Morgan Stanley

Artikel
  1. T-Mobile Netherlands: Telekom verkauft Konzernteil für 5,1 Milliarden Euro

    T-Mobile Netherlands: Telekom verkauft Konzernteil für 5,1 Milliarden Euro

    Der frühere Telekom-Chef Rene Obermann ist bei dem Geschäft führend beteiligt.

    07.09.20216 Kommentare
  2. Kabelnetz: Tele Columbus kommt bei Docsis 3.1 nicht weiter

    Kabelnetz: Tele Columbus kommt bei Docsis 3.1 nicht weiter

    Seit August 2019 ist kein Docsis-3.1-Ausbau bei Tele Columbus mehr abgeschlossen worden. FTTB wird offenbar wichtiger.

    22.07.20210 Kommentare
  3. Taxidrohne: Kommt Tesla Aviation?

    Taxidrohne: Kommt Tesla Aviation?

    Bislang hat Elon Musk sich eher negativ über Flugtaxis geäußert. US-Analysten glauben aber, dass Tesla über kurz oder lang in die Luftfahrt einsteigt.

    16.07.20215 Kommentare
  4. Halbleiterfertigung: Intel könnte Globalfoundries für 30 Mrd US-Dollar kaufen

    Halbleiterfertigung: Intel könnte Globalfoundries für 30 Mrd US-Dollar kaufen

    Um die eigene Kapazität rasant zu steigern, soll Intel eine Übernahme von Globalfoundries planen, dem drittgrößten Auftragsfertiger der Welt.

    16.07.20213 KommentareVideo
  5. VMware, Globalfoundries, Epic Games: Among Us gibt es für kurze Zeit kostenlos

    VMware, Globalfoundries, Epic Games: Among Us gibt es für kurze Zeit kostenlos

    Sonst noch was? Was am 28. Mai 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    28.05.20210 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ERP-Anwendungsentwickler und -betreuer (m/w/d)
    Th. Geyer GmbH & Co. KG, Höxter
  2. IT Application Manager Microsoft Dynamics (m/w/d)
    Hertz Flavors GmbH & Co. KG, Reinbek
  3. Softwareentwickler für Embedded Systems (m/w/d)
    MRU Messgeräte für Rauchgase und Umweltschutz GmbH, Neckarsulm-Obereisesheim
  4. Data Scientist (m/w/d) für parametrische Versicherungen
    Hannover Rück SE, Hannover

Detailsuche



  1. Tele Columbus: Glasfaser wird vom Keller in die Wohnungen verlängert

    Tele Columbus: Glasfaser wird vom Keller in die Wohnungen verlängert

    Tele Columbus hat einen neuen Besitzer und will 2 Milliarden Euro in Glasfaser investieren.

    26.03.20219 Kommentare
  2. Ford, VW und Co. legen nach: Tesla ist noch lange nicht tot

    Ford, VW und Co. legen nach: Tesla ist noch lange nicht tot

    Die Meldung, Elon Musk sei tot, ließ die Tesla-Aktie abstürzen. Bei aller starken Konkurrenz ist das die größte Gefahr für den Elektroauto-Hersteller.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    09.03.2021175 KommentareVideo
  3. Streaming: Produktchef ist mit Netflix-Oberfläche nicht zufrieden

    Streaming: Produktchef ist mit Netflix-Oberfläche nicht zufrieden

    Netflix arbeitet ständig daran, die Netflix-Oberfläche zu verbessern und das Finden von Inhalten zu erleichtern.

    07.03.202178 KommentareVideo
  4. Kabelnetz: Telefónica wird 1-GBit/s-Datenrate anbieten

    Kabelnetz: Telefónica wird 1-GBit/s-Datenrate anbieten

    Die Rekorddatenrate wird Telefónica aber in einem fremden Netz erreichen. Die Vorbereitungen laufen seit August 2019.

    28.01.20217 Kommentare
  5. Kabel: Tele Columbus soll den Besitzer wechseln

    Kabel: Tele Columbus soll den Besitzer wechseln

    Die Übernahme von Tele Columbus durch die Kublai GmbH soll im zweiten Quartal 2021 abgeschlossen sein.

    21.12.20209 Kommentare
  1. Apple, Intel, Walt Disney: Führende US-Konzerne wollen kein Wechat-Verbot

    Apple, Intel, Walt Disney: Führende US-Konzerne wollen kein Wechat-Verbot

    Wer in China Geschäfte macht, braucht Wechat. International agierende US-Konzerne versuchen dies der Trump-Regierung klarzumachen.

    13.08.202014 Kommentare
  2. Gaming: Warner Interactive steht für 4 Milliarden Dollar zum Verkauf

    Gaming: Warner Interactive steht für 4 Milliarden Dollar zum Verkauf

    Zu den Kaufinteressenten der Gamessparte Warner Bros. Interactive Entertainment gehören Take-Two Interactive Software, Electronic Arts und Activision Blizzard.

    13.06.202012 KommentareVideo
  3. Intel-Halbleiterfertigung: "10 nm wird weniger produktiv als 14 nm oder 22 nm"

    Intel-Halbleiterfertigung: "10 nm wird weniger produktiv als 14 nm oder 22 nm"

    Offene Worte von Intels Finanzchef: Laut George Davis wird das 10-nm-Verfahren nie so produktiv sein wie die ausgereifte 14-nm-Fertigung und sogar schlechter als die weniger optimierte 22-nm-Technik.

    04.03.202018 KommentareVideo
  1. Autonomes Fahren: Finanzspritze in Milliardenhöhe für Google-Schwester Waymo

    Autonomes Fahren: Finanzspritze in Milliardenhöhe für Google-Schwester Waymo

    Googles Mutterkonzern Alphabet will die Entwicklung selbstfahrender Autos offenbar nicht mehr alleine finanzieren. Die ausgegliederte Tochterfirma Waymo hat nun eine ganze Reihe an Investoren gefunden.

    03.03.20200 KommentareVideo
  2. Finanzierung: Deutsche Glasfaser bekommt 1,8 Milliarden Euro für Ausbau

    Finanzierung: Deutsche Glasfaser bekommt 1,8 Milliarden Euro für Ausbau

    Deutsche Glasfaser hat sich in einer neuen Finanzierungsrunde viel Geld für den Netzausbau gesichert. Nun könne man in mehr Orten gleichzeitig aktiv werden und schneller Glasfaser ausbauen, sagte der Finanzchef.

    14.01.202067 Kommentare
  3. Onlinehandel: Eigene Logistik liefert die Hälfte der Amazon-Pakete aus

    Onlinehandel: Eigene Logistik liefert die Hälfte der Amazon-Pakete aus

    Eine aktuelle Schätzung zum Paketvolumen bei Amazon in den USA geht davon aus, dass etwa die Hälfte aller Amazon-Pakete vom unternehmenseigenen Logistikzweig ausgeliefert werden.

    15.12.201951 Kommentare
  1. Fernwartungssoftware: Permiras Teamviewer erhofft sich 5 Milliarden Euro Bewertung

    Fernwartungssoftware: Permiras Teamviewer erhofft sich 5 Milliarden Euro Bewertung

    Der Finanzinvestor Permira verkauft einen Teil seiner Beteiligung an Teamviewer. Das schwäbische Unternehmen wird dabei sehr hoch bewertet.

    28.08.201925 Kommentare
  2. United Internet: Deutsche Glasfaser und Inexio sollen zum Verkauf stehen

    United Internet: Deutsche Glasfaser und Inexio sollen zum Verkauf stehen

    Deutsche Glasfaser und Inexio sollen einem Bericht zufolge nach einem Käufer suchen. Doch es könnte sich auch einfach um einen neuen Geldgeber gehen.

    06.08.20192 Kommentare
  3. Schulden: Dell Technologies will SecureWorks verkaufen

    Schulden: Dell Technologies will SecureWorks verkaufen

    Ein Verkauf von SecureWorks könnte Dell über 2 Milliarden US-Dollar bringen. Der Hersteller muss seine Schulden dringend reduzieren.

    08.02.20190 Kommentare
  1. Quartalsbericht: Amazon verfehlt die Umsatzprognosen

    Quartalsbericht: Amazon verfehlt die Umsatzprognosen

    Amazon weist erneut einen hohen Gewinn aus. Doch der Konzern lag beim Umsatz unter den Prognosen der Analysten.

    25.10.201824 Kommentare
  2. Autonomes Fahren: Wer kotzt als Erstes in den Waymo?

    Autonomes Fahren: Wer kotzt als Erstes in den Waymo?

    Die Google-Schwesterfirma Waymo will noch in diesem Jahr ihre Testautos ohne menschliche Hilfe fahren lassen. Doch es gibt Zweifel, ob die Technik schon ausgereift ist. Kritiker fordern eine schärfere Regulierung.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    23.10.2018115 KommentareVideoAudio
  3. Elon Musk: Tesla bleibt öffentlich handelbar

    Elon Musk: Tesla bleibt öffentlich handelbar

    Rückzieher von Elon Musk: Statt Tesla wieder zu einem Privatunternehmen zu machen, hat er sich nach wochenlanger Beratung dazu entschieden, dass es ein börsennotiertes Unternehmen bleibt.

    25.08.201882 Kommentare
  1. Schienennetz: Bahn bestätigt Pläne für eigenes Glasfasernetz

    Schienennetz: Bahn bestätigt Pläne für eigenes Glasfasernetz

    Die Bahn hat Berichte bestätigt, nach denen sie plant, ihr Glasfasernetz zu vermarkten. Mit den Einnahmen soll das Netz dann weiter entlang des gesamten Schienennetzes erweitert werden.

    24.08.201816 Kommentare
  2. Breitbandausbau: Bahn will eigenes Glasfasernetz neben Gleisen ausbauen

    Breitbandausbau: Bahn will eigenes Glasfasernetz neben Gleisen ausbauen

    Die Bahn hat bereits ein umfangreiches Glasfasernetz und will es entlang der Gleise nun massiv ausbauen. Dafür wird ein Partner aus der Netzbetreiberbranche gesucht.

    17.08.201843 Kommentare
  3. Abodienst: Amazon Prime mit über 100 Millionen Kunden

    Abodienst: Amazon Prime mit über 100 Millionen Kunden

    Das Geheimnis um die Abonnenten von Amazon Prime ist gelüftet. Konzernchef Jeff Bezos nannte erstmals eine sehr konkrete Zahl.

    19.04.201891 Kommentare
  4. Goodyear: Der Mensch lenkt, der Reifen denkt

    Goodyear: Der Mensch lenkt, der Reifen denkt

    Genfer Autosalon Goodyear will Autoreifen mit Sensoren bestücken, die eine Kommunikation zwischen Reifen und Cloud ermöglichen. Das wird interessant, wenn Autos durch Carsharing zunehmend geteilt werden.

    07.03.20189 KommentareVideo
  5. FTTH: Google Fiber hat seine Vision verloren

    FTTH: Google Fiber hat seine Vision verloren

    Google Fiber ist nun seit Jahren im Standby-Modus. Immerhin räumt die Alphabet-Finanzchefin Ruth Porat ein, dass man nicht genug getan habe, um den Markt wirklich aufzumischen.

    05.03.20188 Kommentare
  6. Datenbank: MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

    Datenbank: MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

    Einem Medienbericht zufolge hat das MongoDB-Unternehmen damit begonnen, an die Börse zu gehen. Entsprechende Formulare seien bei der Börsenaufsicht eingereicht worden. Die Geschäfte umfassen Dienstleistungen zur gleichnamigen Datenbank und Cloudhosting.

    16.08.20170 Kommentare
  7. Mobilfunkausrüster: Ericsson muss Konzernteile verkaufen

    Mobilfunkausrüster: Ericsson muss Konzernteile verkaufen

    Ericsson braucht Geld und will Konzernteile verkaufen. Ein möglicher Erlös von 530 Millionen US-Dollar wird die Probleme jedoch nicht lösen.

    22.06.20170 Kommentare
  8. iPhone: Apples wundersame Welt der Erwartungen

    iPhone: Apples wundersame Welt der Erwartungen

    Die Prognosen für das nächste iPhone treiben Apples Aktienkurs in fantastische Höhen. Dabei lassen sich aktuelle Gerüchte als Warnung vor überzogenen Erwartungen deuten.

    15.02.201727 KommentareVideo
  9. Amazon Prime: Amazon hat geschätzte 65 Millionen Prime-Nutzer

    Amazon Prime: Amazon hat geschätzte 65 Millionen Prime-Nutzer

    Amazon hat etwas über seine geheime Kundenzahl von Amazon Prime veröffentlicht. Der Umsatz erlaubt Rückschlüsse auf den Abobereich, der gerade verteuert wurde.

    14.02.201775 KommentareVideo
  10. Centurylink: Level 3 wird für 25 Milliarden US-Dollar verkauft

    Centurylink: Level 3 wird für 25 Milliarden US-Dollar verkauft

    Der bekannte Tier-1-Provider und weltweite Glasfaser-Netzbetreiber Level 3 wird übernommen. Der Käufer ist Centurylink.

    31.10.20168 Kommentare
  11. Netzausbau: Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

    Netzausbau: Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

    Um 5 Milliarden Euro für den Netzausbau zu erhalten, will die Telekom offenbar ihre Mobilfunkmasten verkaufen. Goldman Sachs und Morgan Stanley arbeiten an dem Prospekt.

    01.07.2016161 Kommentare
  12. Intelligentes Heim: Alphabet könnte sich von Nest trennen

    Intelligentes Heim: Alphabet könnte sich von Nest trennen

    Die Zukunft von Nest ist bei Alphabet unsicher, denn der Hersteller vernetzter Heimgeräte erreichte seine Umsatzziele nicht. Beim Kauf durch Google getroffene Vereinbarungen zur Zukunftssicherung laufen demnächst aus.

    31.03.201632 Kommentare
  13. Project McQueen: Apple hat Probleme mit eigenen Rechenzentren und Servern

    Project McQueen: Apple hat Probleme mit eigenen Rechenzentren und Servern

    Project McQueen ist Apples Versuch, komplett eigene Rechenzentren mit neuer Software und Hardware zu entwickeln. Ein Versuch mit SDN-Software soll gescheitert sein.

    24.03.201615 Kommentare
  14. Cloud: Google eröffnet zwölf neue Rechenzentren

    Cloud: Google eröffnet zwölf neue Rechenzentren

    Google will in der Cloud seine Konkurrenten Amazon und Microsoft überholen und baut massiv aus. In Deutschland will die Deutsche Telekom Amazon angreifen.

    23.03.20160 Kommentare
  15. Umsatzwachstum: Google überrascht mit starkem Quartalsergebnis

    Umsatzwachstum: Google überrascht mit starkem Quartalsergebnis

    Google ist mit seiner Sparpolitik offenbar erfolgreich und kann im aktuellen Quartal wieder stärker wachsen. Die neue Finanzchefin spricht von knappen Ressourcen.

    16.07.20151 Kommentar
  16. Personal: Google muss erstmals sparen

    Personal: Google muss erstmals sparen

    Google ist berühmt für seine Extraleistungen für die Mitarbeiter. Doch in anderen Bereichen beginnt der Internetkonzern zu sparen, Neueinstellungen werden etwas seltener.

    15.07.201536 Kommentare
  17. Cypress Semiconductor: Flashspeicher-Hersteller Spansion fusioniert mit Cypress

    Cypress Semiconductor: Flashspeicher-Hersteller Spansion fusioniert mit Cypress

    Spansion, das frühere Joint Venture von AMD und Fujitsu, hat sich mit Cypress Semiconductor zusammengetan.

    02.12.20144 KommentareVideo
  18. Nick Hayek: Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch

    Nick Hayek: Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch

    Die Apple Watch wird erst irgendwann 2015 auf den Markt kommen, doch schon jetzt kritisiert Nick Hayek, Chef des Schweizer Uhrenkonzerns Swatch, Apples Entwicklung. Derweil hat Apple neue Details zu seiner Uhr verraten.

    27.11.201496 KommentareVideo
  19. GT Advanced Tech: Apples Saphir-Lieferant meldet Insolvenz an

    GT Advanced Tech: Apples Saphir-Lieferant meldet Insolvenz an

    Die Homebuttons der Apple-Smartphones, die Kameraabdeckung und das Deckglas einiger Apple Watches bestehen aus Saphirglas. Dessen Hersteller GT Advanced Tech hat nun Gläubigerschutz beantragt. Dadurch kann das Unternehmen vorerst weitermachen.

    07.10.20147 KommentareVideo
  20. Rocket Internet: Die Samwers und die Börse - wie passt das zusammen?

    Rocket Internet: Die Samwers und die Börse - wie passt das zusammen?

    Anfang Oktober wollen die Samwers ihren Inkubator Rocket Internet an die Börse bringen. Golem.de ordnet die Pläne der Berliner ein, die für das systematische Klonen von Internet-Geschäftsideen bekannt sind.
    Von Joel Kaczmarek

    23.09.201432 Kommentare
  21. Trotz Skandalen: Zalando soll Börsengang im Herbst planen

    Trotz Skandalen: Zalando soll Börsengang im Herbst planen

    Zalando will offenbar an die Nasdaq, wie das Wirtschaftsmagazin Bilanz von einem Treffen des Managements erfahren haben will. Doch der Umsatz wächst nach häufigen Enthüllungen über die schlechten Arbeitsbedingungen nicht mehr so wie früher und der Verlust liegt bei 118 Millionen Euro.

    08.05.20148 Kommentare
  22. Cloud Computing: Box beantragt Börsengang

    Cloud Computing: Box beantragt Börsengang

    Der Cloud-Storage-Anbieter Box will an die Börse. Der Umsatz steigt schnell - aber auch die Verluste.

    25.03.20146 Kommentare
  23. USA: Alibaba plant Börsengang mit 15-Milliarden-Dollar-Volumen

    USA: Alibaba plant Börsengang mit 15-Milliarden-Dollar-Volumen

    Alibaba.com und der chinesische Twitter-Konkurrent Weibo wollen an die US-Börse. Alibabas IPO könnte einer der größten Börsengänge in der Wirtschaftsgeschichte werden.

    17.03.20145 Kommentare
  24. 2 Milliarden US-Dollar: Cloud-Startup Box bereitet geheimen Börsengang vor

    2 Milliarden US-Dollar: Cloud-Startup Box bereitet geheimen Börsengang vor

    Der Anbieter von Cloud-Storage-Diensten Box, ehemals Box.net, plant offenbar einen vertraulichen Börsengang. Die Firma wurde zuletzt mit 2 Milliarden US-Dollar bewertet.

    31.01.20145 Kommentare
  25. Börsengang: Twitter hat weniger Zulauf

    Börsengang: Twitter hat weniger Zulauf

    Twitter will beim Börsengang 1 Milliarde US-Dollar einnehmen. Für die Investoren wurden dazu jetzt Geschäftszahlen vorgelegt: Der Umsatz stieg stark, Twitter macht seit Jahren Verlust und das Nutzerwachstum wird schwächer.

    04.10.20138 Kommentare
  26. SEC: Twitter arbeitet am Börsengang

    SEC: Twitter arbeitet am Börsengang

    Twitter hat die Unterlagen für einen vertraulichen Weg zum Börsengang eingereicht. Der Kurznachrichtendienst macht danach weniger als 1 Milliarde US-Dollar Umsatz.

    13.09.20137 Kommentare
  27. Better Place: Elektroauto-Startup gibt auf

    Better Place: Elektroauto-Startup gibt auf

    Better Place ist am Ende. Das Unternehmen wollte die Autoindustrie umkrempeln und hatte in einigen Ländern, darunter Dänemark und Israel, mit Elektroautos von Renault sowie Ladestationen versucht, Kunden zu gewinnen.

    27.05.2013263 Kommentare
  28. Lenovo: Wohl doch kein Verkauf von IBMs Serversparte

    Lenovo: Wohl doch kein Verkauf von IBMs Serversparte

    IBM und Lenovo konnten sich nicht auf einen Preis für die x86-Server-Sparte einigen. Doch es soll noch einen weiteren Interessenten geben.

    02.05.20131 Kommentar
Gesuchte Artikel
  1. League of Legends
    Halbautomatische Schnellstrafen für Rassisten
    League of Legends: Halbautomatische Schnellstrafen für Rassisten

    Innerhalb von 15 Minuten sollen Spieler von League of Legends, die andere rassistisch oder sexistisch beleidigen, eine computergenerierte Verwarnung mitsamt Sperre erhalten. Betreiber Riot Games will so die Ausfälle innerhalb der Community in den Griff bekommen - später soll es auch Lob geben.
    (League Of Legends)

  2. Xbox One
    Microsoft bereitet Spiele-Streaming vor
    Xbox One: Microsoft bereitet Spiele-Streaming vor

    Die Betaversion der nächsten Firmware für die Xbox One enthält erstmals eine Option für das Streamen von Spielen auf Windows-PCs. Es gibt Hinweise darauf, dass Microsoft die Funktion demnächst freischaltet.
    (Xbox One)

  3. Netzausbau
    Telekom will LTE-Abdeckung auf 95 Prozent erhöhen
    Netzausbau: Telekom will LTE-Abdeckung auf 95 Prozent erhöhen

    Die Telekom will die Bevölkerungsabdeckung des LTE-Netzes stark erhöhen. Zudem sei mit Magenta Eins der Start eines Konvergenzprodukts geglückt. "Mehr als 650.000 Magenta-Eins-Kunden in den wenigen Monaten seit Marktstart sprechen für sich", sagte der Konzernchef.
    (Telekom)

  4. Invisible Internet Project
    Das alternative Tor ins Darknet
    Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet

    Jenseits des Tor-Netzwerks gibt es zahlreiche alternative Anonymisierungsdienste. Sie unterscheiden sich je nach Einsatzgebiet. Aber taugen sie auch als Ersatz für Tor? Wir haben uns das Invisible Internet Project angesehen.
    (Darknet)

  5. Jawbone UP3
    Neues stromsparendes Fitness-Armband kostet 180 Euro
    Jawbone UP3: Neues stromsparendes Fitness-Armband kostet 180 Euro

    Mit dem UP3 hat Jawbone ein neues Fitnessarmband vorgestellt, das stromsparend die Herzfrequenz und weitere Merkmale des Nutzers misst. Zudem soll das Design des Wearables umfassend konfigurierbar sein - in Deutschland aber bisher nicht.
    (Jawbone Up3)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #