Abo
Anzeige
Ein Lidar auf einem Testfahrzeug für autonomes Fahren. (Foto: Friedhelm Greis/Golem.de), Lidar
Ein Lidar auf einem Testfahrzeug für autonomes Fahren. (Foto: Friedhelm Greis/Golem.de)

Lidar

Lidar ist ein Akronym für Light Detection and Ranging. Mit Hilfe eines Laserstrahls können beispielsweise Position und Geschwindigkeit von Umgebungsobjekten gemessen werden. Laserscanner spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung autonomer Autos. Günstige Festkörperlaser sollen einen massenhaften Einbau der Sensoren ermöglichen.

Artikel
  1. EMotion: Fisker-Elektroauto soll in 9 Minuten Strom für 200 km laden

    EMotion: Fisker-Elektroauto soll in 9 Minuten Strom für 200 km laden

    Henrik Fisker plant, das nächste Elektroauto auf der CES 2018 im Januar zu zeigen. Der Fisker-EMotion soll eine Reichweite von rund 640 Kilometern haben und deutlich schneller aufgeladen werden als ein Tesla.

    22.08.201795 Kommentare

  1. Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

    Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

    Sauber und konkurrenzfähig soll es sein: Das norwegische Unternehmen Kongsberg plant das Schiff der Zukunft, das einen Elektroantrieb hat und autonom fährt. Viele Systeme, mit denen das Schiff navigieren soll, sind heute schon im Einsatz.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    18.08.201767 KommentareVideo

  2. Auf Klinikgelände: Charité und BVG testen autonome Elektrobusse

    Auf Klinikgelände: Charité und BVG testen autonome Elektrobusse

    Autonome Kleinbusse könnten künftig in Berlin wenig ausgelastete Strecken befahren. Zwei Tage vor dem Dieselgipfel passt es der Berliner Landesregierung gut, dass die Testautos auch noch elektrisch sind.

    31.07.20171 KommentarVideo

Anzeige
  1. Automated Valet Parking: Lass das Parkhaus das Auto parken!

    Automated Valet Parking: Lass das Parkhaus das Auto parken!

    Enge Kurven, knappe Parkplätze und Dellen in der Tür: Parken im Parkhaus kann ein Ärgernis sein. Aber nicht mehr lange. Bosch und Mercedes haben ein System entwickelt, mit dem sich das Auto im Parkhaus selbst abstellt. Die beiden Unternehmen haben das Automated Valet Parking in Stuttgart vorgestellt. Wir sind mitgefahren.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    28.07.201728 KommentareVideo

  2. Yara Birkeland: Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

    Yara Birkeland: Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

    Die Yara Birkeland ist ein kleines Containerschiff, das emissionsfrei und autonom seine Ladung an der Küste Norwegens transportieren soll. Bis es so weit ist, wird aber noch einige Zeit vergehen. Doch dann werden kaum noch Menschen für den Betrieb benötigt.

    24.07.201740 KommentareVideo

  3. Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau

    Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau

    Der neue A8 soll das weltweit erste Serienauto mit hochautomatisierten Funktionen sein. Doch noch ist unklar, ob und wann Audi den Staupiloten mit Laserscanner tatsächlich aktivieren darf.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    13.07.2017178 KommentareVideo

  1. Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer

    Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer

    Ohne die seltsamen Phänomene der Quantenphysik kommt längst kein IT-System mehr aus. Wo spukt es besonders?
    Ein Bericht von Matthias Matting

    10.07.201710 KommentareAudio

  2. Informationsdiebstahl: Waymo zieht Klage gegen Uber weitgehend zurück

    Informationsdiebstahl: Waymo zieht Klage gegen Uber weitgehend zurück

    Der Rechtsstreit zwischen Waymo und Uber ist entschärft: Waymo zieht seine Klage wegen Patentverletzungen nach Sichtung der Beweise und Absprachen mit Uber zum größten Teil zurück. Das Gericht schätzt den Diebstahlvorwurf gegen einen Ex-Mitarbeiter aber als wahrscheinlich zutreffend ein.

    08.07.20170 Kommentare

  3. Robocop: Dubai führt Polizeiroboter für Patrouillen ein

    Robocop: Dubai führt Polizeiroboter für Patrouillen ein

    Dubais Polizei will künftig kleine unbemannte Fahrzeuge zur Überwachung einsetzen. Sie sollen Menschenmengen beobachten und mit biometrischen Funktionen nach gesuchten Personen fahnden. Zudem werden Kamerabilder an die Zentrale geliefert.

    30.06.201722 KommentareVideo

  1. Fisker Emotion: Elektrosportwagen mit enormer Reichweite vorgestellt

    Fisker Emotion: Elektrosportwagen mit enormer Reichweite vorgestellt

    Der Elektrosportwagen Emotion ist von Firmengründer Henrik Fisker über Twitter offiziell vorgestellt worden. Das Fahrzeug soll 640 Kilometer weit kommen und in 9 Minuten für weitere 160 km aufgeladen werden.

    13.06.201791 Kommentare

  2. Palmer Luckey: Oculus-Miterfinder arbeitet an Grenzüberwachungstechnologie

    Palmer Luckey: Oculus-Miterfinder arbeitet an Grenzüberwachungstechnologie

    Er hat den Habitus eines Hippies, arbeitet nun aber an Grenzüberwachungs- und Militärtechnologie: Der Oculus-Gründer Palmer Luckey will laut einem Medienbericht künftig helfen, die US-Grenze zu schützen.

    06.06.201717 KommentareVideo

  3. Finanzbeteiligung: Axel-Springer-Verlag steigt bei Uber ein

    Finanzbeteiligung: Axel-Springer-Verlag steigt bei Uber ein

    Der Mitfahrdienst Uber steht in jüngster Zeit stark in der Kritik. Ein möglicher Grund für den Axel-Springer-Verlag, sein Investment nicht an die große Glocke zu hängen.

    19.04.201710 Kommentare

  1. Elektroauto: Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren

    Elektroauto: Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren

    Auf der Schanghai Auto Show zeigt Volkswagen neben Audi und Skoda auch eine eigene Elektroautostudie in Form des I.D. Crozz. Das Fahrzeug ist ein Crossover und soll 2020 in ähnlicher Form auf den Markt kommen. VW hebt die autonomen Fahrfunktionen hervor.

    19.04.201730 KommentareVideo

  2. CT6: Cadillac macht Tesla beim assistierten Fahren Konkurrenz

    CT6: Cadillac macht Tesla beim assistierten Fahren Konkurrenz

    Ab Herbst 2017 soll der Cadillac CT6 mit der Option Super Cruise angeboten werden, mit der die Limousine auf der Autobahn selbstständig steuern kann. Das System bietet fast die gleichen Funktionen wie Teslas Autopilot.

    11.04.201711 KommentareVideo

  3. Vernetztes Fahren: Die Pseudo-Tests auf der Autobahn 9

    Vernetztes Fahren: Die Pseudo-Tests auf der Autobahn 9

    Vodafone, Huawei und Bosch testen auf der A9 die direkte Kommunikation zwischen Autos per LTE. Eine angebliche Nutzung scheitert jedoch an einer wichtigen Voraussetzung und zeigt generelle Probleme mit dem Konzept.
    Von Friedhelm Greis

    13.03.2017116 KommentareVideo

  1. Sensoren: Toyota zeigt autonom fahrendes Auto

    Sensoren: Toyota zeigt autonom fahrendes Auto

    Toyota hat das Ergebnis seines Forschungsprogramms zur Entwicklung autonomer Autos vorgestellt. Das Advanced Safety Research Vehicle 2.0 ist mit viel Sensortechnik ausgestattet. Es ist als Chauffeur unterwegs oder unterstützt den Fahrer in brenzligen Situationen.

    06.03.20170 KommentareVideo

  2. Robocar: Roborace präsentiert Roboterboliden

    Robocar: Roborace präsentiert Roboterboliden

    MWC 2017 Futuristisch, elektrisch, autonom: Auf dem MWC ist das erste autonom fahrende Rennauto vorgestellt worden. Die unbemannten Elektroautos sollen künftig im Rahmenprogramm der Formel E Rennen gegeneinander fahren.

    27.02.201719 KommentareVideo

  3. Autonomes Fahren: Der Truck lernt beim Fahren

    Autonomes Fahren: Der Truck lernt beim Fahren

    Lass mal das neuronale Netzwerk steuern: Das US-Unternehmen Embark hat ein System für autonomes Fahren für einen Truck entwickelt. Das System basiert auf Deep Learning.

    24.02.20175 KommentareVideo

  4. Klage eingereicht: Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor

    Klage eingereicht: Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor

    Wenn es um den Diebstahl von Patenten und wichtiger Technik geht, verstehen IT-Firmen keinen Spaß. Laut Google soll ein früherer Entwickler autonomer Autos massenhaft Unterlagen zu Uber mitgenommen haben.

    24.02.20175 Kommentare

  5. Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis

    Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis

    Mit dem autonomen Fahren wird es langsam ernst. Das zeigen die vielen Kooperationen, die in diesem Jahr zur CES bekanntwurden. Die Herausforderungen sind zu komplex, als dass ein Unternehmen sie alleine lösen könnte.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    16.02.20173 KommentareAudio

  6. Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen

    Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen

    CES 2017 Davon träumen Entwickler autonomer Autos: von einem zuverlässigen und gut auflösenden Lidar, der nicht zu viel kostet. Hersteller wie Continental und Quanergy wollen solche Festkörpersensoren bald liefern.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    17.01.201710 KommentareVideo

  7. Chrysler Pacifica: Autonom fahrende Vans von Google starten Ende Januar 2017

    Chrysler Pacifica: Autonom fahrende Vans von Google starten Ende Januar 2017

    Kein SUV und keine Knutschkugel: Die neuen Fahrzeuge von Googles Spin-off Waymo werden Vans sein, die mit Technik bis über das Dach vollgestopft sind. Sie sollen sich selbst ihren Weg durch die Straßen bahnen. Ende Januar starten die öffentlichen Tests in den USA.

    09.01.20175 Kommentare

  8. Drive PX 2 AI: Nvidia liefert Automodule für Audi, ZF und Bosch

    Drive PX 2 AI: Nvidia liefert Automodule für Audi, ZF und Bosch

    CES 2017 Das Automodul Drive PX von Nvidia findet bei Zulieferern und Herstellern großen Anklang. Aber auch mehrere Kartendienste wollen die Lokalisierungstechnik des Chipherstellers nutzen.

    05.01.20179 KommentareVideo

  9. Schnellstes Elektroauto: Faraday Future macht Tesla mit FF 91 Konkurrenz

    Schnellstes Elektroauto: Faraday Future macht Tesla mit FF 91 Konkurrenz

    CES 2017 Auf der CES hat Faraday Future einen Prototyp seines Elektroautos FF 91 vorgestellt. Bei Beschleunigung und Reichweite soll er besser sein als derzeitige Teslas. Ein wichtiges Detail ist aber noch nicht bekannt.

    04.01.201780 KommentareVideo

  10. Deutsche Autohersteller: Wie viel Silicon Valley muss im autonomen Fahren stecken?

    Deutsche Autohersteller: Wie viel Silicon Valley muss im autonomen Fahren stecken?

    Im Wettstreit um die Entwicklung selbstfahrender Autos spielt das Silicon Valley eine wichtige Rolle. Die US-Autoindustrie setzt auf ihre traditionellen Standorte. Deutsche Hersteller sind dort nicht gleichermaßen präsent.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    29.12.201614 KommentareVideo

  11. Autonomes Fahren: Waymo und Fiat Chrysler stellen erstes gemeinsames Auto vor

    Autonomes Fahren: Waymo und Fiat Chrysler stellen erstes gemeinsames Auto vor

    Die ersten 100 sind da: Fiat Chrysler und Waymo stellen das Produkt ihrer Partnerschaft vor. Es ist ein Chrysler Minivan mit Hybridantrieb, der mit Waymos Technik ausgestattet autonom fahren kann.

    20.12.20160 Kommentare

  12. Uber: Selbstfahrende Taxis starten bald in San Francisco

    Uber: Selbstfahrende Taxis starten bald in San Francisco

    Genervt vom Geschwätz der Taxifahrer? In San Francisco können Fahrgäste bald - fast - ohne auskommen: Uber will dort demnächst selbstfahrende Taxis einsetzen. Ganz für sich haben die Passagiere das Auto vorerst aber noch nicht.

    14.12.201625 KommentareVideo

  13. Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!

    Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!

    Museen und Ausstellungen werden zu interaktiven Erlebniswelten. Wir haben einen Blick in die Ausstellungszukunft geworfen und auch unter die Haube geguckt. Mancher PC-Gamer könnte dabei neidisch werden.
    Ein Bericht von Alexander Merz

    01.12.20168 KommentareVideoAudio

  14. Autonomes Fahren: Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

    Autonomes Fahren: Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

    Bei der Entwicklung von Prozessoren für autonome Autos hängt Intel noch hinterher. Dennoch setzen Delphi und Mobileye vorerst auf den Core i7 für ihr selbstfahrendes System.

    29.11.20163 Kommentare

  15. Lokaler Zubringer: Selbstfahrender Minibus in Salzburg getestet

    Lokaler Zubringer: Selbstfahrender Minibus in Salzburg getestet

    Im österreichischen Salzburg ist ein hochautomatisiert fahrender Minibus vorgestellt worden, der im Personennahverkehr künftig als Zubringer von der Haltestelle nach Hause dienen könnte.

    21.10.20160 KommentareVideo

  16. Fahrt im autonomen Bus: Im Rausch der Langsamkeit

    Fahrt im autonomen Bus: Im Rausch der Langsamkeit

    Im Herzen der Niederlande pendeln seit über einem halben Jahr kleine Busse zwischen einer Universität und einer Bahnstation, ganz ohne Fahrer und voll autonom. Golem.de hat im Rahmen der GTC Europe eine Spritztour in einem Wepod-Bus gemacht - eine zukunftsträchtige, aber eher gemächliche Fahrt.
    Ein Bericht von Tobias Költzsch

    07.10.20164 KommentareVideoAudio

  17. Ford: Autonomes Auto von Uber übersieht Einbahnstraße

    Ford: Autonomes Auto von Uber übersieht Einbahnstraße

    Ein von Uber umgebautes, autonom fahrendes Auto ist in Pittsburgh fast verkehrt herum in eine Einbahnstraße abgebogen. Das Auto erkannte das Verkehrsschild offenbar nicht. Der Testfahrer verhinderte Schlimmeres.

    06.10.201647 KommentareVideo

  18. Pittsburgh: Uber testet selbstfahrende Taxis in Nordamerika

    Pittsburgh: Uber testet selbstfahrende Taxis in Nordamerika

    Ohne Fahrer in einem Ford Fusion: Seit einigen Tagen rollen in Pittsburgh mehrere Uber-Wagen autonom über die Straßen. Insassen haben die Gelegenheit zu sehen, was das Fahrzeug 'sieht'.

    17.09.201634 KommentareVideo

  19. Tesla Autopilot: Radar schlägt Kamera

    Tesla Autopilot: Radar schlägt Kamera

    Am Wochenende hat Tesla-Boss Elon Musk Details zum Update auf Version 8.0 der Autopilot-Funktion in den Elektroautos veröffentlicht. Zentraler Punkt: Statt der Kamera liefert der Radar-Sensor die entscheidenden Daten für eine Entscheidung über Weiterfahren oder Bremsen.

    12.09.201670 Kommentare

  20. Autonomes Fahren: Ford will ab 2021 Taxiflotte ohne Fahrer betreiben

    Autonomes Fahren: Ford will ab 2021 Taxiflotte ohne Fahrer betreiben

    Taxifahrer ist kein Beruf mit Zukunft, wenn Ford seine Idee eines autonom fahrenden Autos durchsetzen kann. Das Unternehmen will bis 2021 ein Taxi ohne Fahrer auf den Markt bringen, das Passagiere selbstständig zum Ziel bringt. Lenkrad und Pedale gibt es in dem Auto nicht mehr.

    17.08.20166 KommentareVideo

  21. Siliziumphotonik: MIT entwickelt billige Laserscanner auf Chipbasis

    Siliziumphotonik: MIT entwickelt billige Laserscanner auf Chipbasis

    Bislang sind Laserscanner für einen massenhaften Einsatz noch recht teuer. Neue Fertigungsmethoden könnten den Preis auf wenige US-Dollar reduzieren.

    05.08.201610 Kommentare

  22. Gegen Google Maps: Uber plant für 500 Millionen US-Dollar eigenen Kartendienst

    Gegen Google Maps: Uber plant für 500 Millionen US-Dollar eigenen Kartendienst

    Der Fahrdienstleister Uber will einen eigenen Kartendienst aufbauen, damit sich seine Fahrer besser orientieren können. Das Investment soll laut Medienbericht bei einer halben Milliarde US-Dollar liegen. Damit will sich Uber auch von der Abhängigkeit von Google lösen.

    02.08.20166 Kommentare

  23. Geländewagen: Land Rover fährt autonom über Stock und Stein

    Geländewagen: Land Rover fährt autonom über Stock und Stein

    Geländewagen sollen bald automatisiert fahren können - über Schnee, Geröll und Schotterpisten. Dazu müssen die Autos ihre Umgebung analysieren können. Jaguar Land Rover zeigt, wie das geht.

    13.07.201612 KommentareVideo

  24. Mehr Sicherheit: Radar soll Orientierungsverlust autonomer Autos vermeiden

    Mehr Sicherheit: Radar soll Orientierungsverlust autonomer Autos vermeiden

    Mit Hilfe eines zusätzlichen Bodenradarsystems sollen Unfälle durch Orientierungsverlust autonomer Autos künftig vermieden werden. Das Radar kann die Position des Wagens bis auf vier Zentimeter genau bestimmen - komplett ohne erkennbare Fahrbahn- und Umgebungsmarkierungen.

    02.07.201632 KommentareVideo

  25. The Mill Blackbird: Auto verwandelt sich für Filmaufnahmen

    The Mill Blackbird: Auto verwandelt sich für Filmaufnahmen

    Wie stellt man ein Auto, das es nicht gibt, realistisch im Film dar? Damit setzt sich die auf visuelle Effekte spezialisiere Firma The Mill aus London auseinander. Sie hat ein veränderbares Chassis gebaut, auf das im Computer jede beliebige Karosserie gesetzt werden kann.

    01.07.201630 KommentareVideo

  26. Autonomes Fahren: Der Bus Olli braucht keinen Fahrer

    Autonomes Fahren: Der Bus Olli braucht keinen Fahrer

    Hereinspaziert, liebe Fahrgäste, und nicht wundern: Olli hat keinen Fahrer. Der Elektrobus fährt sich selbst. Derzeit in einem Vorort von Washington, aber vielleicht auch bald in Berlin.

    17.06.201618 KommentareVideo

  27. Öffentlicher Nahverkehr: Tesla plant Fahrdienst mit autonomen Fahrzeugen

    Öffentlicher Nahverkehr: Tesla plant Fahrdienst mit autonomen Fahrzeugen

    Bei einem Besuch in Norwegen hat Tesla-Gründer Elon Musk eine Lösung für den öffentlichen Nahverkehr angekündigt, die mit autonomen Fahrzeugen funktionieren könnte. Musk wollte sich aber nicht festlegen, was für Modelle das sein würden. Gewöhnliche Busse hat er nicht im Kopf.

    22.04.201632 KommentareVideo

  28. LeSee: Chinesischer Tesla-Konkurrent zeigt autonomes Elektroauto

    LeSee: Chinesischer Tesla-Konkurrent zeigt autonomes Elektroauto

    Der chinesische Hersteller LeEco hat überraschend mit dem LeSee ein Elektroauto vorgestellt, das teilautonome Fahrfunktionen bieten soll und sich teilweise auch mit dem Smartphone steuern lässt. Doch das Auto wirkt noch sehr unfertig.

    21.04.20165 KommentareVideo

  29. Sweep: US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor

    Sweep: US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor

    Roboter, Drohnen oder das Smart Home: Einsatzmöglichkeiten gibt es viele für ein Lidar. Das Problem der Laserabstandsmesser ist der Preis. Das US-Unternehmen Scanse hat mit Sweep einen günstige Variante entwickelt.

    07.04.20164 KommentareVideo

  30. MIT-Forschung: Das Smartphone wird zum Laser-Entfernungsmesser

    MIT-Forschung: Das Smartphone wird zum Laser-Entfernungsmesser

    Einen schwachen Laser, ein wenig Elektronik und einen Filter für die Kamera - mehr benötigen Forscher des MIT nicht, um einen Entfernungsmesser zu bauen, den sie auf ein Smartphone setzen. Im Nahbereich ist das System sehr genau.

    01.04.20165 KommentareVideo

  31. Boston Dynamics: Ein Terminator stürzt nicht

    Boston Dynamics: Ein Terminator stürzt nicht

    Robotisches Gehen ist eine Spezialität des US-Unternehmens Boston Dynamics. Der überarbeitete Humanoide Atlas läuft auch in unwegsamem Gelände sicher.

    24.02.2016114 KommentareVideo

  32. Darpa: Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

    Darpa: Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

    Beschädigte Gebäude mit Drohnen zu erkunden, ist besser als hineinzugehen. Die Darpa hat die dafür nötigen Algorithmen entwickeln lassen und getestet: Drohnen fliegen mit hoher Geschwindigkeit durch enge Gänge.

    13.02.201624 KommentareVideo

  33. Schlechtes Wetter: Ford testet autonomes Fahren im Schnee

    Schlechtes Wetter: Ford testet autonomes Fahren im Schnee

    Bei schönem Wetter kommen autonom fahrende Autos gut klar. Aber was ist, wenn Fahrbahnmarkierungen und Schilder unter einer Schneedecke verschwinden? Ford testet das auf einem Testgelände im verschneiten US-Bundesstaat Michigan.

    11.01.20169 KommentareVideo

  34. Drive PX 2 angeschaut: Hinter den Kulissen von Nvidias Automodul

    Drive PX 2 angeschaut: Hinter den Kulissen von Nvidias Automodul

    CES 2016 Das Drive PX 2 ist Nvidias Lösung für autonom fahrende Autos. Das Hardwaremodul hat genügend Rechenleistung, um die komplexen Sensordaten auszuwerten und Fahrwege zu berechnen. Wie diese Daten verwertet werden, hat sich Golem.de genauer angeschaut.
    Von Tobias Költzsch

    08.01.201632 KommentareVideo

  35. Lyft: General Motors steckt viel Geld in autonome Taxis

    Lyft: General Motors steckt viel Geld in autonome Taxis

    Harter Gegenwind für die Taxibranche und ihre Fahrer: US-Autohersteller General Motors investiert 500 Millionen US-Dollar in Lyft und die Entwicklung autonom fahrender Taxis.

    05.01.20169 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Verwandte Themen
Waymo, Boston Dynamics, Fisker, Faraday Future, Vernetztes Fahren, Automotive, Autonomes Fahren, Ford, Uber, Bosch, VW, Ultraschall, General Motors, Vorgelesen

Gesuchte Artikel
  1. Hidden Services
    Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
    Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks

    Das Tor-Netzwerk: Dort tummeln sich Whistleblower, Aktivisten, politisch Verfolgte, aber auch Drogenhändler oder Pädophile. Alle wollen dort aus unterschiedlichen Motiven ihre Anonymität bewahren. Es gibt aber Zweifel an der Effektivität der Anonymisierung.
    (Tor Darknet)

  2. Doom
    Vulkan macht die Hölle schneller
    Doom: Vulkan macht die Hölle schneller

    Höhere Bildrate dank neuer Schnittstelle: id Softwares Doom unterstützt mit dem zweiten Patch das Vulkan-API. Davon profitieren AMD- und Nvidia-Grafikkarten sowie Intel-GPUs deutlich.
    (Doom)

  3. Here WeGo
    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen
    Here WeGo: Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

    Here Maps heißt jetzt Here WeGo und bietet einige neue Funktionen. So werden Routen jetzt nicht mehr nur für Autos, Fahrräder oder den öffentlichen Nahverkehr berechnet, auch Carsharing-Anbieter finden sich unter den Optionen - inklusive Kosten und Tankanzeige.
    (Here Wego Maps Bus Stops)

  4. Mobilfunk
    Aldi Talk mit aufgestocktem Datenvolumen
    Mobilfunk: Aldi Talk mit aufgestocktem Datenvolumen

    Aldi Talk stockt die Prepaid-Option Paket 300 auf. Neu- und Bestandskunden erhalten künftig mehr ungedrosseltes Datenvolumen zum gleichen Preis. Dafür steht das LTE-Netz von Telefónica bereit.
    (Aldi Talk)


Alternative Schreibweisen
Lidars, Lasersccanner, Laserscanners

RSS Feed
RSS FeedLidar

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige