HDR - High Dynamic Range

Von HDR-Bildern (High Dynamic Range Image) spricht man, wenn eine Belichtungsreihe dazu verwendet wird, ein einziges Bild mit hohem Kontrastumfang zu erstellen. Die natürlichen Helligkeitsunterschiede werden dadurch ausgeglichen, dass Über- und Unterbelichtungen bei der Dynamikkompression zu einem HDR-Bild zusammengerechnet werden. Die Technik findet in der Fotografie und Computergrafik sowie in der Medizin Anwendung. Auch für den Film gibt es Umsetzungsmöglichkeiten.

Artikel
  1. Head Mounted Display: Cinera Edge soll ein Kino zum Aufsetzen sein

    Head Mounted Display: Cinera Edge soll ein Kino zum Aufsetzen sein

    Das Headset bietet zwei 1.440p-OLED-Screens, 3D, HDR und 5.1-Surround-Sound. Auch lässt sich eine Sehschwäche damit ausgleichen.

    11.08.20203 KommentareVideo
  2. Apple: Safari und MacOS Big Sur unterstützen 4K-Netflix

    Apple: Safari und MacOS Big Sur unterstützen 4K-Netflix

    Das geht bisher im Browser nur mit Windows. Auf Macs gab es maximal 1080p. Apple hat den Support nun offenbar erweitert.

    30.06.20201 Kommentar
  3. Bildschirm: Philips baut 55-Zoll-Monitor für Spiele und Bildbearbeitung

    Bildschirm: Philips baut 55-Zoll-Monitor für Spiele und Bildbearbeitung

    Nicht nur Alienware kann riesige Bildschirme herstellen. Der Philips 558M1RY ist für HDR1000 zertifiziert und beherrscht 4K bei 120 Hz.

    26.06.20205 KommentareVideo
  4. Medion X15515: Aldi verkauft 4K-Dolby-Vision-TV für 300 Euro

    Medion X15515: Aldi verkauft 4K-Dolby-Vision-TV für 300 Euro

    Für diesen Preis ist die geringe maximale Helligkeit des 4K-Medion-Fernsehers mit 55 Zoll Diagonale akzeptabel.

    15.06.202046 Kommentare
  5. Microsoft: Xbox Series X bietet HDR und hohe Bildraten in älteren Games

    Microsoft: Xbox Series X bietet HDR und hohe Bildraten in älteren Games

    Kürzere Ladezeiten und schönere Grafik: Microsoft hat Details zur Rückwärtskompatibilität der Xbox Series X veröffentlicht.

    28.05.20203 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  2. ProVI GmbH, München
  3. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), Berlin (Remote-Office möglich)
  4. OEDIV KG, Bielefeld


  1. Display: Intel will HDR für Linux auf Gen9-GPUs

    Display: Intel will HDR für Linux auf Gen9-GPUs

    Der Linux-Kernel wird erweitert, es fehlt aber immer noch nutzbarer Userspace.

    30.03.20200 Kommentare
  2. 346P1CRH: Philips krümmt das 21:9-Display weniger

    346P1CRH: Philips krümmt das 21:9-Display weniger

    Ein Radius von 1500R wäre Samsung zu wenig - 34 Zoll Diagonale einigen Nutzern sicher nicht. Ebenfalls vorhanden: USB Typ C für Bild und Strom.

    10.03.202012 Kommentare
  3. Asus PG43UQ im Test: Haben Sie es auch eine Nummer größer?

    Asus PG43UQ im Test: Haben Sie es auch eine Nummer größer?

    32 Zoll reichen nicht jeder Person aus. Deshalb bietet Asus den PG43UQ an, der mit 43 Zoll noch einmal wesentlich mehr Bildfläche liefert und trotzdem noch auf den Schreibtisch passt. Im Test schlägt sich der Bildschirm mit 4K, HDR und 144 Hz gut - wenn auch das Design Geschmackssache ist.
    Ein Test von Oliver Nickel

    24.02.202047 KommentareVideo
  4. Agon AG353UCG: AOC baut 200-Hz-Monitor im Kinoformat und mit HDR1000

    Agon AG353UCG: AOC baut 200-Hz-Monitor im Kinoformat und mit HDR1000

    Der Gaming-Monitor AOC Agon AG353UCG ist zumindest auf dem Papier gut ausgestattet: Er hat ein 200-Hz-Panel, unterstützt HDR mit 1.000 cd/m² und kommt im gestreckten 21:9-Format. Das alles ist aber nicht ganz preiswert.

    21.02.202011 Kommentare
  5. Benq EW3280U: 32-Zoll-Monitor hat integrierte 2.1-Lautsprecher

    Benq EW3280U: 32-Zoll-Monitor hat integrierte 2.1-Lautsprecher

    4K, HDR und ein 2.1-Lautsprechersystem: Der Monitor Benq EW3280U ist mit seinen technischen Merkmalen für viele Anwendungszwecke geeignet - etwa für Gaming oder im Büro. Er lässt sich zudem per USB Typ C anschließen.

    04.02.202015 Kommentare
  1. LG und Panasonic: Dolby Vision IQ passt HDR an Umgebung an

    LG und Panasonic: Dolby Vision IQ passt HDR an Umgebung an

    CES 2020 In Kooperation mit den TV-Herstellern LG und Panasonic will Dolby sein dynamisches HDR-Format Dolby Vision an die Umgebungshelligkeit anpassen. So sollen die Inhalte für Nutzer besser zur Geltung kommen.

    10.01.20205 Kommentare
  2. Acer X32 & Asus PG32UQX: 4K-HDR-Displays mit 1.152 Mini-LED-Leuchtzonen

    Acer X32 & Asus PG32UQX: 4K-HDR-Displays mit 1.152 Mini-LED-Leuchtzonen

    CES 2020 PC-Monitore für HDR-Gaming werden größer und heller: Acer und Asus haben 32-zöllige 4K-Modelle mit 1.400 Nits angekündigt, die durch Mini-LEDs erleuchtet werden. DCI-P3-Farbraum und G-Sync gibt es ebenfalls.

    06.01.20207 Kommentare
  3. Predator CG552K: Auch Acer baut einen 55-Zoll-Gaming-Monitor

    Predator CG552K: Auch Acer baut einen 55-Zoll-Gaming-Monitor

    CES 2020 Dell ist mit seinem 55-Zoll-Gaming-Display nicht mehr der einzige Anbieter in diesem Segment. Auch Acer wird mit dem Predator CG552K ein 55-Zoll-OLED-Panel anbieten. Für Gamer interessant: die hohe Bildfrequenz und viele Anschlüsse auf der Rückseite.

    05.01.20207 Kommentare
  1. LC-Displays: Den richtigen Büromonitor finden

    LC-Displays: Den richtigen Büromonitor finden

    Beim Kauf eines Displays für das Büro zählen die richtige Auflösung, Panelgröße und Ergonomie und nicht eine schnelle Bildfrequenz oder Freesync. Golem.de gibt eine Übersicht, auf welche Punkte Anwender beim Erwerb ihres neuen Monitors achten sollten.
    Eine Anleitung von Oliver Nickel

    17.12.201979 KommentareVideo
  2. Star Wars: The Mandalorian wird nicht in echtem HDR ausgestrahlt

    Star Wars: The Mandalorian wird nicht in echtem HDR ausgestrahlt

    Die Betreiber eines Youtube-Kanals haben sich die Star-Wars-Serie The Mandalorian genauer angeschaut und festgestellt: Sie wird nicht in echtem HDR angezeigt - obwohl sie mit HDR und Dolby Vision markiert ist. Das sei nicht nur schlechtes Marketing, sondern auch schädlich für den Fernseher.

    27.11.201984 Kommentare
  3. Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

    Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

    Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
    Ein Test von Oliver Nickel

    14.10.2019116 KommentareVideo
  1. CTA: 8K UHD bekommt Logo und Spezifikation

    CTA: 8K UHD bekommt Logo und Spezifikation

    Die für viele Display-Standards zuständige Organisation CTA will ab 2020 TV-Geräte für 8K UHD zertifizieren und entsprechende Logos vergeben. Bei der Spezifikation gibt es wenige Überraschungen.

    23.09.201928 Kommentare
  2. DisplayHDR 1.1: Vesa definiert neuen 1.400er-Wert für LCD-HDR

    DisplayHDR 1.1: Vesa definiert neuen 1.400er-Wert für LCD-HDR

    Ifa 2019 Die Vesa hat den DisplayHDR-Standard erweitert. Es gibt nun einen neuen Maximalwert und für die Schwarzwerte steigen die Ansprüche. Das gilt aber nur für LCD-Technik. Bei OLED-Geräten ändert sich nichts.

    05.09.20195 Kommentare
  3. Proart Display PA32UCG: Asus baut Produktivmonitor mit möglichst viel Ausstattung

    Proart Display PA32UCG: Asus baut Produktivmonitor mit möglichst viel Ausstattung

    Ifa 2019 Asus kann anscheinend nicht nur Gaming-Monitore herstellen. Der Hersteller zeigt das Proart Display mit 32-Zoll-Diagonale, 4K-Auflösung, 120 Hz und einer Ausleuchtung von 1.000 cd/m². Mit Werkskalibrierung und hardwaregespeicherten Farbprofilen sollen hier eher Grafiker angesprochen werden.

    04.09.20196 KommentareVideo
  1. Prolite: Iiyama zeigt 4K-Monitor mit 32-Zoll-Panel für unter 500 Euro

    Prolite: Iiyama zeigt 4K-Monitor mit 32-Zoll-Panel für unter 500 Euro

    Nicht nur Samsung baut relativ günstige, große Monitore. Der Prolite XB3288UHSU-B1 ist eine Alternative von Iiyama, die zwar ohne besonderes Scharnier, dafür mit vielen Ports und ergonomischen Einstellungsmöglichkeiten kommt. Der Preis: 490 Euro.

    22.08.20197 Kommentare
  2. ROG Swift PG35VQ: Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync

    ROG Swift PG35VQ: Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync

    Jahre nach der Vorstellung endlich verfügbar: Mit dem ROG Swift PG35VQ hat Asus einen ungewöhnlich ausgestatteten Bildschirm im Angebot: Der gekrümmte 35-Zöller löst mit 3.440 x 1.440 Pixeln bei 200 Hz auf, obendrein unterstützt er G-Sync und HDR. Der Preis hat es aber in sich.

    29.07.201920 KommentareVideo
  3. Schnittstellen-Standard: Displayport 2.0 schafft 8K bei 60 Hz mit HDR10

    Schnittstellen-Standard: Displayport 2.0 schafft 8K bei 60 Hz mit HDR10

    Gut drei Jahre nach Displayport 1.4 erscheint Displayport 2.0: Der Standard liefert bis zu 16K bei 60 Hz samt High Dynamic Range, ohne Kompression immer noch 8K60 mit HDR. Wie schon USB 4 setzt auch Displayport 2.0 auf Thunderbolt 3 als Interface, USB-C als Stecker ist optional.

    26.06.20196 Kommentare
  1. Fernseher: Konsumenten wollen große Bildschirme statt HDR und OLED

    Fernseher: Konsumenten wollen große Bildschirme statt HDR und OLED

    Eine Umfrage der Gfu sieht große Displaydiagonalen als primären Kaufgrund für neue TV-Geräte. Von HDR und OLED haben viele Leute allerdings kaum eine Ahnung. Und doch sind viele bereit, mehr als 1.000 Euro für einen neuen Fernseher zu bezahlen.

    24.06.201956 Kommentare
  2. Standfuß-Videos: Apple stört sich offenbar an verstärktem Publikumsraunen

    Standfuß-Videos: Apple stört sich offenbar an verstärktem Publikumsraunen

    Als Apple einen Monitor-Standfuß für fast 1.000 US-Dollar auf der WWDC 2019 ankündigte, ging ein deutlich vernehmbares Raunen durch das Publikum. Manch einer dachte sich, das lässt sich verstärken. Gegen solche Videos geht Apple vereinzelt vor.

    06.06.2019205 Kommentare
  3. Pro Display XDR: Apples 6K-Monitor wird für maximal 1.600 cd/m² aktiv gekühlt

    Pro Display XDR: Apples 6K-Monitor wird für maximal 1.600 cd/m² aktiv gekühlt

    Das Pro Display XDR ist Apples neuer Bildschirm für Menschen, die auf 32 Zoll eine 6K-Auflösung haben möchten. Das HDR-Panel strahlt mit konstanten 1.000 cd/m², maximal sind 1.600 cd/m² möglich. Deshalb muss das System aktiv gekühlt werden.

    04.06.2019116 KommentareVideo
  4. Intel: Linux-Kernel unterstützt HDR-Metadaten für Displays

    Intel: Linux-Kernel unterstützt HDR-Metadaten für Displays

    Der Linux-Kernel kann künftig mit den HDR-Metadaten zur Darstellung auf Displays umgehen. Der Code dazu stammt von Intel und ist seit ungefähr zwei Jahren in Arbeit.

    27.05.20191 Kommentar
  5. Sony ZG9: Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft

    Sony ZG9: Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft

    In den nächsten Wochen wird Sony eine neue Generation an Fernsehern an den Handel ausliefern. Die 85 und 98 Zoll großen Smart-TVs mit sehr hoher Auflösung werden allerdings einen fünfstelligen Betrag kosten und dank der Leistungsaufnahme im Kilowattbereich auch langfristig teuer.

    20.05.201942 KommentareVideo
  6. Nitro EI491CRP: Acers Einstieg in 32:9-Monitore kostet 900 Euro

    Nitro EI491CRP: Acers Einstieg in 32:9-Monitore kostet 900 Euro

    Der Nitro EI491CRP ist der erste Acer-Monitor im 32:9-Format. Für 900 Euro bekommen Anwender eine 49-Zoll-Diagonale, HDR und 144 Hz Bildfrequenz. Allerdings müssen Abstriche bei der Ergonomie gemacht werden.

    24.04.201920 Kommentare
  7. Anafi Thermal: Parrot stellt Quadcopter mit Thermosensor vor

    Anafi Thermal: Parrot stellt Quadcopter mit Thermosensor vor

    Parrot hat seine Modellreihe Anafi um eine Variante mit Thermosensor erweitert. Die 4K-Kamera bleibt weiterhin an Bord, der Preis ist aber um einiges höher als bei der Basisversion.

    16.04.20198 KommentareVideo
  8. ROG Strix XG49VQ: Asus' 49-Zoll-Gaming-Monitor kann HDR und 144 Hz

    ROG Strix XG49VQ: Asus' 49-Zoll-Gaming-Monitor kann HDR und 144 Hz

    Der ROG Strix XG49VQ ist ein 32:9-Monitor, der im Prinzip zwei 27-Zoll-Monitore nebeneinander vereint. Er kann Bilder in HDR und in 144 Hz darstellen. Die Auflösung und die Anschlussauswahl sind eher Durchschnitt.

    05.04.201913 Kommentare
  9. HDR10+: Samsung und Universal Pictures kooperieren

    HDR10+: Samsung und Universal Pictures kooperieren

    Universal Pictures wird in Zukunft auch das HDR10+-Format für Filme und Serien verwenden. Samsung gewinnt damit einen wichtigen Partner für sein eigenes HDR-Format mit dynamischen Metadaten.

    04.04.20196 KommentareVideo
  10. Krita 4.2.0: Open-Source-Zeichenprogramm unterstützt HDR auf Windows 10

    Krita 4.2.0: Open-Source-Zeichenprogramm unterstützt HDR auf Windows 10

    Das Zeichenprogramm Krita ist Kennern als kostenlose Alternative zu Photoshop bekannt. In der neuen Version wurde HDR-Support hinzugefügt. Der setzt allerdings Windows 10 voraus. Die Entwickler mussten das Programm zudem für DirectX anpassen.

    14.03.20195 Kommentare
  11. Samsung: Galaxy-S10-Smartphones bekommen Netflix in HDR

    Samsung: Galaxy-S10-Smartphones bekommen Netflix in HDR

    Netflix hat die neuen Galaxy-S10-Smartphones in sein HDR-Programm aufgenommen. Nutzer können künftig entsprechende Filme und Serien mit verbesserter Bilddynamik schauen, sofern ihr Abonnement dies unterstützt.

    04.03.20191 KommentarVideo
  12. HDR: Encoder x265 unterstützt Dolby Vision

    HDR: Encoder x265 unterstützt Dolby Vision

    Der freie Encoder x265 für HEVC alias H.265 unterstützt neben anderen HDR-Formaten in der aktuellen Version 3.0 auch Dolby Vision. Eine Kompatibilität zu anderen Formaten ist ebenso möglich.

    06.02.20191 Kommentar
  13. OLED: Alle Philips-Fernseher für 2019 kommen mit Ambilight

    OLED: Alle Philips-Fernseher für 2019 kommen mit Ambilight

    Zwei Wochen nach der CES 2019 hat auch TPV seine neuen Philips-Fernseher für 2019 präsentiert: Auf 8K verzichtet der Hersteller, dafür gibt es Ambilight, eingebaute Soundbars, Android 9 und Alexa-Unterstützung.

    24.01.201961 Kommentare
  14. HDR-Notebooks: Samsung zeigt sehr helles 4K-OLED-Panel

    HDR-Notebooks: Samsung zeigt sehr helles 4K-OLED-Panel

    In den kommenden Wochen erscheinen die ersten 15,6-Zoll-Notebooks mit einem 4K-Display, das auf einem sehr hellen OLED-Panel von Samsung basiert. Es ist ergo für High Dynamic Range (HDR) ausgelegt.

    23.01.201911 KommentareVideo
  15. ROG XG438Q und XG49VQ: Auch Asus baut übergroße 43-Zoll- und 49-Zoll-Monitore

    ROG XG438Q und XG49VQ: Auch Asus baut übergroße 43-Zoll- und 49-Zoll-Monitore

    CES 2019 Asus' neue Gaming-Monitore sind zwar sehr groß, mit 43 beziehungsweise 49 Zoll sind sie aber vernünftiger als HPs 65-Zoll-Display. Der kleinere XG438Q unterstützt 4K bei 120 Hz, der größere 32:9-Screen XG49VQ fasst zwei 27-Zoll-Monitore in einem zusammen.

    11.01.20193 KommentareVideo
  16. Intel: Linux-Entwickler versuchen sich erneut an HDR-Support

    Intel: Linux-Entwickler versuchen sich erneut an HDR-Support

    Ein Team von Intel-Entwicklern versucht erneut, HDR-Unterstützung für Linux umzusetzen. Dazu werden vor allem Änderungen an Wayland und Weston vorgeschlagen. Einigkeit in der Community zum Vorgehen herrscht aber nicht.

    11.01.20193 Kommentare
  17. CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

    CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

    CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

    10.01.2019127 KommentareVideo
  18. HP Omen X Emperium 65: 65-Zoll-Gaming-Display mit 4K bei 144 Hz und hohem Preis

    HP Omen X Emperium 65 : 65-Zoll-Gaming-Display mit 4K bei 144 Hz und hohem Preis

    CES 2019 Der Emperium 65 passt wahrscheinlich nicht auf jeden Schreibtisch. HPs 65-Zoll-Monitor richtet sich an Gamer. Das bedeutet: 4K, G-Sync, 144 Hz, HDR und eine recht niedrige Reaktionszeit. Das heißt aber auch: erst einmal viel Geld sparen.

    08.01.201961 KommentareVideo
  19. Raptor 27: Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor

    Raptor 27: Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor

    CES 2019 Der Raptor stellt Razers Einstieg in den Gaming-Monitor-Sektor dar. 144 Hz Bildfrequenz, WQHD-Auflösung und HDR sind dabei. Ungewöhnlich ist der breite Standfuß, aus dem Kabel für die diversen Anschlüsse herausragen. Ebenfalls nicht fehlen dürfen RGB-Lichter.

    07.01.20197 Kommentare
  20. DisplayHDR: Vesa definiert echtes Schwarz für HDR-OLEDs

    DisplayHDR: Vesa definiert echtes Schwarz für HDR-OLEDs

    Nach dem HDR-Standard für LC-Displays bringt die Vesa mit DisplayHDR True Black nun auch einen komplementären Standard für OLED-Displays, der echtes Schwarz definiert. Das DisplayHDR-Programm für LCD wird außerdem leicht an die Gegebenheiten dünner Laptops angepasst.

    04.01.20197 Kommentare
  21. Auf Windows: Krita und Qt bekommen HDR-Unterstützung

    Auf Windows: Krita und Qt bekommen HDR-Unterstützung

    Die freie Zeichenanwendung Krita und das dafür genutzte Qt-Framework sollen eine HDR-Unterstützung bekommen. Bis zur stabilen Veröffentlichung muss aber noch viel Arbeit geleistet werden und bisher wird dies sowieso nur unter Windows unterstützt.

    23.11.20187 Kommentare
  22. HDMI 2.1: "Wir versuchen, das so verwirrend wie möglich zu machen"

    HDMI 2.1: "Wir versuchen, das so verwirrend wie möglich zu machen"

    8K-Auflösung, HDR, hohe Bildraten: HDMI-LA-Marketing-Chef Brad Bramy erzählt im Interview mit Golem.de, was der neue Standard HDMI 2.1 bringt und scherzt über das Chaos bei den Kabeln.
    Ein Interview von Oliver Nickel und Michael Wieczorek

    26.09.2018104 KommentareVideo
  23. UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

    UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

    Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
    Ein Test von Michael Wieczorek

    07.09.2018173 KommentareVideo
  24. Streaming: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

    Streaming: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

    Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    03.08.2018358 KommentareVideo
  25. HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus

    HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus

    Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
    Ein Test von Michael Wieczorek

    02.08.201821 KommentareVideo
  26. Cinema LED: Samsungs Kino-Wand eröffnet in Deutschland

    Cinema LED: Samsungs Kino-Wand eröffnet in Deutschland

    Ein paar Monate nach der ersten Installation in der Schweiz gibt es im Traumpalast Esslingen ebenfalls Cinema LED von Samsung. Statt Leinwand und Projektor werden viele Millionen einzelne Leuchtdioden für hellen HDR-Kinogenuss verwendet, die Größe hält aber nicht mit Imax Laser mit.

    09.07.201825 Kommentare
  27. Gaming-Displays: 4K mit 144 Hz braucht Lüfter und Chroma-Subsampling

    Gaming-Displays: 4K mit 144 Hz braucht Lüfter und Chroma-Subsampling

    Asus' ROG Swift PG27UQ und Acers Predator X27 sind die ersten Monitore mit 4K-UHD samt HDR und 144 Hz. Damit das klappt, werden die teuren Displays jedoch aktiv belüftet und arbeiten mit 4:2:2-Farbunterabtastung.

    21.06.201824 KommentareVideo
  28. Thinkpad X1 Carbon Gen6 im Test: Lenovo kann HDR-isch

    Thinkpad X1 Carbon Gen6 im Test: Lenovo kann HDR-isch

    Die sechste Generation des Thinkpad X1 Carbon hat erstmals ein HDR-Display: Es ist hell und zeigt tolle Farben, spiegelt aber furchtbar. Abseits davon überzeugt Lenovos Business-Ultrabook mit viel Leistung und Anschlussvielfalt, die LTE-Sache ärgert uns jedoch.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    24.05.201810 KommentareVideo
Gesuchte Artikel
  1. Tablet
    Microsoft stellt Surface 2 und Surface Pro 2 vor
    Tablet: Microsoft stellt Surface 2 und Surface Pro 2 vor

    Microsoft hat auf einer kleinen Veranstaltung in New York seine zweite Surface-Generation vorgestellt, bestehend aus zwei Modellen: dem Surface Pro 2 mit deutlich längerer Akkulaufzeit, schnellerem Prozessor und passender Dockingstation sowie dem dünneren und leichteren Surface 2 mit ARM-Prozessor.
    (Surface 2)

  2. Ransomware
    Europol lässt Entwickler von BKA-Trojaner auffliegen
    Ransomware: Europol lässt Entwickler von BKA-Trojaner auffliegen

    Eine Gruppe Osteuropäer, die eine sogenannte Ransomware in Umlauf gebracht hat, ist in Spanien und Dubai verhaftet worden. An den Ermittlungen war ein Unternehmen aus der Privatwirtschaft beteiligt.
    (Bka Trojaner)

  3. Hands on
    HTC One X Plus mit schnellerem Tegra-3-Prozessor
    Hands on: HTC One X Plus mit schnellerem Tegra-3-Prozessor

    Mit dem One X Plus hat HTC seine One-Reihe um eine weitere Version ergänzt und dabei den Tegra-3-Chipsatz aktualisiert. In Deutschland soll das Android-Smartphone vor allem mit 64 GByte Speicher verkauft werden.
    (Htc One X Plus)

  4. Congstar Full Flat
    30-Euro-Handy-Flatrate nun dauerhaft mit Datenflatrate
    Congstar Full Flat: 30-Euro-Handy-Flatrate nun dauerhaft mit Datenflatrate

    Congstar hat nochmals auf die Konkurrenz reagiert, die Kunden derzeit mit günstigen Handy- und Datenflatrates für sich gewinnen will. Bis zum Jahresende gibt es die Full Flat für 30 Euro mit einer kostenlosen Datenflatrate nun dauerhaft.
    (Congstar)

  5. Ikea
    Die "günstigste Digitalkamera der Welt" ist aus Pappe
    Ikea: Die "günstigste Digitalkamera der Welt" ist aus Pappe

    Eine Digitalkamera aus Pappe hat ein schwedisches Unternehmen für Ikea entwickelt. Kaufen können Kunden die Kamera jedoch nicht - das Möbelhaus verlost sie.
    (Lg Cloud Lg Startet Eigenen)

  6. Login
    Mozilla aktiviert BrowserID
    Login: Mozilla aktiviert BrowserID

    Mozilla will im Laufe der kommenden Monate BrowserID für seine Webseiten aktivieren. Nutzer können sich dann mit zwei Klicks einloggen, ohne für jede Website ein spezielles Passwort angeben zu müssen.
    (Browserid.org)

  7. Spieletest: Die Siedler 7 - sie wuseln wieder
    Spieletest: Die Siedler 7 - sie wuseln wieder

    Wälder und Wasserfälle, Berge und Bäche - keine andere Aufbaureihe ist so penetrant idyllisch wie Die Siedler. Mit Teil 7 will Blue Byte jetzt eine generalüberholte Traumgrafik bieten und gleichzeitig eine Reihe neuer Spielmechaniken etablieren.
    (Die Siedler 7)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #