Dienste, Programme, Unternehmen: Was 2021 eingestellt und geschlossen wurde

2021 brachte Veränderung: Neben einer neuen Identität für Facebook und dem x86-Ende in Macs wurden auch die alte Regierung und 3G abgeschaltet.

Artikel von veröffentlicht am
Viele Dinge mussten auch 2021 wieder abgeschaltet werden (Symbolbild).
Viele Dinge mussten auch 2021 wieder abgeschaltet werden (Symbolbild). (Bild: Pixabay.com/Pixabay License)

"2021 wird bestimmt wieder Normalität einkehren." Ende 2020 hatten sicher nicht wenige Menschen diesen oder einen ähnlichen Satz im Kopf. Doch schon Anfang 2021 wurde klar: So schnell wird eine globale Pandemie nicht besiegt. Im Laufe des Jahres wurden diverse Events wieder nur online veranstaltet, zudem sorgte die globale Chipknappheit für Lieferengpässe, kaum verfügbare Produkte und gestiegene Preise.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!
Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!

Viele Entwickler sind dankbar für Impulse neuer Programmiersprachen, die Verbesserungen und Vereinfachungen in Aussicht stellen. Hat das uralte C++ mit seinen einzigartigen Vorteilen dagegen eine Chance?
Ein Deep Dive von Adam Jaskowiec


OLAP: Einstieg in die multidimensionale Datenwelt
OLAP: Einstieg in die multidimensionale Datenwelt

Online Analytical Processing ist eine spezielle Datenbanktechnologie zur Analyse von Geschäftsprozessen im Business-Reporting. Wir erläutern die Konzepte und zeigen, dass ein Würfel auch mehr als drei Dimensionen haben kann.
Von Michael Bröde


Plattform oder Dienst betreiben: Macht es wie die Maurer!
Plattform oder Dienst betreiben: Macht es wie die Maurer!

Warum man die Operationalisierung einer Plattform nicht zu sehr aufblasen sollte, man durch Silodenken aber viel anfälliger für Ausfälle wird.
Ein Ratgebertext von Felix Uelsmann


    •  /