1.471 Virtualisierung Artikel
  1. Radeon Pro V340: AMD bringt doppelten Vega für Virtualisierung

    Radeon Pro V340: AMD bringt doppelten Vega für Virtualisierung

    Die Radeon Pro V340 ist eine Profi-Grafikkarte mit zwei Vega-10-Chips für Virtualisierung. Das Modell unterstützt bis zu 32 Nutzer, die aus der Ferne auf den AMD-Beschleuniger zugreifen können.

    27.08.201817 Kommentare
  2. Virtualisierung: Parallels Desktop 14 bringt mehr Tools für Touch Bar

    Virtualisierung: Parallels Desktop 14 bringt mehr Tools für Touch Bar

    Andere Betriebssysteme auf einem Mac zu virtualisieren wird mit Parallels Desktop 14 vor allem schneller. Die neue Software bringt einen Leistungsschub bei Cannon-Lake-Prozessoren und integriert die Touch Bar des Macbook Pro als Bedienungsfeld für das Windows-Startmenü und Office 2016.

    22.08.201810 KommentareVideo
  3. InPrivate Desktop: Windows 10 soll integrierte VM-App bekommen

    InPrivate Desktop: Windows 10 soll integrierte VM-App bekommen

    Microsoft arbeitet an einer Sandbox-App für Windows 10 Enterprise, in der suspekte Anwendungen per virtueller Maschine ausgeführt werden. Mit einem Klick ist die VM eingeschaltet oder beendet.

    14.08.201820 Kommentare
  4. Shielded VMs: Googles Cloud sichert VMs und Container stärker ab

    Shielded VMs: Googles Cloud sichert VMs und Container stärker ab

    Mit den sogenannten Shielded VMs will Google die virtuellen Maschinen seiner Kunden vor Bootkits und Rootkits schützen. Für Container, die von Kubernetes verwaltet werden, gibt es künftig eine Authentifizierung, und die Container Registry durchsucht Container nach bekannten Sicherheitslücken.

    26.07.20180 Kommentare
  5. Container: Intels Clear-Linux-Distro wechselt zu Kata Containers

    Container: Intels Clear-Linux-Distro wechselt zu Kata Containers

    Die auf den Cloud- und Containereinsatz optimierte Distribution Clear Linux von Intel unterstützt neuerdings Kata Containers und stellt den Support für Clear Containers ein.

    12.07.20180 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung (w/m/d) im Referat ... (m/w/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Teamleiter Technical IT Support (m/w/d)
    Hays AG, München
  3. IT Spezialist Identity Management (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  4. Product Owner (m/w/d)
    QUNDIS GmbH, Erfurt

Detailsuche



  1. Google: Android Emulator unterstützt AMD-Prozessoren

    Google: Android Emulator unterstützt AMD-Prozessoren

    Die aktuelle Version von Googles offiziellem Android Emulator integriert eine Hardware-Virtualisierung per Hyper-V oder Windows Hypervisor Platform, weshalb die Geschwindigkeit auf AMD-Chips drastisch steigt.

    11.07.20186 KommentareVideo
  2. Windows Container Image: Der wohl am wenigsten gehypte Windows-Server-Launch

    Windows Container Image: Der wohl am wenigsten gehypte Windows-Server-Launch

    Das Windows Container Image ist eine weitere Version von Windows Server, die neben dem Nano Server und Server Core platziert wird. Es soll für Windows-APIs ausgelegt sein und sich daher für Software-Entwickler als Testumgebung eignen. Ungewöhnlich ist: Microsoft macht es bisher wenig publik.

    02.07.20185 Kommentare
  3. VMware: Dell will wieder an die Börse

    VMware: Dell will wieder an die Börse

    Dell will mit einem komplexen Aktiengeschäft wieder an die Börse. Für den Aktienkauf müssen einige Milliarden US-Dollar ausgegeben werden.

    02.07.20180 Kommentare
  4. Programmiersprache: Vorschau auf Ruby 2.6 bringt JIT-Compiler

    Programmiersprache: Vorschau auf Ruby 2.6 bringt JIT-Compiler

    Die Programmiersprache Ruby bekommt mit der kommenden Version 2.6 einen experimentellen JIT-Compiler. Dieser funktioniert etwas anders als üblich und soll vor allem die Leistung der Sprache steigern.

    04.06.20186 Kommentare
  5. Openstack Foundation: Kata Containers 1.0 bringt einheitliche VM für Container

    Openstack Foundation: Kata Containers 1.0 bringt einheitliche VM für Container

    Das Projekt Kata Containers hat Version 1.0 seiner VM-Technik für Container veröffentlicht. Das Projekt kombiniert Intels Clear-Container mit weiterer Technik und erhält eine breite Industrie-Unterstützung.

    23.05.20181 Kommentar
  1. TS-1677X: QNAP baut Ryzen-CPU in neues NAS-System

    TS-1677X: QNAP baut Ryzen-CPU in neues NAS-System

    Das TS-1677X ist ein NAS-System für KI-Anwendungen oder parallel laufende VMs. Deshalb verbaut QNAP einen Ryzen-Prozessor mit maximal 16 Threads und 16 Laufwerkschächte. Preiswert ist die Hardware aber nicht.

    23.05.20189 Kommentare
  2. Black-Hoodie-Training: "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Black-Hoodie-Training: "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    17.05.2018303 Kommentare
  3. Server-CPUs: Intel integriert FPGA in Xeon 6138P und hält an 14 nm fest

    Server-CPUs: Intel integriert FPGA in Xeon 6138P und hält an 14 nm fest

    Knapp ein Jahr nach der Veröffentlichung der Xeon SP bringt Intel eine P-Variante mit FGPA-Beschleuniger für virtuelle Maschinen. Für die nächste und übernächste Server-CPU-Generation plant Intel weiterhin mit dem 14-nm-Verfahren, da 10 nm immer noch Probleme bereitet.

    17.05.20183 KommentareVideo
  1. Google: Chromebooks werden mit Linux-Apps zur Entwicklermaschine

    Google: Chromebooks werden mit Linux-Apps zur Entwicklermaschine

    Google I/O 2018 Wie erwartet, laufen künftig übliche Linux-Anwendungen auch auf Chromebooks - in einer Mischung aus VM und Container. Google will die Geräte für Entwickler attraktiver machen und bietet darüber etwa Android Studio in Chrome OS an.

    09.05.201825 KommentareVideo
  2. Gvisor: Google veröffentlicht Sandbox für Container

    Gvisor: Google veröffentlicht Sandbox für Container

    Mit Gvisor stellt Google ein Open-Source-Werkzeug bereit, das Container besser vom Hostsystem isolieren soll. Diese Container-Sandbox soll so gut schützen wie eine VM, aber weniger Ressourcen benötigen.

    03.05.20183 Kommentare
  3. Internet der Dinge: Dell, Microsoft und Vmware kooperieren für IoT-Angebot

    Internet der Dinge: Dell, Microsoft und Vmware kooperieren für IoT-Angebot

    Das Internet der Dinge ist ein wichtiger Markt - das sehen zumindest Dell, Vmware und Microsoft so. Die drei Unternehmen gehen eine Partnerschaft ein, um eine gemeinsame Edge-Computing-Plattform zu schaffen. Die Aufgaben sind dabei klar verteilt.

    03.05.20181 Kommentar
  1. Rechenbeschleuniger: Google bietet VMs mit Nvidias Tesla V100 an

    Rechenbeschleuniger: Google bietet VMs mit Nvidias Tesla V100 an

    Wer auf der Suche nach Rechenleistung für unter anderem Texterkennung ist, bekommt bei Google mehr Leistung: Der Cloud-Anbieter hat eine Beta mit Nvidias Tesla V100 gestartet. Pro Stunde kosten diese recht viel.

    01.05.20186 KommentareVideo
  2. Azure Container Instances: Microsofts Serverless Container gehen live

    Azure Container Instances: Microsofts Serverless Container gehen live

    Azure Container Instances ist Microsofts neuer Cloud-Dienst. Das Besondere: Kunden sollen sich nicht um Server oder das Verwalten virtueller Maschinen kümmern müssen. Stattdessen zahlen sie für CPUs und Speicher, den sie für Container in der Cloud nutzen.

    26.04.201813 Kommentare
  3. Titus: Netflix' Container-Software wird quelloffen

    Titus: Netflix' Container-Software wird quelloffen

    Netflix stellt seine Eigenentwicklung Titus als quelloffene Software zur Verfügung. Sie basiert auf Amazon EC2 und soll anderen Entwicklerteams helfen, ihre eigene Container-Software zu entwickeln. Ganz uneigennützig ist das aber nicht.

    19.04.20182 Kommentare
  1. Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben

    Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben

    Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    10.04.2018113 Kommentare
  2. AWS Sagemaker und S3: Daten in nur einer Verfügbarkeitszone preiswerter speichern

    AWS Sagemaker und S3: Daten in nur einer Verfügbarkeitszone preiswerter speichern

    AWS kündigt Neuerungen bei seinem Cloud-Speicher S3 an: Es wird ein preiswertes Angebot geben, das Daten in nur einer Verfügbarkeitszone speichert. Das verringert die Redundanz, könnte für deutsche Unternehmen aber ein Plus sein. Auch der KI-Editor Sagemaker wird verbessert.

    05.04.20183 KommentareVideo
  3. Betriebssysteme: Linux 4.16 bringt Spectre- und Meltdown-Patches und mehr

    Betriebssysteme: Linux 4.16 bringt Spectre- und Meltdown-Patches und mehr

    Während Spectre und Meltdown weiterhin die Arbeit der Kernel-Hacker dominieren, kehrt langsam wieder der Alltag ein. Mit der Freigabe des Linux-Kernels 4.16 gibt es zusätzliche Patches gegen die Schwachstellen aber auch wieder zahlreiche Neuerungen, vor allem beim quelloffenen Treiber für Grafikkarten von AMD.
    Von Jörg Thoma

    02.04.201833 KommentareVideo
  1. Programmiersprache: Java startet in Sechs-Monats-Rhythmus mit JDK 10

    Programmiersprache: Java startet in Sechs-Monats-Rhythmus mit JDK 10

    Die Version 10 von Java erscheint erstmals im neuen Sechs-Monats-Rhythmus. Entsprechend gering fällt die Zahl der Änderungen aus. Neu sind ein JIT-Compiler, eine API für den Garbage Collector sowie ein veränderter Umgang mit Root-Zertifikaten.

    21.03.201818 Kommentare
  2. Microsoft: Windows Server 2019 bringt Kubernetes und mehr Linux

    Microsoft : Windows Server 2019 bringt Kubernetes und mehr Linux

    Bekannte Linux-Tools und eine bekannte Containersoftware: Windows Server 2019 ist ein klarer Schritt in Richtung Support bewährter Open-Source-Servertechnik. Auch Project Honululu spielt eine große Rolle.

    21.03.201843 KommentareVideo
  3. Linux Desktop: Gnome 3.28 bringt schöne Details und Thunderbolt 3

    Linux Desktop: Gnome 3.28 bringt schöne Details und Thunderbolt 3

    Für die aktuelle Version 3.28 seines Desktops hat das Gnome-Team einige optische Details verbessert. Darüber hinaus ist die Verwendung virtueller Maschinen nun einfacher, die neue Systemauslastung soll über Probleme mitteilen und Thunderbolt 3 wird unterstützt.

    15.03.201815 KommentareVideo
  4. Agones: Google bringt dedizierte Spieleserver per Container

    Agones: Google bringt dedizierte Spieleserver per Container

    Alle Elemente in einer Instanz: Google will Kubernetes nutzen, um einen Dienst für Spieleserver anzubieten - quelloffen und mit standardisierten Tools. Ein erster Partner steht schon fest: Ubisoft.

    14.03.20180 KommentareVideo
  5. Virtualisierung: Microsoft will einfach nutzbare Ubuntu-Gäste für Hyper-V

    Virtualisierung: Microsoft will einfach nutzbare Ubuntu-Gäste für Hyper-V

    Mit nur wenigen Klicks soll es künftig möglich sein, die Linux-Distribution Ubuntu unter Windows mittels Hyper-V komfortabel zu nutzen. Microsoft verspricht dafür Funktionen, die leicht in andere Distros integriert werden können.

    01.03.201833 Kommentare
  6. IaaS: Openstack Queens unterstützt vGPUs und Container

    IaaS: Openstack Queens unterstützt vGPUs und Container

    Mit der aktuellen Veröffentlichung der Openstack-Plattform Queens bietet die Cloud-Software eine bessere Anbindung und Nutzung von Hardwareressourcen, was vor allem für vGPUs und FPGAs gilt. Genutzt werden nun auch Container und die -Orchestrierung Kubernetes.

    01.03.20180 Kommentare
  7. Google: Chromebooks bekommen "Linux-VMs" und "Terminal"

    Google: Chromebooks bekommen "Linux-VMs" und "Terminal"

    Aktuelle Beiträge zum Code von Chrome OS enthalten Hinweise auf die Unterstützung von Linux-VMs. Gedacht ist das wohl für die Web- und Android-Entwicklung. Inwiefern übliche Linux-Distros mit ihren Anwendungen damit auf Chromebooks laufen, ist aber noch unklar.

    27.02.201810 Kommentare
  8. Bpfilter: Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

    Bpfilter: Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

    Zusätzlich zu Iptables und Nftables könnte der Linux-Kernel mit Bpfilter künftig einen weiteren Mechanismus für Firewalls und Paketfilter bekommen. Die neuen Technik basiert auf BPF, das von einem Paketfilter zu einer universellen VM im Kernel gewachsen ist.

    22.02.20181 Kommentar
  9. Betriebssysteme: Linux 4.16 schließt weitere Spectre- und Meltdown-Lücken

    Betriebssysteme: Linux 4.16 schließt weitere Spectre- und Meltdown-Lücken

    Spectre und Meltdown dominieren weiterhin die Arbeit der Kernel-Hacker. Mit der Freigabe der ersten Testversion des kommenden Linux-Kernels 4.16 gibt es zusätzliche Patches gegen die Schwachstellen, die auch in Kernel-Versionen 4.15.2 und 4.14.18 eingeflossen sind.
    Von Jörg Thoma

    13.02.20181 KommentarVideo
  10. Geforce Now (Beta) im Test: Es läuft rund und streamt hübsch

    Geforce Now (Beta) im Test: Es läuft rund und streamt hübsch

    Nvidias Spielestreaming-Dienst Geforce Now unterstützt drei Plattformen und Hunderte von Titeln. Im Test haben uns auch Latenz und Bildqualität meistens überzeugt - Letztere aber wie erwartet nur mit einer recht schnellen Leitung.
    Ein Test von Marc Sauter

    08.02.201889 KommentareVideo
  11. Assassin's Creed: Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt

    Assassin's Creed: Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt

    Gut drei Monate nach der Veröffentlichung von Assassin's Creed Origins haben Cracker offenbar die PC-Version geknackt - die besonders aufwendig geschützt wurde. Allerdings soll es für neue Spiele schon wieder eine neue Version von Denuvo geben.

    04.02.201859 KommentareVideo
  12. Betriebssysteme: Patches für Meltdown und Spectre in Linux 4.15

    Betriebssysteme: Patches für Meltdown und Spectre in Linux 4.15

    Vor allem Patches für die jüngst bekanntgewordenen Schwachstellen Spectre und Meltdown prägen den neuen Linux-Kernel. Besitzer von AMDs neuen Vega-Grafikkarten können mit Linux 4.15 und dessen neuem Amdgpu-Treiber ihren Desktop jetzt auch auf dem Monitor betrachten.
    Von Jörg Thoma

    29.01.20184 KommentareVideo
  13. IBRS und Retpoline: Linux-Entwickler diskutieren weiter über Spectre-Paches

    IBRS und Retpoline: Linux-Entwickler diskutieren weiter über Spectre-Paches

    Nach ausfälligen Kommentaren von Linux-Chefentwickler Linus Torvalds erklärt ein Amazon-Entwickler ausführlich den geplanten Verwendungszweck der verschiedenen Patches gegen den Spectre-Angriff. Einigkeit über das Vorgehen herrscht aber immer noch nicht.

    24.01.201810 KommentareVideo
  14. TS-x77: Qnaps NAS mit AMDs Ryzen-Prozessor ist verfügbar

    TS-x77: Qnaps NAS mit AMDs Ryzen-Prozessor ist verfügbar

    Viele Kerne und Festplattenschächte: Qnaps TS-x77 ist nicht nur als Netzwerkspeicher gedacht und soll auch etwa als Hostsystem für virtuelle Maschinen verwendet werden können. Für die nötige Rechenleistung sorgen bis zu 64 GByte RAM und ein Ryzen-Prozesor von AMD.

    24.01.20189 KommentareVideo
  15. Hetzner Cloud: Cloud-Ressourcen für wenig Geld aber mit Zusatzkosten mieten

    Hetzner Cloud: Cloud-Ressourcen für wenig Geld aber mit Zusatzkosten mieten

    Ab 2,96 Euro gibt es bei Hetzner seit Kurzem virtuelle Maschinen in der Cloud, inklusive 20 Terabyte Datenverkehr. Im Vergleich zu Konkurrenten wie Google ist das erst einmal wenig, allerdings kosten Zusatzleistungen weiteres Geld - beispielsweise Backups, Snapshots oder Floating IPs.

    23.01.201842 KommentareVideo
  16. Meltdown und Spectre: "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

    Meltdown und Spectre: "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

    Wir haben mit einem der Entdecker von Meltdown und Spectre gesprochen. Er erklärt, was spekulative Befehlsausführung mit Kochen zu tun hat und welche Maßnahmen Unternehmen und Privatnutzer ergreifen sollten.
    Ein Interview von Hauke Gierow

    18.01.2018234 KommentareVideo
  17. Spectre und Meltdown: CPU-Bugs sind laut Google schon seit Juni 2017 bekannt

    Spectre und Meltdown : CPU-Bugs sind laut Google schon seit Juni 2017 bekannt

    Nicht nur Intel ist von der gravierenden Sicherheitslücke in Prozessoren betroffen, durch die Angreifer heikle Daten auslesen können. Googles Project Zero erklärt die Funktionsweise der Speicher-Leaks und Linus Torvalds erwartet Ehrlichkeit. Auch Apple hat sich bereits zu Wort gemeldet.

    04.01.201860 Kommentare
  18. Memory Leak: Bug in Intel-CPUs ermöglicht Zugriff auf Kernelspeicher

    Memory Leak: Bug in Intel-CPUs ermöglicht Zugriff auf Kernelspeicher

    Betroffen sind fast alle Intel-Prozessoren: Über ein Memory Leak kann Nutzersoftware auf eigentlich geschützte Daten im Betriebssystem-Kernel zugreifen wie etwa Passwörter oder andere verschlüsselte Daten. AMD-Prozessoren betrifft das wohl nicht.

    03.01.2018168 Kommentare
  19. Windows 10: Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

    Windows 10: Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

    Keeper-Nutzer sollten unbedingt die gepatchte Version installieren. Der aktuell in Windows 10 vorinstallierte Passwortmanager Keeper hatte einen Fehler, der es bösartigen Webseiten ermöglichte, über Clickjacking beliebige Passwörter auszulesen.

    18.12.201722 Kommentare
  20. Microsoft: Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

    Microsoft: Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

    Kommt doch zu uns! Eine erste Vorschau von Microsofts Azure Migration Tool analysiert die Cloud-Infrastruktur des Kunden und hilft beim Wechsel auf Azure. Das funktioniert bisher aber nur mit Vmware-Produkten.

    15.12.20170 Kommentare
  21. AWS Fargate und EKS: AWS bringt Container ohne alles und mit Kubernetes

    AWS Fargate und EKS: AWS bringt Container ohne alles und mit Kubernetes

    Nach Microsoft und Google bietet jetzt auch Amazon in seinen Webservices (AWS) die Container-Orchestrierung Kubernetes. Zusätzlich zu den EC2-Instanzen für virtuelle Maschinen bietet AWS nun auch reine Container-Instanzen.

    30.11.20172 KommentareVideo
  22. Betriebssysteme: Linux 4.15 kommt mit Vega-Grafikkarten klar

    Betriebssysteme: Linux 4.15 kommt mit Vega-Grafikkarten klar

    Besitzer von AMDs neuen Vega-Grafikkarten dürfen sich freuen: Sie können mit Linux 4.15 mit dem Amdgpu-Treiber auch endlich ihren Desktop auf dem Monitor betrachten. Auch für Freesync wurde die Grundlage geschaffen. VR-Brillen lassen sich unter Linux jetzt besser nutzen.

    29.11.201710 KommentareVideo
  23. i3.metal: AWS bietet Bare-Metal System mit 72 Threads in der Cloud an

    i3.metal: AWS bietet Bare-Metal System mit 72 Threads in der Cloud an

    i3.metal ist ein neues Angebot von AWS EC2, bei dem der Kunde nur die Hardware mietet. Er kann dann sein eigenes Betriebssystem und andere Software darauf betreiben, wie auf einem traditionellen Server. Der Grundsatz von AWS dabei: Produkte werden allen statt nur einzelnen Kunden angeboten.

    29.11.20175 Kommentare
  24. Server: Hetzner vermietet Server mit AMDs Epyc-Prozessor

    Server: Hetzner vermietet Server mit AMDs Epyc-Prozessor

    Für Nutzer, die viele Kerne brauchen und kein Intel möchten: Der Dienstleister Hetzner vermietet seine Server jetzt auch mit Epyc-CPU von AMD. Dazu kommen maximal 512 GByte RAM und acht SSDs.

    09.11.201713 KommentareVideo
  25. Hypervisor: Amazons Cloud wechselt von Xen auf KVM

    Hypervisor: Amazons Cloud wechselt von Xen auf KVM

    Bisher sind die Amazon Web Services (AWS) der wohl größte bekannte Nutzer des Xen-Hypervisors gewesen. Für neue Intel-Chips nutzt Amazon künftig aber einen eigenen Hypervisor auf Basis von KVM. Besonders viele Details zu dem Wechsel gibt es aber nicht.

    09.11.201710 Kommentare
  26. Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser

    Xbox One X im Test : Schöner, schwerer Stromfresser

    Was wiegt fast 1 Gramm pro vertikale Zeile bei der Bilddarstellung? Microsofts neue Xbox One X. Die Konsole zeigt sich im Test von sehr verschiedenen Seiten. Extreme Verbesserungen gibt es etwa beim Klassiker Halo 3, Forza 7 und bei den Geräuschen. Halo Wars 2 und die Festplatte bringen hingegen viel Ärger.
    Ein Test von Andreas Sebayang und Marc Sauter

    07.11.2017358 KommentareVideo
  27. IBM Cloud Private: Hybride Cloud-Plattform setzt auf Open Source

    IBM Cloud Private: Hybride Cloud-Plattform setzt auf Open Source

    IBMs neue neue Cloud Private soll besonders für Entwickler interessant sein, die ihre Programme mit Public-Cloud-Diensten verknüpfen, ihre Daten aber privat verwalten wollen. Die Plattform unterstützt gängige Open-Source-Software wie Kubernetes und Openstack.

    02.11.20171 KommentarVideo
  28. Futuremark: Servermark testet Media-Transcode- und VM-Server

    Futuremark: Servermark testet Media-Transcode- und VM-Server

    Servermark von Futuremark kann Serverknoten und Cluster auf Leistungsfähigkeit prüfen. Eine erste Version simuliert das Umwandeln von 4K-Videoinhalten. Später soll eine Version für virtuelle Maschinen folgen. Auch ein Webserver-Benchmark ist in Arbeit.

    30.10.20170 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #