Dolby Vision HDR: Update bringt 4K- und 120-Hertz-Support auf aktuelle LG-TVs

Xbox Series X und S unterstützen Dolby Vision HDR in 4K mit 120 Hertz - theoretisch. Passende Fernseher fehlen noch. LG bessert per Update nach.

Artikel veröffentlicht am , Manuel Bauer
LG bietet die ersten Fernseher an, die Gaming mit Dolby Vision HDR bei 4K und 120 Hertz unterstützen.
LG bietet die ersten Fernseher an, die Gaming mit Dolby Vision HDR bei 4K und 120 Hertz unterstützen. (Bild: LG)

LG macht seine OLED-TV-Modelle C1 und G1 fit für Gaming mit Dolby Vision HDR bei einer Auflösung von 4K und einer Bildwiederholrate von 120 Hertz. Das jüngst vorgestellte Firmware-Update 03.15.27 schaltet die Funktion auf beiden Geräten frei. Die Fernseher sind damit die ersten auf dem Markt, die diese Konstellation unterstützen.

Stellenmarkt
  1. Fachexpertin / Fachexperte im Bereich Gebäude und Wohnungen (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Senior Solution Architect (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
Detailsuche

Wichtig ist die Funktion vor allem für Besitzer einer aktuellen Xbox-Konsole. Sowohl die Xbox Series X als auch die etwas schwächere Xbox Series S sind in der Lage, Spiele in Dolby Vision HDR bei 4K und 120 Hertz wiederzugeben. Aktuell mangelt es allerdings nicht nur an kompatiblen Fernsehgeräten, sondern auch an passenden Spielen.

Bislang gibt es keinen einzigen Titel, der diese Konfiguration tatsächlich unterstützt. Sollten andere Hersteller LGs Beispiel folgen, könnte sich das jedoch in Zukunft ändern. LG selbst bedient vorerst nur Besitzer der beiden Premium-Geräte C1 und G1. Im Laufe des Jahres will der Hersteller aber auch entsprechende Updates für die Modelle der Z1-Serie sowie für die Modelle QNED99 und NANO99 nachreichen. Bereits im Juli könnte es so weit sein.

LG testet auch ältere TV-Modelle

Allen Geräten gemein ist, dass sie erst in diesem Jahr auf den Markt gekommen sind. Modelle aus dem vergangenen Jahr bleiben außen vor - zumindest vorerst. LG gibt an, dass das Unternehmen aktuell auch Fernseher aus dem Jahr 2020 testet, nennt aber keine konkreten Details zu den Geräten oder eventuellen Terminen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Fest steht indes: Das aktuelle Firmware-Update beschert nicht nur die neue Maximalkonfiguration für Gaming mit Dolby Vision HDR. Zusätzlichen Komfort soll auch ein neues Game Dashboard liefern, das ebenfalls Teil der frischen System-Software ist.

Tolle Technik-Deals und viele weitere Schnäppchen

Dabei handelt es sich um ein Menü, das während des Spielens eingeblendet werden kann und mit dem sich schnell zwischen unterschiedlichen Gaming-Modi wechseln lässt. Zudem gewährt es direkten Zugriff auf Gaming-relevante Einstellungen wie die Schwarzwertstabilisierung, die variable Bildwiederholrate und Latenzwerte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Dice: Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später
    Dice
    Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später

    Zum Start von Battlefield 2042 wird es keine RSP-Mietserver geben. Dennoch sollen Spieler eigene private Partien eröffnen können.

  3. Halo Infinite angespielt: Spartan-Bots machen dem Master Chief alle Ehre
    Halo Infinite angespielt
    Spartan-Bots machen dem Master Chief alle Ehre

    Die Technical Preview von Halo Infinite schickt uns in Gefechte gegen die künstliche Intelligenz - oft mit ziemlich knappem Ausgang.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

Trollversteher 29. Jun 2021 / Themenstart

Also laut Artikel: "Bislang gibt es keinen einzigen Titel, der diese Konfiguration...

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /