Abo
Anzeige

Telekommunikation

Artikel

  1. Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!

    Linux auf dem Switch

    Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!

    Open Networking bringt die von PCs bekannte Freiheit auf Netzwerkgeräte: die Entkopplung von Hard- und Software. Was zunächst extrem praktisch erscheint, ist vor allem in den Details sehr kompliziert und eignet sich deshalb nur für einen speziellen Nutzerkreis.
    Eine Analyse von Timo Herzig und Jan Staratzke

    19.04.201762 Kommentare

  1. Bundesnetzagentur: Funkmikrofone sollen auf andere Frequenzen ausweichen

    Bundesnetzagentur

    Funkmikrofone sollen auf andere Frequenzen ausweichen

    Die Bundesnetzagentur und Media Broadcast haben Störungen von Funkmikrofonen durch DVB-T2 zugegeben. Das sei aber angekündigt worden und die Sekundärnutzer hätten sich vorbereiten müssen.

    14.04.201719 Kommentare

  2. Veranstaltungstechniker: DVB-T2 soll Funkmikrofone stören

    Veranstaltungstechniker

    DVB-T2 soll Funkmikrofone stören

    Ein Veranstaltungstechniker in Hamburg ist Noteinsätze gefahren, weil DVB-T2 den Frequenzbereich gestört hat.

    13.04.201750 KommentareVideo

Anzeige
  1. DVB-T2: Freenet TV hat schon 160.000 zahlende Nutzer

    DVB-T2

    Freenet TV hat schon 160.000 zahlende Nutzer

    Obwohl die Nutzung von Freenet TV noch kostenlos ist, zahlen viele Nutzer schon. Bis Jahresende sollen es 800.000 Abonnenten für die privaten Sender per DVB-T2 werden. Und auch Waipu.tv gewinnt Kunden.

    13.04.201779 KommentareVideo

  2. Westeuropa: Huawei zahlt seinen Partnern 300 Millionen US-Dollar

    Westeuropa

    Huawei zahlt seinen Partnern 300 Millionen US-Dollar

    Huawei versammelt in Paris seine Partner, die die Enterprise-Hardware für den Konzern verkaufen. Man setzt auf wenige Partnerschaften und erinnert sich an die Schwierigkeiten der Vergangenheit.

    11.04.20170 Kommentare

  3. APX West & Central: Google beteiligt sich an neuem Seekabel Indigo

    APX West & Central

    Google beteiligt sich an neuem Seekabel Indigo

    Google investiert erneut in Seekabel. Mit dem neuen Projekt ist der Konzern bereits an sieben Projekten beteiligt. Errichtet wird das Seekabel von Alcatel Submarine Networks.

    07.04.20172 Kommentare

  1. FTTB/H: M-net wird ganz München mit Glasfaser versorgen

    FTTB/H

    M-net wird ganz München mit Glasfaser versorgen

    M-net hat seine Pläne für die kommenden Jahre bekräftigt. Für den Netzbetreiber geht es um echte Glasfaser.

    06.04.201739 Kommentare

  2. T-Online-Adressen: Telekom hat aktuelle Spamwelle mitverschuldet

    T-Online-Adressen

    Telekom hat aktuelle Spamwelle mitverschuldet

    Derzeit nervt eine Spam-Welle die Millionen Nutzer von T-Online-Mail-Adressen. Die Filtersoftware der Telekom kann die neue Müllwelle derzeit nicht erkennen und muss noch mal in die Lernphase.

    06.04.201750 Kommentare

  3. Gebühren: EU-Parlament billigt Kompromiss zu Gratis-Roaming

    Gebühren

    EU-Parlament billigt Kompromiss zu Gratis-Roaming

    Nach jahrelangen Verhandlungen fallen tatsächlich die Roaming-Gebühren in der EU weg. Unklar ist noch, wie die Mobilfunkanbieter mit Vielnutzern umgehen werden.

    06.04.201755 Kommentare

  1. Vodafone: 400 MBit/s für 7 Millionen Haushalte in Deutschland

    Vodafone

    400 MBit/s für 7 Millionen Haushalte in Deutschland

    Wieder einer Million mehr Kunden steht das bisher schnellste Angebot von Vodafone Kabel zur Verfügung. Doch das nächste mit 500 MBit/s folgt schon in Kürze.

    06.04.201726 Kommentare

  2. LTE: Telefónica und Huawei erreichen 1,65 GBit/s in München

    LTE

    Telefónica und Huawei erreichen 1,65 GBit/s in München

    Das Testnetz ist noch nicht offen für Nutzer. Telefónica und Huawei berichten von ihren jüngsten Erfolgen mit 4.5G auf dem Weg in ein ganz neues Mobilfunknetz.

    05.04.201713 Kommentare

  3. Stadtnetz: Netcologne hat 25.000 Kilometer Glasfaser verlegt

    Stadtnetz

    Netcologne hat 25.000 Kilometer Glasfaser verlegt

    Netcologne hat sehr viel Glasfaser verlegt. Nun wird in den Häusern mit G.fast gearbeitet, um dem Kunden eine Summenbandbreite von 1 GBit/s anzubieten.

    05.04.201715 KommentareVideo

  1. Mobilfunknetz: Vodafone-Störung bei Ultracard-Kunden

    Mobilfunknetz

    Vodafone-Störung bei Ultracard-Kunden

    Vodafone wehrt sich gegen einen Magazinbericht über eine bundesweite Störung, die es so nicht gegeben haben soll. Lediglich einige Kunden der Ultracard seien betroffen gewesen.

    05.04.20177 Kommentare

  2. Telekom Stream On: Mit Pausenfunktion die Auflösung des Videostreams erhöhen

    Telekom Stream On

    Mit Pausenfunktion die Auflösung des Videostreams erhöhen

    Die Deutsche Telekom erlaubt, die Stream-On-Option Music & Video zeitweilig zu deaktivieren. Damit können Magenta-Mobil-Kunden übergangsweise Videostreaming in der maximalen Auflösung genießen, die regulär angeboten wird.

    05.04.201711 Kommentare

  3. FTTB: M-Net startet im Mai als erster mit G.fast

    FTTB

    M-Net startet im Mai als erster mit G.fast

    Es geht los in Deutschland mit schnellen Internetzugängen für Endkunden, die auf G.fast basieren. Lange vor der Deutschen Telekom startet M-Net mit Technik von Huawei.

    04.04.201751 Kommentare

  1. Netzneutralität: Bundesnetzagentur prüft Stream-On-Option der Telekom

    Netzneutralität  

    Bundesnetzagentur prüft Stream-On-Option der Telekom

    Die Stream-On-Option der Deutschen Telekom schafft ein Zwei-Klassen-Internet im Mobilfunk. Zwar prüft die Bundesnetzagentur noch den Tarif, doch er verstößt in zentralen Punkten nicht gegen die EU-Vorgaben zur Netzneutralität.

    04.04.201716 Kommentare

  2. Start TV: Telekom bringt pures Fernsehstreaming für 2 Euro

    Start TV  

    Telekom bringt pures Fernsehstreaming für 2 Euro

    Die Deutsche Telekom attackiert Wettbewerber im Markt für Fernsehstreaming. Festnetzkunden können für 2 Euro im Monat normales Fernsehen erhalten. Im Unterschied zu den Entertain-TV-Paketen fehlen dann alle Komfortfunktionen.

    04.04.201760 Kommentare

  3. 56 KBit/s: Telekom-Hytas-Glasfasernetzwerke lassen sich nicht umrüsten

    56 KBit/s

    Telekom-Hytas-Glasfasernetzwerke lassen sich nicht umrüsten

    Die Telekom kann ihre Hytas-Glasfasernetzwerke in Ostdeutschland nicht retten und muss sie weitgehend neu bauen. Doch schuld an Datenraten von 56 KBit/s oder 64 KBit/s ist nicht die Glasfaser, wie das Video nahelegt.

    04.04.201754 KommentareVideo

  4. Stream On: Telekom startet unbegrenztes mobiles Streaming

    Stream On  

    Telekom startet unbegrenztes mobiles Streaming

    Mit einer kostenlosen Flatrate-Option für Musik- und Video-Streaming-Dienste führt die Deutsche Telekom eine Art Zwei-Klassen-Internet ein. Ausgewählte Musik- und Videodienste werden nicht auf das reguläre Datenvolumen angerechnet. Viele Anbieter fehlen noch.

    04.04.201774 KommentareVideo

  5. Telenor: Huawei erreicht 20 GBit/s für Einzelnutzer

    Telenor

    Huawei erreicht 20 GBit/s für Einzelnutzer

    Huawei hat mit Telenor in Norwegen einen weiteren wichtigen Schritt für 5G gemacht. Selbst für den ohnehin schon schnellen Mobilfunkstandard wurden hier sehr hohe Datenraten erreicht.

    03.04.201723 Kommentare

  6. Mobilfunk: So kompliziert wird der Kauf von Prepaid-Karten

    Mobilfunk

    So kompliziert wird der Kauf von Prepaid-Karten

    Verschärfte Anti-Terror-Gesetze verbieten ab Juli den Verkauf anonymer Prepaid-Karten. Shops und Supermärkten droht ein Umsatzeinbruch - und Verbrauchern eine Geduldsprobe.
    Von Jürgen Berke und Henryk Hielscher

    03.04.2017252 Kommentare

  7. Festnetz: Glasfaserausbau in Brandenburg

    Festnetz

    Glasfaserausbau in Brandenburg

    Ein kleinerer Netzausbauschritt in Brandenburg zeigt, wie das Netz von DNS:NET stetig wächst. Das Umland von Berlin und andere Regionen in Potsdam bekommen immerhin 100 MBit/s mit Vectoring, woanders bietet DNS:NET weit höhere Datenraten.

    31.03.201726 Kommentare

  8. Mobilfunk: LTE-Netz in Münchner U-Bahn ist fertig

    Mobilfunk

    LTE-Netz in Münchner U-Bahn ist fertig

    Erstmal gibt es nur 50 MBit/s, alle drei Mobilfunkbetreiber haben das Netz unter München mit LTE ausgestattet. Die Arbeiten konnten früher abgeschlossen werden. Ein Upgrade auf 150 MBit/s ist geplant.

    31.03.20178 Kommentare

  9. Antennenfernsehen: Media Broadcast bestätigt einzelne Probleme bei DVB-T2

    Antennenfernsehen

    Media Broadcast bestätigt einzelne Probleme bei DVB-T2

    Alle DVB-T2-Sender laufen wie geplant, die große Umschaltaktion war erfolgreich. Zwei Startschwierigkeiten gab es noch, von denen eine bereits beseitigt sein soll.

    31.03.201744 Kommentare

  10. Jahresergebnis: Huaweis Smartphone-Geschäft lässt Gewinn langsamer wachsen

    Jahresergebnis

    Huaweis Smartphone-Geschäft lässt Gewinn langsamer wachsen

    Der führende Telekommunikationsausrüster Huawei wächst weiter in allen Bereichen. 5,4 Milliarden US-Dollar Gewinn wurden erzielt. Doch das Wachstum soll noch stärker werden.

    31.03.20170 Kommentare

  11. FTTB: Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

    FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

    Unitymedia baut sein Netz weiter aus, diesmal in zwei Gemeinden in Westfalen. Hier geht es um Fiber To The Building für Ascheberg und Nordkirchen.

    30.03.201718 Kommentare

  12. Equal Rating Innovation Challenge: Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

    Equal Rating Innovation Challenge

    Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

    Die indische Initiative Gram Marg Solution for Rural Broadband gewinnt den mit 125.000 US-Dollar dotierten Hauptpreis der Mozilla Equal Rating Innovation Challenge. Damit sollen 800 Millionen Menschen in 640.000 Dörfern einen freien Internetzugang bekommen.

    30.03.20178 KommentareVideo

  13. Telekom Stream On: Gratis-Flatrate für Musik- und Videostreaming geplant

    Telekom Stream On

    Gratis-Flatrate für Musik- und Videostreaming geplant

    Die Deutsche Telekom arbeitet an einer speziellen Option, die kostenlos eine Flatrate für Musik- und Videostreaming enthält. Das Streaming soll dabei nicht auf das ungedrosselte Datenvolumen angerechnet werden. Zum Start könnte das Angebot aber nur wenige Kunden interessieren.

    30.03.201726 KommentareVideo

  14. Mobilfunk: Amazon arbeitet an eigenen Smartphone-Tarifen

    Mobilfunk

    Amazon arbeitet an eigenen Smartphone-Tarifen

    Amazon will stärker im Mobilfunkmarkt mitmischen. Nach einem aktuellen Pressebericht plant Amazon eigene Mobilfunktarife. Das nährt Vermutungen, dass es wieder ein Smartphone von Amazon geben könnte.

    30.03.20177 KommentareVideo

  15. K-Classic Mobil: Smartphone-Tarif erhält mehr Datenvolumen

    K-Classic Mobil

    Smartphone-Tarif erhält mehr Datenvolumen

    Die Supermarktkette Kaufland stockt einen ihrer Smartphone-Tarife auf. Der mittlere Tarif erhält mehr ungedrosseltes Datenvolumen, ohne dass es eine Preiserhöhung gibt. Die Neuerung steht bald auch Bestandskunden zur Verfügung.

    29.03.20175 Kommentare

  16. Vodafone: Neue Red-Tarife erhalten ein Gigadepot

    Vodafone

    Neue Red-Tarife erhalten ein Gigadepot

    Vodafone hat neue Red-Tarife vorgestellt, mit denen ungenutztes Datenvolumen in den Folgemonat übertragen werden kann. Die Funktion ist aber an bestimmte Bedingungen geknüpft. Zudem gibt es Wi-Fi Calling in allen Tarifen, die gegen Aufpreis mehr ungedrosseltes Datenvolumen erhalten.

    29.03.201714 Kommentare

  17. DVB-T2: Bereits eine Million Freenet-Geräte verkauft

    DVB-T2

    Bereits eine Million Freenet-Geräte verkauft

    Freenet TV, das Antennenfernsehen der Privatsender in HD, scheint sich gut zu verkaufen. Verhandelt wird für DVB-T2 auch darüber, Sky Ticket, Netflix oder Maxdome auf einem Sendeplatz einzubinden.

    28.03.201759 Kommentare

  18. Mobilfunk: Tschechien versteigert Frequenzen für 5G-Netze

    Mobilfunk

    Tschechien versteigert Frequenzen für 5G-Netze

    Der Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 5G wird konkreter. In Tschechien werden erstmals Frequenzblöcke für das superschnelle Mobilfunknetz versteigert.

    28.03.20170 Kommentare

  19. Mobilfunk: Fonic Smart S erhält mehr Datenvolumen

    Mobilfunk

    Fonic Smart S erhält mehr Datenvolumen

    Telefónica überarbeitet einen Fonic-Tarif. In Kürze erhalten Kunden des Tarifs Smart S mehr ungedrosseltes Datenvolumen bei unverändertem Monatspreis.

    27.03.20179 Kommentare

  20. SecurityWatchScam ID: T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

    SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

    Um die Kunden vor einer Flut von Werbeanrufen zu schützen, hat T-Mobile ein System ins Netzwerk integriert. Wer es aktiviert, soll vor automatisierten Anrufen sicher sein.

    26.03.201726 Kommentare

  21. AT&T: USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

    AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

    AT&T wird in städtischen Regionen ein "100-prozentiges Glasfasernetzwerk" aufbauen. Google Fiber hat seinen Ausbau neuer Städte eingestellt.

    26.03.201733 Kommentare

  22. Mobilfunkausrüster: Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

    Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

    Wo die Luftschnittstellen des neuen Mobilfunks 5G arbeiten werden, steht noch nicht fest. Golem.de hat von Mobilfunkausrüstern erfahren, was hier auf höchster Ebene diskutiert wird.

    24.03.201721 Kommentare

  23. FTTH: M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

    FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

    Obwohl M-Net maximal einen 300-MBit/s-Anschluss über FTTH bietet, liegt die Nutzung weit über dem Durchschnitt. Das belegt: Wo hohe Datenraten verfügbar sind, werden sie auch genutzt.

    24.03.201777 Kommentare

  24. DVB-T2: Freenet TV gibt es auch als monatliches Abo

    DVB-T2

    Freenet TV gibt es auch als monatliches Abo

    Media Broadcast wird den Bezug des Privatsenderpakets Freenet TV über DVB-T2 flexibler machen. Die DVB-T-Verbreitung endet am 29. März 2017.

    24.03.201758 Kommentare

  25. Nokia: Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

    Nokia  

    Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

    Durch Multi-Band-Carrier-Aggregation kann LTE 900 die Datenrate im Netz stark erhöhen. Nokia sieht den Ausbau der Telekom hier als richtungsweisend für Europa.

    23.03.201716 Kommentare

  26. Wirtschaftsministerin: Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen

    Wirtschaftsministerin

    Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen

    Das Rätselraten um die Huawei-Fabrik in Bayern ist zu Ende. Gerüchte um eine Smartphone-Fertigung haben sich nicht bewahrheitet.

    23.03.20172 KommentareVideo

  27. Mobilfunk: Nokia nutzt LTE bei 600 MHz erfolgreich

    Mobilfunk  

    Nokia nutzt LTE bei 600 MHz erfolgreich

    Nokia erreicht im Frequenzbereich 600 MHz eine hohe Datenrate von 387 MBit/s. Damit soll die LTE-Versorgung auf dem Land und im Haus verbessert werden.

    23.03.201711 Kommentare

  28. United Internet: 1&1 bietet VDSL immer mehr über sein eigenes Netz an

    United Internet

    1&1 bietet VDSL immer mehr über sein eigenes Netz an

    Laut Firmenchef Ralph Dommermuth setzt 1&1 United Internet bei VDSL immer weniger auf Vorleistung, sondern auf ein eigenes Glasfasernetz. Wir wollten die Zahl der FTTH-Kunden wissen.

    23.03.201723 Kommentare

  29. Datenrate: Facebook und Nokia bringen Seekabel ans Limit

    Datenrate

    Facebook und Nokia bringen Seekabel ans Limit

    Facebook und Nokia haben ein Seekabel zwischen New York und Irland bis zum physikalischen Limit ausgereizt. Künftig soll pro Faser eine Datenrate von 32 TBit/s erreicht werden.

    22.03.201711 Kommentare

  30. XG-Fast: Nokia erreicht 11 GBit/s über Kupferkabel in Österreich

    XG-Fast

    Nokia erreicht 11 GBit/s über Kupferkabel in Österreich

    Auch in Österreich wird noch alles aus dem alten Kupferkabel herausgeholt. Die Bell Labs Nokias haben jetzt über 30 Meter eine sehr hohe Datenrate erreicht. Auch die Deutsche Telekom testet die Technologie.

    22.03.201722 Kommentare

  31. Mobilfunkausbau: Dobrindt will 5G-Frequenzen im nächsten Jahr vergeben

    Mobilfunkausbau

    Dobrindt will 5G-Frequenzen im nächsten Jahr vergeben

    Der neue Mobilfunkstandard 5G soll in drei Jahren an den Start gehen. Deshalb will die Bundesregierung die benötigten Frequenzen schon möglichst früh verteilen.

    21.03.201712 Kommentare

  32. AgilePOL: Huawei sieht FTTH als "die Zukunft für Netzbetreiber"

    AgilePOL

    Huawei sieht FTTH als "die Zukunft für Netzbetreiber"

    Cebit 2017 Auch wenn der Netzausbau damit fast abgeschlossen ist, rät Huawei den Betreibern zu FTTH. Das Telekommunikationsunternehmen wolle "erfolgreiche und zufriedene Kunden". Das glasfaserbasierte AgilePOL verspricht eine SSID im ganzen Hotel.

    21.03.20178 Kommentare

  33. Breitbandgipfel: 2.000 Euro für FTTH im Gewerbegebiet sind akzeptiert

    Breitbandgipfel

    2.000 Euro für FTTH im Gewerbegebiet sind akzeptiert

    Cebit 2017 In Gewerbegebieten gibt es eine Förderung des Bundes für den Ausbau von Fiber to the Home. Diese wird gut angenommen, dennoch gibt es ein Problem.

    20.03.201728 Kommentare

  34. Breitbandgipfel: Telekom hält 100 MBit/s für "im Moment ausreichend"

    Breitbandgipfel

    Telekom hält 100 MBit/s für "im Moment ausreichend"

    Cebit 2017 Vectoring reicht erst einmal aus. Daran hält ein hochrangiger Telekom-Manager fest. Der nächste Schritt sei dann aber doch Glasfaser bis zum Endnutzer, auch mit Funklösungen auf der letzten Strecke.

    20.03.2017121 Kommentare

  35. Kabelnetzbetreiber: Gigabit-Preise bei Unitymedia werden nicht sehr hoch sein

    Kabelnetzbetreiber

    Gigabit-Preise bei Unitymedia werden nicht sehr hoch sein

    Cebit 2017 Unitymedia will seine Gigabit-Internetzugänge so auspreisen, dass sie auf den Massenmarkt kommen können. Es gehe nicht um "eine ganz kleine Nische".

    20.03.201719 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 161
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. eBay
    Deutlich höhere Gebühren für Privatverkäufe
    eBay: Deutlich höhere Gebühren für Privatverkäufe

    Für private Verkäufer brechen bei eBay schwere Zeiten an. Die Gebührenstruktur des Onlineauktionshauses wird vereinheitlicht, und das bedeutet: Für Auktionserlöse sind künftig höhere Gebühren zu zahlen.
    (Ebay Gebühren)

  2. WD TV Live
    Western Digitals Mediaplayer bald mit integriertem WLAN
    WD TV Live: Western Digitals Mediaplayer bald mit integriertem WLAN

    Der Netzwerk-Mediaplayer WD TV Live ist bald in einer neuen, leistungsfähigeren Version erhältlich. WLAN ist nun direkt integriert und auch der Prozessor ist leistungsfähiger.
    (Wd Tv Live)

  3. Test The Darkness 2
    Standardshooter mit spannender Story
    Test The Darkness 2: Standardshooter mit spannender Story

    Am Anfang war die Finsternis, und alles war gut - bis das böse Licht kam: Der Egoshooter The Darkness 2 bietet neben einer packenden Handlung auch ultraharte Schockeffekte - von denen aber längst nicht alle in der deutschen Version zu sehen sind.
    (The Darkness 2)

  4. iPhone 5 im Test
    Das iPhone mit der fünften Zeile
    iPhone 5 im Test: Das iPhone mit der fünften Zeile

    Ein neuer Stecker, eine Zeile mehr und ein flacheres und leichteres Gehäuse: Das iPhone 5 setzt keine Maßstäbe, an denen sich die Konkurrenz orientieren könnte, sondern holt nur auf. Trotzdem ist es ein gutes Gerät, wie sich im Test herausstellte.
    (Iphone 5 Test)

  5. Android-Spielekonsole
    Ouya kommt mit Jelly Bean
    Android-Spielekonsole: Ouya kommt mit Jelly Bean

    Die Android-Spielekonsole Ouya wird nicht mit Ice Cream Sandwich, sondern mit Jelly Bean kommen. Außerdem verkündete Ouya-Chefin Julia Uhrman, dass in der vergangenen Woche ein wichtiger Meilenstein bei der Entwicklung der Hardware erreicht wurde.
    (Android)

  6. Microsoft
    Outlook 2013 ohne .xls und .doc
    Microsoft: Outlook 2013 ohne .xls und .doc

    Microsofts Outlook 2013 wird einige Altlasten loswerden. Dazu gehören auch die alten Word- und Excel-Dateiformate .doc und .xls.
    (Outlook 2013)

  7. Filialschließungen
    Cyberport-Kooperationspartner Niedermeyer ist insolvent
    Filialschließungen: Cyberport-Kooperationspartner Niedermeyer ist insolvent

    Niedermeyer hat kein Geld mehr und musste Insolvenz anmelden. Mehr als die Hälfte der Geschäfte des Filialnetzes sollen durch die Insolvenz geschlossen werden. Niedermeyer ist für den Computerhändler Cyperport der österreichische Partner und stellt seine Filialen zur Verfügung.
    (Cyberport)


Verwandte Themen
Illumishare, Immmr, Otelo, Tooway, Blau.de, All-IP, Mobilfunktarif, Roaming, Flatrate, Surfstick, 5G, Simyo, VDSL, Docsis 3.1

RSS Feed
RSS FeedTelekommunikation

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige