Abo
  • Services:

Downloads: Torrent-Rekord für Game of Thrones

Die neue Staffel der US-Fernsehserie Game of Thrones hat einen Rekord in Sachen illegale Downloads aufgestellt. Beim US-Pay-TV-Sender HBO, der die Serie ausstrahlt, sieht man dies offenbar gelassen und wertet die Downloads als Kompliment.

Artikel veröffentlicht am ,
Game of Thrones: illegale Kopien ein Kompliment?
Game of Thrones: illegale Kopien ein Kompliment? (Bild: HBO)

Am Wochenende startete bei HBO in den USA die dritte Staffel der Serie Game of Thrones, basierend auf Büchern von George R.R. Martin. Schon kurz danach stand die erste Folge auch illegal über Bittorrent zum Download bereit. Davon machten in der Spitze laut Torrentfreak mehr als 163.000 Nutzer gleichzeitig Gebrauch - ein neuer Rekord, so die auf Filesharing spezialisierte Website. Bislang hielt die US-Serie Heroes mit 144.000 gleichzeitigen Torrent-Nutzern den Rekord.

Stellenmarkt
  1. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  2. Güntner GmbH & Co. KG, Fürstenfeldbruck Raum München

Torrentfreak schätzt, dass die erste Folge der dritten Staffel von Game of Thrones bereits jetzt mehr als 1 Million Mal heruntergeladen wurde. Mit rund 4,3 Millionen Downloads pro Folge war die zweite Staffel von Game of Thrones 2012 die am häufigsten illegal heruntergeladene Serie.

Ein Grund für die zahlreichen Downloads via Bittorrent dürfte dem Vertrieb der Serie geschuldet sein: HBO strahlt sie exklusiv an seine Abonnenten aus. Wer die Serie zeitnah sehen will, hat in den USA also nur die Wahl, entweder ein HBO-Abonnement abzuschließen oder die Folgen illegal herunterzuladen.

Hinzu kommt, dass in vielen internationalen Märkten die Zuschauer lange warten müssen, bis die Serie ausgestrahlt wird. Dem versucht HBO aber mit neuen Angeboten zu begegnen. So zeigt Sky die neuen Folgen von Game of Thrones über seine Internetplattform Sky Go bereits nur wenige Stunden nach der Ausstrahlung in den USA. Aber auch hier gilt: Sky Go steht nur zahlenden Sky-Abonnenten zur Verfügung. Einzelne Folgen können auch Nutzer in Deutschland derzeit nicht erwerben.

Bei HBO sieht man die illegalen Downloads aber offenbar entspannt: "Ich sollte das nicht sagen, aber es ist in gewisser Weise ein Kompliment", sagte HBO-Programmdirektor Michael Lombardo Entertainment Weekly. "Die Nachfrage ist da. Und es gibt ganz sicher keine negativen Auswirkungen auf den DVD-Absatz."



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 164,90€ + Versand

kitingChris 11. Apr 2013

Hab ich behauptet dass 100% der Leute die sie heute illegal saugen es hinterher kaufen...

Trockenobst 04. Apr 2013

<...> Ähm, wenn man **sonst** kein Sky haben will, wie viel kostet es dann nur pro...

NeoTiger 03. Apr 2013

Wenn der in den Büchern schon langweilige Handlungsstrang von Daenerys in der Serie noch...

nille02 03. Apr 2013

Wenn doch nur der Kaffeesatz nicht wäre.

nille02 03. Apr 2013

Also Torrent ist auch alles andere als Langlebig. Streams halten dagegen gefühlt eine...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

    •  /