Abo
Entwicklung der Durchschnittstemperatur seit 1880 (Bild: Nasa/gemeinfrei), Klimawandel
Entwicklung der Durchschnittstemperatur seit 1880 (Bild: Nasa/gemeinfrei)

Klimawandel

Klimawandel ist die Veränderung des Klimas auf der Erde - es wird wärmer oder kälter. In der Erdgeschichte hat es viele solcher Veränderungen gegeben. Aktuell wird es auf der Erde immer wärmer. Neu ist, dass die globale Erwärmung vom Menschen durch die massive Verbrennung von fossilen Rohstoffen ausgelöst wird.

Artikel
  1. Geoengineering: Tauchschiffe sollen künstliche Eisberge erzeugen

    Geoengineering: Tauchschiffe sollen künstliche Eisberge erzeugen

    Schluss mit defensiven Maßnahmen gegen den Anstieg des Meeresspiegels, fordern drei Designer aus Indonesien. Sie haben ein Konzept entwickelt, um dem Abschmelzen der Arktis entgegen zu wirken. Ob das realistisch ist, sei dahingestellt.

    19.08.2019332 Kommentare
  2. Solein: Finnisches Unternehmen schafft Nahrungsmittel aus Luft

    Solein: Finnisches Unternehmen schafft Nahrungsmittel aus Luft

    Zu viel Kohlendioxid in der Atmosphäre? Essen wir es doch einfach. Solein, das das finnische Unternehmen Solar Foods entwickelt hat, besteht zu einem großen Teil aus dem Kohlendioxid aus der Luft, das mit Hilfe von Solarstrom in ein Nahrungsmittel verwandelt wird.

    08.08.2019151 KommentareVideo
  3. Klimakrise: Facebook soll auf Werbung der fossilen Industrie verzichten

    Klimakrise: Facebook soll auf Werbung der fossilen Industrie verzichten

    Die Umweltorganisation 350.org fordert von Facebook, Werbeanzeigen der fossilen Industrie nicht mehr zu akzeptieren. Bereits jetzt nimmt Facebook bestimmte Werbung nicht an, etwa für Zigaretten oder für Waffen.

    07.08.201910 Kommentare
  4. Klimawandel: Amazon soll aufhören, fossile Energiequellen zu unterstützen

    Klimawandel: Amazon soll aufhören, fossile Energiequellen zu unterstützen

    Rund 5.200 Mitarbeiter wenden sich in einem offenen Brief kritisch an Jeff Bezos und die Amazon-Führung: Von den großen IT-Unternehmen sei der Konzern am weitesten von einer nachhaltigen Energiepolitik entfernt.

    12.04.201995 Kommentare
  5. Ölförderung: Wie Google, Amazon und Microsoft das Klima anheizen

    Ölförderung: Wie Google, Amazon und Microsoft das Klima anheizen

    Mehrere große IT-Konzerne haben in jüngerer Zeit Partnerschaften mit der Ölindustrie aufgebaut und tragen damit aktiv zur Klimakatastrophe bei. Dabei geben sie sich gerne als besonders umweltfreundlich und verantwortungsbewusst.
    Von Hanno Böck

    28.02.2019179 Kommentare
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Schortens
  2. Hessisches Ministerium für Soziales und Integration, Wiesbaden
  3. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Ulm
  4. Silicon Software GmbH, Mannheim


  1. Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel

    Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel

    Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    20.02.201983 Kommentare
  2. Klimawandel: Bis 2033 saufen Teile des Internets ab, warnen US-Forscher

    Klimawandel: Bis 2033 saufen Teile des Internets ab, warnen US-Forscher

    Der Klimawandel macht vor Glasfaserkabeln nicht halt. Forscher aus den USA befürchten, dass bis 2033 Teile der Internetinfrastruktur unter Wasser stehen, die an den Küsten entlangführt. Betroffen sind Städte wie Miami und New York City. Es sei Zeit, zu handeln.

    20.07.201828 Kommentare
  3. Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

    Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

    Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    17.04.201885 KommentareVideoAudio
  4. Neue Veröffentlichungen: Was die NSA an Merkels Gesprächen interessiert

    Neue Veröffentlichungen: Was die NSA an Merkels Gesprächen interessiert

    Wikileaks hat neue Dokumente ins Netz gestellt, die zeigen, wie der US-Geheimdienst NSA-Gespräche von Staats- und Regierungschefs auswertet. Belege für neue Abhörmaßnahmen liefern die Dokumente nicht.

    23.02.20167 Kommentare
  5. Appell an die Hacker: Es wird nicht sehr rosig werden

    Appell an die Hacker: Es wird nicht sehr rosig werden

    32C3 Wenn der Chaos Computer Club schon vor dem Chaos warnt, könnte es ungemütlich werden. Hacker sollten gemeinsam für eine bessere Zukunft kämpfen, anstatt zu streiten, welche Linux-Distribution am besten ist, fordert der CCC.

    30.12.201561 Kommentare
  1. POC 21: Nachhaltiges Basteln im Barockschloss

    POC 21: Nachhaltiges Basteln im Barockschloss

    Statt nur zu debattieren wollen zwölf Open-Source-Projekte umsetzbare Lösungen für die nachhaltige und umweltschonende Ressourcennutzung bauen. Dazu treffen sie sich an einem ungewöhnlichen Ort: einem französischen Barockschloss.

    20.07.20151 Kommentar
  2. Climate Challenge: Quiz gegen den Klimawandel

    Climate Challenge: Quiz gegen den Klimawandel

    Eine Wiener Universität und die amerikanische Klimaschutzbehörde NOAA haben im Rahmen eines EU-Forschungsprojekts ein Socialgame veröffentlicht, mit dem Spieler für den Umweltschutz sensibilisiert werden sollen.

    26.03.20154 Kommentare
  3. Ventus: Mit der Netzgemeinde gegen den Klimawandel

    Ventus: Mit der Netzgemeinde gegen den Klimawandel

    Wissenschaftlern fehlen für ihre Klimamodelle genaue Daten über CO2-Emissionen von Kraftwerken auf der ganzen Welt. Die Crowd soll jetzt helfen - und sie in eine auf Google Earth basierende Karte eintragen.

    18.05.201371 Kommentare
  1. Klimawandel: Steigende Wassertemperatur könnte Stromausfälle verursachen

    Klimawandel: Steigende Wassertemperatur könnte Stromausfälle verursachen

    Die steigende Wassertemperatur in den Flüssen kann die Stromversorgung beeinträchtigen: Im Sommer führen die Flüsse weniger und wärmeres Wasser, als zur Kühlung von Atom- und Kohlenkraftwerken gebraucht wird. Abschaltungen in heißen Sommermonaten werden die Folge sein.

    04.06.201225 Kommentare
  2. Studie: Klimaerwärmung schadet dem Internet

    Studie: Klimaerwärmung schadet dem Internet

    Eine Studie in Großbritannien warnt vor Folgen des Klimawandels. Betroffen sein soll auch das drahtlose Internet.

    10.05.201125 Kommentare
  3. Roboter sollen die Pole erkunden

    Wissenschaftler erforschen derzeit intensiv die Auswirkungen des Klimawandels auf die Pole. Um besser Daten in diesen unwirtlichen Gegenden sammeln zu können, haben Wissenschaftler in den USA Snomotes entwickelt. Das sind autonom agierende Roboter, die in Schwärmen das ewige Eis bereisen und vor Ort Daten sammeln.

    31.05.200859 Kommentare
  1. Google Maps simuliert Klimakatastrophe

    Eine Erweiterung für die Kartensoftware Google-Earth demonstriert anschaulich, was passiert, wenn sich der Meeresspiegel durch das weitere Abschmelzen der Gletscher auf Nord- und Südpol erhebt. Dazu wird die derzeitige Landmasse mit blau schraffierten Flächen belegt, die die Überflutung zeigen sollen.

    18.05.200656 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #