Tele Columbus: Glasfaser wird vom Keller in die Wohnungen verlängert

Tele Columbus hat einen neuen Besitzer und will 2 Milliarden Euro in Glasfaser investieren.

Artikel veröffentlicht am ,
So, das kommt ins Wohnzimmer: Netzausbau bei Tele Columbus
So, das kommt ins Wohnzimmer: Netzausbau bei Tele Columbus (Bild: Tele Columbus)

Tele Columbus (Pyur) wird bestehende Fiber-To-The-Building-Zugänge in FTTH (Fiber To The Home) ausbauen. Das gab der zweitgrößte Kabelnetzbetreiber am 25. März 2021 in einem Rundschrieben an Wohnungsgesellschaften bekannt. "Wo heute die Glasfaser bereits bis in die Keller reicht, setzt Tele Columbus auf eine Vollglasfaserversorgung bis in die Wohnungen hinein (FTTH)", erklärte das Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. Windows Applikationsentwickler (m/w/d)
    KOSTAL Industrie Elektrik GmbH, Hagen
  2. IT-Prozessmanager (m/w/d)
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
Detailsuche

Sonst müsse die Glasfaser zumindest im Gebäude enden (FTTB). "In den kommenden zehn Jahren wollen wir etwa zwei Milliarden Euro investieren, um diese Ausbauziele zu erreichen. Damit erhöhen wir unter anderem die Bau- und Installationskapazitäten", erklärte Tele Columbus zu seiner Fiber-Champion-Strategie.

Tele Columbus verliert weiter Kunden

Durch seinen neuen Besitzer Morgan Stanley Infrastructure sollte Tele Columbus in Zukunft mehr Geld für den Ausbau zur Verfügung haben. Für Tele Columbus sank die Zahl der Kabelfernsehkunden im Jahr 2020 weiter. Im vierten Quartal gab es erneut einen Rückgang der Kundenbasis beim Kabelfernsehen um 15.000. Zugleich stieg die Zahl der Internetkunden um 5.000.

Die Kernumsätze im vierten Quartal 2020 betrugen 121,6 Millionen Euro und sanken im Vergleich zum Vorjahr um 0,9 Prozent. Der Nettoverlust betrug 152,9 Millionen Euro. Die Investitionskosten (Capex) blieben im vierten Quartal 2020 im Jahresvergleich unverändert bei 54 Millionen Euro.

Oster-Angebote bei Amazon bis zum 31. März.
Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    13.–17. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Zum 31. Dezember 2020 meldete die Gruppe rund 3,3 Millionen angeschlossene Haushalte. Die Anzahl an angeschlossenen und auf Zwei-Wege-Kommunikation aufgerüsteten Haushalten erhöhte sich im vierten Quartal um 1.000 auf 2.367.000. Dies entspricht einem Anteil von 71 Prozent. Darüber hinaus versorgte das Unternehmen Ende Dezember 2.226.000 Endkunden, was einem Rückgang um 6.000 gegenüber dem Vorquartal entspricht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
Artikel
  1. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

  2. Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik
     
    Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik

    Die Golem Akademie bietet Admins und IT-Sicherheitsbeauftragten in einem Fünf-Tage-Workshop einen umfassenden Überblick über Netzwerktechnologien und -konzepte.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
    Razer Zephyr im Test
    Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

    Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /