Abo
Anzeige

Telekommunikation

Artikel
  1. Verbraucherzentrale: Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

    Verbraucherzentrale: Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

    Die Verbraucherzentrale hat untersuchen lassen, was die Aufhebung der Regulierung für den Glasfaserausbau bringt. Ergebnis: Höhere Preise wegen fehlendem Wettbewerb für FTTH/B.

    23.11.201713 Kommentare

  1. Open Access: Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

    Open Access: Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

    Viele Netzbetreiber wollen zusammen mit der Deutschen Telekom einen Glasfaser-Ausbau im Open-Access-Modell. Doch der Übergang vom Kupfer der Telekom auf Glas ist strittig.

    23.11.20172 Kommentare

  2. Smartphone-Tarife: Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

    Smartphone-Tarife: Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

    Congstar bietet für zwei Prepaid-Pakete ein höheres ungedrosseltes Datenvolumen ohne Aufpreis an. Anders als bei der Konkurrenz gilt weiterhin eine Laufzeit von 30 Tagen für alle Prepaid-Pakete.

    23.11.201719 Kommentare

Anzeige
  1. Netzneutralität: US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

    Netzneutralität: US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

    Die US-Regulierungsbehörde FCC will Internetprovidern bei der Netzneutralität keine Beschränkungen mehr auflegen. Überholspuren im Netz und Blockieren von Inhalten sind erlaubt, solange Nutzer darüber informiert werden.

    23.11.201769 Kommentare

  2. Stadtnetzbetreiber: Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

    Stadtnetzbetreiber: Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

    Der Hamburger Netzbetreiber Willy.tel bekommt kaum Firmen für den Kabeltiefbau. Die Kapazitäten seien bereits bis 2019 ausgelastet.

    22.11.201780 Kommentare

  3. Glasfaser: Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

    Glasfaser: Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

    Die Deutsche Telekom wagt einen neuen Anlauf mit FTTH. Zuerst konzentriert sich das Unternehmen auf kleinere Städte. Wenn hier genug Kunden buchen, geht der Ausbau weiter.

    22.11.2017150 KommentareVideo

  1. Tele Columbus: 1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

    Tele Columbus: 1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

    Auch wenn sie die Telekom wegen ihres Vectoringausbaus kritisieren, lassen sich die Kabelnetzbetreiber bewusst Zeit beim Ausbau von Gigabitnetzen. Sehr hohe Datenraten wolle heute noch kaum einer, betonte ein großer Betreiber.

    21.11.2017357 Kommentare

  2. Kabelnetz: Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

    Kabelnetz: Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

    Ein Primacom-Standardvertrag erlaubte in der Vergangenheit die Weitergabe von Kundendaten an Dienstleister. Ein Urteil des Landgerichts Leipzig wird von dem Kabelnetzbetreiber akzeptiert.

    21.11.201711 Kommentare

  3. Kabelnetz: Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

    Kabelnetz: Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

    Vodafone will seine Radiohörer im Kabelnetz mit der Analogabschaltung nicht verärgern und bietet ihnen einen DVB-C-Digitalreceiver. In der Pilotregion beginnt die Abschaltung bereits im Januar.

    21.11.201711 Kommentare

  1. Unitymedia: Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

    Unitymedia: Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

    Die günstigen Internetzugänge von Eazy werden ohne echten Zugang zum TV-Kabelnetz angeboten. Technisch hat sich Unitymedia für Eazy nicht geöffnet und muss es auch nicht.

    21.11.20178 Kommentare

  2. Time Warner: Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen

    Time Warner: Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen

    Für 108 Milliarden US-Dollar will AT&T den Medienkonzern Time Warner kaufen. Die US-Regierung klagt jetzt dagegen - offiziell aus Wettbewerbsgründen.

    21.11.20171 Kommentar

  3. SuperSignal: Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

    SuperSignal: Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

    Nutzer können die von Vodafone zugelassenen Smart-Cells Supersignal nicht mehr betreiben. Zum Jahresende werden die Femtozellen technisch abgeschaltet. Wi-Fi Calling soll hier der Ersatz sein.

    20.11.201726 KommentareVideo

  1. Wilhelm.tel: Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

    Wilhelm.tel: Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

    Wilhelm.tel beendet im südlichen Schleswig-Holstein und in großen Teilen Hamburgs das analoge Fernsehen. Eine Einführung von Docsis 3.1 ist nicht geplant.

    20.11.201724 Kommentare

  2. Förderung: Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

    Förderung: Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

    Alle drei Mobilfunk-Ausrüster wollen Funklücken in Bayern schließen. Dabei wird geschickt umgangen, dass Zuschüsse zum Ausbau des Mobilfunknetzes nach EU-Recht nicht möglich sind.

    20.11.20173 Kommentare

  3. Single-RAN: Vodafone Deutschland testet LTE auf 3G-Frequenzen

    Single-RAN: Vodafone Deutschland testet LTE auf 3G-Frequenzen

    Vodafone setzt im 2100-MHz-Frequenzband LTE ein, um die Datenrate zu steigern. Durch Single-RAN ist das längst kein Problem mehr.

    17.11.20179 Kommentare

  1. Huawei: 5G braucht mehr Antennen und Basisstationen

    Huawei: 5G braucht mehr Antennen und Basisstationen

    Huawei räumt ein, dass 5G mehr Antennen braucht. Zumindest zu Beginn des Ausbaus ist die Errichtung vieler weiterer Antennen und Basisstationen notwendig. Doch das soll nicht so bleiben.

    16.11.20172 Kommentare

  2. Glasfaser: Telekom erkundigt sich nach FTTH für jeden Haushalt

    Glasfaser: Telekom erkundigt sich nach FTTH für jeden Haushalt

    Der Technikchef der Telekom war gerade in Australien, um sich über einen flächendeckenden FTTH-Ausbau zu informieren. Nicht zufällig begann Bruno Jacobfeuerborn seine Rede auf dem Huawei-Branchenevent damit.

    16.11.201784 Kommentare

  3. BT: Für Betreiber ist 5G ein gewaltiges Upgrade des Netzwerks

    BT: Für Betreiber ist 5G ein gewaltiges Upgrade des Netzwerks

    Die Netzbetreiber stehen mit 5G vor großen Aufgaben. Der Chef von BT machte deutlich, dass die Erwartungen der Kunden nicht enttäuscht werden dürften.

    16.11.20171 Kommentar

  4. Mobilfunktarif: Blau-Tarif wird günstiger und erhält mehr Datenvolumen

    Mobilfunktarif: Blau-Tarif wird günstiger und erhält mehr Datenvolumen

    Telefónica macht den Prepaid-Tarif Blau M attraktiver. Bei gesunkenem Preis gibt es mehr ungedrosseltes Datenvolumen. Die übrigen beiden Prepaid-Tarife bleiben unverändert bestehen.

    16.11.201712 Kommentare

  5. Huawei: Mobilfunkbetreiber fürchten steigende Kosten per Bit

    Huawei: Mobilfunkbetreiber fürchten steigende Kosten per Bit

    5G wird von den Netzbetreibern nicht ohne Bedenken aufgebaut. Doch ist das Netz einmal errichtet, sollen laut Huawei die Kosten pro übertragenes Bit sinken. Diese Ansicht teilen auch andere.

    15.11.201715 Kommentare

  6. Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg: 1&1 Versatel verbündet sich mit Stadtnetzbetreiber E.discom

    Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg: 1&1 Versatel verbündet sich mit Stadtnetzbetreiber E.discom

    1&1 Versatel arbeitet mit einem kommunalen Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg zusammen. Ziel sind bis zu 100 GBit/s für Unternehmenskunden.

    15.11.20175 Kommentare

  7. Mobilfunknetz: Vodafone wird 3G im Jahr 2020 abschalten

    Mobilfunknetz: Vodafone wird 3G im Jahr 2020 abschalten

    3G/UMTS war kein Erfolg, gibt der Vodafone-Cheftechniker offen zu. Das Abschaltdatum ist ungefähr gesetzt. Es wird Zeit für etwas Neues: 5G.

    15.11.201770 Kommentare

  8. V-Bag mit V-Sim: Vodafone verfolgt Koffer im 2G-Netz für 7 Euro pro Monat

    V-Bag mit V-Sim: Vodafone verfolgt Koffer im 2G-Netz für 7 Euro pro Monat

    Für Vielreisende mit Angst vor Kofferverlusten hat Vodafone das V-Bag ins Programm genommen. Das ist ein Gepäckanhänger mit Technik, mit der die Position des Koffers übermittelt werden kann. Dafür, dass Koffer sehr selten verlorengehen, ist das System allerdings nicht günstig.

    14.11.201728 Kommentare

  9. FTTH: Deutsche Glasfaser hofft auf Kunden in weiterer Ausbaustadt

    FTTH: Deutsche Glasfaser hofft auf Kunden in weiterer Ausbaustadt

    Ab heute will Deutsche Glasfaser zusammen mit dem kommunalen Unternehmen Envia Tel Glasfaser ausbauen. In der ersten Stadt beginnt nun die Werbephase. Damit geht der Netzbetreiber weitere Bundesländer an.

    14.11.201749 Kommentare

  10. Mobilfunkstandard: 5G macht personalisiertes Radio möglich

    Mobilfunkstandard: 5G macht personalisiertes Radio möglich

    5G erlaubt bald ein ganz anderes Radioprogramm. Doch damit verändern sich die Bedingungen, was auch den Rundfunkbeitrag und seine Verteilung neu in Frage stellt.

    14.11.201732 Kommentare

  11. Docsis 3.1: Vodafone braucht noch drei Jahre für Gigabit im ganzen Netz

    Docsis 3.1: Vodafone braucht noch drei Jahre für Gigabit im ganzen Netz

    Vodafone will bis 2021 sein gesamtes TV-Kabelnetz mit Docsis 3.1 auf bis zu 1 GBit/s aufgerüstet haben. Die Kunden wollen hohe Datenraten. Ob die in den Abendstunden auch ankommen, wird sich zeigen.

    14.11.201741 Kommentare

  12. Xavier und Herwart: Harte Geduldsprobe für Telekom-Kunden nach Sturmschäden

    Xavier und Herwart: Harte Geduldsprobe für Telekom-Kunden nach Sturmschäden

    Die Telekom räumt ein, dass die Beseitigung von Sturmschäden an oberirdischen Leitungen lange dauern kann. Solange der Wald nicht freigegeben ist, können die Techniker nicht hinein. Die jüngsten Stürme verursachten 4.000 Schäden.

    13.11.201732 KommentareVideo

  13. Großbritannien: Nutzer werden für geplatzte Technikertermine entschädigt

    Großbritannien: Nutzer werden für geplatzte Technikertermine entschädigt

    In Großbritannien werden jetzt Strafzahlungen der Betreiber an die Nutzer fällig, wenn der Internet-Zugang nicht repariert oder der Technikertermin nicht eingehalten wird. Ofcom-Chefin Sharon White hatte an dem Programm führend gearbeitet. Hierzulande gibt es dazu nur leere Versprechungen.

    13.11.201716 Kommentare

  14. Kaum FTTH: Bauern mit Datenrate unzufrieden

    Kaum FTTH: Bauern mit Datenrate unzufrieden

    Eine Umfrage des Deutschen Bauernverbands hat große Probleme bei den verfügbaren Datenübertragungsraten ergeben. Und: Die Landwirte wollen auch 5G-Mobilfunk auf den Höfen.

    12.11.201788 Kommentare

  15. Streit mit Bundesnetzagentur: Telekom setzt Stream On unverändert fort

    Streit mit Bundesnetzagentur  : Telekom setzt Stream On unverändert fort

    Die Deutsche Telekom will die Auflagen der Bundesnetzagentur bei Stream On vorerst nicht erfüllen. Nun droht ein hohes Bußgeld, wenn das Angebot weiter gegen die EU-Regeln für Roaming und Netzneutralität verstößt.

    11.11.2017107 KommentareVideo

  16. Kostenpflichtiges DVB-T2: Freenet TV verkauft sich viel besser als erwartet

    Kostenpflichtiges DVB-T2: Freenet TV verkauft sich viel besser als erwartet

    Kostenpflichtiges privates Fernsehen in HD-Qualität über Antenne lässt sich gut verkaufen. Das von vielen belächelte Geschäftsmodell von Freenet TV zahlt sich aus.

    10.11.2017110 KommentareVideo

  17. Firmenkunden: Deutsche Telekom überbaut ihr Vectoring mit Glasfaser

    Firmenkunden: Deutsche Telekom überbaut ihr Vectoring mit Glasfaser

    "Wir bauen Glasfaser auch da, wo Vectoring schon zur Verfügung steht." Das sagte Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden der Telekom Deutschland. In den Ausbau der Gewerbegebiete fließen jährlich eine Milliarde Euro.

    10.11.201746 KommentareVideo

  18. Datenrate: Telekom bringt neuen Hybridrouter für hohe Datenraten

    Datenrate: Telekom bringt neuen Hybridrouter für hohe Datenraten

    Der neue Hybridrouter der Telekom könnte bis zu 500 MBit/s unterstützen. Der Alte ist seit November 2014 auf dem Markt.

    09.11.201749 Kommentare

  19. Freies WLAN: Gelsenkirchen macht ganze Innenstadt zum Wi-Fi-Hotspot

    Freies WLAN: Gelsenkirchen macht ganze Innenstadt zum Wi-Fi-Hotspot

    Das Stadtwerk Gelsen-Net nutzt seine Glasfaser, um den Menschen in den beiden Zentren freies Wi-Fi zu bieten. Bis zu 5 GByte Datenvolumen stehen kostenlos monatlich zur Verfügung.

    09.11.201734 Kommentare

  20. Glasfaser: Telekom hat nur knapp 100.000 FTTH-Kunden

    Glasfaser: Telekom hat nur knapp 100.000 FTTH-Kunden

    Die Telekom hält die Zahl ihrer Glasfaserkunden nicht mehr geheim. Erst kürzlich wurde das bisher größte FTTH-Projekt der Telekom abgekündigt.

    09.11.201712 Kommentare

  21. Prepaid-Tarife: Mehr Datenvolumen und verkürzte Laufzeit bei Tchibo Mobil

    Prepaid-Tarife: Mehr Datenvolumen und verkürzte Laufzeit bei Tchibo Mobil

    Tchibo ändert seine Prepaid-Tarife. Kunden erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen, aber zugleich verkürzt sich die Laufzeit der Smartphone-Optionen.

    09.11.20178 Kommentare

  22. IT-Sicherheit: BSI-Chef hält trotz Infineon-Panne an Gütesiegel fest

    IT-Sicherheit: BSI-Chef hält trotz Infineon-Panne an Gütesiegel fest

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik will im kommenden Frühjahr eine technische Richtlinie für Heimrouter vorstellen. Nach Ansicht des Innenministers ist ein gehackter Router gefährlicher als abgefahrene Reifen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    09.11.201714 Kommentare

  23. Quartalsbericht: Telekom gewinnt 700.000 neue Vectoring-Kunden

    Quartalsbericht: Telekom gewinnt 700.000 neue Vectoring-Kunden

    Wegen einer hohen Abschreibung auf T-Systems halbierte sich der Gewinn der Telekom. Doch der Umsatz wuchs, viele Neukunden kamen im Festnetz in Deutschland und im US-Mobilfunk hinzu.

    09.11.20176 KommentareVideo

  24. Breko: Handelsplattform ermöglicht bundesweites FTTH-Angebot

    Breko: Handelsplattform ermöglicht bundesweites FTTH-Angebot

    Die neue Glasfaser-Handelsplattform ermöglicht es, Glasfaseranschlüsse in ein bundesweites Angebot aufzunehmen. Die Nachfrage sollte steigen, und damit auch endlich der Ausbau.

    08.11.201729 Kommentare

  25. Media Broadcast: Zweite Phase der DVB-T-Abschaltung erfolgt

    Media Broadcast: Zweite Phase der DVB-T-Abschaltung erfolgt

    In vier weiteren Ballungsgebieten sind in der vergangenen Nacht die DVB-T-Ausstrahlung beendet und das neue Antennenfernsehen DVB-T2 eingeschaltet worden. Zwei weitere Umschaltungen sind geplant.

    08.11.201711 KommentareVideo

  26. Telekom: Magenta-Mobil-Kunden erhalten mehr Datenvolumen

    Telekom: Magenta-Mobil-Kunden erhalten mehr Datenvolumen

    Die Deutsche Telekom wertet einige Magenta-Mobil-Tarife auf. Kunden erhalten ohne Aufpreis in den beiden kleinen Tarifen zusätzliches Datenvolumen, die beiden Toptarife bleiben unverändert.

    08.11.201765 Kommentare

  27. BSI-Lagebericht 2016: De Maizière lehnt Präventivbefugnis für Hackbacks ab

    BSI-Lagebericht 2016: De Maizière lehnt Präventivbefugnis für Hackbacks ab

    Die künftige Bundesregierung könnte deutschen Behörden die Erlaubnis für Gegenangriffe im Internet erteilen. Doch die potenziellen Koalitionspartner Grüne und FDP könnten sich querstellen.

    08.11.20178 Kommentare

  28. Mobilfunk: Wiener U-Bahn soll komplett mit LTE ausgestattet werden

    Mobilfunk: Wiener U-Bahn soll komplett mit LTE ausgestattet werden

    Die drei Netzbetreiber A1, T-Mobile und Drei haben den LTE-Ausbau in der Wiener U-Bahn begonnen. Bis alles fertig ist, kommt es noch zu Netzausfällen.

    08.11.20170 Kommentare

  29. Ericsson: Swisscom will Gigabit LTE bis Ende des Jahres anbieten

    Ericsson: Swisscom will Gigabit LTE bis Ende des Jahres anbieten

    Swisscom investiert, um bis Ende des Jahres in einigen Städten Gigabit LTE anzubieten. Ab dem Jahr 2018 soll landesweit Gigabit-LTE zur Verfügung stehen.

    08.11.20173 Kommentare

  30. Prepaid-Tarife: Telefónica mustert die Allnet-Flatrate aus

    Prepaid-Tarife: Telefónica mustert die Allnet-Flatrate aus

    Telefónica bietet neue Prepaid-Tarife an, die eine höhere Internetgeschwindigkeit erhalten. Auf die bisherige Datenautomatik wird verzichtet und die O2-Allnet-Flatrate für Prepaid-Kunden verschwindet aus dem Sortiment.

    08.11.201711 Kommentare

  31. Seaborn Networks und IOX Cable: Seekabelbetreiber verbinden ihre Glasfaser

    Seaborn Networks und IOX Cable: Seekabelbetreiber verbinden ihre Glasfaser

    Zwei Seekabel-Betreiber bringen ihre Glasfaser zusammen, um eine schnelle Verbindung zwischen USA und Indien zu bieten, die über Südafrika, Mauritius und Brasilien verläuft.

    07.11.20171 Kommentar

  32. Terranova Projekt: Fraunhofer-Forscher arbeiten an 5G-Nachfolger

    Terranova Projekt: Fraunhofer-Forscher arbeiten an 5G-Nachfolger

    5G-Mobilfunk wird nicht lange für den steigenden Datenbedarf ausreichen. 6G soll darum 400 Gigabit pro Sekunde transportieren und Glasfasertechnologie mit der Richtfunkübertragung verbinden.

    07.11.201712 Kommentare

  33. Bouwfonds und ZTE: Konkurrent für Deutsche Glasfaser beginnt mit Ausbau

    Bouwfonds und ZTE: Konkurrent für Deutsche Glasfaser beginnt mit Ausbau

    Der Ausbau in der Stadt Bretten in der Nähe von Karlsruhe ist erst der Anfang. Der niederländische Fonds will zusammen mit ZTE ein flächendeckendes, regionales Glasfasernetz in Deutschland aufbauen.

    07.11.201710 Kommentare

  34. Vernetztes Fahren: Keine Kommunikationspflicht für Autos in den USA

    Vernetztes Fahren: Keine Kommunikationspflicht für Autos in den USA

    US-Präsident Donald Trump wickelt das Erbe seines Vorgängers Barack Obama ab. Dies soll nun auch die Pläne für das vernetzte Fahren betreffen. Trotz deutlich mehr Unfalltoten.

    02.11.201717 KommentareVideo

  35. SAEx: Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena

    SAEx: Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena

    Erst die Inbetriebnahme des Flughafens, nun ein Seekabel für die Insel St. Helena. Die Isolation der 4.500 Bewohner hat ein Ende.

    29.10.201723 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 169
Anzeige

Verwandte Themen
Tooway, Illumishare, Immmr, 802.11ax, Otelo, Deutsche Glasfaser, Blau.de, All-IP, Mobilfunktarif, Roaming, Flatrate, Netcologne, 5G, Surfstick

Gesuchte Artikel
  1. eBay
    Deutlich höhere Gebühren für Privatverkäufe
    eBay: Deutlich höhere Gebühren für Privatverkäufe

    Für private Verkäufer brechen bei eBay schwere Zeiten an. Die Gebührenstruktur des Onlineauktionshauses wird vereinheitlicht, und das bedeutet: Für Auktionserlöse sind künftig höhere Gebühren zu zahlen.
    (Ebay Gebühren)

  2. WD TV Live
    Western Digitals Mediaplayer bald mit integriertem WLAN
    WD TV Live: Western Digitals Mediaplayer bald mit integriertem WLAN

    Der Netzwerk-Mediaplayer WD TV Live ist bald in einer neuen, leistungsfähigeren Version erhältlich. WLAN ist nun direkt integriert und auch der Prozessor ist leistungsfähiger.
    (Wd Tv Live)

  3. Test The Darkness 2
    Standardshooter mit spannender Story
    Test The Darkness 2: Standardshooter mit spannender Story

    Am Anfang war die Finsternis, und alles war gut - bis das böse Licht kam: Der Egoshooter The Darkness 2 bietet neben einer packenden Handlung auch ultraharte Schockeffekte - von denen aber längst nicht alle in der deutschen Version zu sehen sind.
    (The Darkness 2)

  4. iPhone 5 im Test
    Das iPhone mit der fünften Zeile
    iPhone 5 im Test: Das iPhone mit der fünften Zeile

    Ein neuer Stecker, eine Zeile mehr und ein flacheres und leichteres Gehäuse: Das iPhone 5 setzt keine Maßstäbe, an denen sich die Konkurrenz orientieren könnte, sondern holt nur auf. Trotzdem ist es ein gutes Gerät, wie sich im Test herausstellte.
    (Iphone 5 Test)

  5. Android-Spielekonsole
    Ouya kommt mit Jelly Bean
    Android-Spielekonsole: Ouya kommt mit Jelly Bean

    Die Android-Spielekonsole Ouya wird nicht mit Ice Cream Sandwich, sondern mit Jelly Bean kommen. Außerdem verkündete Ouya-Chefin Julia Uhrman, dass in der vergangenen Woche ein wichtiger Meilenstein bei der Entwicklung der Hardware erreicht wurde.
    (Android)

  6. Microsoft
    Outlook 2013 ohne .xls und .doc
    Microsoft: Outlook 2013 ohne .xls und .doc

    Microsofts Outlook 2013 wird einige Altlasten loswerden. Dazu gehören auch die alten Word- und Excel-Dateiformate .doc und .xls.
    (Outlook 2013)

  7. Filialschließungen
    Cyberport-Kooperationspartner Niedermeyer ist insolvent
    Filialschließungen: Cyberport-Kooperationspartner Niedermeyer ist insolvent

    Niedermeyer hat kein Geld mehr und musste Insolvenz anmelden. Mehr als die Hälfte der Geschäfte des Filialnetzes sollen durch die Insolvenz geschlossen werden. Niedermeyer ist für den Computerhändler Cyperport der österreichische Partner und stellt seine Filialen zur Verfügung.
    (Cyberport)


RSS Feed
RSS FeedTelekommunikation

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige