1.228 Filesharing Artikel
  1. Whatsapp-Konkurrenz: Blackberry Messenger für Android und iOS ist da

    Whatsapp-Konkurrenz: Blackberry Messenger für Android und iOS ist da

    Blackberry hat den Blackberry Messenger doch noch für Android- und iOS-Geräte veröffentlicht. Eigentlich sollte es die Whatsapp-Konkurrenz schon seit über einem Monat geben, der Start ging aber daneben.

    22.10.201360 Kommentare
  2. Bittorrent-Index: Isohunt schließt früher, um Archivteam zu entgehen

    Bittorrent-Index: Isohunt schließt früher, um Archivteam zu entgehen

    Einer der größten Bittorrent-Indizes ist aus dem Internet gelöscht worden. Offenbar aus Furcht vor der Filmindustrie wurden die Inhalte früher als geplant offline genommen.

    22.10.20137 Kommentare
  3. Bittorrent-Index: Isohunt.com schließt und zahlt 110 Millionen US Dollar

    Bittorrent-Index: Isohunt.com schließt und zahlt 110 Millionen US Dollar

    Mit Isohunt verschwindet einer der großen Bittorrent-Indizes aus dem Internet. Die MPAA überzog den Betreiber seit 2006 mit Klagen.

    18.10.201335 Kommentare
  4. Homespot-Service: Kabel Deutschland will Störerhaftung übernehmen

    Homespot-Service: Kabel Deutschland will Störerhaftung übernehmen

    Um seine neue WLAN-Community starten zu können, will Kabel Deutschland bei Homespot in zwei separaten WLANs die Störerhaftung übernehmen und zusätzliche dedizierte Bandbreite bereitstellen.

    11.10.201329 Kommentare
  5. Chrome 31 Beta: Besser für Apps, aber auch zum Surfen

    Chrome 31 Beta: Besser für Apps, aber auch zum Surfen

    Mit der Beta von Chrome 31 treibt Google den Umbau seines Browsers Chrome zur plattformübergreifenden App-Plattform weiter voran. Aber auch für die normale Webnutzung enthält die Chrome 31 Beta Neues.

    04.10.201319 Kommentare
Stellenmarkt
  1. (Junior) User Interface Design (m/w/d)
    Agentur Siegmund GmbH, Stuttgart
  2. SAP Senior Inhouse Consultant MM/LE (m/w/d)
    OMIRA GmbH, Ravensburg
  3. Systemadministrator*in Serversysteme Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  4. CSV Experte Qualitätskontrolle (m/w/d)
    BERLIN-CHEMIE AG, Berlin

Detailsuche



  1. Operation Payback: USA klagen 13 mutmaßliche Hacker von Anonymous an

    Operation Payback: USA klagen 13 mutmaßliche Hacker von Anonymous an

    Aus Protest gegen die Schließung von Pirate Bay hat das Hackerkollektiv Anonymous vor drei Jahren zahlreiche Websites attackiert. Deswegen müssen sich nun 13 mutmaßliche Mitglieder vor Gericht verantworten.

    04.10.201310 Kommentare
  2. Whatsapp-Konkurrenz: Blackberry Messenger für Android frühestens nächste Woche

    Whatsapp-Konkurrenz: Blackberry Messenger für Android frühestens nächste Woche

    Blackberry wird den Blackberry Messenger für Android und das iPhone voraussichtlich nicht mehr diese Woche veröffentlichen. Der Anbieter hat auch erklärt, warum der für das vergangene Wochenende geplante Start verschoben werden musste.

    24.09.201315 Kommentare
  3. Antisipate: GNU Free Call stellt GUI-Client vor

    Antisipate: GNU Free Call stellt GUI-Client vor

    Das als freie Skype-Alternative gestartete GNU-Free-Call-Projekt stellt erste Arbeiten am grafischen Client vor. Die VoIP-Anwendung soll verschlüsselte Kommunikation in einem P2P-Netz ohne zentrale Kontenverwaltung ermöglichen und im kommenden Winter verfügbar sein.

    16.09.201317 Kommentare
  4. Anwältin: Provider-Angaben zu IP-Adressen wegen Filesharing falsch

    Anwältin: Provider-Angaben zu IP-Adressen wegen Filesharing falsch

    Die Angaben der Internet-Provider zu IP-Adressen angeblicher Filesharer können schlicht falsch sein. Das belegt ein neuer Fall einer Abmahnung. Doch die Gerichte stört das bisher nicht.

    30.08.201386 Kommentare
  5. Bundestagswahl: Die große Ratlosigkeit beim Urheberrecht

    Bundestagswahl: Die große Ratlosigkeit beim Urheberrecht

    Teilen und Teilhabe sind für netzaffine Menschen zum Alltag geworden - obwohl dabei vieles den aktuellen Urheber- und Nutzungsrechten widerspricht. Die Parteien haben das erkannt, tun sich aber in der Mehrzahl mit umfassenden Reformen schwer.

    30.08.201330 Kommentare
  1. Keine Revision: Filesharing-Urteil gegen Rentnerin endgültig zurückgenommen

    Keine Revision: Filesharing-Urteil gegen Rentnerin endgültig zurückgenommen

    Es wird keine Revision vor dem Bundesgerichtshof wegen illegalen Filesharings für eine alte Frau geben, die zu dem Zeitpunkt gar keinen Rechner und Router mehr besaß. Die Urheberrechtsinhaber haben aufgegeben.

    27.08.201358 Kommentare
  2. Bundestagswahl: Was die Parteien mit dem Internet vorhaben

    Bundestagswahl: Was die Parteien mit dem Internet vorhaben

    Wird Deutschland zum "attraktiven Datenstandort, an dem gezielt die Nutzung von Daten gefördert wird", wird das Leistungsschutzrecht wieder abgeschafft? Was die Parteien zum Thema Internet für die Zeit nach der Bundestagswahl versprechen, untersucht Golem.de in einer sechsteiligen Serie.

    26.08.2013108 Kommentare
  3. Filesharing: Gericht begrenzt Anwaltskosten bei Abmahnungen auf 150 Euro

    Filesharing: Gericht begrenzt Anwaltskosten bei Abmahnungen auf 150 Euro

    Ein Hamburger Gericht hat die Anwaltskosten bei Abmahnungen für privates Filesharing begrenzt. Damit könne "den unverschämten Auswüchsen der Abmahnindustrie wenigstens in Bezug auf die direkten Anwaltskosten" eine Grenze gesetzt werden, so Verbraucherschützer.

    19.08.201370 Kommentare
  1. Akustikkoppler reloaded: Smartphones tauschen fiepend Daten aus

    Akustikkoppler reloaded: Smartphones tauschen fiepend Daten aus

    Forscher von Microsoft Indien haben eine Technik entwickelt, mit der Daten durch Töne zwischen zwei Smartphones ausgetauscht werden können. Das Verfahren könnte als Brückentechnologie zur Near Field Communication (NFC) genutzt werden.

    19.08.201328 Kommentare
  2. Pirate Bay: Pirate Browser umgeht Internetsperren

    Pirate Bay: Pirate Browser umgeht Internetsperren

    Zum zehnjährigen Bestehen hat Pirate Bay den Pirate Browser vorgestellt, der die Internetsperren gegen Filesharing in vielen Ländern umgehen soll. Die Firefox-Variante sei aber nur ein erster Schritt zu einem Bittorrent-Browser.

    12.08.201347 Kommentare
  3. Urteil: Kein "grenzenloses Surfen" ohne P2P bei Vodafone

    Urteil: Kein "grenzenloses Surfen" ohne P2P bei Vodafone

    Vodafone darf nicht mit "grenzenlosem Surfen" für seinen Smartphone-Tarif Red M werben, weil P2P nur gegen Aufpreis von 9,95 Euro im Monat nutzbar ist. Das hat das Landgericht Düsseldorf entschieden.

    19.07.201354 Kommentare
  1. Datenschutz: Verschlüsselt gegen Geheimdienste

    Datenschutz: Verschlüsselt gegen Geheimdienste

    Nur mit Verschlüsselung könnten Anwender ihre Daten vor den Abhöraktionen der weltweiten Geheimdienste schützen, sagen Aktivisten. Hilft sie aber wirklich überall?

    12.07.2013171 Kommentare
  2. Classified Matter: Mein Briefwechsel mit der NSA

    Classified Matter: Mein Briefwechsel mit der NSA

    Ich bin ein geheimer Vorgang. Und ich stehe unter Terrorverdacht. Das ist eine Tatsache und kein Scherz. Executive Order 13526: Geheimsache zur "Abwehr des internationalen Terrorismus". Ich sage dir, was ich weiß und gebe die Hoffnung nicht auf, dass Menschen den Mut finden, mir zu sagen, was sie darüber wissen. Von Mathias Priebe.

    11.07.2013117 Kommentare
  3. Pirate Bay: Exmitarbeiter fordert besseres Pirate Bay

    Pirate Bay: Exmitarbeiter fordert besseres Pirate Bay

    Tauscht Pirate Bay aus, fordert der ehemalige Mitarbeiter Tobias Andersson. Das Angebot in seiner aktuellen Form muss seiner Ansicht nach eingestellt und durch ein sichereres ersetzt werden.

    09.07.201313 Kommentare
  1. Router-Sicherheit: Horrorgeschichten aus dem heimischen LAN

    Router-Sicherheit: Horrorgeschichten aus dem heimischen LAN

    Viele Consumer-Geräte lassen sich per Web-Interface bequem konfigurieren, doch sie haben teilweise haarsträubende Sicherheitslücken. Insbesondere die Router sind angreifbar. Aber die Hersteller reagieren kaum, sagt Sicherheitsexperte Michael Messner.

    06.07.201370 Kommentare
  2. Filesharing: Nicht alle Pornofilme fallen unters Urheberrecht

    Filesharing: Nicht alle Pornofilme fallen unters Urheberrecht

    Das Unternehmen Malibu Media hat Filesharer verfolgen lassen, die sich Pornofilme beschafft haben sollen. Doch die Filme zeigten "lediglich sexuelle Vorgänge in primitiver Weise", was nicht schützenswert sei, so das Landgericht München.

    02.07.201387 Kommentare
  3. Streaming-Portal: Movie2k nach angeblichem Hack wieder online

    Streaming-Portal: Movie2k nach angeblichem Hack wieder online

    Mit gleichem Aussehen wie der vermeintliche Nachfolger Movie4k ist auch der illegale Dienst Movie2k nun wieder im Netz. Die Betreiber behaupten, Ende Mai 2013 gehackt worden zu sein und warnen vor der Konkurrenz.

    12.06.201379 Kommentare
  1. Urheberrecht: Schweizer Rechteinhaber wollen Websites sperren

    Urheberrecht: Schweizer Rechteinhaber wollen Websites sperren

    Unter anderem mit der Sperrung von Websites will die Schweizer Unterhaltungsindustrie gegen den illegalen Dateitausch über das Internet vorgehen. Sie hat bereits eine Liste mit Sperrkandidaten zusammengestellt.

    10.06.201353 Kommentare
  2. Bundestag: CDU und FDP für Störerhaftung offener WLANs

    Bundestag: CDU und FDP für Störerhaftung offener WLANs

    Eine Initiative, das Haftungsrisiko für die Betreiber offener WLANs zu beschränken, ist im Wirtschaftsausschuss des Bundestages gescheitert. Der IT-Branchenverband Bitkom spricht davon, dass damit der WLAN-Betrieb aus Angst vor teuren Abmahnungen unmöglich gemacht wird.

    06.06.201332 Kommentare
  3. Urheberrecht: Movie2k.to leitet auf Piratenpartei um

    Urheberrecht: Movie2k.to leitet auf Piratenpartei um

    Die Besitzer der Movie2k.to-Domain haben den DNS-Server der deutschen Piratenpartei als Primary DNS eingetragen. Ergebnis sind rund 10.000 Seitenaufrufe in der Minute und Anrufe der Polizei und Staatsanwaltschaft bei den Piraten.

    04.06.2013212 Kommentare
  4. Movie2k: Betreiber des Nachfolgers Movie4K melden sich zu Wort

    Movie2k: Betreiber des Nachfolgers Movie4K melden sich zu Wort

    Die Betreiber von Movie4K und Movie2k haben sich in einer Erklärung für ein freies Internet an die Öffentlichkeit gewandt. Nach der Abschaltung von Movie2k durch die Betreiber ist der Nachfolger jetzt online.

    02.06.2013530 Kommentare
  5. Streaming-Portale: Wird aus Movie2K Movie4K?

    Streaming-Portale: Wird aus Movie2K Movie4K?

    Was ist aus Movie2K geworden? Dieser Frage ist die Webseite Torrentfreak nachgegangen. Sie spekuliert über ein Comeback des Streaming-Portals.

    01.06.201369 Kommentare
  6. Staatsanwaltschaft Dresden: Ermittlungen führten vermutlich zu Movie2k-Abschaltung

    Staatsanwaltschaft Dresden: Ermittlungen führten vermutlich zu Movie2k-Abschaltung

    Die Staatsanwaltschaft Dresden vermutet, dass ihre Ermittlungen im Umfeld von Kino.to und Movie2k zur Abschaltung der illegalen Streamingplattform geführt haben. Doch es gibt noch eine weitere Theorie.

    31.05.201319 Kommentare
  7. Razzia oder Umzug: Movie2k ist offline

    Razzia oder Umzug: Movie2k ist offline

    Das größte illegale Streamingportal für deutschsprachige Filme ist offline. Weder die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen noch Torrentfreak kennen den Grund. Ein Zusammenhang mit der Verhaftung eines Uploaders ist möglich.

    30.05.2013191 Kommentare
  8. Filesharing: Schweiz will Internetsperren auf das Urheberrecht ausweiten

    Filesharing: Schweiz will Internetsperren auf das Urheberrecht ausweiten

    Internetsperren, die in der Schweiz gegen Kindesmissbrauch eingerichtet wurden, sollen auf Urheberechtsverletzungen ausgeweitet werden.

    22.05.2013158 Kommentare
  9. Google I/O: Neue Dienste und APIs für Android-Entwickler

    Google I/O: Neue Dienste und APIs für Android-Entwickler

    Google hat auf seiner Entwicklerkonferenz Google I/O neue Dienste und APIs für Entwickler vorgestellt - von besserer Ortsbestimmung bis hin zu einem plattformübergreifenden Spieleservice. Zudem gibt es eine komplette Entwicklungsumgebung für Android.

    15.05.20138 Kommentare
  10. Bundesgerichtshof: Google-Suchvorschläge dürfen nicht beleidigen

    Bundesgerichtshof: Google-Suchvorschläge dürfen nicht beleidigen

    Wenn die Autocomplete-Funktion in der Google-Suche Persönlichkeitsrechte verletzt, muss Google die entsprechende Wortkombination löschen. Das hat der Bundesgerichtshof soeben entschieden.

    14.05.201352 Kommentare
  11. Störerhaftung: Experten warnen vor "Funkstille auf dem Bürgersteig"

    Störerhaftung: Experten warnen vor "Funkstille auf dem Bürgersteig"

    Die Störerhaftung bremst nach Ansicht von Experten den Ausbau von freien WLAN-Zugängen. Private Betreiber sollten von der Haftung befreit werden, hieß es in einer Anhörung des Bundestages.

    13.05.201324 Kommentare
  12. Pirate-Bay-Gründer: "Beweise für Hack in Schweden wurden mir untergeschoben"

    Pirate-Bay-Gründer: "Beweise für Hack in Schweden wurden mir untergeschoben"

    Svartholm Warg will mit dem Steuerdaten-Hack auf den IT-Dienstleister Logica nichts zu tun haben. Die Beweise auf seinem Rechner seien ihm über das Internet untergeschoben worden. Namen nennt der Pirate Bay-Gründer nicht.

    30.04.201316 Kommentare
  13. Patent: McAfee will Urheberrechtsverletzung beim Provider blockieren

    Patent: McAfee will Urheberrechtsverletzung beim Provider blockieren

    Eine neue Software für Internet Provider von McAfee soll Urheberrechtsverletzungen im Internet aufspüren und blockieren. Statt illegaler Filesharing-Angebote bekommt der Nutzer Links auf Downloadshops bereitgestellt.

    25.04.201343 Kommentare
  14. Bittorrent Sync Alpha: Fast wie Dropbox, aber ohne Limits

    Bittorrent Sync Alpha: Fast wie Dropbox, aber ohne Limits

    Bittorrent hat seine Dropbox-Alternative Bittorrent Sync in einer Alphaversion veröffentlicht, die jeder nutzen kann. Die Software synchronisiert wie Dropbox Ordner, speichert die Daten aber nicht auf Servern des Anbieters, sondern auf den Geräten des Nutzers, einschließlich NAS-Systemen und Linux-Servern.

    24.04.201394 Kommentare
  15. WebRTC: Firefox 22 soll Echtzeitkommunikation unterstützen

    WebRTC: Firefox 22 soll Echtzeitkommunikation unterstützen

    Videochats, Telefonate und Filesharing direkt im Browser, ohne jegliche Plugins, all das soll WebRTC ermöglichen. Firefox 22 soll wesentliche Teile davon standardmäßig unterstützen.

    22.04.201310 Kommentare
  16. Gottfrid Svartholm Warg: Pirate-Bay-Gründer soll eine Bank gehackt haben

    Gottfrid Svartholm Warg: Pirate-Bay-Gründer soll eine Bank gehackt haben

    Gegen Gottfrid Svartholm Warg (Anakata) von Pirate Bay gibt es in Schweden eine neue Anklage. Er soll Konten bei der Nordea Bank gehackt haben.

    17.04.201340 Kommentare
  17. Videostreaming: Telekom gibt Youtube Schuld an langen Video-Ladezeiten

    Videostreaming: Telekom gibt Youtube Schuld an langen Video-Ladezeiten

    Youtube müsse die Kapazitäten seiner Server anpassen, um Probleme beim Abspielen seiner Videos zu lösen, so ein Sprecher der Telekom. "Die Telekom drosselt die Übertragung von Youtube nicht", sagte er.

    15.04.2013224 Kommentare
  18. Bitcoin: Ansturm auf Bitcoins lässt Kurs auf und ab schnellen

    Bitcoin: Ansturm auf Bitcoins lässt Kurs auf und ab schnellen

    Erst hat der Wert der virtuellen Währung Rekordhöhen erreicht, dann stürzte er ab: Bitcoins sind derzeit so gefragt, dass die Handelsbörsen überlastet sind.

    11.04.201340 Kommentare
  19. Urheberrechtsverletzung: Rentnerin ohne Computer muss Filesharing-Strafe nicht zahlen

    Urheberrechtsverletzung: Rentnerin ohne Computer muss Filesharing-Strafe nicht zahlen

    Eine alte Frau, die zur Tatzeit weder Router noch Computer besessen hat, muss nicht für eine Urheberrechtsverletzung zahlen, die angeblich unter ihrer IP-Adresse begangen worden ist.

    08.04.2013133 Kommentare
  20. Filesharing: Pflicht zur Providerauskunft auch ohne "gewerbliches Ausmaß"

    Filesharing: Pflicht zur Providerauskunft auch ohne "gewerbliches Ausmaß"

    Der Bundesgerichtshof sieht es als berechtigt an, dass ein Internetprovider die Daten eines Tauschbörsennutzers herausgeben muss. Dies gilt, selbst wenn der Nutzer lediglich ein Hörbuch privat angeboten hat.

    05.04.201374 Kommentare
  21. Downloads: Torrent-Rekord für Game of Thrones

    Downloads: Torrent-Rekord für Game of Thrones

    Die neue Staffel der US-Fernsehserie Game of Thrones hat einen Rekord in Sachen illegale Downloads aufgestellt. Beim US-Pay-TV-Sender HBO, der die Serie ausstrahlt, sieht man dies offenbar gelassen und wertet die Downloads als Kompliment.

    02.04.2013168 KommentareVideo
  22. PeerCDN: Ein Content Delivery Network auf Peer-to-Peer-Basis

    PeerCDN: Ein Content Delivery Network auf Peer-to-Peer-Basis

    Die vier Entwickler Feross Aboukhadijeh, Abi Raja, David Fisher und Sam Gerstenzang arbeiten gemeinsam an PeerCDN, einer neuen Generation von Content Delivery Network, das moderne Webtechnik nutzt und Daten von anderen Internetnutzern lädt.

    28.03.201313 KommentareVideo
  23. Amtsgericht München: Torrent-Datei reicht für Filesharing-Verurteilung nicht aus

    Amtsgericht München: Torrent-Datei reicht für Filesharing-Verurteilung nicht aus

    Eine Torrent-Datei ist nicht mit einer illegalen Filmkopie gleichzusetzen. Der Torrent "stellt für sich genommen keine Urheberrechtsverletzung, insbesondere kein öffentliches Zugänglichmachen dar", so das Amtsgericht München.

    27.03.201365 Kommentare
  24. PIN und Passwörter: Der Bestandsdaten-Beifang der Polizei

    PIN und Passwörter: Der Bestandsdaten-Beifang der Polizei

    Die Bestandsdatenabfrage ist bald Gesetz. PIN und Mail-Passwörter erfahren Ermittler damit gar nicht, das ist technisch unmöglich. Harmlos ist das Gesetz aber keineswegs.

    27.03.2013104 Kommentare
  25. Urheberrechtsverletzungen: Vodafone muss keine IP-Adressen speichern

    Urheberrechtsverletzungen: Vodafone muss keine IP-Adressen speichern

    Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat entschieden, dass Vodafone nicht verpflichtet ist, die IP-Adressen von Kunden zu erheben, um Filesharing-Nutzer zu verfolgen.

    21.03.201322 Kommentare
  26. Störerhaftung: Hauptmieter haftet nicht für Filesharing des Untermieters

    Störerhaftung: Hauptmieter haftet nicht für Filesharing des Untermieters

    Der Hauptmieter einer Studenten-WG ist nicht haftbar für Urheberrechtsverletzungen seiner Mitbewohner. Er muss sie auch nicht über die Gefahren des illegalen Filesharings belehren. Das ergab ein Urteil des Landgerichts Köln.

    20.03.201342 Kommentare
  27. Universal Music: "Wir haben das Problem mit illegalen Downloads im Griff"

    Universal Music: "Wir haben das Problem mit illegalen Downloads im Griff"

    Durch die Vermarktung seiner Songs mit so vielen digitalen Partnern wie möglich habe Universal Music erreicht, dass Konsumenten die Musik nicht mehr "klauen", sagt dessen Europachef Frank Briegmann. Streaming sei dabei eine wichtige Komponente.

    16.03.201398 Kommentare
  28. Filesharing: Nutzer dürfen sich durch Unterlassungserklärungen schützen

    Filesharing : Nutzer dürfen sich durch Unterlassungserklärungen schützen

    Wer wegen Filesharings abgemahnt wurde, befürchet Abmahnungen weiterer Musikverlage. Daher verschicken viele ungefragt Unterlassungserklärungen an Rechteinhaber und versprechen, deren Musikstücke nicht zu teilen. Ein Empfänger fühlte sich davon "belästigt" - zu Unrecht, wie der Bundesgerichtshof entschieden hat.

    12.03.2013130 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #