147 E-Bike Artikel
  1. Service: Telekom-Techniker sollen mit E-Bikes pünktlicher werden

    Service: Telekom-Techniker sollen mit E-Bikes pünktlicher werden

    Der Stau soll schuld daran sein, wenn der Telekom-Techniker nicht zum vereinbarten Termin erscheint. Den sollen die Techniker jetzt mit Pedelecs umfahren.

    10.07.201724 Kommentare
  2. Quantencomputer: Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums

    Quantencomputer: Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums

    Quantenkonferenz Stefan Filipp radelt mit dem E-Bike jeden Tag zu seinem Arbeitsplatz bei IBM Research in Zürich, wo er an der Quantendatenverarbeitung mit supraleitenden Schaltkreisen arbeitet. Das Schlimmste für ihn wäre, wenn sich der Quantencomputer nicht realisieren ließe.
    Ein Interview von Werner Pluta

    23.06.20172 Kommentare
  3. Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!

    Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!

    Firmen mieten Technik, Privatpersonen eher weniger. Ottonow und Media Markt wollen das ändern und bieten vom Elektrofahrrad bis zur Spiegelreflexkamera Hunderte Artikel zum Verleih an. Ob sich das lohnt und wie es funktioniert, haben wir ausprobiert.
    Ein Praxistest von Martin Wolf

    14.06.2017264 KommentareVideo
  4. Akkufertigung: Tesla plant weitere drei Gigafactories

    Akkufertigung: Tesla plant weitere drei Gigafactories

    Tesla rechnet mit einem massiven Bedarf an Akkus und plant den Bau von mindestens drei weiteren Gigafactories. Das Unternehmen benötigt diese nicht nur für Elektroautos, sondern auch für die Stromspeicher von Solaranlagen.

    23.02.201745 KommentareVideo
  5. E-Bikes: Ein neues Rad für Amerika

    E-Bikes: Ein neues Rad für Amerika

    Anders als in Europa und Asien sind Elektrofahrräder in den USA noch kein Verkaufsschlager. Dabei könnten sie durchaus eine Alternative für den schlechten ÖPNV und aggressive Taxidienste wie Uber sein.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    22.12.201694 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Ulm
  2. Felsomat GmbH & Co. KG, Königsbach-Stein
  3. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte


  1. Rimac: Elektrofahrrad fährt 240 km mit einer Akkuladung

    Rimac: Elektrofahrrad fährt 240 km mit einer Akkuladung

    Das Elektrobike Greyp G12H von Rimac soll nach Herstellerangaben eine elektrische Reichweite von bis zu 240 km aufweisen. Möglich macht das ein Akku mit 3 kWh.

    07.10.2016111 Kommentare
  2. Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile

    Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile

    Zu Fuß gehen? Dann lieber floaten: Das Startup Floatility will im kommenden Jahr in der Hamburger Innenstadt einen Sharing-Dienst für Miniscooter einrichten. Der Nutzer mietet per App und rollert dann mit Elektroantrieb durch die Stadt. Vorausgesetzt, die Stadt spielt mit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    15.07.201649 KommentareVideo
  3. Xiaomi Mi Qicycle: Elektrisches Klappfahrrad mit Smartphone-Anschluss

    Xiaomi Mi Qicycle: Elektrisches Klappfahrrad mit Smartphone-Anschluss

    Xiaomi hat mit dem Mi Qicycle sein erstes Elektrofahrrad vorgestellt. Das Faltrad wiegt 14,5 kg und lässt sich für den Transport in öffentlichen Verkehrsmitteln zusammenfalten. Das Smartphone wird mittels Bluetooth mit dem Rad verbunden.

    01.07.201625 KommentareVideo
  4. Tour de France: Thermokameras sollen Motor-Doper überführen

    Tour de France: Thermokameras sollen Motor-Doper überführen

    Mit Technik der Atombehörde gegen Doping: Bei der Tour de France sollen Wärmebildkameras eingesetzt werden, um regelwidrige Modifizierungen an Fahrrädern zu erkennen.

    29.06.201617 Kommentare
  5. E-Mobilität: It's electrifying!

    E-Mobilität: It's electrifying!

    Eine lebenswerte Stadt wird es in Zukunft nur mit E-Fahrzeugen geben. Schon heute ist mit der aktuellen Technik allerhand möglich - aber nur, wenn an den richtigen Stellen elektrifiziert und gefördert wird.
    Eine Analyse von Mattias Schlenker

    06.06.2016102 KommentareAudio
Verwandte Themen
Smart Bike, Harley-Davidson, Leihfahrrad, Elektroroller, Shai Agassi, Alarmanlage, Elektromotorrad, Better Place, Verkehrswende, Segway, E-Scooter, Elektromobilität, Bosch, Nachhaltigkeit

Alternative Schreibweisen
Elektrobike, elektrisches Fahrrad

RSS Feed
RSS FeedE-Bike

  1. Light Rider: Airbus-Tochter baut E-Motorrad aus dem 3D-Drucker

    Light Rider: Airbus-Tochter baut E-Motorrad aus dem 3D-Drucker

    Die Airbus-Tochter APWorks hat ein Motorrad aus dem 3D-Drucker präsentiert. Mit herkömmlichen Verfahren soll der Rahmen nicht zu konstruieren sein. Der Light Rider ist aber nicht ganz billig.

    21.05.201648 Kommentare
  2. Geo Orbital Wheel: Das Tron-Fahrrad für jedermann zum Nachrüsten

    Geo Orbital Wheel: Das Tron-Fahrrad für jedermann zum Nachrüsten

    Mit dem Geo Orbital Wheel soll sich praktisch jedes Fahrrad durch einen Radwechsel in ein Elektrofahrrad verwandeln lassen. Im Rad ist der Akku gleich integriert. Ungewöhnlich ist vor allem die Kraftübertragung des Motors. Finanziert wird das Rad über Kickstarter.

    11.05.201675 KommentareVideo
  3. E-Ram: Das Mountainbike wird zum E-Bike umgerüstet

    E-Ram: Das Mountainbike wird zum E-Bike umgerüstet

    Hannover Messe 2016 Ein unauffälliger Elektromotor gibt einem Mountainbike mehr Wumm: E-Ram ist ein Antrieb, mit dem Fahrräder ohne aufwendigen Umbau in ein E-Bike verwandelt werden können.

    28.04.201679 Kommentare
  1. Pedelec: 20-kg-Elektrofahrrad Zeitgeist Beta mit Rahmenakku

    Pedelec: 20-kg-Elektrofahrrad Zeitgeist Beta mit Rahmenakku

    Elektrofahrräder sind in der Regel recht schwer, doch beim Zeitgeist Beta X müssen nur 20 kg geschleppt werden. Möglich machen das teure Materialien wie Karbon. Auf Komfort muss der Nutzer nicht verzichten. Sogar an einen entnehmbaren Rahmenakku wurde gedacht.

    20.04.2016121 Kommentare
  2. Vanmoof: E-Bike mit elektronischem Fahrradschloss und Ortungsfunktion

    Vanmoof: E-Bike mit elektronischem Fahrradschloss und Ortungsfunktion

    Der niederländische Hersteller Vanmoof hat mit dem Electrified S ein 28-Zoll-Elektrofahrrad vorgestellt, bei dem der Akku im Rahmen integriert ist. Mit dem Smartphone öffnet der Nutzer das Fahrradschloss. Bei einem Diebstahl lässt sich das Fahrrad dank eines eingebauten GSM-Moduls sogar orten.

    08.04.201681 KommentareVideo
  3. Relo: Abnehmbarer Fahrrad-Elektroantrieb zum Nachrüsten

    Relo: Abnehmbarer Fahrrad-Elektroantrieb zum Nachrüsten

    Relo heißt der Fahrradelektroantrieb, der an jedem Rahmen eines Mountainbikes oder Rennrads nachgerüstet werden kann. Akku und Motor lassen sich abnehmen, während das Getriebe am Fahrrad verbleibt.

    23.02.201690 KommentareVideo
  1. Van den Driessche: Fahrrad mit Motor bei Cyclocross-Weltmeisterschaft entdeckt

    Van den Driessche: Fahrrad mit Motor bei Cyclocross-Weltmeisterschaft entdeckt

    Beim 2016 Cyclocross World Championship in Belgien ist ein Fahrrad mit verstecktem Hilfsmotor entdeckt worden. Es soll der U23-Fahrerin Femke van den Driessche gehören. Diese bestreitet das.

    01.02.2016124 Kommentare
  2. Onlinehandel: Lockangebote mit nicht vorrätiger Ware sind unzulässig

    Onlinehandel: Lockangebote mit nicht vorrätiger Ware sind unzulässig

    Mancher Onlinehändler schummelt dreist, was seinen Lagerbestand angeht. Wer mit Angaben zu einem knappen Bestand die Kunden unter Druck setzt, muss aber liefern können.

    25.11.201514 Kommentare
  3. Manoj Bhargava: Elektrorad für Zuhause soll Haushalte mit Strom versorgen

    Manoj Bhargava: Elektrorad für Zuhause soll Haushalte mit Strom versorgen

    Der indisch-amerikanische Milliardär Manoj Bhargava hat mit Free Electric eine Art Fahrrad für den Privathaushalt vorgestellt, das mit einem großen Schwungrad ausgestattet Strom für Menschen in Entwicklungsländern erzeugen soll.

    12.11.2015104 Kommentare
  1. IAA 2015: Der Tretroller bekommt einen Elektromotor

    IAA 2015: Der Tretroller bekommt einen Elektromotor

    IAA 2015 Design aus den 50ern, aber Antrieb aus der Gegenwart bieten die Roller von Kumpan Electric. Es gibt sie als Scooter, aber auch als Tretroller mit E-Motorunterstützung.

    18.09.201536 KommentareVideo
  2. Autonomes Fahren: Das Fahrrad, das keinen Fahrer braucht

    Autonomes Fahren: Das Fahrrad, das keinen Fahrer braucht

    Ein fahrerloses Fahrrad ist ein Hingucker. Aber wozu ist es gut? Über die Frage lachen selbst die Erfinder. Ein paar gute Einsatzideen haben sie trotzdem schon.
    Von Werner Pluta

    11.09.201542 KommentareVideo
  3. Onwheel: Elektromotor für Fahrräder zum Nachrüsten

    Onwheel: Elektromotor für Fahrräder zum Nachrüsten

    Das Onwheel von Go-e ist ein Fahrradmotor zum Nachrüsten, der innerhalb von wenigen Minuten an praktisch jedes Rad montiert werden kann. Dabei handelt es sich um einen Direktantrieb am Hinterrad. Über Kickstarter wird das Onwheel finanziert, das ein Fahrrad bis 45 km/h beschleunigen soll.

    17.08.2015135 KommentareVideo
  1. Bundesverkehrsministerium: Schnelle E-Bikes sollen auf Radwegen fahren

    Bundesverkehrsministerium: Schnelle E-Bikes sollen auf Radwegen fahren

    Das Bundesverkehrsministerium will auch E-Bikes auf Radfahrwege lassen. Dazu müssen allerdings ein Zusatzzeichen entwickelt und ein Gesetz erlassen werden. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor.

    28.07.2015136 Kommentare
  2. City-Surfer: VW will elektrisches Dreirad bauen

    City-Surfer: VW will elektrisches Dreirad bauen

    Volkswagen plant nach Angaben seines Chefs Martin Winterkorn einen dreirädrigen Roller, der elektrisch angetrieben ist. Der Fahrer steht darauf und steuert den City-Surfer mit einer Lenkstange. So soll der Weg vom Parkplatz zum Ziel überbrückt werden.

    07.07.201575 Kommentare
  3. Ford: Smartbike will Autofahrer aufs Rad bringen

    Ford: Smartbike will Autofahrer aufs Rad bringen

    Ford hat mit dem MoDe:Flex ein sogenanntes Smartbike vorgestellt. Das faltbare Rad mit Elektromotor kann im Auto transportiert und dort auch geladen werden. Eine Smartphone-App erlaubt die Planung gemischter Routen mit Auto, Nahverkehr und dem Rad im Verbund. Die Apple Watch warnt vor Schlaglöchern.

    25.06.201568 KommentareVideo
  4. Leaos Solar E-Bike: Das Fahrrad bekommt Solarzellen

    Leaos Solar E-Bike: Das Fahrrad bekommt Solarzellen

    Die Sonne hilft beim Strampeln: Das Südtiroler Unternehmen Leaos will ein E-Bike mit Solarzellen auf den Markt bringen. Das ist allerdings nichts für jede Geldbörse.

    16.02.201538 Kommentare
  5. Verkehr der Zukunft: Autohersteller müssen Mobilitätsdienstleister werden

    Verkehr der Zukunft: Autohersteller müssen Mobilitätsdienstleister werden

    Mieten statt kaufen: Der Trendforscher Sven Gábor Jánszky glaubt, dass wir in Zukunft Autos nicht mehr kaufen, sondern bei Bedarf leihen. Das Geschäft mit den Autos werde sich grundlegend ändern - und die Autohersteller sind darauf nicht eingestellt. Ganz andere Akteure könnten die Branche künftig dominieren.
    Von Sebastian Schaal

    02.01.201587 Kommentare
  6. Cobi: Fahrradcomputer mit Licht und Smartphone-Anschluss

    Cobi: Fahrradcomputer mit Licht und Smartphone-Anschluss

    Auf dem Fahrradlenker konkurrieren mittlerweile viele elektronische Geräte miteinander. Cobi will sie im Smartphone vereinen und es zur Steuerzentrale für Licht, Navigation und Unterhaltung machen sowie als Fitnesstrainer nutzen. Auf Kickstarter wird Geld für die Entwicklung gesammelt.

    08.12.201441 KommentareVideo
  7. Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute

    Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute

    Elektromagnetische Strahlung kann Computer oder andere elektronische Geräte in Mitleidenschaft ziehen. Manche Straftäter nutzen diese deshalb für Angriffe gegen Sicherungssysteme oder Versorgungseinrichtungen.
    Von Werner Pluta

    30.09.201421 Kommentare
  8. Visiobike ausprobiert: Das erste Fahrrad mit Bordcomputer

    Visiobike ausprobiert: Das erste Fahrrad mit Bordcomputer

    Das Visiobike ist ein Elektrofahrrad, bei dem ein Smartphone als Bordcomputer dient: Es ist Kamera- und Tretunterstützungssteuerung, GPS-Tracker, Navigator und Schloss in einem. Wir haben es noch vor der Indiegogo-Kampagne ausprobiert.

    29.05.201478 KommentareVideo
  9. Copenhagen Wheel: MIT-Ausgründung bringt E-Bike-Nachrüstsatz auf den Markt

    Copenhagen Wheel: MIT-Ausgründung bringt E-Bike-Nachrüstsatz auf den Markt

    2009 haben MIT-Forscher zum Kopenhagener Klimagipfel den E-Bike-Nachrüstsatz Copenhagen Wheel vorgestellt. Vier Jahre später bringt die MIT-Ausgründung Superpedestrian das System auf den Markt.

    03.12.201317 KommentareVideo
  10. Flykly: Elektrofahrrad-Nachrüstsatz steckt komplett im Hinterrad

    Flykly: Elektrofahrrad-Nachrüstsatz steckt komplett im Hinterrad

    Das Hinterrad Flykly macht aus jedem normalen Fahrrad ein Pedelec. Neben dem Motor befindet sich auch der Akku in der Radnabe. Gesteuert wird die Elektronik über eine Smartphone-App.

    18.10.2013145 KommentareVideo
  11. Rubbee: Elektrischer Fahrradantrieb zum Nachrüsten

    Rubbee: Elektrischer Fahrradantrieb zum Nachrüsten

    Mit einem Walzenantrieb wollen Kickstarter-Entwickler jedes Fahrrad mit einem elektrischen Antrieb ausrüsten, der sich auch schnell wieder abnehmen lässt. Dabei setzen die Erfinder auf Technik, die schon in den 40er Jahren bei einem französischen Mofa eingesetzt wurde.

    25.07.201369 Kommentare
  12. Velo-1: Smartphone und Arduino steuern Elektrofahrrad

    Velo-1: Smartphone und Arduino steuern Elektrofahrrad

    Das Startup Velo aus San Francisco will ein elektrisch angetriebenes Fahrrad mit einem Smartphone kreuzen. Das Smartphone übernimmt die Gangwahl und zeigt die verbleibende Akkureichweite an, warnt aber auch vor Kollisionen mit anderen Radfahrern.

    11.10.20124 KommentareVideo
  13. Lastenfahrrad: Transport-Pedelec für die Stadt wiegt unter 18 kg

    Lastenfahrrad: Transport-Pedelec für die Stadt wiegt unter 18 kg

    Das Fahrrad Faraday Porteur beherbergt einen kleinen Akku im Rahmen und einen Elektromotor in der Frontnabe, der den Fahrer beim Treten unterstützt. Das Design des 3.500 US-Dollar teuren, aber vergleichsweise leichten Rades hat schon einen Preis gewonnen.

    19.07.201219 KommentareVideo
  14. Elektromobilität: Roola macht aus dem Fahrrad ein Pedelec

    Elektromobilität: Roola macht aus dem Fahrrad ein Pedelec

    Roola macht aus einem normalen Fahrrad ein Pedelec, also ein Fahrrad mit elektrischem Zusatzantrieb. Das Elektrovorderrad kommt im Juni auf den Markt.

    02.04.201250 Kommentare
  15. Voltist: Schickes Elektrofahrrad mit größenverstellbarem Rahmen

    Voltist: Schickes Elektrofahrrad mit größenverstellbarem Rahmen

    Voltist ist ein Elektrofahrrad, das nicht wie ein Elektrofahrrad aussieht - die Antriebskomponenten sind im Rahmen versteckt. Der Rahmen des Rades kann in bestimmten Grenzen auf die Körpergröße des Besitzers angepasst werden.

    06.10.201111 Kommentare
  16. Elektroauto: Daimler bringt überarbeiteten Elektro-Smart auf den Markt

    Elektroauto: Daimler bringt überarbeiteten Elektro-Smart auf den Markt

    Daimler will Anfang 2012 einen neuen Elektro-Smart auf den Markt bringen. Das Elektroauto wird über einen neuen Antriebsstrang sowie über einen neuen Akku verfügen. Beide sind Eigenentwicklungen.

    17.08.201133 Kommentare
  17. Challenge Bibendum: Wettbewerb der Ökoflitzer startet in Berlin

    Challenge Bibendum: Wettbewerb der Ökoflitzer startet in Berlin

    Auf dem stillgelegten Berliner Flughafen Tempelhof findet ab heute die elfte Challenge Bibendum statt. Im Rahmen der vom französischen Reifenhersteller Michelin organisierten Veranstaltung werden umweltfreundliche Fahrzeuge vom Elektrofahrrad bis zum Brennstoffzellenbus vorgestellt.

    18.05.201125 KommentareVideo
  18. Elektromobilität: Peugeot will Elektroautos vermieten

    Elektromobilität: Peugeot will Elektroautos vermieten

    Peugeot hat ein neues Geschäftsmodell vorgestellt: Der Autohersteller wird seine Fahrzeuge nicht nur verkaufen, sondern auch vermieten - zunächst in Berlin. Im Angebot wird künftig auch das Elektroauto iOn sein, das Peugeot Ende des Jahres auf den Markt bringen wird.

    11.05.201035 Kommentare
  19. Lexus stellt Hybrid-Elektrofahrrad vor

    Lexus stellt Hybrid-Elektrofahrrad vor

    Der japanische Luxuswagenhersteller Lexus hat mit dem Lexus Hybrid Bicycle einen Prototyp für ein Elektrofahrrad vorgestellt, das mit einem vollkommen neu konstruierten Rahmen und einem Zahnriemen aufwartet.

    04.05.2010123 Kommentare
  20. Mücke - Elektrobike aus Stahl und Holz

    Mücke - Elektrobike aus Stahl und Holz

    Mit seiner Federgabel und den Fahrradreifen sieht es aus wie ein Fahrrad. Aber Mücke ist ein echtes Elektrobike. Das schicke Zweirad soll im Stadtverkehr eingesetzt werden.

    23.04.2010131 Kommentare
  21. Sanyo richtet Fahrradleihstationen mit Solaranlagen ein

    Sanyo richtet Fahrradleihstationen mit Solaranlagen ein

    Bahnfahrer in einem Tokioter Bezirk können ab sofort von Sanyo gestellte Leih-Elektroräder nutzen, um ihr Ziel zu erreichen. Die Fahrräder stehen an Stationen, an denen ihre Akkus mit Solarstrom geladen werden.

    17.03.201010 Kommentare
  22. Vom ICE ins Elektroauto - Bahn startet E-Auto-Projekt

    Raus aus dem ICE, rein ins Elektroauto - das soll ab Herbst für die Teilnehmer an dem Elektromobilitätsprojekt Bemobility möglich sein. An 20 Standorten in Berlin und Potsdam wollen Verkehrsbetriebe und Unternehmen Ladestationen aufbauen, an denen Nutzer die Elektroautos und Pedelecs leihen können.

    18.12.200923 Kommentare
  23. Copenhagen Wheel: Das Rad zum Gipfel

    Copenhagen Wheel: Das Rad zum Gipfel

    In der Formel 1 hat das Energierückgewinnungssystem Kers in der vergangenen Saison für heftige Kontroversen gesorgt. Jetzt haben Wissenschaftler vom Massachusetts Institute of Technology ein Kers für das Fahrrad vorgestellt. Es soll dem Fahrer Zusatzschub liefern und gleichzeitig Umweltdaten sammeln.

    16.12.2009105 Kommentare
  24. Akkufahrrad mit 85 km Reichweite

    Akkufahrrad mit 85 km Reichweite

    Sanyo hat in Japan eine neue Variante seiner Eneloop-Fahrräder vorgestellt. Das CY-SPG226 ist vornehmlich für den Firmenbetrieb gedacht und kann mit einer Akkuladung bis zu 85 km weit fahren. Dabei nutzt es die Bremsenergie und das Bergabrollen, um die Akkus wieder aufzufrischen.

    23.04.2009127 Kommentare
  25. Toshiba stellt Notebook mit Schnelllade-Akku vor

    Toshiba hat auf einer Messe in Japan einen Akku vorgestellt, der in Minutenschnelle aufgeladen ist. Toshiba will den Akku, der ursprünglich für Maschinen und Fahrzeuge entwickelt wurde, nun auch in Notebooks einsetzen.

    02.10.200861 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #