87 Roskosmos Artikel
  1. Exomars: Sensorfehler führte zum Absturz von Schiaparelli

    Exomars: Sensorfehler führte zum Absturz von Schiaparelli

    Falsche Daten, falsche Höhenberechnung: Weil das Navigationssystem von Schiaparelli glaubte, der Lander sei bereits auf dem Boden, wurde der Fallschirm zu früh abgetrennt, und der Exomars-Lander schlug mit hoher Geschwindigkeit auf dem Mars auf.

    24.11.201647 KommentareVideo
  2. Exomars: Neues Foto des Schiaparelli-Absturzes lässt Forscher rätseln

    Exomars: Neues Foto des Schiaparelli-Absturzes lässt Forscher rätseln

    Was passierte mit Schiaparelli? Die Esa hat ein neues Foto von der Absturzstelle des Exomars-Landers veröffentlicht. Der Einschlagkrater sieht normal aus. Die Form des umgebenden Trümmerfeldes jedoch ist ungewöhnlich.

    28.10.201644 KommentareVideo
  3. Exomars: Mal wieder erfolgreich abgestürzt

    Exomars: Mal wieder erfolgreich abgestürzt

    Ein Softwarefehler hat wohl den Marslander Schiaparelli zum Absturz gebracht. Doch die Verantwortlichen deuten das Scheitern einfach zum Erfolg um. Das zeigt ein viel tiefer liegendes Problem der Esa: einen Fehler in der Fehlerkultur.
    Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    25.10.2016198 Kommentare
  4. Exomars: Europa landet auf dem Mars

    Exomars : Europa landet auf dem Mars

    Am Mittwochnachmittag soll das europäisch-russische Landefahrzeug Schiaparelli auf dem Mars aufsetzen. Es ist ein Höhepunkt der Mission Exomars. Damit wollen Esa und Roskosmos zeigen, dass sie sanft auf einem fremden Planeten landen können.

    19.10.201613 KommentareVideo
  5. Exomars: Esa bereitet Marslandung vor

    Exomars : Esa bereitet Marslandung vor

    Europa setzt zur Landung auf dem Mars an: Nach siebenmonatiger Reise ist die europäische Mission Exomars fast am Ziel. Am Sonntag wurde in einem schwierigen Manöver der Satellit vom Landefahrzeug getrennt. Das soll am Mittwoch aufsetzen.

    17.10.20163 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) Schwerpunkt ERP
    FUCHS & Söhne Service, Berching, Hainichen
  2. (Senior) Software Project Manager (m/f/d) Android Automotive
    Elektrobit Automotive GmbH, Ulm
  3. Cybersecurity Analyst (m/w/div)
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln
  4. Scrum Master (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen

Detailsuche



  1. Raumfahrt: Die ISS bekommt neue Parkplätze

    Raumfahrt: Die ISS bekommt neue Parkplätze

    Harte Arbeit für zwei Astronauten: In einem mehrstündigen Außeneinsatz haben sie einen neuen Docking-Adapter an die ISS angebaut. Er ist für die Raumfähren von Boeing und SpaceX gedacht.

    20.08.201613 Kommentare
  2. Exomars: Russisch-europäische Marssonde ist gestartet

    Exomars: Russisch-europäische Marssonde ist gestartet

    Die Esa und Roskosmos haben erfolgreich ihre Exomars-Sonde in den Weltraum geschossen. Zusammen mit einem Orbiter befindet sich ein experimentelles Landemodul mit an Bord der Proton-M-Rakete, das die für 2018 geplante Landung eines Rovers testen soll.

    14.03.20165 KommentareVideo
  3. Raumfahrt: Ein Satellit, sie alle zu überstrahlen

    Raumfahrt: Ein Satellit, sie alle zu überstrahlen

    Ein Leuchtfeuer am Nachthimmel: Eine Gruppe russischer Weltraumenthusiasten will den Satelliten Mayak ins All schießen, der hell am Himmel leuchten soll. Nicht alle sind von dem Projekt, das per Crowdfunding finanziert werden soll, begeistert.

    01.03.2016104 Kommentare
  4. Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo

    Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo

    Nirgends starten so viele Raketen wie in Baikonur, dennoch will Russland einen neuen Weltraumbahnhof bauen - und das ist nicht leicht. Was beim Bau eines Weltraumbahnhofs zu beachten ist.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    07.01.201610 KommentareVideo
  5. Europa fliegt zum Mars: Exomars will weich auf dem roten Planeten aufsetzen

    Europa fliegt zum Mars: Exomars will weich auf dem roten Planeten aufsetzen

    Was dem Lander Philae nicht gelungen ist, will die Exomars-Mission schaffen: Im Frühjahr 2016 soll ein Lander zum Mars fliegen und im Oktober weich auf dessen Oberfläche landen.
    Von Hans-Arthur Marsiske

    19.12.20157 Kommentare
Alternative Schreibweisen
Russische Raumfahrtbehörde

RSS Feed
RSS FeedRoskosmos

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25./26.08.2022, Virtuell
  2. Go für Einsteiger: virtueller Zwei-Tages-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
  3. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    18.-20.10.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Raumfahrt: Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

    Raumfahrt: Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

    Zweimal ist es zuletzt schiefgegangen, diesmal aber hat ein Frachter an der Raumstation ISS angedockt. An Bord sind Lebensmittel und wissenschaftliches Gerät - und Filme für die drei Männer im All.

    05.07.201592 Kommentare
  2. Raumfahrt: Progress-Raumfrachter ist auf falschem Kurs

    Raumfahrt: Progress-Raumfrachter ist auf falschem Kurs

    Muss die ISS-Besatzung Kohldampf schieben? Ein russisches Frachtraumschiff mit Versorgungsgütern ist kurz nach dem Start vom Kurs abgekommen. Es soll per Funk von der Erde aus wieder auf Kurs gebracht werden.

    28.04.201518 Kommentare
  3. Bemannte Raumfahrt: Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

    Bemannte Raumfahrt: Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

    Die russische Raumfahrtbehörde plant, wieder eine eigene Raumstation zu betreiben: Wenn es nach Staatspräsident Wladimir Putin geht, soll die Station bis 2023 fertig sein - ein Jahr vor dem Ende der verabredeten Zusammenarbeit bei der ISS.

    18.04.201563 Kommentare
  1. Raumfahrt: 2014 - das Jahr, in dem wir gelandet sind

    Raumfahrt: 2014 - das Jahr, in dem wir gelandet sind

    Das war eine Meisterleistung: Über 500 Millionen Kilometer von der Erde entfernt haben sich im Sommer eine Sonde und ein Komet getroffen. Aber das war nicht das einzige Ereignis, das 2014 die Raumfahrt bewegt hat. Golem.de schaut zurück auf Erfolge und Unglücke.
    Von Werner Pluta

    29.12.20145 KommentareVideo
  2. Raumfahrt: Russland testet erfolgreich schwere Trägerrakete Angara-A5

    Raumfahrt: Russland testet erfolgreich schwere Trägerrakete Angara-A5

    Russland testet eine neue superschwere Trägerrakete aus eigener Entwicklung. Mit der Angara-A5 kann die Raumfahrtnation erstmals vom eigenen Territorium aus in tiefe Weiten des Universums vordringen.

    24.12.201423 Kommentare
  3. SpaceX: Die Rakete wird recycelt

    SpaceX: Die Rakete wird recycelt

    Raketen wiederverwenden oder jedes Mal alles neu bauen? Die neuen Raumfahrtunternehmen wie SpaceX wollen Raumfahrzeuge, die nach der Rückkehr aus dem All schnell wieder startbereit gemacht werden können. Die staatlichen Raumfahrtagenturen hingegen sind skeptisch.

    25.06.201437 KommentareVideo
  1. Raumfahrt: Wer kommt mit zur ISS?

    Raumfahrt: Wer kommt mit zur ISS?

    Dragon V2 von SpaceX ist das erste privat entwickelte Raumfahrzeug, das für die US-Raumfahrtbehörde Nasa Astronauten zur ISS transportieren soll. Was machen die Konkurrenten?
    Von Werner Pluta

    10.06.20145 KommentareVideo
  2. Erdbeobachtung: Das Geschäft mit der Nahansicht aus dem All

    Erdbeobachtung: Das Geschäft mit der Nahansicht aus dem All

    Immer näher zoomen Kameras von Satelliten aus an uns heran, immer mehr ist auf ihren Bildern von der Erde zu erkennen. Unternehmen wollen mit ihrer Erdbeobachtung praktisch in Echtzeit Geld verdienen - auch Google mit dem Satellitenbetreiber Skybox Imaging.
    Von Werner Pluta

    04.06.201465 KommentareVideo
  3. ISS: "Keine Einzelperson entscheidet"

    ISS: "Keine Einzelperson entscheidet"

    Ila 2014 "So leicht kommt ihr uns nicht davon" - ungefähr so lautet die Botschaft von Nasa-Chef Charles Bolden an die russische Regierung. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion über Zusammenarbeit in Raumfahrtprojekten sprach er über die ISS.

    22.05.201417 KommentareVideo
  1. Ukraine-Konflikt im All: Russland droht USA mit Ausstieg aus ISS-Mission

    Ukraine-Konflikt im All: Russland droht USA mit Ausstieg aus ISS-Mission

    Der russische Vizepräsident Dmitri Rogosin droht den USA mit Sanktionen im Bereich der Raumfahrt: So will Russland aus der Verlängerung der ISS-Mission aussteigen. Außerdem wolle er GPS-Bodenstationen schließen.

    14.05.201442 Kommentare
  2. Glonass: Russische Satellitennavigation fällt stundenlang aus

    Glonass: Russische Satellitennavigation fällt stundenlang aus

    Mehrere Stunden lang ist das russische Satellitennavigationssystem Glonass am 2. April 2014 nicht einsatzbereit gewesen. Betroffen von dem Fehler waren alle Satelliten der Konstellation, die im Einsatz sind.

    03.04.201426 Kommentare
  3. Raumfahrt: Esa testet Marsrover in Chile

    Raumfahrt: Esa testet Marsrover in Chile

    2018 will die Europäische Raumfahrtagentur (Esa) einen eigenen Rover auf den Mars schicken. Die Vorbereitungen für die Mission Exomars laufen bereits: Derzeit testet die Esa einen Prototyp in der trockensten Wüste der Erde.

    10.10.20135 Kommentare
  1. MAKS: Russlands Raumfahrt in der Krise

    MAKS: Russlands Raumfahrt in der Krise

    Wie schlecht es um Russlands Raumfahrt bestellt ist, zeigt sich bei der Luft- und Raumfahrtmesse MAKS. Vom Stolz der Raumfahrernation ist nicht mehr viel übrig geblieben. Dennoch wird die russische Raumfahrt Bestand haben.

    28.08.201382 Kommentare
  2. Raumfahrt: Russische Rakete stürzt nach dem Start ab

    Raumfahrt: Russische Rakete stürzt nach dem Start ab

    Eine russische Trägerrakete vom Typ Proton-M ist wenige Sekunden nach dem Start abgestürzt und explodiert. Sie sollte drei Glonass-Satelliten in die Erdumlaufbahn transportieren.

    02.07.201333 Kommentare
  3. Raumfahrt: Der Wettlauf zum Mars hat begonnen

    Raumfahrt: Der Wettlauf zum Mars hat begonnen

    Die einen wollen aus der Marskolonisierung eine Dokusoap machen, die anderen eine Pärchen-Rundreise. Die Menschheit strebt nicht miteinander zum Mars, sondern in Konkurrenz zueinander - der Wettlauf hat begonnen.

    06.06.2013188 KommentareVideo
  4. Phobos Grunt: Russisches Raumschiff steckt im Orbit fest

    Phobos Grunt: Russisches Raumschiff steckt im Orbit fest

    Möglicherweise hat ein Softwarefehler die russische Weltraummission Phobos Grunt vorerst gestoppt: Die Triebwerke des Raumschiffs zündeten nicht. Jetzt hängt sie im Orbit fest, Experten hoffen, die Systeme neu starten zu können.

    09.11.201116 KommentareVideo
  5. Radioastron: Roskosmos schießt Radioteleskop ins All

    Radioastron: Roskosmos schießt Radioteleskop ins All

    Ein neues Weltraumteleskop soll zusammen mit mehreren Radioteleskopen auf der Erde zu einem riesigen virtuellen Radioteleskop zusammengeschaltet werden. Dessen Durchmesser beträgt das Mehrfache des Erddurchmessers.

    19.07.20111 Kommentar
  6. Live aus dem Weltraum: Urthecast will von der ISS Videobilder ins Internet streamen

    Live aus dem Weltraum: Urthecast will von der ISS Videobilder ins Internet streamen

    Einen Livestream aus dem Weltraum plant das kanadische Unternehmen Urthecast. Es will zwei Kameras an der Internationalen Raumstation anbringen lassen, die dann Bilder ins Internet streamen.

    27.06.20116 KommentareVideo
  7. Google-Gründer Sergey Brin will ins All

    Sergey Brin hat einen Flug ins All gebucht, für den er 5 Millionen US-Dollar bezahlt. Voraussichtlich im Jahr 2011 wird er in einer russischen Sojus-Rakete zur Internationalen Raumstation ISS fliegen.

    12.06.200812 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #