetze: Huawei könnte bei Ausschluss weiter Netzausrüstung verkaufen

    Campusnetze könnten in Deutschland ein Bereich sein, den Huawei trotz eines Ausschlusses vom 5G-Markt weiter besetzen könnte. Einzelne Abgeordnete geben nicht auf.

    16.12.20199 Kommentare
  21. Norbert Röttgen: CDU-Außenpolitiker geht mit SPD-Abgeordneten gegen Huawei an

    Norbert Röttgen: CDU-Außenpolitiker geht mit SPD-Abgeordneten gegen Huawei an

    Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen verbündet sich mit einzelnen SPD-Abgeordneten gegen Huawei und Bundeskanzlerin Merkel. Ob das Erfolg hat, ist noch offen.

    13.12.201950 Kommentare
  22. 5G-Ausbau: Vodafone erwartet bis zu 5 Jahre Verzug bei Huawei-Verzicht

    5G-Ausbau: Vodafone erwartet bis zu 5 Jahre Verzug bei Huawei-Verzicht

    Ein Ausschluss von Huawei vom Aufbau des 5G-Netzes bedeutet nach Darstellung des Vodafone-Sicherheitschefs jahrelange Verzögerungen für die Provider. Zudem benötigten die Geräte der Konkurrenz deutlich mehr Strom.

    12.12.201971 KommentareVideo
  23. Campusnetze: Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

    Campusnetze: Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

    Trotz sehr günstiger Preise und großen Drucks durch die Industrie auf schnelle Zuteilung ist das Interesse an Campusnetzen gering. Bisher haben BASF und Mugler eine Lizenz im Bereich 3,7 bis 3,8 GHz für Campus-5G.

    08.12.201914 Kommentare
  24. Facebook, Google, Snapchat: Wie IT-Konzerne den Datenschutz missachten

    Facebook, Google, Snapchat: Wie IT-Konzerne den Datenschutz missachten

    Viele bekannte Online-Plattformen erfüllen die Datenschutz-Grundverordnung nur unzureichend. Die Anbieter müssten dringend nacharbeiten, fordert Justizstaatssekretär Billen.
    Von Dietmar Neuerer

    28.11.201923 Kommentare
  25. Neue EU-Kommission: Von der Leyen wirbt für Green Deal und Digitalisierung

    Neue EU-Kommission: Von der Leyen wirbt für Green Deal und Digitalisierung

    Die neue EU-Kommission unter Präsidentin Ursula von der Leyen kann ihre Arbeit aufnehmen. Die CDU-Politikerin lässt in ihrer Antrittsrede kein digitales Buzzwort aus.

    27.11.20198 Kommentare
  26. Internet Governance Forum: Merkel gesteht rudimentäres Verständnis von Technik

    Internet Governance Forum: Merkel gesteht rudimentäres Verständnis von Technik

    Die promovierte Physikerin Angela Merkel gibt zu, "auf Abwege" von der Technik geraten zu sein. Dann legt sie aber los und erklärt die wichtigsten Seekabel und Internetknoten.

    27.11.2019209 Kommentare
  27. Huawei: Merkel für europäische 5G-Zulassungsagentur

    Huawei: Merkel für europäische 5G-Zulassungsagentur

    Die Bundeskanzlerin will eine europäische Agentur für die Zulassung von 5G-Technik, die mit nationalen Behörden wie dem BSI zusammenarbeitet. Ein vereinzeltes Vorgehen werde verheerend sein. Aber auch Abschottung sei keine Lösung, erklärte Angela Merkel.

    27.11.20198 Kommentare
  28. 5G: Antrag gegen Huawei auf CDU-Parteitag entschärft

    5G: Antrag gegen Huawei auf CDU-Parteitag entschärft

    Norbert Röttgen kämpft weiter gegen Huawei in Deutschland. Doch sein Antrag für den laufenden Parteitag wurde von der Parteiführung weitgehend entschärft.

    22.11.201922 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Prozessoren
    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz
    Prozessoren: AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

    Während Intel in Form der Skylake-X bisher maximal 10 Kerne für Highend-Desktops plant, arbeitet AMD an 12- und 16-Kernprozessoren mit Zen-Architektur. Dazu gibt es Quadchannel-DDR4 und 44 PCIe-Gen3-Lanes.
    (Ryzen)

  2. Nioh im Test
    Brutal schwierige Samurai-Action
    Nioh im Test: Brutal schwierige Samurai-Action

    Im Actionrollenspiel Nioh werden Spieler auf der Playstation 4 nicht nur zu Samurai, sondern auch zu Fingerakrobaten am Gamepad ausgebildet.
    (Nioh Test)

  3. Denuvo
    "Verdammt gute Leute versuchen, unseren Schutz zu cracken"
    Denuvo: "Verdammt gute Leute versuchen, unseren Schutz zu cracken"

    Die PC-Versionen von Dishonored 2, Battlefield 1 und Fifa 17 haben eines gemein: Vor unerlaubtem Vervielfältigen schützt die Anti-Tamper-Software von Denuvo. Golem.de hat mit Firmenchef Reinhard Blaukovitsch über die Sicherheitskonzepte und die Cracker-Szene gesprochen.
    (Denuvo)

  4. Windows 10
    Hintertür ermöglicht weiter kostenfreies Upgrade
    Windows 10: Hintertür ermöglicht weiter kostenfreies Upgrade

    Am Angebot für das kostenfreie Windows 10-Upgrade sind Nutzer in den vergangenen Monaten kaum vorbeigekommen. Auch nach dem Ende der offiziellen Frist ist ein Upgrade über einen bestimmten Weg noch möglich.
    (Windows 10 Update)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #