Abo
Anzeige

Geforce GTX

Artikel
  1. XPS 15 (9575): Dell bringt großes 2-in-1 mit Kaby Lake G

    XPS 15 (9575)  : Dell bringt großes 2-in-1 mit Kaby Lake G

    CES 2018 Von Dell kommt eines der Notebooks mit dem AMD-Intel-Hybrid-Chip. Das XPS 15 (9575) ist ein 360-Grad-Convertible mit vier USB-C-Buchsen und 4K-Display. Der Stift kostet extra.

    09.01.201819 KommentareVideo

  1. Kaby Lake G: AMD-Intel-Chip schlägt Nvidia vielleicht

    Kaby Lake G: AMD-Intel-Chip schlägt Nvidia vielleicht

    CES 2018 Kaby Lake G ist ein Intel-Prozessor mit Vega-Grafikeinheit von AMD. Das kleine Package liefert viel Performance bei hoher Effizienz, denn bei gleicher Leistungsaufnahme sind Nvidia-Lösungen laut Intel langsamer. Wir sind skeptisch.

    08.01.201823 KommentareVideo

  2. Acer Nitro 5: Gaming-Notebook nutzt Radeon-Ryzen-Kombi

    Acer Nitro 5: Gaming-Notebook nutzt Radeon-Ryzen-Kombi

    CES 2018 Mit dem Nitro 5 hat Acer ein Spiele-Notebook im Angebot, das einen Ryzen Mobile als Prozessor mit einer Radeon-Grafik kombiniert. Das 15,6-Zoll-Gerät dürfte gut 1.000 Euro kosten.

    06.01.20186 Kommentare

Anzeige
  1. Erazer X97002: Mehr Prozessorkerne, mehr Videospeicher und Wasserkühlung

    Erazer X97002: Mehr Prozessorkerne, mehr Videospeicher und Wasserkühlung

    Der Medion Erazer X97002 ist auf dem Papier ein sehr leistungsfähiges Gaming-System. In dem Midi-Tower stecken ein Core-i9-Prozessor mit zehn Kernen sowie eine Geforce GTX 1080 Ti mit 11 GByte Videospeicher und 32 GByte Arbeitsspeicher. Der PC hat aber noch Raum für viel mehr Hardware.

    02.01.201859 Kommentare

  2. XG Station Pro: Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

    XG Station Pro: Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

    CES 2018 Mit der XG Station Pro folgt Asus dem Wunsch vieler Käufer nach einem schlichten eGPU-Gehäuse, das weniger Gaming-Elemente aufweist. Die Box wurde gemeinsam mit In Win konzipiert und soll im Leerlauf lautlos arbeiten.

    27.12.201718 KommentareVideo

  3. Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro

    Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro

    Wenn das Notebook zu leistungsschwach für aktuelle Spiele ist, kann ein externes Dock für Grafikkarten Abhilfe schaffen. Die Lösungen von Razer oder MSI sind aber recht teuer. Wir haben die Billigversion EXP GDC Beast an ein Ultrabook gebastelt - und Assassin's Creed Origins darauf gespielt.
    Von Martin Wolf

    27.12.201781 KommentareVideo

  1. Nvidia-Grafikkarte: Vierte Geforce GTX 1060 hat 5 GByte Speicher

    Nvidia-Grafikkarte: Vierte Geforce GTX 1060 hat 5 GByte Speicher

    Nvidia bringt eine weitere Version der Geforce GTX 1060 heraus. Die Pascal-basierte Grafikkkarte hat genauso viele Rechenkerne wie das normale Modell, ist aber beim Interface und Speicher beschnitten. Vorerst wird das Modell nicht nach Europa kommen.

    27.12.201712 KommentareVideo

  2. Zotac Amp Box (Mini): TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs

    Zotac Amp Box (Mini): TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs

    Der Grafikkartenhersteller Zotac hat zwei eGPU-Gehäuse vorgestellt: Die Amp Box und die Amp Box Mini werden per TB3-Schnittstelle angebunden und unterstützen unterschiedliche Hardware.

    22.12.201714 Kommentare

  3. PUBG im Test: Es gibt Hühnchen im Kreis!

    PUBG im Test: Es gibt Hühnchen im Kreis!

    Die PC-Version von Playerunknown's Battlegrounds ist offiziell fertig. Verglichen mit dem Early Access hat sich viel vebessert - gerade taktisch sowie bei der Performance. Wie immer gilt: Es kann nur einen geben. Und der kriegt das Chicken.
    Ein Test von Marc Sauter

    22.12.201781 KommentareVideo

  1. Streaming: Netflix unterstützt HDR unter Windows 10

    Streaming: Netflix unterstützt HDR unter Windows 10

    Mit der richtigen Kombination aus Hardware und Software können Nutzer mittlerweile 4K mit HDR unter Windows 10 per Netflix streamen. Bisher beherrschen Intel und Nvidia eine entsprechende Darstellung, AMD ist noch außen vor.

    21.12.20173 KommentareVideo

  2. Grafikkarte: Tests der Titan V zeigen teils überragende Leistung

    Grafikkarte: Tests der Titan V zeigen teils überragende Leistung

    Nvidias neue Titan V für 3.100 Euro ist eine extrem schnelle Grafikkarte - zumindest in den Workloads, für welche die Nvidia-Volta-Architektur ausgelegt wurde. Wer nur zocken möchte, wird sich über das vorgegebene 250-Watt-Limit ärgern.

    20.12.201711 KommentareVideo

  3. Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte

    Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte

    2017 hat sich bei Grafikkarten und Prozessoren einiges getan: Egal ob AMDs Ryzen sowie Threadripper und Vega oder Intels Coffee Lake - wir fassen zusammen, beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf 2018.
    Von Marc Sauter

    18.12.2017171 KommentareVideo

  1. Antec P110 Silent: Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

    Antec P110 Silent: Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

    Antecs neuer Midi-Tower trägt den Namen P110 Silent nicht umsonst: Das Aluminiumgehäuse ist ab Werk gedämmt. Es lassen sich viele verschiedene Lüfter einbauen. Austauschbare Filter sollen derweil für ein staubfreies Inneres sorgen.

    15.12.201749 Kommentare

  2. Surface Book 2 im Test: Noch näher dran am ultimativen Laptop

    Surface Book 2 im Test: Noch näher dran am ultimativen Laptop

    Das Surface Book 2 von Microsoft ist eigentlich ein tolles Detachable: Neben der höheren Leistung und lautlosen Kühlung gefällt uns die gestiegene Akkulaufzeit. Einige Kleinigkeiten hätten allerdings besser umgesetzt werden können.
    Ein Test von Marc Sauter

    14.12.201799 KommentareVideo

  3. Inno3D P104-100: Hybrid aus GTX 1070 und GTX 1080 berechnet Kryptowährungen

    Inno3D P104-100: Hybrid aus GTX 1070 und GTX 1080 berechnet Kryptowährungen

    Die P104-100 ist eine Grafikkarte ohne HDMI und Displayport, sondern mit übertaktetem Speicher. Sie soll damit möglichst schnell Kryptowährungen wie Ethereum schürfen können. Das Produkt gibt sich wie eine Mischung aus Geforce GTX 1070 und GTX 1080 - mit wenigen CUDA-Kernen aber GDDR5X-Speicher.

    14.12.201725 Kommentare

  1. Asus Rog Strix: Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

    Asus Rog Strix: Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

    Asus ergänzt sein Rog-Portfolio gleich mit zwei Notebooks, die auf unterschiedliche Spieler abzielen. Die Rog-Strix-Hero-Edition soll für Mobas, die Scar-Edition für Shooter interessant sein. Der größte Unterschied: die Grafikkarte.

    12.12.20175 Kommentare

  2. Mek1: In Zotacs Mini-Gamingbox passen ein i7 und eine GTX 1070 Ti

    Mek1: In Zotacs Mini-Gamingbox passen ein i7 und eine GTX 1070 Ti

    Der Mek1 von Zotac ist etwa so voluminös wie eine aktuelle Spielekonsole, beherbergt aber trotzdem viel Leistung auf kleinen Raum. Das System kann teils auch mit einer Maus-Tastatur-Kombo bestellt werden und statt USB-Typ-C gibt es PS/2.

    11.12.201715 KommentareVideo

  3. Grafikkarte: Beschnittene Radeon RX 560 im Handel

    Grafikkarte  : Beschnittene Radeon RX 560 im Handel

    AMD hat die technischen Daten der Radeon RX 560 verändert: Statt mit 1.024 Rechenkernen dürfen Partner die Polaris-basierte Grafikkarte auch mit nur 896 Shadern verkaufen. Bisher sind diese Modelle als Radeon RX 560D angeboten worden.

    06.12.20172 KommentareVideo

  4. Virtual-Reality-Benchmarks: Geforce gegen Radeon in VR-Spielen

    Virtual-Reality-Benchmarks: Geforce gegen Radeon in VR-Spielen

    Reichen eine Geforce GTX 1070 Ti oder Radeon RX Vega 56 für aktuelle Virtual-Reality-Titel? Wir haben mit einer Handvoll Spielen getestet, welche 450-Euro-Grafikkarte schneller ist. Besonders interessant ist dabei Oculus' Asynchronous Spacewarp.
    Ein Test von Marc Sauter

    05.12.201744 KommentareVideo

  5. Medion P6678: Desktop bei Aldi Süd, Kaby-Lake-Notebook bei Aldi Nord

    Medion P6678: Desktop bei Aldi Süd, Kaby-Lake-Notebook bei Aldi Nord

    Für 700 Euro steckt im Medion P6678 potente Hardware: Der Core-i5-Prozessor und die Geforce-GTX-940MX-Grafikkarte reichen für Büroarbeiten und für ältere Spiele aus. Allerdings ist die Hardware nicht mehr ganz aktuell.

    27.11.201710 KommentareVideo

  6. Medion Erazer X67015: Aldi packt Intel-Sechskerner und GTX 1070 in Gaming-PC

    Medion Erazer X67015: Aldi packt Intel-Sechskerner und GTX 1070 in Gaming-PC

    Der Erazer X67015 wird bei Aldi-Süd ab Anfang Dezember 2017 verkauft. Für 1.300 Euro gibt es einen Coffee-Lake-Prozessor und Nvidia-GPU. Eines ist dabei klar: Das System richtet sich mit dem beleuchteten Gehäuse und Tragegriff an Spieler.

    27.11.2017162 KommentareVideo

  7. Snpr External Graphics Enclosure: KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

    Snpr External Graphics Enclosure: KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

    Externe Gehäuse für Grafikkarten sind oft klobig, das Snpr External Graphics Enclosure von KFA2 ist eine Ausnahme. Darin steckt eine extrem kompakte Geforce GTX 1060, die der Hersteller für die Grafikbox entwickelt hat. Zudem ist der Preis ansprechend.

    23.11.201741 KommentareVideo

  8. Microsoft: Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

    Microsoft: Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

    Unter hoher Last, etwa in Spielen, reicht die Leistung des Netzteils beim Surface Book 2 nicht aus und der Akku leert sich statt zu laden. Microsoft bestätigte das Problem des Detachables, in der Praxis sind die Auswirkungen allerdings vergleichsweise gering.

    22.11.201729 KommentareVideo

  9. Medion Akoya P56000: Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

    Medion Akoya P56000: Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

    Kurz vor Weihnachten gibt es einen Aldi-PC mit sechskernigem Ryzen-Prozessor und Radeon-Grafikkarte der Mittelklasse plus SSD. Der Preis ist für die Konfiguration sehr günstig, dafür müssen Käufer beim Speicher einen Kompromiss eingehen.

    20.11.201758 KommentareVideo

  10. Virtual Reality: Steam VR funktioniert jetzt auch mit Mixed-Reality-Headsets

    Virtual Reality: Steam VR funktioniert jetzt auch mit Mixed-Reality-Headsets

    Wer eines der Mixed-Reality-Headsets von Lenovo oder Acer besitzt, kann jetzt auf die umfangreiche Bibliothek von Steam VR zugreifen. Allerdings hat die zugehörige App noch Beta-Status - und die offiziellen Hardwareanforderungen sind hoch.

    16.11.20170 KommentareVideo

  11. Grafikkarten: Nvidias Quartalszahlen zeigen 18 Prozent mehr Umsatz

    Grafikkarten: Nvidias Quartalszahlen zeigen 18 Prozent mehr Umsatz

    Dank Enterprise-Grafikkarten wie der Tesla P100 und Volta kann Nvidia ein weiteres sehr positives Quartal verbuchen. Der Umsatz steigt um 18 Prozent im Vergleich zum zweiten Quartal und 32 Prozent zum Vorjahr.

    10.11.20174 Kommentare

  12. Youtube und Netflix: Neuer Intel-Grafiktreiber ermöglicht HDR-Streaming

    Youtube und Netflix: Neuer Intel-Grafiktreiber ermöglicht HDR-Streaming

    Ein Update für Intels Grafiktreiber unter Windows ermöglicht künftig auch 4K-HDR-Inhalte auf Rechnern oder Laptops zu streamen. Das setzt aber die richtige Hardware und Software voraus.

    09.11.201744 KommentareVideo

  13. Grafikkarte: Nvidia untersagt OC-Modelle der GTX 1070 Ti

    Grafikkarte: Nvidia untersagt OC-Modelle der GTX 1070 Ti

    Anfang November 2017 erscheint die Geforce GTX 1070 Ti, Nvidias neue Grafikkarte mit Pascal-Architektur. Sie ist bei gleichem Preis etwas schneller als AMDs Radeon RX Vega 56. Allerdings dürfen Nvidias Partner die Geforce nicht übertakten.

    26.10.201744 Kommentare

  14. Thunderobot ST-Plus im Praxistest: Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

    Thunderobot ST-Plus im Praxistest: Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

    Wir wollten nur eine kleine LAN-Party machen. Doch das Thunderobot-ST-Plus-Notebook hat unser Vorhaben immer wieder sabotiert - mit schlechter Software, dunklem Display und Knarzgehäuse. Dafür hat es unsere Energy Drinks auf Kaffeetemperatur erhitzt.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

    20.10.201754 KommentareVideo

  15. Microsoft: Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

    Microsoft: Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

    Microsoft verkauft das Surface Book 2 mit 13,5 Zoll wie den Vorgänger oder mit 15 Zoll, allerdings wird nur das kleinere Detachable in Deutschland erhältlich sein. Neu sind mehr CPU-Kerne und eine stärkere Grafikeinheit und endlich ein USB-C-Port.

    17.10.201721 KommentareVideo

  16. Spiele-Streaming: Nvidias Geforce Now für Mac verfügbar

    Spiele-Streaming: Nvidias Geforce Now für Mac verfügbar

    Wer bisher Player Unknown's Battleground auf einem Macbook spielen wollte, hatte Pech gehabt. Das ändert sich durch die Beta von Geforce Now: Der Spiele-Streaming-Dienst unterstützt vorerst in Nordamerika aktuelle Titel, Nutzer zahlen einfach statt doppelt.

    16.10.201711 KommentareVideo

  17. Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit

    Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit

    Einer der atmosphärisch dichtesten und grafisch opulentesten Virtual-Reality-Titel ist Arktika 1 definitiv, hier haben die Metro-Entwickler 4A Games geliefert. Bei der eigentlichen Shooter-Spielmechanik bietet das Studio aber zu wenig.
    Ein Test von Marc Sauter

    13.10.201711 KommentareVideo

  18. Assassin's Creed Origins: Ägyptische Meuchler bekommen Benchmark

    Assassin's Creed Origins: Ägyptische Meuchler bekommen Benchmark

    Die Systemanforderungen für Assassin's Creed Origins fallen vergleichsweise niedrig aus: Empfohlen werden acht Threads, acht GByte RAM plus eine Mittelklasse-Grafikkarte. Neu sind ein Benchmark-Modus, dynamische Auflösung und mehr.

    06.10.20176 KommentareVideo

  19. Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel

    Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test  : Ein Sechser von Intel

    Nach fast einem Jahrzehnt gibt es sechs statt vier CPU-Kerne: Intels Coffee Lake für Mittelklasse-Rechner sind sehr schnell und überholen zumeist AMDs Ryzen. Bisherige Mainboards unterstützen trotz gleichem Sockel die neuen Chips nicht - der Unterschied liegt im Detail.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    05.10.2017162 KommentareVideo

  20. Futuremark 3DMark: Time Spy Extreme unterstützt 4K und AVX512

    Futuremark 3DMark: Time Spy Extreme unterstützt 4K und AVX512

    Der 3DMark-Test Time Spy Extreme wird in 4K-UHD-Auflösung berechnet, auch ohne ein entsprechendes Display. Die neue CPU-Szene skaliert viel besser mit mehr Kernen und nutzt optional AVX2- und AVX512-Instruktionen für mehr Leistung.

    05.10.20170 KommentareVideo

  21. Nvidia-Grafikkarte: Geforce GTX 1070 Ti erscheint im November

    Nvidia-Grafikkarte: Geforce GTX 1070 Ti erscheint im November

    In fast genau vier Wochen wird die Geforce GTX 1070 Ti im Handel sein, ein paar Tage zuvor wird Nvidia die technischen Daten der Pascal-basierten Grafikkarte ankündigen. Die Spezifikationen fallen allerdings ein wenig überraschend aus.

    02.10.201724 Kommentare

  22. Nvidia: Fall Creators Update schaltet 4K-Netflix mit HDR frei

    Nvidia: Fall Creators Update schaltet 4K-Netflix mit HDR frei

    Wer eine Pascal-basierte Grafikarte von Nvidia nutzt, kann mit dem Fall Creators Update von Windows 10 auch HDR für 4K-Inhalte bei Netflix am Notebook oder Desktop-PC betrachten. Das klappt endlich ohne spezielle Windows-Insider-Treiber.

    28.09.201720 KommentareVideo

  23. Aero 15 X: Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

    Aero 15 X: Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

    Gigabytes flaches Gaming-Notebook bekommt ein Update. Die GTX 1070 soll Spiele noch schneller darstellen können. Ansonsten bleibt das Gerät zum Vorgänger weitgehend unverändert. Das heißt: zwei SSDs, ein dicker Akku, aber noch immer ein Kaby-Lake-Chip.

    25.09.20173 KommentareVideo

  24. Core i9-7980XE im Test: Intel braucht 18 Kerne, um AMD zu schlagen

    Core i9-7980XE im Test: Intel braucht 18 Kerne, um AMD zu schlagen

    Das wollte Intel nicht auf sich sitzen lassen: AMDs Ryzen Threadripper 1950X ist bisher die schnellste Desktop-CPU. Der neue Core i9-7980XE mit 18 Kernen ändert das Machtgefüge wieder, wenn auch zu einem hohen Preis für Käufer - und für Intel.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    25.09.2017177 KommentareVideo

  25. Techbold: Mining-Komplett-PCs mit bis zu 256 MH/s

    Techbold: Mining-Komplett-PCs mit bis zu 256 MH/s

    Der österreichische Hersteller Techbold bietet Mining-Systeme mit spezieller Software an, mit denen ohne Vorkenntnisse diverse Kryptowährungen geschürft werden. Die Rechner nutzen bis zu acht Nvidia-Pascal-Grafikkarten und sind entsprechend teuer.

    19.09.201732 Kommentare

  26. Call of Duty: Offene PC-Beta von WW2 beginnt noch im September

    Call of Duty: Offene PC-Beta von WW2 beginnt noch im September

    Nach der geschlossenen Beta für Konsolen starten Sledgehammer Games eine offene Beta für PC-Spieler: Vom 29. September bis zum 2. Oktober 2017 ist Call of Duty WW2 spielbar. Die Systemanforderungen sind niedrig, ein Steam-Account ist Pflicht.

    16.09.201723 KommentareVideo

  27. Microsoft: Windows Mixed Reality Check prüft Rechner

    Microsoft: Windows Mixed Reality Check prüft Rechner

    Microsoft hat eine App veröffentlicht, die testet, ob der eigene Computer den Anforderungen von Windows Mixed Reality genügt. Dazu zählt neben Windows 10 sowie Grafikkarte und Prozessor auch eine wichtige Drahtlosverbindung.

    15.09.201717 KommentareVideo

  28. Konter zur Vega 56: Nvidia soll Geforce GTX 1070 Ti planen

    Konter zur Vega 56: Nvidia soll Geforce GTX 1070 Ti planen

    Da AMDs Radeon RX Vega 56 preislich attraktiver ist als die Geforce GTX 1070, scheint Nvidia an einer schnelleren Geforce GTX 1070 Ti zu arbeiten. Die Pascal-Grafikkarte könnte das Ti-lose Modell ersetzen und dennoch genauso viel kosten.

    15.09.201724 KommentareVideo

  29. Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

    Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

    Es ist lange her, dass Spieler einen schnellen Gaming-PC auf AMD-Basis von Dell kaufen konnten. Das ändert sich mit der neuen Inspiron-5675-Reihe. Wir stellen fest: ein gelungendes Comeback!
    Ein Test von Michael Wieczorek

    08.09.2017279 KommentareVideo

  30. Aero 14: Gigabyte aktualisiert 94-Wh-Akku-Notebook

    Aero 14: Gigabyte aktualisiert 94-Wh-Akku-Notebook

    Das Aero 14 ist mit einem Kaby-Lake-Quadcore-Chip und einer Geforce GTX 1050 Ti ausgestattet und soll dennoch eine lange Laufzeit aufweisen. Hinzu kommen moderne Anschlüsse wie Thunderbolt 3 und auf Wunsch zwei NVMe-SSDs.

    07.09.20178 Kommentare

  31. Ark Survival Evolved im Test: Urzeitviecher zähmen schwer gemacht

    Ark Survival Evolved im Test  : Urzeitviecher zähmen schwer gemacht

    Nach über zwei Jahren ist Ark Survival Evolved aus dem Early Access. Das Grundprinzip, alleine oder gemeinsam prähistorischer Flora und Fauna zu trotzen, unterhält oft prächtig. Die Fehler und die schwache Performance nerven allerdings weiterhin.
    Ein Test von Marc Sauter

    07.09.201739 KommentareVideo

  32. Medion: Multimedia-Notebooks mit Intel-Vierkernern kosten wenig

    Medion: Multimedia-Notebooks mit Intel-Vierkernern kosten wenig

    Ifa 2017 Neuer Intel-Prozessor und dedizierte Nvidia-Grafik: Medion hat neue Notebooks für wenig Geld mit viel Hardware vorgestellt. Im Gegenzug müssen Nutzer eine wahrscheinlich sehr kurze Akkulaufzeit in Kauf nehmen.

    01.09.201726 Kommentare

  33. ROG Chimera: Asus' 17-Zöller integriert Xbox-Empfänger

    ROG Chimera: Asus' 17-Zöller integriert Xbox-Empfänger

    Ifa 2017 Das ROG Chimera ist das erste Spiele-Notebook mit 17-Zoll-Display mit 144 Hertz und G-Sync. Hinzu kommen ein Empfänger für das Xbox-One-Pad und starke, übertaktbare Hardware.

    31.08.20176 KommentareVideo

  34. Vega 64 Strix ausprobiert: Asus' Radeon macht fast alles besser

    Vega 64 Strix ausprobiert: Asus' Radeon macht fast alles besser

    Das Referenz-Design der RX Vega 64 ist recht heiß und laut - die Asus Vega 64 Strix dagegen kühl und leise. Das schafft bei der Grafikkarte etwas Luft für mehr Leistung und Effizienz. Interessant ist, dass AMD zwei Vega-Varianten liefert.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    21.08.201735 Kommentare

  35. Nvidia: Keine Volta-basierten Geforces in 2017

    Nvidia: Keine Volta-basierten Geforces in 2017

    Laut Nvidia-CEO Jensen Huang wird es in diesem Jahr keine neuen Grafikkarten mit Volta-Technik geben. Spieler müssen vorerst dahin mit den Pascal-basierten Geforce-Modellen vorliebnehmen, auch weil AMDs Vega nur bedingt konkurrenzfähig ist.

    18.08.201759 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
Maxwell, Razer Blade, Nvidia Pascal, Spielenotebook, Radeon R9, eGPU, Fermi, Zotac, Radeon Software, Ashes of the Singularity, G-Sync, GTC 2014, Surface Book, Dell XPS 15

Gesuchte Artikel
  1. Unitymedia
    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab
    Unitymedia: Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

    Liberty Global fasst seine deutschen Kabelnetzbetreiber Kabel BW und Unitymedia unter einer Marke zusammen. Der Zusammenschluss wurde von der Deutschen Telekom angefochten.
    (Unitymedia)

  2. Model S
    Tesla verkauft Gebrauchte übers Web
    Model S: Tesla verkauft Gebrauchte übers Web

    Tesla Motors will das Elektroauto Model S nun auch gebraucht verkaufen. Dabei sollen nur überprüfte Fahrzeuge über die Website des Herstellers angeboten werden. Wie viele andere Hersteller bietet auch Tesla eine erweiterte Gebrauchtwagengarantie.
    (Tesla Motors)

  3. The Witcher 3 im Test
    Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
    The Witcher 3 im Test: Wunderschönes Wohlfühlabenteuer

    Eine Welt im Krieg und ein schwer bewaffneter Hexenmeister - und trotzdem eine mit leichter Hand erzählte Handlung und eine stellenweise fast idyllische Kulisse: In vielen Rollenspielen wäre das zusammen ein Problem, in The Witcher 3 funktioniert es grandios.
    (The Witcher 3)

  4. League of Legends
    Halbautomatische Schnellstrafen für Rassisten
    League of Legends: Halbautomatische Schnellstrafen für Rassisten

    Innerhalb von 15 Minuten sollen Spieler von League of Legends, die andere rassistisch oder sexistisch beleidigen, eine computergenerierte Verwarnung mitsamt Sperre erhalten. Betreiber Riot Games will so die Ausfälle innerhalb der Community in den Griff bekommen - später soll es auch Lob geben.
    (League Of Legends)

  5. Galaxy J5
    Samsungs Moto-G-Konkurrent kommt für 220 Euro
    Galaxy J5: Samsungs Moto-G-Konkurrent kommt für 220 Euro

    In Kürze wird Samsung das Smartphone Galaxy J5 ankündigen. Es hat eine etwas bessere Ausstattung als Motorolas neues Moto G, kostet aber weniger.
    (Samsung Galaxy J5)

  6. Huawei P9 im Test
    Das Schwarz-Weiß-Smartphone
    Huawei P9 im Test: Das Schwarz-Weiß-Smartphone

    Huawei setzt bei seinem neuen Topsmartphone P9 auf zwei Kameras: eine für Farbaufnahmen und eine mit monochromem Sensor, der Schwarz-Weiß-Aufnahmen mit exzellenter Tonwerttrennung ermöglicht. Ob es dadurch zu einem Konkurrenten für aktuelle Topgeräte wird, hat sich Golem.de im Test angeschaut.
    (Huawei P9 Test)


RSS Feed
RSS FeedGeforce GTX

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige