Roaming

Artikel
  1. Bundesverkehrsministerium: Keine Abstriche beim geplanten Universaldienst

    Bundesverkehrsministerium: Keine Abstriche beim geplanten Universaldienst

    Das Bundesverkehrsministerium weist einen Bericht über eine Reduzierung der Datenrate im Universaldienst zurück. Doch die niedrige Festlegung sei dynamisch.

    10.11.20208 Kommentare
  2. Fiberweek: Kunden zahlen für Glasfaser auch etwas mehr

    Fiberweek: Kunden zahlen für Glasfaser auch etwas mehr

    Die Nachfrage nach echter Glasfaser zieht spürbar an, und das nicht erst seit Corona, so das Fazit des ersten Panels der virtuellen Messe Fiberweek.

    12.10.202011 Kommentare
  3. Wi-Fi: Bahn bietet nahtloses WLAN zwischen ICE und Bahnhof

    Wi-Fi: Bahn bietet nahtloses WLAN zwischen ICE und Bahnhof

    Die Bahn führt WLAN-Roaming ein. Dabei räumt man ein, dass alles nichts nützt, wenn an der Strecke keine 4G-Mobilfunkmasten stehen.

    23.09.202014 KommentareVideo
  4. Roam-Like-At-Home: O2 verliert im Roaming-Streit vor Europäischem Gerichtshof

    Roam-Like-At-Home: O2 verliert im Roaming-Streit vor Europäischem Gerichtshof

    Im Jahr 2017 hatte Telefónica nicht allen Kunden automatisch freies EU-Roaming gegeben. Das holt den Anbieter jetzt ein.

    04.09.202016 Kommentare
  5. Universaldienst: Netzbetreiber halten Ausbauverpflichtung für nicht sinnvoll

    Universaldienst: Netzbetreiber halten Ausbauverpflichtung für nicht sinnvoll

    Auch weil es dabei nicht um Glasfaser geht, sind die Netzbetreiber im Breko gegen die Pläne zweier Bundesministerien für einen Universaldienst im neuen Telekommunikationsgesetz.

    07.08.202032 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. net services GmbH & Co. KG, Flensburg
  3. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH Wolfsburg, Wolfsburg


  1. TKG-Novelle: Erleichterung für Trenching, Strafen für niedrige Bandbreite

    TKG-Novelle: Erleichterung für Trenching, Strafen für niedrige Bandbreite

    Das neue Telekommunikationsgesetz verspricht einen schnelleren Glasfaser-Ausbau, Roaming-Pflicht und mehr Kunderechte.

    07.08.202013 Kommentare
  2. Reisen: Corona bringt Umsatzeinbruch beim Datenroaming

    Reisen: Corona bringt Umsatzeinbruch beim Datenroaming

    Für kleinere Netzbetreiber in touristischen Zentren ist der Wegfall des Roamings existenzbedrohend.

    13.04.202052 Kommentare
  3. EU-Roaming: Ohne Preisaufschlag elfmal mehr mobile Datennutzung

    EU-Roaming: Ohne Preisaufschlag elfmal mehr mobile Datennutzung

    Der Wegfall der Roaminggebühren im EU-Mobilfunkmarkt sorgte dafür, dass Mobilfunk intensiver auch im EU-Ausland genutzt wird. Bei der mobilen Datennutzung war die Steigerung deutlich stärker als im Telefoniebereich.

    02.12.201921 Kommentare
  4. Unabhängig vom Brexit-Ausgang: Keine Roaming-Gebühren bei Reisen nach Großbritannien

    Unabhängig vom Brexit-Ausgang: Keine Roaming-Gebühren bei Reisen nach Großbritannien

    Reisende mit deutschem Mobilfunkvertrag können unabhängig vom Ausgang des Brexit-Dramas auch in Zukunft ihre Mobilfunkleistung ohne Roaming-Gebühren in Großbritannien nutzen. Das ist zumindest für die drei deutschen Mobilfunknetzbetreiber gesichert.

    28.10.20195 Kommentare
  5. Deutsche Telekom: Unterbrechungsfreie Telefonate beim Grenzübertritt

    Deutsche Telekom: Unterbrechungsfreie Telefonate beim Grenzübertritt

    Die Deutsche Telekom bietet die Möglichkeit an, weiter zu telefonieren, wenn eine Landesgrenze überschritten wird. Zunächst funktioniert das zwischen Deutschland und Ländern, in denen das Unternehmen im Mobilfunkmarkt aktiv ist. Weitere Länder sollen folgen.

    01.08.201912 Kommentare
  1. Tarife: Für Schweizer ist Roaming in Europa immer noch teuer

    Tarife : Für Schweizer ist Roaming in Europa immer noch teuer

    Als Nicht-EU-Mitglied hat es der Schweizer in normalerweise schnell erreichbaren Nachbarländern beim Roaming schwer. Ein kurzer Urlaub kann schon 40 bis 60 Schweizer Franken kosten. Im Extremfall kann es sogar in den fünfstelligen Bereich gehen - ein Problem, das EU-Bürger in der EU nicht mehr haben.

    05.06.201940 Kommentare
  2. Mobilfunk: Verbände fordern lokales Roaming

    Mobilfunk: Verbände fordern lokales Roaming

    Schnelles Internet auf dem Land: Wie kann dieses Ziel erreicht werden? Noch immer gibt es Vorsorgungslücken. Ein lokales Roaming ist in der Koalition umstritten, nun erheben mehrere Verbände Forderungen.

    25.05.201933 KommentareVideo
  3. Vodafone-Roaming: Boerse.to-Sperrung reicht bis ins Ausland

    Vodafone-Roaming: Boerse.to-Sperrung reicht bis ins Ausland

    Die von der Gema verfügte Sperrung gegen das illegale Warez-Portal boerse.to gilt nicht nur für Deutschland, wie Golem.de am Wochenende herausgefunden hat. Zumindest für Vodafone-Deutschland-Kunden gilt: Auch im Ausland werden Seiten gesperrt.

    08.04.201952 KommentareVideo
  1. 4G: SPD will Bußgelder bei schwachem LTE-Netz verhängen

    4G: SPD will Bußgelder bei schwachem LTE-Netz verhängen

    Wenn die Netzbetreiber LTE nicht ausbauen, soll es laut SPD-Fraktion Geldstrafen geben. Verpflichtendes Roaming soll aber nur für die gelten, die auch ausbauen.

    19.03.201911 Kommentare
  2. 5G: Bundesregierung vertagt Regelung zum lokalen Roaming

    5G: Bundesregierung vertagt Regelung zum lokalen Roaming

    Vor der 5G-Auktion traut sich die Bundesregierung nicht mehr, lokales Roaming im Telekommunikationsgesetz festzuschreiben. Man will die Auktion am 19. März nicht noch weiter gefährden.

    06.03.201912 Kommentare
  3. Konzernbetriebsräte: Roaming soll fünfstellige Zahl an Arbeitsplätzen kosten

    Konzernbetriebsräte: Roaming soll fünfstellige Zahl an Arbeitsplätzen kosten

    In einer bisher nicht gekannten Einheit wenden sich die Chefs der Konzernbetriebsräte der Mobilfunkbetreiber an die Regierungsparteien. Doch statt um Arbeitsrechte geht es um Konzerninteressen.

    11.12.201821 Kommentare
  1. Roaming: Bundesnetzagentur sieht 5G-Auktion in Gefahr

    Roaming: Bundesnetzagentur sieht 5G-Auktion in Gefahr

    Die Pflicht zum Roaming in unterversorgten ländlichen Gebieten würde "erhebliche Rechtsunsicherheiten verursachen und das 5G-Auktionsverfahren gefährden", mahnt die Bundesnetzagentur. Zwei Bundesministerien sehen das anders.

    06.12.201821 Kommentare
  2. TK-Kodex beschlossen: EU deckelt Telefongebühren für Auslandsanrufe

    TK-Kodex beschlossen: EU deckelt Telefongebühren für Auslandsanrufe

    Das Telefonieren innerhalb Europas soll deutlich günstiger werden. Verbraucherschützer warnen jedoch vor einem geringeren Schutzniveau durch den neuen Telekommunikationskodex und fordern kürzere Mindestvertraglaufzeiten.

    14.11.201837 Kommentare
  3. Funklöcher: Union will nationales Roaming durchsetzen

    Funklöcher: Union will nationales Roaming durchsetzen

    Um Funklöcher zu beseitigen, will die Unionsfraktion das Gesetz ändern und nationales Roaming verbindlich vorschreiben. Damit würde sich die Mobilfunkversorgung für alle erheblich verbessern.

    07.11.201832 Kommentare
  1. Telefónica: O2 sperrt Kunden für Datenroaming an Bord von Schiffen

    Telefónica: O2 sperrt Kunden für Datenroaming an Bord von Schiffen

    Nach Beschwerden von O2-Kunden über gigantische Roaming-Rechnungen ist der Zugang jetzt standardmäßig gesperrt. Nur wer das Roaming dennoch anschaltet, zahlt pro MByte rund 25 Euro.

    17.08.201872 Kommentare
  2. Kostenfalle Roaming auf See: Telefónica-Kunden besonders häufig gefährdet

    Kostenfalle Roaming auf See: Telefónica-Kunden besonders häufig gefährdet

    Auf Kreuzfahrtschiffen ist ein Mobilfunknetz verfügbar, das aber über Satellitentechnik ermöglicht wird. Nach ein paar Youtube-Videos können über 11.000 Euro auf der Mobilfunkrechnung stehen.

    15.08.2018126 Kommentare
  3. Internet der Dinge: Transatel will Roaming mit Telefónica Deutschland erzwingen

    Internet der Dinge: Transatel will Roaming mit Telefónica Deutschland erzwingen

    Die Telefónica Deutschland muss der französischen Transatel reguliertes Großkunden-Roaming gewähren. Zuvor wurde dies wegen der mobilen Landeskennung 901 IMSI abgelehnt.

    26.06.20180 Kommentare
  1. Mobilfunknetze: LTE Roaming hat ähnliche Probleme wie SS7

    Mobilfunknetze: LTE Roaming hat ähnliche Probleme wie SS7

    Forscher demonstrieren auf der Konferenz Black Hat Europe ähnliche Sicherheitsprobleme für das LTE Roaming, wie diese auch für das vollkommen veraltete SS7 existieren. Schlimmstenfalls lassen sich damit Sprachnachrichten analysieren.

    07.12.20175 Kommentare
  2. Mobilfunk: EU-Roamingfreiheit lässt Datennutzung stark steigen

    Mobilfunk: EU-Roamingfreiheit lässt Datennutzung stark steigen

    Zuerst hatten alle Netzbetreiber geklagt, dass die EU-Roaming-Freiheit ihnen schaden würde. Nun will keiner konkrete Angaben dazu machen, wie das Datenvolumen im EU-Ausland gestiegen ist.

    03.12.201796 Kommentare
  3. SMS: Verbraucherzentrale klagt gegen EU-Roaming-Praxis von O2

    SMS: Verbraucherzentrale klagt gegen EU-Roaming-Praxis von O2

    Die Verbraucherschützer klagen dagegen, dass eine Anzahl von O2-Kunden das kostenlose EU-Roaming erst nach einer Umstellung per SMS erhält. Das sei eine Irreführung der Nutzer.

    07.08.201717 Kommentare
  4. Datenrate: O2 Großbritannien drosselt mobiles Internet wegen EU-Roaming

    Datenrate: O2 Großbritannien drosselt mobiles Internet wegen EU-Roaming

    Die Netze von O2 Großbritannien sind in Europa vom freien Datenroaming der Reisenden überlastet. Um einen Minimalbetrieb sicherzustellen, drosselt der Netzbetreiber, offenbar auf nur 0,5 MBit/s.

    26.07.2017143 Kommentare
  5. Tarife: O2-Kunden kriegen kostenloses EU-Roaming nicht automatisch

    Tarife: O2-Kunden kriegen kostenloses EU-Roaming nicht automatisch

    Kunden von O2 müssen den Netzbetreiber kontaktieren, um sicherzustellen, dass sie keine EU-Roaming-Gebühren mehr bezahlen. Die Verordnung enthält unklare Formulierungen, die die Betreiber ausnutzen.

    06.07.201766 Kommentare
  6. Verbraucherzentrale: Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar

    Verbraucherzentrale: Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar

    Verbraucherschützer kritisieren, dass die EU-Roaming-Gebühren nicht wirklich wegfallen. Gerade bei der mobilen Internetnutzung seien die Obergrenzen für Roaming-Großhandelspreise zu hoch festgesetzt worden.

    09.06.201710 Kommentare
  7. Internet: Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

    Internet: Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

    Wer hoffte, in der EU ab Mitte dieses Monats immer freies Datenroaming nutzen zu können, der wird enttäuscht. Auch bestimmte Flatrates gelten nicht in der EU.

    06.06.2017150 Kommentare
  8. Gebühren: EU-Parlament billigt Kompromiss zu Gratis-Roaming

    Gebühren: EU-Parlament billigt Kompromiss zu Gratis-Roaming

    Nach jahrelangen Verhandlungen fallen tatsächlich die Roaming-Gebühren in der EU weg. Unklar ist noch, wie die Mobilfunkanbieter mit Vielnutzern umgehen werden.

    06.04.201755 Kommentare
  9. Telefonieren in Europa: EU schafft hohe Roaming-Gebühren zum Juni 2017 ab

    Telefonieren in Europa: EU schafft hohe Roaming-Gebühren zum Juni 2017 ab

    Nach dem Urlaub von einer hohen Mobiltelefonrechnung überrascht zu werden ist ab Juni 2017 wohl Geschichte: Das EU-Parlament hat sich auf die neuen Obergrenzen für Telefonieren, SMS schreiben und Surfen im europäischen Ausland verständigt.

    01.02.201784 Kommentare
  10. Mobilfunk: Gutachten warnt vor kostenlosem EU-Roaming

    Mobilfunk: Gutachten warnt vor kostenlosem EU-Roaming

    Die Umsetzung von kostenfreiem Roaming im EU-Ausland könnte unangenehme Folgen für die Kunden haben. In einem Gutachten werden langfristig höhere Kosten für Mobilfunkkunden sowie stockende Investitionen in den Netzausbau befürchtet. Jetzt ist die EU-Kommission gefragt.

    14.10.201635 Kommentare
  11. Prepaid: Otelo bietet doppeltes Datenvolumen

    Prepaid: Otelo bietet doppeltes Datenvolumen

    Vodafones Mobilfunkprovider Otelo hat sich etwas einfallen lassen, damit Kunden ihre Otelo Freikarte regelmäßig aufladen. Ab einem bestimmten konstanten Guthaben wird das Datenpaket verdoppelt.

    10.10.201614 Kommentare
  12. Gebühren: EU-Kommission hebt Zeitlimit beim Gratis-Roaming auf

    Gebühren: EU-Kommission hebt Zeitlimit beim Gratis-Roaming auf

    Ein Branchenverband beklagt, dass der Wegfall des Zeitlimits für kostenfreies Roaming im EU-Ausland dem Markt Geld entziehe. Auch die Schutzklausel würde nicht funktionieren.

    22.09.2016114 Kommentare
  13. Roaming-Gebühren: EU-Kommission zieht umstrittene 90-Tage-Regel zurück

    Roaming-Gebühren: EU-Kommission zieht umstrittene 90-Tage-Regel zurück

    Die EU-Kommission reagiert auf die heftige Kritik an der geplanten Neuregelung der Roaming-Kosten im EU-Ausland. Der betreffende Vorschlag der EU, dass Anbieter komplett kostenfreies Roaming nur zeitlich begrenzt anbieten müssen, wurde zurückgenommen.

    09.09.201621 Kommentare
  14. Mobilfunk: EU plant mindestens 90 Tage kostenloses Roaming

    Mobilfunk: EU plant mindestens 90 Tage kostenloses Roaming

    Im EU-Ausland sollen Mobilfunkkunden für mindestens 90 Tage pro Jahr keine Roaming-Zuschläge zahlen. Damit sollen die Anforderungen von Urlaubern und Geschäftsreisenden erfüllt werden. Der komplette Wegfall der Roaming-Gebühren ist nicht mehr geplant.

    06.09.201637 Kommentare
  15. Hutchison 3: Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden

    Hutchison 3: Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden

    Google ist mit Project Fi als Mobilfunkprovider ohne eigenes Netz aktiv. Durch ein Bündnis mit Hutchison 3 ist die Datenrate im Ausland stark erhöht worden.

    13.07.20161 KommentarVideo
  16. Nationales Roaming: Telekom, Telefónica und Vodafone wollen Pakt gegen Ausfälle

    Nationales Roaming: Telekom, Telefónica und Vodafone wollen Pakt gegen Ausfälle

    An einer Zusammenarbeit beim Netzausfall ist jetzt auch die Telefónica mit ihren Mobilfunknetzen interessiert. Über ein nationales Roaming könnten sich die Konkurrenten Telekom, Vodafone, O2/E-Plus helfen.

    04.07.20169 Kommentare
  17. Roaming: Telekom und Vodafone wollen sich bei Netzausfällen helfen

    Roaming: Telekom und Vodafone wollen sich bei Netzausfällen helfen

    Zwischen Telekom und Vodafone laufen Gespräche auf technischer Ebene über eine Lösung für Netzausfälle. Denkbar wäre ein nationales Roaming. Doch wird das auch den Endnutzern helfen, oder nur Unternehmen?

    20.06.201639 Kommentare
  18. Mobilfunk: Telefónica droht Bußgeld wegen überhöhter Roaming-Gebühren

    Mobilfunk: Telefónica droht Bußgeld wegen überhöhter Roaming-Gebühren

    Manche O2- und Base-Nutzer zahlen zu hohe Roaming-Gebühren. Davon geht die Bundesnetzagentur aus und will dem Mutterkonzern Telefónica Deutschland ein Zwangsgeld verordnen, damit die gesetzlichen Bestimmungen künftig eingehalten werden.

    19.06.201610 Kommentare
  19. Mobilfunkprovider: Vodafones freies LTE und EU-Roaming nicht für Discounter

    Mobilfunkprovider: Vodafones freies LTE und EU-Roaming nicht für Discounter

    Wer bei Mobilfunkprovidern das Netz von Vodafone nutzt, hat nichts von den angekündigten Änderungen bei LTE und EU-Roaming. Das wurde jetzt bestätigt. Auch bei der Telekom fallen die EU-Roaming-Gebühren weg.

    11.04.201643 Kommentare
  20. LTE ohne Extrakosten: Vodafone schafft Roamingzuschläge ab

    LTE ohne Extrakosten: Vodafone schafft Roamingzuschläge ab

    Vodafone Deutschland schafft die Roamingzuschläge in Europa weitgehend ab. Alle bekommen zudem ohne Extrakosten LTE-Netz. Doch die Roamingzuschläge laufen im Juni 2017 ohnehin aus.

    10.04.201645 Kommentare
  21. Deutsche Telekom: T-Mobile arbeitet bereits an neuem Roaming-Modell

    Deutsche Telekom: T-Mobile arbeitet bereits an neuem Roaming-Modell

    Eine Telekom-Tochter gibt nach dem Beschlusses des Europaparlaments gegen Roaming-Gebühren nicht auf und sucht nach einem neuen Modell. Der Konsument soll "seinen Inlandspreis mit Aufschlag innerhalb der EU zahlen", so der Chef von T-Mobile Austria.

    27.10.201528 Kommentare
  22. Europaabgeordnete: Netzbetreiber stemmten sich gegen Roamingabschaffung

    Europaabgeordnete: Netzbetreiber stemmten sich gegen Roamingabschaffung

    Die Europaabgeordnete Constanze Krehl (SPD) sieht die Konzerne in der Pflicht, Digitalisierung und Telekommunikation weiterzuentwickeln. Beim Roaming hätten sie lange den Fortschritt bewusst verhindert, spezielle Software berechnete den Netzbetreibern die Extraeinahmen durch Roaming.

    14.10.201575 Kommentare
  23. Surfen im Ausland: Apple SIM in Deutschland erhältlich

    Surfen im Ausland: Apple SIM in Deutschland erhältlich

    Mit der Apple SIM können sich Nutzer den passenden Datentarif aussuchen, ohne die SIM-Karte wechseln zu müssen. Die Karte gibt es jetzt auch in Deutschland, allerdings mit einigen Einschränkungen.

    03.07.201531 Kommentare
  24. Einigung: Ende der Roaming-Aufschläge in EU bestätigt

    Einigung: Ende der Roaming-Aufschläge in EU bestätigt

    Die Aufschläge für SMS, mobiles Internet und Telefonieren im Ausland fallen binnen zwei Jahren weg. Genauso günstig wie im Inland wird es dennoch nicht, denn die Mobilfunkbetreiber haben Ausnahmen durchgesetzt.

    30.06.201523 Kommentare
  25. Project Fi: Telekom wegen Mobilfunkbündnis mit Google kritisiert

    Project Fi: Telekom wegen Mobilfunkbündnis mit Google kritisiert

    Die Telekom will wegen Google und Facebook in Europa aus der Regulierung entlassen werden. Zugleich stärke der Netzbetreiber für viel Geld den US-Konzern mit seinem Bündnis für das Project Fi, kritisiert der VATM. Bei Project Fi bietet Google mobiles Internet und Telefonie im Telekom-Netz an.

    26.06.20154 Kommentare
  26. EU-Kommissar Oettinger: Wegfall der Roaming-Zuschläge doch schon früher

    EU-Kommissar Oettinger: Wegfall der Roaming-Zuschläge doch schon früher

    Die Mobilfunkbetreiber haben den Wegfall der Roaming-Gebühren in der EU wohl doch nur verzögern können. Laut EU-Kommissar Oettinger kommt das Ende der Aufschläge in zwei Jahren.

    23.06.201546 Kommentare
  27. BND-Skandal: EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

    BND-Skandal: EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

    Hat der US-Geheimdienst NSA die EU-Kommission ausspioniert? EU-Digitalkommissar Günther Oettinger verlangt darüber Auskunft von der Bundesregierung. Die Kommission ergreift schon einmal Vorsichtsmaßnahmen.

    24.05.201527 Kommentare
  28. EU: Roaming-Gebühren sollen doch abgeschafft werden

    EU: Roaming-Gebühren sollen doch abgeschafft werden

    Das Hickhack um die Roaming-Abschaffung innerhalb der EU geht weiter. Ein aktueller Gesetzesvorschlag sieht vor, dass die Roaming-Aufschläge doch wegfallen werden. Kürzlich hieß es, die Gebühren würden nicht abgeschafft.

    20.05.201557 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Die Sims 4 Angespielt
    Oberweite, Übergewicht und Emotionen auf Knopfdruck
    Die Sims 4 Angespielt: Oberweite, Übergewicht und Emotionen auf Knopfdruck

    Auch gestandene Shooter-Fans mussten beim Ausprobieren von Die Sims 4 kichern - dank der vielfältigen neuen Möglichkeiten des Editors und des massiven Einsatzes von Gefühlen.
    (Sims 4)

  2. Paypal
    "Diese Phishing-Mail ist keine"
    Paypal: "Diese Phishing-Mail ist keine"

    Der Jurist Alexander Herrmann hat Paypal einen eindeutigen Betrugsversuch durch eine Phishing-Mail gemeldet und war sehr überrascht über die Antwort: Die Mail sei echt. Offenbar verschickt Paypal die Entwarnung automatisch.
    (Paypal)

  3. Steven Sinofsky
    Möglicher Nachfolger von Steve Ballmer verlässt Microsoft
    Steven Sinofsky: Möglicher Nachfolger von Steve Ballmer verlässt Microsoft

    Windows-Chef Steven Sinofsky verlässt unerwartet das Unternehmen. Er war unbeliebt bei Untergebenen und im Management und Konzernchef Ballmer offenbar zu langsam.
    (Steven Sinofsky)

  4. Tomb Raider
    Nimm dich in Acht, Nathan Drake!
    Tomb Raider: Nimm dich in Acht, Nathan Drake!

    Crystal Dynamics' neues Tomb-Raider-Spiel kommt im März 2013. Ein neuer Trailer erinnert von der Präsentation her stark an Sonys PS3-Spieleserie Uncharted - nur dass deren Held Nathan Drake nicht annähernd so brutal behandelt wird wie die junge Lara Croft.
    (Tomb Raider)

  5. Kino der Zukunft
    Der Hobbit irritiert mit 48 Bildern/s
    Kino der Zukunft: Der Hobbit irritiert mit 48 Bildern/s

    Zehn Minuten aus dem Peter-Jackson-Film Der Hobbit sollten Besucher des Cinemacon von höheren Bildraten überzeugen. Doch nicht jeder konnte sich mit dem scharfen, flüssigeren und echter wirkenden dreidimensionalen Kinobild anfreunden.
    (Der Hobbit)

  6. Dell XPS 13 im Test
    Schickes Ultrabook der Luxusklasse
    Dell XPS 13 im Test: Schickes Ultrabook der Luxusklasse

    Dell hat sich viel Zeit mit seinem Ultrabook gelassen und mit dem XPS 13 ein Gerät geschaffen, das in erster Linie gut aussehen soll. Herausgekommen ist aber auch ein gut ausgestattetes Notebook. Im Test störten uns vor allem die Temperaturempfindlichkeit und das Touchpad von Cypress.
    (Ultrabooks)

  7. E-Print
    HP-Multifunktionsgerät faxt über das Internet
    E-Print: HP-Multifunktionsgerät faxt über das Internet

    HP hat mit dem Photosmart 7510 ein Multifunktionsgerät vorgestellt, dessen Faxfunktion auch ohne Telefonleitung über das Internet verwendet werden kann. Dennoch kommt beim Empfänger ein echtes Fax und nicht etwa eine E-Mail an.
    (Hp 7510 Test)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #