Abo
512 Kabelnetz Artikel
  1. Kabelnetz: Österreich kündigt Ende für Analog-TV an

    Kabelnetz: Österreich kündigt Ende für Analog-TV an

    Im September 2016 ist Schluss mit analogem TV in Österreich: Dann wollen auch die Kabelnetzbetreiber auf digital übertragene Signale umstellen. Deutsche Fernsehfans müssen wohl noch bis 2018 warten - nur ein Anbieter ist schon vorgeprescht.

    30.11.201520 Kommentare
  2. Anga, Bitkom und Eco: IT-Branche will keine neue Filmabgabe

    Anga, Bitkom und Eco: IT-Branche will keine neue Filmabgabe

    Kabelnetzbetreiber und Internet-Provider wollen keine Abgabe für die Filmförderung bezahlen. Stattdessen sollten geförderte Filme anders verbreitet werden, etwa über Streamingplattformen und nicht nur in den Kinos, fordert ein Gutachten.

    12.11.201517 Kommentare
  3. Cablecom: Kabelnetzbetreiber nennt Preis für 500 MBit/s

    Cablecom: Kabelnetzbetreiber nennt Preis für 500 MBit/s

    Eine Konzerntochter von Liberty Global, zu dem in Deutschland auch Unitymedia gehört, hat den Preis für ihre höchste Datenrate veröffentlicht.

    12.11.2015125 Kommentare
  4. Verbraucherzentrale: Tele Columbus kündigt, wenn Kunden neuen Vertrag verweigern

    Verbraucherzentrale: Tele Columbus kündigt, wenn Kunden neuen Vertrag verweigern

    Laut Verbraucherzentrale müssen Tele-Columbus-Kunden, die die zwangszugewiesenen teureren Verträge nicht bezahlen, mit einem harten Vorgehen des TV-Kabelnetzbetreibers rechnen: Es hat Mahnungen, Inkasso-Drohungen und erste Kündigungen der Verträge gegeben. Aber die Betroffenen sollten durchhalten.

    10.11.201550 Kommentare
  5. Docsis 3.1: Vodafone Kabel will auch bei 10 GBit/s weiter drosseln

    Docsis 3.1: Vodafone Kabel will auch bei 10 GBit/s weiter drosseln

    Bei voller Kapazität hätte ein Vodafone-Kabel-Nutzer sein tägliches Datenvolumen in Sekunden verbraucht. Doch auch künftig soll im Koaxialkabel beim Filesharing weiter gedrosselt werden. "Diese Maßnahme ist für 99,5 Prozent eine positive Regelung", sagte ein Sprecher.
    Von Achim Sawall

    06.11.2015260 Kommentare
Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Herford
  2. Salzgitter AG, Salzgitter
  3. cbb software GmbH, Lübeck, Sauerland
  4. frogblue AG, deutschlandweit


  1. Sicherheitslücke: Schwachstellen in Kabel-Routern von Vodafone Kabel

    Sicherheitslücke: Schwachstellen in Kabel-Routern von Vodafone Kabel

    Laut c't sind Millionen Nutzer von einer Schwachstelle in zwei Routern von Vodafone Kabel betroffen. Dem Netzbetreiber zufolge sind es allerdings weniger als 1.000 Kunden.

    30.10.201565 Kommentare
  2. Bravia: Sony-Fernseher bei Kabel Deutschland froren ein

    Bravia: Sony-Fernseher bei Kabel Deutschland froren ein

    In dieser Woche konnten viele ältere Sony-Bravia-Fernseher bei Kabel Deutschland nicht mehr genutzt werden. Eine Umstellung an der Software bei Vodafone im Netz führte dazu, dass die Bilder einfroren.
    Von Achim Sawall

    23.10.201548 Kommentare
  3. TV-Kabelnetz: Huawei führt funktionierende Docsis-3.1-Lösung vor

    TV-Kabelnetz: Huawei führt funktionierende Docsis-3.1-Lösung vor

    Ein Huawei-Manager berichtet von erfolgreichen Tests von Docsis-3.1 für das TV-Kabelnetz. Es seien 3,4 GBit/s im Downstream erreicht worden - und noch mehr möglich gewesen.

    20.10.201523 Kommentare
  4. Reichweite: 6 Millionen versorgte 200-MBit/s-Haushalte bei Vodafone

    Reichweite: 6 Millionen versorgte 200-MBit/s-Haushalte bei Vodafone

    Vodafone erreicht in seinem TV-Kabelnetz jetzt 650.000 Haushalte mehr mit Zugängen von 200 MBit/s. Damit ist die reine technische Reichweite gemeint, nicht die Zahl der Neukunden.

    14.10.201560 Kommentare
  5. OPAL-Abschaltung: Vodafone kündigt 150 Kabelnetzkunden in Berlin

    OPAL-Abschaltung: Vodafone kündigt 150 Kabelnetzkunden in Berlin

    Vodafone kündigt Kabelnetzkunden in Berlin. Sie sind Opfer der Abschaltung des Glasfasernetzes der Telekom, OPAL, und konnten nicht an das neue Netz angeschlossen werden.

    08.10.201566 Kommentare
  1. Vodafone: Doch keine Fusion von Kabel Deutschland und Unitymedia

    Vodafone: Doch keine Fusion von Kabel Deutschland und Unitymedia

    Die historische Megafusion von Vodafone und Liberty Global findet nicht statt. Der britische Konzern hat heute in knappen Worten das Ende der Verhandlungen verkündet. Doch das ist noch nicht alles.

    28.09.201532 Kommentare
  2. Kabelnetzbetreiber: Lineares Fernsehen stirbt aus

    Kabelnetzbetreiber: Lineares Fernsehen stirbt aus

    Streamingdienste wie Netflix und Amazon Video sowie digitale Videorekorder verdrängen zunehmend das lineare Fernsehen. Das ergab eine Studie, die die TV-Kabelnetzbetreiber bezahlt haben.

    24.09.2015105 Kommentare
  3. Übernahme: Tele Columbus kauft Kabelnetzbetreiber Pepcom

    Übernahme: Tele Columbus kauft Kabelnetzbetreiber Pepcom

    Das TV-Kabelnetz ist im Umbruch. Große Übernahmen und der Umstieg auf Docsis 3.1 verändern die Branche. Nun erwirbt Tele Columbus nach Primacom den nächsten Konkurrenten.

    14.09.201518 Kommentare
  1. Docsis 3.1: Unitymedia bereitet sein Netz auf 1 GBit/s im Upstream vor

    Docsis 3.1: Unitymedia bereitet sein Netz auf 1 GBit/s im Upstream vor

    Sie reden nicht viel darüber, doch sie arbeiten daran: Die Kabelnetzbetreiber und der Standard Docsis 3.1. In diesen Tagen beginnen die letzten großen Interoperabilitätstests. Unitymedia ist bei den Vorbereitungen dabei.

    11.09.2015152 Kommentare
  2. Kabel Deutschland: Vorbereitungen auf 10-GBit-Standard laufen auf Hochtouren

    Kabel Deutschland: Vorbereitungen auf 10-GBit-Standard laufen auf Hochtouren

    Kabel Deutschland arbeitet nach eigenen Angeben intensiv an dem neuen Standard Docsis 3.1, der eine Datenübertragungsrate von 10 GBit/s bieten soll. Die Technik soll rückwärtskompatibel sein.

    10.09.201544 Kommentare
  3. Filme: TV-Kabelnetzbetreiber wollen Lockerung des Urheberrechts

    Filme: TV-Kabelnetzbetreiber wollen Lockerung des Urheberrechts

    Für lineares IP-TV und netzseitige Videorecorder sei der Kauf der Rechte viel zu kompliziert, klagen die TV-Kabelnetzbetreiber. Sie wollen eine Vereinfachung.

    09.09.201510 Kommentare
  1. Medienanstalt: Analogabschaltung im TV-Kabelnetz kommt

    Medienanstalt: Analogabschaltung im TV-Kabelnetz kommt

    Medienanstalten und Branchenvertreter sind sich relativ einig, dass die Analogabschaltung im TV-Kabelnetz in drei Jahren kommt. Doch die verbliebenen Analognutzer haben keine Lust zum Wechseln.

    08.09.201574 Kommentare
  2. Vodafone: Kabel Deutschlands Spiegelei-Logo verschwindet heute

    Vodafone: Kabel Deutschlands Spiegelei-Logo verschwindet heute

    Intern nannte Kabel Deutschland sein Logo immer das Spiegelei. Ab heute wird es ersetzt durch das knallige Rot des britischen Vodafone-Konzerns.

    02.09.2015106 Kommentare
  3. TV-Kabelnetzbetreiber: Tele Columbus startet Mobilfunktarif für 20 Euro

    TV-Kabelnetzbetreiber: Tele Columbus startet Mobilfunktarif für 20 Euro

    Tele Columbus bietet auch Mobilfunk an. Es gibt ein 2-GByte-Datenpaket und eine Flatrate ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz. Das Angebot gibt es nur bei zweijähriger Vertragsbindung, dazu kommt eine Anschlussgebühr.

    31.08.201527 Kommentare
  1. Landgericht Leipzig: Primacom muss HD-Paket kostenlos anbieten

    Landgericht Leipzig: Primacom muss HD-Paket kostenlos anbieten

    Primacom hatte das Programmpaket Family HD ab Juni 2014 bei Onlineverträgen voreingestellt. Weil es sich nicht abwählen ließ, hat das Landgericht Leipzig nun festgelegt, dass der Kabelnetzbetreiber kein Geld dafür berechnen darf.

    24.08.201523 Kommentare
  2. Set-Top-Box: Apples TV-Dienst startet frühestens 2016

    Set-Top-Box: Apples TV-Dienst startet frühestens 2016

    Auch in diesem Jahr wird Apple wohl keinen Fernsehdienst vorstellen. Die Verhandlungen mit den großen US-Fernsehsendern gehen nur langsam voran. Derzeit wird ein Start des Dienstes erst für das nächste Jahr erwartet. Die Verzögerung hat aber auch einen technischen Grund.

    14.08.201514 Kommentare
  3. Mobilfunk: Vodafone meldet niedrigste Kündigungsrate seit drei Jahren

    Mobilfunk: Vodafone meldet niedrigste Kündigungsrate seit drei Jahren

    Vodafone freut sich in Deutschland über eine niedrige Kündigungsrate. Doch der Konzern kämpft mit sinkenden Serviceumsätzen, trotz des Kaufs von Kabel Deutschland.

    24.07.201532 Kommentare
  1. Liberty-Global-Deal: Vodafone feuert seinen Europachef Philipp Humm

    Liberty-Global-Deal: Vodafone feuert seinen Europachef Philipp Humm

    Vodafone trennt sich von seinem Europachef, einem früheren Telekom-Manager. Das werten einige als ein Anzeichen für eine Einigung beim Zusammengehen mit Liberty Global in Europa.

    22.07.20157 Kommentare
  2. TV-Kabelnetzbetreiber: Tele Columbus kauft Primacom

    TV-Kabelnetzbetreiber: Tele Columbus kauft Primacom

    Tele Columbus und Primacom gehen zusammen. Damit kauft der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber den viertgrößten Anbieter.

    16.07.20158 Kommentare
  3. Analogabschaltung: Netzausbau bringt Sendepause bei Kabelnetzbetreiber

    Analogabschaltung: Netzausbau bringt Sendepause bei Kabelnetzbetreiber

    Bei einem großen Netzausbau von Primacom werden 500 Kabelpunkte für die Analogabschaltung erweitert. Das führt zu zeitweisen Ausfällen und neuer Senderbelegung, aber auch zu Internet mit 500 MBit/s.

    15.07.201533 Kommentare
  4. Internet 16: Preiserhöhung bei Tele Columbus auch bei neuen Verträgen

    Internet 16: Preiserhöhung bei Tele Columbus auch bei neuen Verträgen

    Auch neue Tele-Columbus-Verträge sind von Umstellungen betroffen. Entgegen früherer Aussagen werden nicht nur lange veraltete Internettarife mit geringen Übertragungsgeschwindigkeiten eingestellt.

    29.06.201518 Kommentare
  5. Anga: TV-Kabelnetzbetreiber setzen auf Glasfaser

    Anga: TV-Kabelnetzbetreiber setzen auf Glasfaser

    TV-Kabel besteht aus Koaxial- und Glasfaser - doch die Betreiber setzen bei neuen Netzen auf reine Glasfaser und wehren sich gegen Parallelausbau durch die Telekom und andere.

    28.06.201585 Kommentare
  6. Kabelnetz: Medienanstalten schalten sich bei Analogabschaltung ein

    Kabelnetz: Medienanstalten schalten sich bei Analogabschaltung ein

    Die Medienanstalten der Länder wollen die Analogabschaltung im TV-Kabel nicht einfach den Netzbetreibern überlassen. Doch Unitymedia ist schon längst dabei.

    24.06.201519 Kommentare
  7. Cablecom: Kabelnetzbetreiber bietet flächendeckend 500 MBit/s

    Cablecom: Kabelnetzbetreiber bietet flächendeckend 500 MBit/s

    Eine Konzerntochter von Liberty Global, zu dem auch Unitymedia in Deutschland gehört, verdoppelt für alle Kunden die Datenrate. Um mit Streaming zu konkurrieren, hat sich der weltgrößte Kabelnetzbetreiber auch etwas einfallen lassen.

    24.06.201537 Kommentare
  8. Bundesgerichtshof: Kabel Deutschland erzielt Erfolg im Einspeisestreit mit ARD

    Bundesgerichtshof: Kabel Deutschland erzielt Erfolg im Einspeisestreit mit ARD

    Der Streit um Einspeiseverträge von Kabel Deutschland mit den öffentlich-rechtlichen Sendern wird komplett neu verhandelt, hat der Bundesgerichtshof geurteilt. Bisher hatte das Unternehmen erfolglos geklagt.

    16.06.201520 Kommentare
  9. Stadtnetzbetreiber: "Offene WLANs werden sich nie selbst tragen"

    Stadtnetzbetreiber: "Offene WLANs werden sich nie selbst tragen"

    Für Wilhelm.tel steht fest, dass Wifi-Hotspots gut für Kundenbindung sind, aber kein Geld direkt einbringen. Das sieht Kabel Deutschland anders.

    11.06.201521 Kommentare
  10. Kabel Deutschland: "Vectoring ist eine Mogelpackung"

    Kabel Deutschland: "Vectoring ist eine Mogelpackung"

    Kabel Deutschland nennt Vectoring eine Mogelpackung, da nur Glasfaseranschlüsse zukunftssicher seien. Vectoring als technischer Zwischenschritt sollte daher nicht staatlich gefördert werden.

    11.06.2015139 Kommentare
  11. Netzneutralität: Kabel-Deutschland-Chef will Netflix bevorzugen

    Netzneutralität: Kabel-Deutschland-Chef will Netflix bevorzugen

    Netzneutralität hin oder her: Wenn Netflix dafür zahle, würde Vodafone gerne die Daten des Streaminganbieters bevorzugen. Auf der Anga Com in Köln sprachen die Konzernchefs von Vodafone und Liberty Global sowie der ZDF-Intendant über ihre Haltung zu Netflix.

    09.06.201587 Kommentare
  12. Anga Com 2015: Kabelnetzbetreiber beklagen Abwanderung zu Netflix

    Anga Com 2015: Kabelnetzbetreiber beklagen Abwanderung zu Netflix

    Kabelnetzbetreiber müssten technische Neuerungen wie zeitversetztes Fernsehen schneller anbieten können, oder eine Vielzahl der Fernsehkunden wanderten zu Netflix ab. So lautete der Appell bei der Eröffnung des Branchenkongresses Anga Com in Köln. Schuld seien Inhalteanbieter und Rechteinhaber.

    09.06.2015138 Kommentare
  13. Kabelnetzbetreiber: Aus für analoges Kabelfernsehen soll bis Ende 2018 kommen

    Kabelnetzbetreiber: Aus für analoges Kabelfernsehen soll bis Ende 2018 kommen

    Die Kabelnetzbetreiber wollen die analoge Fernsehverbreitung in wenigen Jahren einstellen. Doch nicht alle Zuschauer sind darauf vorbereitet.

    09.06.201571 Kommentare
  14. Liberty Global: Vodafone verhandelt Fusion mit Unitymedia-Konzern

    Liberty Global: Vodafone verhandelt Fusion mit Unitymedia-Konzern

    Vodafone und der weltgrößte TV-Kabelnetzbetreiber Liberty Global überlegen einen Zusammenschluss. Die Fusion würde Kabel Deutschland und Unitymedia in Deutschland vereinen, könnte aber auf Widerstand stoßen.

    05.06.201543 Kommentare
  15. Verbraucherzentrale: Kabelnetzanbieter muss Geld an Kunden zurückzahlen

    Verbraucherzentrale: Kabelnetzanbieter muss Geld an Kunden zurückzahlen

    Ein regionaler TV-Kabelnetzanbieter kann Kunden nicht für untergeschobene Verträge zur Kasse bitten. Das hat das Landgericht Leipzig entschieden.

    03.06.201517 Kommentare
  16. TV-Kabelnetz: Primacom will auf 500 MBit/s beschleunigen

    TV-Kabelnetz: Primacom will auf 500 MBit/s beschleunigen

    Primacom hat auf einem Branchentreff die Stärken des TV-Kabelnetzes herausgestellt und Versprechungen für eine höhere Datenrate gemacht. In der Konkurrenz mit DSL wolle Primacom in Führung gehen.

    26.05.201562 Kommentare
  17. Unitymedia-Konzern: Liberty kauft Time Warner Cable für 55 Milliarden US-Dollar

    Unitymedia-Konzern: Liberty kauft Time Warner Cable für 55 Milliarden US-Dollar

    Der Eigner von Unitymedia und Kabel Baden-Württemberg, Liberty Broadband, will Time Warner Cable kaufen. Damit würde Liberty zum zweitgrößten TV-Kabelnetz-Betreiber der USA.

    26.05.20155 Kommentare
  18. Verbraucherzentrale: Preiserhöhung bei Tele Columbus nicht hinnehmen

    Verbraucherzentrale: Preiserhöhung bei Tele Columbus nicht hinnehmen

    Nutzer können sich gegen eine Tarifumstellung und Preiserhöhung auf 20 Euro bei Tele Columbus wehren. Für einen Tarif verdoppelt sich dadurch der Preis. Verbraucherschützer meinen, dass dies nicht wirksam ist und die alten Konditionen weiter gelten.

    07.05.201513 Kommentare
  19. Kabel Deutschland: 54 weitere Orte bekommen 200 MBit/s

    Kabel Deutschland: 54 weitere Orte bekommen 200 MBit/s

    Weitere Städten und Gemeinden bekommen schnelles Internet über das TV-Kabel von Vodafone. Kabel Deutschland bietet den Netzausbau unter anderem in Bremen, Cuxhaven, Oldenburg und Osnabrück an.

    06.05.201538 Kommentare
  20. Internetzugang: Tele Columbus bietet 400 MBit/s für 100 Euro

    Internetzugang: Tele Columbus bietet 400 MBit/s für 100 Euro

    Wer sich bei Tele Columbus für 24 Monate festlegt, bekommt einen sehr schnellen Internetzugang mit 400 MBit/s im Download und 10 MBit/s im Upload. Eine Drosselung soll es nicht geben, verspricht der Kabelnetzbetreiber.

    22.04.201595 Kommentare
  21. UPC Cablecom: Kabelnetzbetreiber sichert Glasfaserleitung mit VDSL ab

    UPC Cablecom: Kabelnetzbetreiber sichert Glasfaserleitung mit VDSL ab

    UPC Cablecom sichert sein Glasfasernetz gegen Ausfälle, indem als Zeitlinie VDSL im Bedarfsfall zugeschaltet wird. So soll eine konstante Internetverbindung gewährleistet sein.

    17.04.201511 Kommentare
  22. Firmware-Update: Fritzbox 6490 hat Problem mit der Bandbreite

    Firmware-Update: Fritzbox 6490 hat Problem mit der Bandbreite

    Kabel Deutschland musste für die Fritzbox 6490 zusammen mit AVM ein Firmware-Update entwickeln. Zuvor sollte ein nächtlicher Neustart des Kabelrouters helfen.

    09.04.201532 Kommentare
  23. Kabelnetz: Kabel Deutschland bietet 200 MBit/s für 30 weitere Orte an

    Kabelnetz: Kabel Deutschland bietet 200 MBit/s für 30 weitere Orte an

    Kabel Deutschland kündigt sein schnelles Internet für rund 230.000 Haushalte an. Der TV-Kabelnetzbetreiber geht davon aus, die Kapazität der Kabelnetze perspektivisch auf bis zu 20 GBit/s erhöhen zu können.

    08.04.2015110 Kommentare
  24. Kabelnetzbetreiber: Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

    Kabelnetzbetreiber: Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

    TV-Kabelnetzbetreiber wenden ein, dass eine freie Routerwahl technisch nicht möglich sei. Denn anders als in DSL-Kupferdoppelader-Netzen gebe es in Kabelnetzen "keine dedizierte, individuell vom Netzbetreiber adressierbare physische Anschlussleitung zum Kunden".

    01.04.2015259 Kommentare
  25. Netzwerk: 200-MBit/s-Zugänge sind bei Kabel Deutschland gefragt

    Netzwerk: 200-MBit/s-Zugänge sind bei Kabel Deutschland gefragt

    Kabel Deutschland baut sein Netz schneller auf 200 MBit/s aus. Gegenwärtig sind technisch bereits 2 Millionen Haushalte erschlossen. Bald sollen es weitaus mehr sein.

    16.03.2015167 Kommentare
  26. Kabel Deutschland: Mit DOCSIS 3.1 und DVB-C2 zu IPTV und Ultra-HD

    Kabel Deutschland: Mit DOCSIS 3.1 und DVB-C2 zu IPTV und Ultra-HD

    Auch Kabel Deutschland prüft den Einsatz von IPTV. Wir sprachen mit Maurice Böhler über Ultra-HD-Inhalte und Datenübertragungsraten von über 1 GBit/s.

    16.02.201534 Kommentare
  27. Trotz starkem Zuwachs: Nur 45 Prozent der Haushalte nutzen HD-Fernsehen

    Trotz starkem Zuwachs: Nur 45 Prozent der Haushalte nutzen HD-Fernsehen

    Nicht einmal die Hälfte der deutschen Fernsehhaushalte nutzen HD-Sender. Doch der Anteil wächst stetig. Die meisten Zuschauer erhalten das HD-Signal über Satellit.

    16.02.2015132 Kommentare
  28. DOCSIS 3.1: Kabelnetzbetreiber wollen auf IPTV wechseln

    DOCSIS 3.1: Kabelnetzbetreiber wollen auf IPTV wechseln

    Mit dem Standard DOCSIS 3.1 geht der Trend auch bei den Kabelnetzbetreibern in Richtung Wechsel auf All-IP. Fritzbox-Hersteller AVM hat dazu Endkundentechnik gezeigt, die weiter mit den Betreibern abgestimmt werden soll.

    12.02.201582 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #