Abo
Anzeige

Telekommunikation

Artikel
  1. Bürgermeister: Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

    Bürgermeister: Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

    Eine Gemeinde hat versucht, ein Open-Access-Glasfasernetz zu errichten und zusätzliche Netze von Telekom und Unitymedia zu verhindern. Warum drei Netze, wenn Open Access technisch möglich ist, fragt der Bürgermeister.

    21.07.201743 Kommentare

  1. Kabel und DSL: Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

    Kabel und DSL: Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

    Vodafone verzeichnet einen Rückgang beim Mobilfunk, kann aber besonders im Kabelnetz wachsen. Mehr als die Hälfte der Neukunden wollen 200 oder 400 MBit/s.

    21.07.201740 Kommentare

  2. Mobilfunk: Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

    Mobilfunk: Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

    Eine Studie betont, dass 5G ohne Glasfaser nicht möglich ist. Die neue Luftschnittstelle sei zwar im Nahbereich extrem leistungsfähig, werde aber dennoch überschätzt.

    20.07.201733 Kommentare

Anzeige
  1. Telekom: Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?

    Telekom: Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?

    Das Bundesverkehrsministerium soll offenlegen, wie viele Steuermilliarden für Vectoring ausgegeben werden, fordern alternative Netzbetreiber. Öffentliche Mittel sollten transparent und nachhaltig vergeben werden.

    20.07.20179 Kommentare

  2. Auch Vectoring: Niedersachsen fördert Internetausbau für 400.000 Haushalte

    Auch Vectoring: Niedersachsen fördert Internetausbau für 400.000 Haushalte

    In Niedersachsen werden viele Haushalte gefördert an das Internet angeschlossen. Wie viele davon nur Vectoring erhalten, sagte das Landwirtschaftsministerium nicht.

    20.07.201727 Kommentare

  3. Oberlandesgericht Düsseldorf: ARD und ZDF müssen Übertragung im Kabelnetz bezahlen

    Oberlandesgericht Düsseldorf: ARD und ZDF müssen Übertragung im Kabelnetz bezahlen

    Öffentlich-rechtliche Sender müssen nun doch für ihre Einspeisung in das TV-Kabelnetz zahlen. Eine Kündigung vor sechs Jahren ist unwirksam.

    20.07.201766 Kommentare

  1. Diginetz-Gesetz: Gemeinde muss Unitymedia und Telekom hereinlassen

    Diginetz-Gesetz  : Gemeinde muss Unitymedia und Telekom hereinlassen

    Eine Gemeinde baut Glasfaser aus. Nach dem Diginetz-Gesetz setzt die Bundesnetzagentur durch, dass Unitymedia und Telekom in einem Neubaugebiet zusätzlich Kabel verlegen dürfen. Unitymedia begründet das mit Wettbewerb und geltendem Recht.

    19.07.201799 Kommentare

  2. IETF: 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

    IETF: 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

    Die 5G-Netze sind IP-basiert und nutzen viele Protokolle des Internets - auch wenn sie nicht mit dem klassischen Internet verbunden sind. Die Standardisierungsgremien 3GPP und IETF wollen deshalb stärker zusammenarbeiten, was auch Probleme abseits der Technik mit sich bringt.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    19.07.20178 Kommentare

  3. Norwegian Air Shuttle: Kostenlose Internetverbindung auf Transatlantik-Flügen

    Norwegian Air Shuttle: Kostenlose Internetverbindung auf Transatlantik-Flügen

    Der europäische Low Cost Carrier Norwegian plant offenbar auch auf seinen Langstreckenflügen kostenloses Internet per WLAN. Geflogen werden die Strecken mit dem modernen Boeing Dreamliner 787-8 und 787-9. Neben dem angenehmen hohen Luftdruck gibt es allerdings auch eine hohe Packungsdichte an Passagieren.

    19.07.20170 Kommentare

  1. Mobilfunk: Mobilcom-Debitel darf Gebühr für Nichtnutzung nicht behalten

    Mobilfunk  : Mobilcom-Debitel darf Gebühr für Nichtnutzung nicht behalten

    Mobilcom-Debitel hatte 420.000 Euro mit einer AGB-Klausel verdient, nach der Kunden inaktiver Mobilfunkverträge 5 Euro Strafe zahlen müssen. Das Geld muss die Firma jetzt abführen.

    19.07.201714 Kommentare

  2. Vodafone: Telekom soll Infrastruktur für Glasfaserausbau öffnen

    Vodafone: Telekom soll Infrastruktur für Glasfaserausbau öffnen

    Vodafone will in die Infrastruktur der Deutschen Telekom "schnell und billig" Glasfaser einziehen. Dafür soll der Konzern sich öffnen.

    19.07.201715 Kommentare

  3. Huawei: Frühe 5G-Netze bringen nur Teile der Technik

    Huawei: Frühe 5G-Netze bringen nur Teile der Technik

    5G soll in Südkorea und den USA schon sehr viel früher als in anderen Ländern starten. Ein Experte des Mobilfunkausrüsters Huawei beschäftigt sich mit diesen Versprechungen.

    18.07.20173 Kommentare

  1. FTTH: Vodafone verbündet sich mit Deutscher Glasfaser

    FTTH: Vodafone verbündet sich mit Deutscher Glasfaser

    Vodafone und Deutsche Glasfaser bauen gemeinsam direkte Glasfaseranschlüsse für 5.000 Unternehmen. Deutsche Glasfaser möchte die Partnerschaft bundesweit ausbauen. Laut anderen Informationen will Vodafone Deutsche Glasfaser künftig kaufen.

    18.07.201716 Kommentare

  2. Alphabet: Chef von Google Fiber gibt nach nur fünf Monaten auf

    Alphabet: Chef von Google Fiber gibt nach nur fünf Monaten auf

    Google Fiber wird von der Konzernführung weiter im Unklaren über die Zukunft des Unternehmens gelassen. Seit einer Entlassungswelle und dem Kauf von Webpass geht es nicht weiter.

    18.07.201711 Kommentare

  3. Vectoring: Landkreise kritisieren Überbauen von Glasfaser

    Vectoring: Landkreise kritisieren Überbauen von Glasfaser

    Nachdem die Landkreise Förderprogramme für Glasfaser abgeschlossen haben, setzt der Ausbau durch Unternehmen wie die Telekom mit schlechterer Technik ein. Das will der Deutsche Landkreistag nun beenden.

    17.07.2017147 Kommentare

  1. Kabelnetz: Eazy bietet im Unitymedia-Netz 12-Euro-Internetzugänge

    Kabelnetz: Eazy bietet im Unitymedia-Netz 12-Euro-Internetzugänge

    Im Netz von Unitymedia für 20 Euro einen 50 MBit/s-Zugang nutzen, das macht der Reseller Vertriebswerk möglich. Kabelfernsehen ist nicht dabei, Telefonieren kostet extra.

    17.07.201727 Kommentare

  2. Exklusiver Nahbereich: Warum Node-Level-Vectoring nicht eingesetzt wird

    Exklusiver Nahbereich: Warum Node-Level-Vectoring nicht eingesetzt wird

    Technisch kann nur ein Netzbetreiber im Nahbereich um die Hauptverteiler Vectoring einsetzen. Doch das müsste nicht so sein, denn es gibt Node-Level-Vectoring: Von der Bundesnetzagentur nicht gewollt, von Betreibern nicht standardisiert und wegen der hohen Kosten nicht gekauft.

    17.07.201711 Kommentare

  3. WLAN: Unitymedia-Kunden können europaweit Hotspots nutzen

    WLAN: Unitymedia-Kunden können europaweit Hotspots nutzen

    Unitymedia weitet seine kostenlosen Kunden-Hotspots auf zehn europäische Länder aus. Damit stehen fast 8 Millionen WLAN-Zugangspunkte offen.

    13.07.201722 Kommentare

  4. Festnetz: Vodafone will offenbar Deutsche Glasfaser kaufen

    Festnetz: Vodafone will offenbar Deutsche Glasfaser kaufen

    Vodafone will laut unbestätigten Informationen den FTTH-Betreiber Deutsche Glasfaser kaufen. Zugleich soll weiterhin der Deal mit Liberty Global verfolgt werden, um Unitymedia zu erhalten.

    12.07.201736 Kommentare

  5. FTTH: 1 GBit/s für Endkunden in Deutschland kommen

    FTTH: 1 GBit/s für Endkunden in Deutschland kommen

    Deutsche Glasfaser bietet seit dieser Woche 1 GBit/s. Im Upload wären 900 MBit/s verfügbar, aber es können nur 500 MBit/s genutzt werden, weil die Hardware nicht mehr hergibt.

    12.07.201737 KommentareVideo

  6. Deutschland: Substanzielle Verstärkung des Glasfaserausbaus nötig

    Deutschland: Substanzielle Verstärkung des Glasfaserausbaus nötig

    Zum Aufbau eines 5G-Netzes braucht Deutschland substanziell mehr Glasfaser. Das räumte das Bundesverkehrsministerium ein. Die Opposition bezweifelt jedoch, dass das erreicht wird.

    12.07.201717 Kommentare

  7. Vectoring: Deutsche Telekom und Ewe werden Partner

    Vectoring: Deutsche Telekom und Ewe werden Partner

    Die Telekom verkauft Vectoring-Anschlüsse im Netz des Energieversorgers EWE. Damit ist eine weitere große Partnerschaft beschlossen.

    12.07.201711 Kommentare

  8. Vectoring: Kündigung durch Telekom betrifft bald Hunderttausende

    Vectoring: Kündigung durch Telekom betrifft bald Hunderttausende

    Die Telekom hat begonnen, ihren Kunden zu kündigen, wenn andere Unternehmen VDSL2-Vectoring im Nahbereich ausbauen. Bei 250.000 Haushalten, die von alternativen Betreibern Vectoring erhalten, dürfte das erst der Anfang sein.

    11.07.201770 Kommentare

  9. Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle

    Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle

    Millionen Standortdaten unbescholtener Bürger landen durch Funkzellenabfragen bei den Ermittlungsbehörden. Die Betroffenen erfahren das meist nicht - obwohl sie informiert werden müssten.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    11.07.201767 Kommentare

  10. Magenta Mobil Start XL: Telekom-Prepaid-Tarif hat eine Telefon- und SMS-Flatrate

    Magenta Mobil Start XL: Telekom-Prepaid-Tarif hat eine Telefon- und SMS-Flatrate

    Die Deutsche Telekom erweitert ihr Sortiment an Prepaid-Mobilfunktarifen. Mit Magenta Mobil Start XL erhalten Prepaid-Kunden nun auch einen Tarif mit Telefon- und SMS-Flatrate sowie einer ungedrosselten Datenflatrate von 1,5 GByte.

    11.07.201723 Kommentare

  11. White Space: Microsoft investiert in billiges Internet auf dem Land

    White Space: Microsoft investiert in billiges Internet auf dem Land

    Microsoft will die Versorgung ländlicher Regionen durch White-Space-Technik sponsern. Für 10 US-Dollar im Monat werden 3 bis 4 MBit/s in Regionen ohne Netzversorgung geboten.

    11.07.20177 Kommentare

  12. Online statt Hotline: O2-Kunden bekommen Datenpakete statt Hotline

    Online statt Hotline  : O2-Kunden bekommen Datenpakete statt Hotline

    O2 startet das Programm "Online statt Hotline". Wer O2-Beschäftigte bei der Hotline nicht anruft, bekommt 1,8 GByte und mehr. Im Jahr 2016 war die Hotline monatelang kaum erreichbar.

    10.07.201763 Kommentare

  13. Service: Telekom-Techniker sollen mit E-Bikes pünktlicher werden

    Service: Telekom-Techniker sollen mit E-Bikes pünktlicher werden

    Der Stau soll schuld daran sein, wenn der Telekom-Techniker nicht zum vereinbarten Termin erscheint. Den sollen die Techniker jetzt mit Pedelecs umfahren.

    10.07.201724 Kommentare

  14. Qualcomm: 750 MBit/s im kommerziellen LTE Netz gezeigt

    Qualcomm: 750 MBit/s im kommerziellen LTE Netz gezeigt

    LTE sollte in kommerziellen Netzen bei vollem Ausbau 1 GBit/s erreichen. Ein Schritt dazu wurde im Londoner Wembley-Stadion gemacht.

    06.07.201720 Kommentare

  15. Tarife: O2-Kunden kriegen kostenloses EU-Roaming nicht automatisch

    Tarife: O2-Kunden kriegen kostenloses EU-Roaming nicht automatisch

    Kunden von O2 müssen den Netzbetreiber kontaktieren, um sicherzustellen, dass sie keine EU-Roaming-Gebühren mehr bezahlen. Die Verordnung enthält unklare Formulierungen, die die Betreiber ausnutzen.

    06.07.201766 Kommentare

  16. Rechnungshof: EU untersucht schwachen Breitbandausbau in Deutschland

    Rechnungshof: EU untersucht schwachen Breitbandausbau in Deutschland

    Der Europäische Rechnungshof schickt Prüfer, weil in Deutschland wohl die Ausbauziele des Breitbandnetzes nicht erreicht werden. 50 Prozent der Haushalte sollten über 100 MBit/s erhalten.

    06.07.201764 Kommentare

  17. Project Loon: Alphabet verliert wichtiges Patent für Internet-Ballons

    Project Loon: Alphabet verliert wichtiges Patent für Internet-Ballons

    Das Unternehmen Space Data hat die US-Patentbehörde erfolgreich davon überzeugt, dass Alphabet widerrechtlich eines seiner Patente für das Internet-Ballonprojekt Project Loon verwendet. Ohne das Patent könnte es für Alphabet schwer werden.

    06.07.201711 KommentareVideo

  18. Short and Dirty: Deutsche Glasfaser räumt Fehler beim Ausbau ein

    Short and Dirty: Deutsche Glasfaser räumt Fehler beim Ausbau ein

    Die Deutsche Glasfaser muss sich anhören, für einen schnellen, aber schmutzigen Netzwerkausbau zu stehen. Tim Brauckmüller vom Breitbandbüro des Bundes griff den FTTH-Betreiber beim Buglas-Sommerfest scharf an.

    04.07.201766 Kommentare

  19. Deutsche Telekom: "Wir haben bei Giganetzen keine führende Position"

    Deutsche Telekom: "Wir haben bei Giganetzen keine führende Position"

    Die Deutsche Telekom spricht für den Glasfaserausbau von Koinvestmodellen oder einer Netzbetreibergesellschaft. Ein M-net-Topmanager nannte beim Buglas-Sommerfest Vectoring "Beschiss".

    04.07.201752 Kommentare

  20. Datenrate: Vodafone bringt 500 MBit/s in Kabelnetz

    Datenrate: Vodafone bringt 500 MBit/s in Kabelnetz

    Vodafone gibt wieder mehr Datenrate im TV-Kabelnetz frei. Irgendwann sollen sogar einmal 20 GBit/s erreicht werden, doch das ist eher eine Werbeaussage.

    04.07.201728 Kommentare

  21. Buglas: Warum nur Stadtnetzbetreiber Glasfaser ausbauen können

    Buglas: Warum nur Stadtnetzbetreiber Glasfaser ausbauen können

    Weil die großen Netzbetreiber das nicht leisten, rollen Netcologne, M-net und Wilhelm.tel die Glasfaser aus. Doch dafür muss sich nach Ansicht des Branchenverbandes Buglas die Regulierung ändern und das Überbauen mit Kupfer und Glasfaser muss aufhören.

    04.07.201754 Kommentare

  22. Stadtnetz: Wilhelm.tel-Chef findet DVB-T2 nutzlos

    Stadtnetz: Wilhelm.tel-Chef findet DVB-T2 nutzlos

    Ein Stadtnetzbetreiber hält das terrestrische kostenpflichtige Angebot Freenet TV für überflüssig. Fernsehen werde sich komplett ins Internet verlagern, auch weg vom Kabelfernsehen.

    04.07.201782 Kommentare

  23. 2025: CDU/CSU wollen flächendeckende Glasfasernetze

    2025: CDU/CSU wollen flächendeckende Glasfasernetze

    Bundeskanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Seehofer sind sich einig: Der flächendeckende Ausbau von modernsten Glasfasernetzen soll bis zum Jahr 2025 realisiert sein.

    03.07.201774 Kommentare

  24. Netcologne: Telekom kündigt weiterem Kunden den VDSL-Vertrag

    Netcologne: Telekom kündigt weiterem Kunden den VDSL-Vertrag

    Auch andere Netzbetreiber bauen Vectoring oder G.fast aus. In einem weiteren Fall kündigt die Telekom einen Magenta-Zuhause-Kunden.

    03.07.201790 Kommentare

  25. Städte- und Gemeindebund: Unter 50 MBit/s sollen nicht als leistungsstark gelten

    Städte- und Gemeindebund: Unter 50 MBit/s sollen nicht als leistungsstark gelten

    Internetzugänge unter 50 MBit/s haben nach Einschätzung des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes keine Perspektive. "Nur beim langsamen Internet sind wir weltweit vorn dabei", stellt NSGB-Präsident Marco Trips zum Thema Glasfaser klar.

    03.07.2017155 Kommentare

  26. Höfebonus: Bayern schließt abgelegene Höfe an das Glasfasernetz an

    Höfebonus: Bayern schließt abgelegene Höfe an das Glasfasernetz an

    Bayern beginnt sein zusätzliches Förderprogramm zum Anschluss abgelegener Höfe und Siedlungen an das Glasfaser-Netz. FTTH muss 80 Prozent des Ausbaus ausmachen. Doch kommt das Geld wirklich da an, wo kaum Netz ist?

    30.06.201741 Kommentare

  27. Netzwerk: Huawei baut erste Testfabrik in Japan

    Netzwerk: Huawei baut erste Testfabrik in Japan

    Huawei errichtet sein erstes Lab mit Testproduktion in Japan. Noch in diesem Jahr soll es losgehen.

    29.06.20170 Kommentare

  28. Deutschland 4.0: Merkel gibt geringe Glasfaserverkabelung zu

    Deutschland 4.0: Merkel gibt geringe Glasfaserverkabelung zu

    Die Bundeskanzlerin hat in einer Rede zu Deutschland 4.0 zugegeben, dass die Glasfaserverkabelung wenig entwickelt ist.

    29.06.201725 KommentareVideo

  29. MWC Shanghai: LTE-Technologie erreicht Latenz von unter zwei Millisekunden

    MWC Shanghai: LTE-Technologie erreicht Latenz von unter zwei Millisekunden

    Nokia, Huawei und ZTE zeigen auf dem MWC Shanghai 5G und den Übergang dahin mit LTE in der höchsten Ausbaustufe.

    28.06.20179 Kommentare

  30. Kreis Plön: Tele Columbus bringt Gigabit-Zugänge in 15.000 Haushalte

    Kreis Plön: Tele Columbus bringt Gigabit-Zugänge in 15.000 Haushalte

    46 ländliche Gemeinden in Schleswig-Holstein wollen Fiber To The Home. Im ersten Bauabschnitt beginnt bereits die Verlegung, weil genügend Hauseigentümer mitmachen. Aber der Zweckverband ist noch keinesfalls am Ziel.

    28.06.20176 Kommentare

  31. Innovation Days: Ericsson liefert Basisstation an 5G Lab Germany

    Innovation Days: Ericsson liefert Basisstation an 5G Lab Germany

    Bei den Innovation Days von Ericsson dreht sich alles um 5G. Die Forschung wird mit einer Lieferung an die 5G Labs an der Technischen Universität Dresden weitergebracht.

    28.06.20170 KommentareVideo

  32. Eckpunkte: Bundesnetzagentur sieht 5G bei 2 GHz und 3.400 bis 3.700 MHz

    Eckpunkte: Bundesnetzagentur sieht 5G bei 2 GHz und 3.400 bis 3.700 MHz

    Die Bundesnetzagentur hat umrissen, wo sie den 5G-Mobilfunk in Deutschland sieht. Betreiber können jetzt ihren Bedarf anmelden.

    28.06.20170 Kommentare

  33. Internet sofort: Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

    Internet sofort  : Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

    Neukunden droht im Festnetz eine Kostenfalle: Bis der bestellte Anschluss erst einmal bereitgestellt ist, kann die provisorische Internetversorgung teuer werden. Wie schwer die großen Anbieter sich tun, auf Kundenbedürfnisse einzugehen, hat der Autor selbst erfahren.
    Von Tarik Ahmia

    28.06.2017219 Kommentare

  34. 10 GBit/s: Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß

    10 GBit/s: Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß

    Die Swisscom nutzt eine 5G-Mobilfunkstation und zwei Endgeräte von Ericsson für einen Test in Zürich. Es wurden zweimal 10 GBit/s parallel im Mobilfunknetz erreicht.

    28.06.201718 Kommentare

  35. 5 GHz: T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

    5 GHz: T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

    LTE-U ist bereits in sechs US-Städten verfügbar. Zudem testet der Mobilfunkbetreiber T-Mobile bereits LAA (License Assisted Access) und hat laut eigener Aussage 741 MBit/s erreicht.

    27.06.201716 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 164
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. eBay
    Deutlich höhere Gebühren für Privatverkäufe
    eBay: Deutlich höhere Gebühren für Privatverkäufe

    Für private Verkäufer brechen bei eBay schwere Zeiten an. Die Gebührenstruktur des Onlineauktionshauses wird vereinheitlicht, und das bedeutet: Für Auktionserlöse sind künftig höhere Gebühren zu zahlen.
    (Ebay Gebühren)

  2. WD TV Live
    Western Digitals Mediaplayer bald mit integriertem WLAN
    WD TV Live: Western Digitals Mediaplayer bald mit integriertem WLAN

    Der Netzwerk-Mediaplayer WD TV Live ist bald in einer neuen, leistungsfähigeren Version erhältlich. WLAN ist nun direkt integriert und auch der Prozessor ist leistungsfähiger.
    (Wd Tv Live)

  3. Test The Darkness 2
    Standardshooter mit spannender Story
    Test The Darkness 2: Standardshooter mit spannender Story

    Am Anfang war die Finsternis, und alles war gut - bis das böse Licht kam: Der Egoshooter The Darkness 2 bietet neben einer packenden Handlung auch ultraharte Schockeffekte - von denen aber längst nicht alle in der deutschen Version zu sehen sind.
    (The Darkness 2)

  4. iPhone 5 im Test
    Das iPhone mit der fünften Zeile
    iPhone 5 im Test: Das iPhone mit der fünften Zeile

    Ein neuer Stecker, eine Zeile mehr und ein flacheres und leichteres Gehäuse: Das iPhone 5 setzt keine Maßstäbe, an denen sich die Konkurrenz orientieren könnte, sondern holt nur auf. Trotzdem ist es ein gutes Gerät, wie sich im Test herausstellte.
    (Iphone 5 Test)

  5. Android-Spielekonsole
    Ouya kommt mit Jelly Bean
    Android-Spielekonsole: Ouya kommt mit Jelly Bean

    Die Android-Spielekonsole Ouya wird nicht mit Ice Cream Sandwich, sondern mit Jelly Bean kommen. Außerdem verkündete Ouya-Chefin Julia Uhrman, dass in der vergangenen Woche ein wichtiger Meilenstein bei der Entwicklung der Hardware erreicht wurde.
    (Android)

  6. Microsoft
    Outlook 2013 ohne .xls und .doc
    Microsoft: Outlook 2013 ohne .xls und .doc

    Microsofts Outlook 2013 wird einige Altlasten loswerden. Dazu gehören auch die alten Word- und Excel-Dateiformate .doc und .xls.
    (Outlook 2013)

  7. Filialschließungen
    Cyberport-Kooperationspartner Niedermeyer ist insolvent
    Filialschließungen: Cyberport-Kooperationspartner Niedermeyer ist insolvent

    Niedermeyer hat kein Geld mehr und musste Insolvenz anmelden. Mehr als die Hälfte der Geschäfte des Filialnetzes sollen durch die Insolvenz geschlossen werden. Niedermeyer ist für den Computerhändler Cyperport der österreichische Partner und stellt seine Filialen zur Verfügung.
    (Cyberport)


Verwandte Themen
Illumishare, Tooway, Immmr, Otelo, Blau.de, All-IP, Mobilfunktarif, Roaming, Flatrate, 5G, Netcologne, Surfstick, Simyo, VDSL

RSS Feed
RSS FeedTelekommunikation

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige