111 Libreoffice Artikel
  1. Openoffice.org: Libreoffice 3.3 fast fertig

    Openoffice.org: Libreoffice 3.3 fast fertig

    Der erste Release Candidate des Büropakets Libreoffice bringt in erster Linie Reparaturen mit. Die Entwickler haben zudem weitere Hinweise auf Openoffice.org entfernt und durch die eigene Marke Libreoffice ersetzt.

    06.12.2010145 Kommentare
  2. Libreoffice: Büropaket will sich neu kostümieren

    Libreoffice: Büropaket will sich neu kostümieren

    Die Libreoffice-Entwickler planen, die Bedienoberfläche des freien Büropakets zu überarbeiten. Ein neu gegründetes Designteam will sich der Aufgabe annehmen. Die Leitung des neuen Teams übernimmt Christoph Noack, der zuvor beim Renaissance-Projekt tätig war.

    22.11.201048 Kommentare
  3. Openoffice.org-Fork: Libreoffice 3.3 Beta 3 veröffentlicht

    Openoffice.org-Fork: Libreoffice 3.3 Beta 3 veröffentlicht

    Die Document Foundation hat eine dritte Beta ihres Openoffice.org-Fork Libreoffice 3.3 veröffentlicht. Daraus soll die erste stabile Version von Libreoffice entstehen. Die Beta enthält zahlreiche Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.

    18.11.201048 Kommentare
  4. Libreoffice: Erste Pläne für die freie Office-Suite

    Libreoffice: Erste Pläne für die freie Office-Suite

    Die Document Foundation hat erste Pläne für die Weiterentwicklung der Bürosoftware Libreoffice preisgegeben. Sämtliche Komponenten der Anwendung sollen erheblich umgeschrieben werden. Unter anderem soll die Abhängigkeit von Java reduziert werden.

    10.11.2010102 Kommentare
  5. Document Foundation: Das Projekt Openoffice.org zerbricht

    Viele deutsche Helfer von Openoffice.org haben ihren Rückzug aus dem Projekt Openoffice.org angekündigt, darunter auch die beiden Projektleiter der deutschen Sprachversion, Marko Moeller und Jacqueline Rahemipour.

    01.11.2010252 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  2. über duerenhoff GmbH, Filderstadt
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. Dataport, Hamburg, Altenholz/Kiel, Magdeburg, Halle


  1. Openoffice.org: Oracle geht auf Konfrontationskurs mit Libreoffice

    Openoffice.org: Oracle geht auf Konfrontationskurs mit Libreoffice

    Wer sich am Projekt Libreoffice oder der dahinterstehenden Document Foundation beteiligt, hat keinen Platz mehr im Community Council (CC), das das Projekt Openoffice.org leitet. Das wurde in einer per Chat abgehaltenen Community-Council-Session deutlich.

    19.10.201074 Kommentare
  2. Document Foundation: Zweite Beta des Openoffice.org-Forks Libreoffice

    Document Foundation: Zweite Beta des Openoffice.org-Forks Libreoffice

    Die aus dem OpenOffice.org-Projekt heraus gegründete Document Foundation hat eine zweite Betaversion ihrer Office-Suite Libreoffice veröffentlicht. Die erste Beta des Openoffice.org-Forks wurde über 80.000 mal herunter geladen.

    15.10.201046 Kommentare
  3. Projektabspaltung: Oracle steht zu Openoffice.org

    Projektabspaltung: Oracle steht zu Openoffice.org

    Mit Openoffice.org und LibreOffice gibt es mittlerweile zwei offene Sammlungen von Büroprogrammen. Oracle und die Document Foundation stehen hinter ihren jeweiligen Projekten und bekräftigen, dass sie die Office-Programme weiter vorantreiben wollen.

    13.10.201045 Kommentare
  4. LibreOffice: Document-Foundation veröffentlicht erste Zahlen

    LibreOffice: Document-Foundation veröffentlicht erste Zahlen

    Die aus dem Projekt Openoffice.org hervorgegangene Document-Foundation hat Downloadzahlen aus der ersten Woche ihres Bestehens veröffentlicht. 80.000 Benutzer haben die Betaversion von LibreOffice heruntergeladen.

    06.10.201049 Kommentare
  5. LibreOffice: Oracle erteilt dem Communityprojekt eine Absage

    LibreOffice: Oracle erteilt dem Communityprojekt eine Absage

    Oracle will nicht mit dem neuen Communityprojekt LibreOffice zusammenarbeiten, sondern die freie Bürosuite selbst weiterentwickeln. Damit bleiben auch die Rechte der Namensgebung bei dem Konzern.

    06.10.201087 Kommentare
  1. Document Foundation: Aus Openoffice.org wird LibreOffice

    Document Foundation: Aus Openoffice.org wird LibreOffice

    Die Openoffice.org-Community hat die Document Foundation gegründet. Damit ändert sich die Organisationsstruktur von Openoffice.org erheblich. Langfristig soll so die Entwicklung und Pflege der freien Office-Suite gesichert werden, die vorerst den neuen Namen LibreOffice trägt.

    28.09.2010183 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #