Abo
  • Services:

Opensource-DVD

Libreoffice gesellt sich zu Openoffice.org

Die 22. Ausgabe der Opensource-DVD enthält neben Openoffice.org 3.3.0 auch Libreoffice mit der identischen Versionsnummer. Insgesamt wurden elf neue Programme in die Sammlung aufgenommen und nur eines entfernt.

Artikel veröffentlicht am ,
Opensource-DVD: Libreoffice gesellt sich zu Openoffice.org

Die aktuelle Version 22.0 der Softwaresammlung Opensource-DVD enthält insgesamt 449 Anwendungen und Spiele. Der Bürosuite Openoffice.org in der aktuellen Version 3.3.0 hat das Opensource-DVD-Team auch den Fork Libreoffice in der Version 3.3.0 beigelegt. Der Aufgabenplaner Wunderlist 1.1.1 hat es ebenfalls in die Softwaresammlung geschafft.

  • Der HTML-Editor Bluegriffon
  • Das Systray-Applet Corner-Bin
  • Der Bildbetrachter Embalon
  • Der Nachrichten-Ticker News
  • Der Streamripper Streamwriter
  • Der Dokumentenbetrachter Evince
  • Der Aufgabenplaner Wunderlist
Der HTML-Editor Bluegriffon
Stellenmarkt
  1. diva-e Digital Value Excellence GmbH, München
  2. wesernetz Bremen GmbH, Bremen

Der HTML-Editor NVU wurde entfernt und durch die Anwendung Blueriffon ersetzt, die in Version 0.8 beiliegt. Der WYSIWYG-Editor basiert auf der aktuellen Version der Gecko-Engine. Damit können Webseiten mit HTML5 sowie CSS3 erstellt werden. Darüber hinaus liegt der Dokumentenbetrachter Evince in der Version 2.30.3 bei. Evince eignet sich auch zum Öffnen von PDF-Dateien.

Embalonview 0.9.13.0 zeigt zahlreiche Bildformate an, darunter auch PSD-Dateien. Zusätzlich kann der Bildbetrachter auch Bilder öffnen, die sich in Zip- oder RAR-Archiven befinden. Mit Latexdraw 2.0.8 können Zeichnungen und später in diversen Bildformaten abgespeichert werden, darunter im BMP-, JPG- oder EPS-Format. Zusätzlich speichert Latexdraw auch als PDF-Datei ab.

Über Streamwriter 1.4.0.1 können Sendungen von Internetradios im MP3-Format aufgezeichnet werden, während Silenteye 0.4.0 Texte in Audio- ober Bilddateien verbirgt, damit sie unentdeckt beim Empfänger ankommen.

Insgesamt hat das Opensource-DVD-Team 54 Programme auf dem Datenträger aktualisiert, darunter auch zahlreiche Spiele. Die Sammlung von freien Programmen für Windows, Mac OS X und Linux steht als DVD-Image zum Download zur Verfügung. Neben einer Programmversion gibt es auch eine Variante mit 111 Spielen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. (-77%) 11,49€

Anonymer Nutzer 08. Feb 2011

Hier setzt Ubuntu dass was sie jetzt schon bei der Netbook-Version haben auch auf die...

Himmerlarschund... 03. Feb 2011

Und unfertige Software gehört aber auf ein vorzeigeobjekt der oss-szene? So kann das ja...


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

    •  /