Abo
Anzeige
Flagge der EU (Bild: Europäische Union), Europäische Union
Flagge der EU (Bild: Europäische Union)

Europäische Union

Die Europäische Union ist ein politischer und wirtschaftlicher Zusammenschluss von europäischen Staaten. Sie wurde 1992 im Vertrag von Maastricht als Nachfolgerin der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft gegründet. Die EU besteht aus unterschiedlichen Organen, darunter das Europäische Parlament, die Europäische Union und der Europäische Gerichtshof. Gemeinsam mit dem Rat der EU setzt das Parlament europäische Normen fest. Dabei hat die EU vor allem auf dem Gebiet der Marktregulierung hohe Regelungskompetenzen. Hier finden Sie alle Artikel von Golem.de dazu.

Artikel
  1. Rechtsunsicherheit bei Cookies: EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

    Rechtsunsicherheit bei Cookies  : EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

    Der ambitionierte Zeitplan für das Inkrafttreten der ePrivacy-Verordnung ist wohl nicht zu halten. Das könnte für die Wirtschaft, die die Pläne kritisiert, noch zu einem Problem werden, warnen Vertreter von EU-Kommission und Europaparlament.

    24.11.20177 Kommentare

  1. Verbraucherzentrale: Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

    Verbraucherzentrale: Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

    Die Verbraucherzentrale hat untersuchen lassen, was die Aufhebung der Regulierung für den Glasfaserausbau bringt. Ergebnis: Höhere Preise wegen fehlendem Wettbewerb für FTTH/B.

    23.11.201731 Kommentare

  2. Netzneutralität: US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

    Netzneutralität: US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

    Die US-Regulierungsbehörde FCC will Internetprovidern bei der Netzneutralität keine Beschränkungen mehr auflegen. Überholspuren im Netz und Blockieren von Inhalten sind erlaubt, solange Nutzer darüber informiert werden.

    23.11.201773 Kommentare

Anzeige
  1. Steuerstreit: Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

    Steuerstreit: Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

    Die irische Regierung lenkt ein: Im Streit über Steuernachzahlungen in Milliardenhöhe soll Apple nun das von der EU-Kommission geforderte Geld überweisen.

    22.11.201711 Kommentare

  2. Einigung erzielt: EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

    Einigung erzielt: EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

    Verbraucher sollen beim europaweiten Einkauf übers Internet nicht mehr unterschiedlich behandelt werden. Zudem darf es beim Hosting keine Nachteile für ausländische Kunden mehr geben. Dem Einzelhandel geht das Verbot des Geoblockings zu weit.

    21.11.2017121 KommentareVideo

  3. Sackgasse: EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

    Sackgasse: EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

    EU-Industriekommissarin Elżbieta Bieńkowska erwartet das baldige Aus für den Dieselmotor und befürchtet, dass Null- und Niedrigemissionsautos nicht in der EU gebaut würden. Eine E-Auto-Quote lehnt sie ab, setzt aber auf Anreizsysteme für Hersteller.

    21.11.201762 KommentareVideo

  1. Paradise Papers: Apple verteidigt Umzug in Steueroase Jersey

    Paradise Papers: Apple verteidigt Umzug in Steueroase Jersey

    Im Steuerstreit mit Irland und der EU ist Apple schon vor einigen Jahren heimlich aktiv geworden. Nun werden die Milliardengewinne in der Steueroase Jersey geparkt. Apple verteidigt das Modell.

    07.11.201775 Kommentare

  2. Datenschutz: EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

    Datenschutz: EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

    Die Verhandlungen können beginnen: Das EU-Parlament hat die eigene Verhandlungsposition für die ePrivacy-Verordnung beschlossen. Nutzer sollen ein Recht auf Verschlüsselung haben und vor Trackern geschützt werden. In der Industrie stößt das auf Widerspruch.

    26.10.201734 Kommentare

  3. Wifi4EU: EU verlangt Registrierungspflicht für ihr Gratis-WLAN

    Wifi4EU: EU verlangt Registrierungspflicht für ihr Gratis-WLAN

    Die EU gibt in den kommenden Jahren Millionen Euro für kostenloses WLAN aus. Doch das Programm verlangt offenbar eine Registrierungspflicht für die Nutzer.

    10.10.201754 Kommentare

  1. EU-Kommission: Mehr Druck auf Amazon und Apple im Steuerstreit

    EU-Kommission: Mehr Druck auf Amazon und Apple im Steuerstreit

    Nach Apple soll nun auch Amazon unzulässige Steuernachlässe zurückzahlen. Zudem will die EU-Kommission Irland gerichtlich dazu zwingen, 13 Milliarden Euro von Apple einzutreiben.

    04.10.201714 Kommentare

  2. EU-Datenschutzreform: Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

    EU-Datenschutzreform: Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

    Nur wenige Unternehmen haben schon die Anforderungen der EU-Datenschutzreform umgesetzt. Selbst Datenschützer wissen derzeit noch nicht, welche Pflichten die Firmen genau zu erfüllen haben.

    19.09.201733 Kommentare

  3. Apple, Google und Co.: EU-Finanzminister stimmen für stärkere Besteuerung

    Apple, Google und Co.: EU-Finanzminister stimmen für stärkere Besteuerung

    Viele EU-Staaten sind sich einig: Sie wollen US-amerikanische Unternehmen wie Apple und Google nach europäischen Steuerrichtlinien besteuern, wenn sie in dieser Region ihre Geschäfte machen.

    17.09.201762 Kommentare

  1. Gratis-WLAN: EU-Parlament billigt Millionenprogramm für 8.000 Hotspots

    Gratis-WLAN: EU-Parlament billigt Millionenprogramm für 8.000 Hotspots

    Dem WLAN-Programm der EU steht nichts mehr im Wege. Gemeinden und öffentliche Einrichtungen können sich nun den Aufbau schneller Hotspots fördern lassen.

    12.09.20179 Kommentare

  2. EuGH-Urteil: EU-Milliardenstrafe gegen Intel wird neu geprüft

    EuGH-Urteil: EU-Milliardenstrafe gegen Intel wird neu geprüft

    Der Dauerprozess zwischen dem Chiphersteller Intel und der EU-Kommission wegen unfairen Wettbewerbs geht in eine neue Runde. Der Europäische Gerichtshof sieht formale Fehler in der unteren Instanz.

    06.09.201725 Kommentare

  3. Deutsch-französische Initiative: Apple und Google sollen mehr Steuern in der EU zahlen

    Deutsch-französische Initiative: Apple und Google sollen mehr Steuern in der EU zahlen

    Deutschland und Frankreich wollen Steuerschlupflöcher für US-Konzerne in Europa stopfen. Konkrete Vorschläge will die Bundesregierung aber vorerst nicht vorlegen.

    09.08.20174 Kommentare

  1. SMS: Verbraucherzentrale klagt gegen EU-Roaming-Praxis von O2

    SMS: Verbraucherzentrale klagt gegen EU-Roaming-Praxis von O2

    Die Verbraucherschützer klagen dagegen, dass eine Anzahl von O2-Kunden das kostenlose EU-Roaming erst nach einer Umstellung per SMS erhält. Das sei eine Irreführung der Nutzer.

    07.08.201717 Kommentare

  2. Zeeus E-Bus-Report: Fast alle Elektrobusse auf der Welt fahren in China

    Zeeus E-Bus-Report: Fast alle Elektrobusse auf der Welt fahren in China

    E-Busse sind hier in Europa noch immer eine Nische. Ganz im Gegensatz zu China, das enorm in batteriebetriebene Fahrzeuge investiert. Die chinesische Metropole Shenzhen soll sogar bis Ende des Jahres nur noch elektrische Busse haben.

    03.08.201755 KommentareVideo

  3. Datenrate: O2 Großbritannien drosselt mobiles Internet wegen EU-Roaming

    Datenrate: O2 Großbritannien drosselt mobiles Internet wegen EU-Roaming

    Die Netze von O2 Großbritannien sind in Europa vom freien Datenroaming der Reisenden überlastet. Um einen Minimalbetrieb sicherzustellen, drosselt der Netzbetreiber, offenbar auf nur 0,5 MBit/s.

    26.07.2017143 Kommentare

  4. Eurostat: EU-Unternehmen beklagen Mangel an IT-Experten

    Eurostat: EU-Unternehmen beklagen Mangel an IT-Experten

    Laut Eurostat ist es für 41 Prozent der Unternehmen schwierig, IT-Jobs zu besetzen. Ob das auch an den Unternehmen oder nur an einem echten Mangel liegt, bleibt offen.

    19.07.2017219 Kommentare

  5. Tarife: O2-Kunden kriegen kostenloses EU-Roaming nicht automatisch

    Tarife: O2-Kunden kriegen kostenloses EU-Roaming nicht automatisch

    Kunden von O2 müssen den Netzbetreiber kontaktieren, um sicherzustellen, dass sie keine EU-Roaming-Gebühren mehr bezahlen. Die Verordnung enthält unklare Formulierungen, die die Betreiber ausnutzen.

    06.07.201766 Kommentare

  6. Android-Dominanz: EU erwägt angeblich neue Rekordstrafe gegen Google

    Android-Dominanz: EU erwägt angeblich neue Rekordstrafe gegen Google

    Nach der Milliardenstrafe wegen Marktmissbrauchs bei Suchmaschinen droht Google ein weiteres hohes Bußgeld. Die EU-Kommission befragt vor ihrer Entscheidung im Android-Verfahren nun eine Expertenrunde.

    06.07.201778 Kommentare

  7. Rücknahmepflicht: Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

    Rücknahmepflicht: Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

    Laut Verbraucher- und Umweltschützern wissen viele Käufer nicht, dass Händler Elektronikschrott für Recycling zurücknehmen müssen. Darauf wird oft nur versteckt hingewiesen.

    03.07.201757 Kommentare

  8. Online-Handel: Websperren sollen Verbraucherschutz stärken

    Online-Handel: Websperren sollen Verbraucherschutz stärken

    Verbraucherschutzbehörden in Europa sollen künftig Internetangebote sperren oder löschen können, wenn diese gegen geltendes Verbraucherrecht verstoßen. Eine gerichtliche Anordnung soll dazu nicht notwendig sein.
    Ein Bericht von Jan Weisensee

    28.06.201718 Kommentare

  9. EU-Kommission: Google muss in EU 2,42 Milliarden Euro Strafe zahlen

    EU-Kommission: Google muss in EU 2,42 Milliarden Euro Strafe zahlen

    Milde Strafe für Google, statt 9 Milliarden Euro will die EU nur 2,4 Milliarden Euro. Der Konzern soll seinem Preisvergleichsdienst einen unrechtmäßigen Vorteil verschafft haben.

    27.06.201716 Kommentare

  10. Studie zu Testverfahren: Verbrauchswerte von Haushaltsgeräten oft unrealistisch

    Studie zu Testverfahren: Verbrauchswerte von Haushaltsgeräten oft unrealistisch

    Wie aussagekräftig sind die bunten Energielabels von Elektrogeräten? Einer Studie zufolge haben die Testverfahren oft wenig mit der tatsächlichen Nutzung zu tun.

    21.06.201757 Kommentare

  11. Geodaten: Open Source spart öffentlichen Institutionen Geld

    Geodaten: Open Source spart öffentlichen Institutionen Geld

    Dank Kollaborationen an einer offenen Geodaten-Anwendung erzielt eine Katastrophenschutzorganisation der Weltbank eine theoretische Kapitalrendite von 200 Prozent. Das zeigt die Ersparnis bei konsequenter Nutzung von Open-Source-Software.

    16.06.201718 Kommentare

  12. Suche: Google erwartet 9 Milliarden US-Dollar Strafe in der EU

    Suche: Google erwartet 9 Milliarden US-Dollar Strafe in der EU

    Es wird ernst für Google im Wettbewerbsverfahren um seine Suche in der EU. In den kommenden Wochen dürfte eine Strafe von 9 Milliarden US-Dollar gefordert werden.

    16.06.201773 Kommentare

  13. EU-Ministerrat: Anbieter sollen für Gratis-Apps haften

    EU-Ministerrat: Anbieter sollen für Gratis-Apps haften

    Auf EU-Ebene sollen auch Anbieter von Gratis-Apps haften, wenn sie im Gegenzug Daten sammeln. Dafür hat sich der EU-Ministerrat ausgesprochen. Der Bitkom kritisiert die Pläne und befürchtet vor allem Nachteile für Startups.

    11.06.201723 Kommentare

  14. Verbraucherzentrale: Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar

    Verbraucherzentrale: Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar

    Verbraucherschützer kritisieren, dass die EU-Roaming-Gebühren nicht wirklich wegfallen. Gerade bei der mobilen Internetnutzung seien die Obergrenzen für Roaming-Großhandelspreise zu hoch festgesetzt worden.

    09.06.201710 Kommentare

  15. Netzneutralität: Amazon und Mozilla unterstützen Aktionstag gegen FCC-Pläne

    Netzneutralität: Amazon und Mozilla unterstützen Aktionstag gegen FCC-Pläne

    Schon fünf Millionen Mal sind die Pläne zur Wiederabschaffung der strikten Netzneutralität in den USA kommentiert worden. Mit einem Aktionstag sollen weitere Nutzer gegen den neuen FCC-Chef Pai mobilisiert werden.

    07.06.20176 Kommentare

  16. Internet: Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

    Internet: Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

    Wer hoffte, in der EU ab Mitte dieses Monats immer freies Datenroaming nutzen zu können, der wird enttäuscht. Auch bestimmte Flatrates gelten nicht in der EU.

    06.06.2017145 Kommentare

  17. Gratis-WLAN: EU gibt 120 Millionen Euro für 8.000 Hotspots aus

    Gratis-WLAN: EU gibt 120 Millionen Euro für 8.000 Hotspots aus

    Die EU hat sich auf die Finanzierung ihres WLAN-Programms geeinigt. Interessierte Gemeinden und Institutionen sollten sich möglichst schnell für das Projekt bewerben.

    30.05.201717 Kommentare

  18. Wifi4EU: EU will kostenlose WLAN-Hotspots fördern

    Wifi4EU: EU will kostenlose WLAN-Hotspots fördern

    Die EU schreitet bei der Förderung kostenloser WLAN-Hotspots weiter voran. Die zuständigen Gremien haben sich auf weitere Details dazu verständigt. Bis zu 8.000 Gemeinden sollen beim Aufbau kostenloser WLAN-Hotspots unterstützt werden.

    30.05.201713 Kommentare

  19. Amazon, Maxdome, Netflix und Co.: EU will europäische Filmquote etablieren

    Amazon, Maxdome, Netflix und Co.: EU will europäische Filmquote etablieren

    Die EU will eine Quote für Videostreaminganbieter festlegen. Anbieter wie Amazon, Maxdome und Netflix sollen dazu verpflichtet werden, 30 Prozent ihrer Inhalte mit europäischen Produktionen zu füllen. Einige EU-Länder sträuben sich gegen die Quote.

    24.05.201781 Kommentare

  20. Flugsicherheit: De Maizière zeigt Verständnis für Laptop-Verbot

    Flugsicherheit: De Maizière zeigt Verständnis für Laptop-Verbot

    Bislang gibt es noch kein Laptop-Verbot auf Flügen von Europa in die USA. Doch Bundesinnenminister Thomas de Maizière schließt dies aufgrund höherer Sicherheitsrisiken nicht aus.

    19.05.201748 Kommentare

  21. Netflix, Spotify und Co.: Keine Beschränkungen für Streaming-Abos im EU-Ausland

    Netflix, Spotify und Co.: Keine Beschränkungen für Streaming-Abos im EU-Ausland

    Das EU-Parlament billigt ein Verbot von Einschränkungen bei der Nutzung kostenpflichtiger Streaming-Abos im EU-Ausland. Bisher ist der Zugriff auf Musik oder Filme im Streaming-Verfahren oft nur im Heimatland möglich. Das wird sich bis nächstes Jahr jedoch ändern.

    18.05.201738 Kommentare

  22. Wegen Whatsapp: EU-Kommission will 110 Millionen Euro Strafe von Facebook

    Wegen Whatsapp: EU-Kommission will 110 Millionen Euro Strafe von Facebook

    Facebook hat beim Kauf von Whatsapp wissentlich falsche Angaben gemacht - dieser Auffassung ist die EU-Kommission. Um solche Fälle künftig zu vermeiden, wird nun eine Millionenstrafe verhängt.

    18.05.201737 Kommentare

  23. Flugsicherheit: EU dringt auf Gespräche über mögliches Laptopverbot

    Flugsicherheit: EU dringt auf Gespräche über mögliches Laptopverbot

    Ein Kabinenverbot für größere elektronische Geräte wie etwa Laptops auf allen Flügen in die USA alarmiert die EU-Kommission. Angeblich bereiten sich die Fluglinien aber schon darauf vor.

    12.05.201736 Kommentare

  24. Flugzeug: Verbot von Laptops auch auf EU-USA-Flügen möglich

    Flugzeug: Verbot von Laptops auch auf EU-USA-Flügen möglich

    Weder Tablets, noch Kameras oder Laptops sollen auf Flügen in die USA erlaubt sein. Homeland Security berät das Verbot bereits. Grund dafür sind nicht näher genannte Geheimdienstinformationen.

    10.05.201722 Kommentare

  25. Datenschutzverordnung im Bundestag: "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"

    Datenschutzverordnung im Bundestag: "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"

    Zwischen "Verwässerung" und "Meilenstein" war in der Debatte alles dabei: Der Deutsche Bundestag hat das Gesetz zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung beschlossen. Ein CSU-Politiker machte dabei deutlich, wo die Prioritäten seiner Fraktion liegen.

    27.04.20171 Kommentar

  26. Mediendienste-Richtlinie: Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

    Mediendienste-Richtlinie: Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

    Netflix und andere Streamingdienste sollen künftig 30 Prozent europäische Filme anbieten, Youtuber dürfen keine Schleichwerbung mehr betreiben. Einen ensprechenden Vorschlag hat das EU-Parlament beschlossen.

    26.04.2017107 Kommentare

  27. Europa: 700-MHz-Band soll Mobilfunk verbessern

    Europa: 700-MHz-Band soll Mobilfunk verbessern

    In Europa soll der Mobilfunk durch das 700-MHz-Band höhere Datenraten und Reichweite erhalten. Doch in den nächsten Jahren wird das noch nichts.

    26.04.20174 Kommentare

  28. Datenschutzreform: EU-Kommission lehnt deutschen Sonderweg ab

    Datenschutzreform: EU-Kommission lehnt deutschen Sonderweg ab

    Bei der Umsetzung der EU-Datenschutzverordnung will die große Koalition möglichst viele Öffnungsklauseln ausnutzen. Das gefällt Brüssel erwartungsgemäß gar nicht.

    21.04.20178 Kommentare

  29. Datenschützer Caspar: Einigung über Datenweitergabe von Whatsapp "weit entfernt"

    Datenschützer Caspar  : Einigung über Datenweitergabe von Whatsapp "weit entfernt"

    Noch immer verhandeln die EU und Whatsapp über die Weitergabe von Nutzerdaten an den Mutterkonzern Facebook. Hamburgs Datenschützer Caspar widerspricht seiner irischen Kollegin energisch.

    12.04.20174 Kommentare

  30. EU-Kommission: Kein Smartphone-Verkaufsverbot in der EU

    EU-Kommission: Kein Smartphone-Verkaufsverbot in der EU

    Hamsterkäufe von WLAN-Routern und Smartphones sind nicht nötig: Die EU-Kommission weist darauf hin, dass das befürchtete Verkaufsverbot für derlei Geräte nicht komme. Vorübergehend würden schlicht die alten Bestimmungen zur Zertifizierung weiter gelten.

    08.04.201717 Kommentare

  31. Gebühren: EU-Parlament billigt Kompromiss zu Gratis-Roaming

    Gebühren: EU-Parlament billigt Kompromiss zu Gratis-Roaming

    Nach jahrelangen Verhandlungen fallen tatsächlich die Roaming-Gebühren in der EU weg. Unklar ist noch, wie die Mobilfunkanbieter mit Vielnutzern umgehen werden.

    06.04.201755 Kommentare

  32. Cryptowars: Ahnungslose EU-Kommissarin redet über Whatsapp-Daten

    Cryptowars: Ahnungslose EU-Kommissarin redet über Whatsapp-Daten

    EU-Justizkommissarin Vera Jourová will der Polizei ermöglichen, leichter Zugang zu Daten von Internetdienstleistern wie Whatsapp zu erhalten. Aber welche Daten? Die etwas konfuse Pressekonferenz der Kommissarin zeigt, wie wichtig technisches Verständnis bei Politikern ist.
    Eine Analyse von Jan Weisensee

    03.04.201771 KommentareVideo

  33. Neue EU-Studie: Open Source ist jetzt für alle gut

    Neue EU-Studie: Open Source ist jetzt für alle gut

    Während die Stadt München ihr Limux-Projekt abwickelt, empfiehlt eine neue EU-Studie quelloffene Software für die öffentliche Verwaltung und für Unternehmen. Vor wenigen Jahren behaupteten dieselben Autoren noch, Open Source gefährde den europäischen Softwaremarkt.
    Von Jan Weisensee

    31.03.201748 Kommentare

  34. Energielabels: Aus A+++ wird nur noch A

    Energielabels: Aus A+++ wird nur noch A

    Die verwirrenden Kennzeichnungen für den Energieverbrauch elektrischer Geräte werden geändert. Künftig soll eine Produktdatenbank für mehr Klarheit sorgen.

    22.03.201771 Kommentare

  35. Datengesetz geplant: Halter sollen Eigentümer von Fahrzeugdaten werden

    Datengesetz geplant: Halter sollen Eigentümer von Fahrzeugdaten werden

    Wem gehören die Daten, die ein vernetztes Auto generiert? Verkehrsminister Dobrindt hat dazu ganz andere Ideen als Bundeskanzlerin Angela Merkel.

    22.03.201712 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 19
Anzeige

Verwandte Themen
TTIP, Margrethe Vestager, Acta, Im Rausch der Daten, Roaming, Neelie Kroes, Brexit, Safe Harbor, Viviane Reding, EU-Kommission, Max Schrems, Günther Oettinger, Swift, EuGH

Gesuchte Artikel
  1. Scio
    Spektrometer für die Hosentasche
    Scio: Spektrometer für die Hosentasche

    Scio ist ein Nahinfrarot-Spektrometer, das kaum größer ist als ein USB-Stick, den Consumer Physics entwickelt hat. Auf Kickstarter sucht das israelische Unternehmen derzeit finanzielle Unterstützung.
    (Spektrometer)

  2. Apple
    Das ist neu an iOS 7.1.2
    Apple: Das ist neu an iOS 7.1.2

    Apple hat mit IOS 7.1.2 die neueste Version seines mobilen Betriebssystems veröffentlicht. Neue Funktionen sind nicht dabei, dafür führt Apple zahlreiche Fehlerbehebungen auf, die in dem Update enthalten sind. Auf die Probleme mit iMessages schweigen sich die Release Notes aber aus.
    (Ios 7.1.2)

  3. Magenta Eins
    Telekom vereint Tarife für Mobilfunk, Festnetz und Fernsehen
    Magenta Eins: Telekom vereint Tarife für Mobilfunk, Festnetz und Fernsehen

    Die Deutsche Telekom bietet mit Magenta Eins erstmals eine Kombination aus Mobilfunk-, Festnetz- und Fernsehprodukt. Damit will das Telekommunikationsunternehmen vor allem neue Kunden gewinnen.
    (Magenta)

  4. Googles HDMI-Stick
    Chromecast 2 wohl wieder nur mit 2,4-GHz-WLAN
    Googles HDMI-Stick: Chromecast 2 wohl wieder nur mit 2,4-GHz-WLAN

    Aus Unterlagen der US-Regulierungsbehörde FCC geht hervor, dass Google schon lange an einer neuen Version seines HDMI-Sticks Chromecast arbeitet. Neue Funktionen sind nicht zu finden, aber ein Hinweis auf die Funkausstattung. Und recht bald könnte das Gerät auch auf den Markt kommen.
    (Chromecast)

  5. IT-Anwalt
    Nutzer von Boerse.bz "könnten dieses Mal belangt werden"
    IT-Anwalt: Nutzer von Boerse.bz "könnten dieses Mal belangt werden"

    Illegale Downloads: Laut IT-Anwalt Solmecke könnten bei der Strafverfolgung der Plattform Boerse.bz auch die 2,7 Millionen Nutzer belangt werden. Ein weiterer Rechtsanwalt sieht dafür bereits einen Beleg.
    (Boerse.bz)

  6. Rosetta-Mission
    Philae ist im Tiefschlaf
    Rosetta-Mission: Philae ist im Tiefschlaf

    Philaes Akkus sind fast leer, und die Solarzellen bekommen nicht genügend Sonnenlicht. Deshalb wurde das Landefahrzeug in den Tiefschlaf versetzt. Zuvor konnten zumindest wichtige Daten übermittelt werden. Ob Philae wieder aufwacht, ist ungewiss.
    (Rosetta Mission)


RSS Feed
RSS FeedEU

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige