Anga

Artikel
  1. TKG: Kabelnetzbetreiber fühlen sich enteignet

    TKG: Kabelnetzbetreiber fühlen sich enteignet

    Ein entschädigungsloses Sonderkündigungsrecht für die Wohnungskonzerne sorgt für Ärger um das neue Telekommunikationsgesetz. Die Kabelnetz-Betreiber sind empört.

    22.09.202151 Kommentare
  2. Nebenkostenprivileg: Kabelnetzbetreiber befürchten mehr Schwarzseher

    Nebenkostenprivileg: Kabelnetzbetreiber befürchten mehr Schwarzseher

    Die TKG-Novelle hat das Umlegen der Kabelnetzgebühren auf die Mietnebenkosten abgeschafft. Ein Betreiber erwägt eine Klage dagegen.

    09.06.202197 Kommentare
  3. Tankred Schipanski: Digitalexperte der Union glaubt, dass VDSL 1 Gigabit/s kann

    Tankred Schipanski: Digitalexperte der Union glaubt, dass VDSL 1 Gigabit/s kann

    In einer Podiumsdiskussion während der Anga Com legt Tankred Schipanski Wissenslücken zum Festnetz offen. Der Digitalpolitische Sprecher der CDU/CSU bleibt dabei.

    09.06.202182 Kommentare
  4. Gasline: "Wir vermarkten eine dunkle Glasfaser"

    Gasline: "Wir vermarkten eine dunkle Glasfaser"

    Gasline, einer der größten deutschen Backbone-Glasfasernetzbetreiber, ist kaum bekannt. "Wir sprechen mit allen außer der Telekom, die Telekom macht selber", erklärte der Chef.

    09.06.202117 Kommentare
  5. Wilhelm.tel-Chef: Telekom realisiert nicht alle angekündigten FTTH-Projekte

    Wilhelm.tel-Chef: Telekom realisiert nicht alle angekündigten FTTH-Projekte

    Der Chef des Glasfasernetzbetreibers Wilhelm.tel meint, dass die Telekom mehr Glasfaser ankündigt, als sie wirklich ausbaut.

    08.06.202118 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IT Consultant Business Automation (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Web-Entwickler - Schwerpunkt TYPO3 (m/w/d)
    OBO Bettermann Holding GmbH & Co. KG, Menden
  3. Service Engineer (Incident- & Problemmanager) - Expert (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn, Düsseldorf, Stuttgart, Unterföhring
  4. IT System Administrator (m/w/d)
    Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz mbH, Heidelberg

Detailsuche



  1. Vodafone: Kabelnetz wird sehr kurzfristig "mehr Upload bieten"

    Vodafone: Kabelnetz wird sehr kurzfristig "mehr Upload bieten"

    Ein Vodafone-Manager hat beim Gigabit-Symposium zwar nicht zu viel verraten wollen, behauptete aber: "Wir verglasen das gesamte Kabelnetz".

    26.01.2021134 Kommentare
  2. Nebenkostenprivileg: Telekom gegen "Fernseh-Kupferkabel aus letztem Jahrhundert"

    Nebenkostenprivileg: Telekom gegen "Fernseh-Kupferkabel aus letztem Jahrhundert"

    Für die Deutsche Telekom ist die Abrechnung des Kabelnetzzugangs über den Vermieter eine "Zwangsabgabe".

    13.08.202091 Kommentare
  3. Anga und Breko: Sammelabrechnung des Kabelnetzzugangs soll unbedingt bleiben

    Anga und Breko: Sammelabrechnung des Kabelnetzzugangs soll unbedingt bleiben

    Die Netzbetreiber rechnen vor, dass es für Mieter mit Kabelnetz über die Wohnungsgesellschaft erheblich teurer wird, wenn das Gesetz zur Umlage geändert wird.

    10.08.202044 Kommentare
  4. Technetix: Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit

    Technetix: Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit

    Der neue Kabelnetz-Standard Docsis 4.0 ist fast fertig. Damit soll nicht nur 10G, sondern auch eine sehr niedrige Latenz umgesetzt werden.

    31.01.202066 Kommentare
  5. Vodafone: Kabelfernsehkunden werden aussterben

    Vodafone: Kabelfernsehkunden werden aussterben

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

    21.01.2020114 Kommentare
  1. United Internet: 1&1 Drillisch mietet LTE-Frequenzen von Telefónica

    United Internet: 1&1 Drillisch mietet LTE-Frequenzen von Telefónica

    Die United-Internet-Tochter 1&1 Drillisch hat einen Vertrag mit der Telefónica geschlossen. Damit will man schneller Frequenzen erhalten, die Zustimmung der Bundesnetzagentur fehlt aber noch.

    18.12.20198 Kommentare
  2. 5G: 1&1 will mit "sehr leistungsfähigem Netz" herausfordern

    5G: 1&1 will mit "sehr leistungsfähigem Netz" herausfordern

    1&1 Drillisch will ein sehr leistungsfähiges Mobilfunknetz aufbauen und damit die etablierten Betreiber herausfordern. Dabei seien Kooperationen wichtig, aber nicht nur für den Newcomer.

    11.09.20191 Kommentar
  3. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

    Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

    Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

    18.06.201992 Kommentare
  1. FTTH: Huawei rät Kabelnetzbetreibern zu Glasfaser

    FTTH: Huawei rät Kabelnetzbetreibern zu Glasfaser

    Wenn sich Glasfaser günstig ausrollen lasse, ist es laut Huaweis Europa-Technikchef besser als Docsis 3.1. Der Ausrüster hat in China viel Erfahrung mit FTTH.

    07.06.201931 Kommentare
  2. Huawei: Damit im Kabelnetz flexibel 3 GBit/s symmetrisch laufen

    Huawei: Damit im Kabelnetz flexibel 3 GBit/s symmetrisch laufen

    Huawei zeigt in Köln neue D-CMTS-Technik für Kabelnetze. Der Netzbetreiber kann damit die Docsis-3.1-Bandbreite für den Kunden flexibel aufteilen. Der Ausrüster will auch auf dem deutschen Kabelmarkt stärker werden.

    06.06.20194 Kommentare
  3. Bürokratie: Nach der Wende gelang kompletter Netzaufbau in 4 Jahren

    Bürokratie: Nach der Wende gelang kompletter Netzaufbau in 4 Jahren

    Bürokratie und mangelnde Tiefbaukapazität behindern den Glasfaser-Ausbau in Deutschland. Der Netzbetreiber Inexio und ein Bauunternehmen haben sich deswegen zusammengetan.

    06.06.20192 Kommentare
  1. Cablelabs: Für Unitymedia ist Low Latency ein wichtiges Thema

    Cablelabs: Für Unitymedia ist Low Latency ein wichtiges Thema

    Anga Com Eine niedrige Latenz ist im Kabelnetz noch schwer zu realisieren. Unitymedia und die Cablelabs arbeiten deshalb am Projekt Low Latency Docsis Technology.

    05.06.201924 Kommentare
  2. Tele Columbus: Koaxialkabel ist "noch sehr lange nutzbar"

    Tele Columbus: Koaxialkabel ist "noch sehr lange nutzbar"

    Anga Com Docsis 3.1, HelEOS-System und 10G machen das Jahrzehnte alte Kabelnetz wieder jung. Doch manche auf dem Breitbandgipfel sehen das anders.

    05.06.201969 Kommentare
  3. VATM: Starke Zunahme bei Gigabit-Zugängen in Deutschland

    VATM: Starke Zunahme bei Gigabit-Zugängen in Deutschland

    Anga Com Zählt man die Kabelnetz-Zugänge mit, verbessert sich das Bild bei Gigabit-Zugängen in Deutschland. Die Kabelnetzbetreiber haben hier stark mit Docsis 3.1 aufgerüstet.

    05.06.201921 Kommentare
  1. Deutsche Glasfaser: Keine "Kupfergeschwindigkeiten auf Glasfaser anbieten"

    Deutsche Glasfaser: Keine "Kupfergeschwindigkeiten auf Glasfaser anbieten"

    Anga Com Gigabit-Zugänge sollen für den Kunden auch "erlebbar" sein. Marktführer Deutsche Glasfaser fordert, hohe Datenraten auch eindeutig für den Kunden anzubieten.

    05.06.201985 Kommentare
  2. TDC Group: Kabelnetzbetreiber überbaut eigenes Netz mit Glasfaser

    TDC Group: Kabelnetzbetreiber überbaut eigenes Netz mit Glasfaser

    Anga Com Trotz Einsatz von Docsis 3.1 setzt ein Kabelnetzbetreiber zugleich auf Überbau mit Glasfaser. Doch das Koaxialnetz werde weiter genutzt, solange der Kunde zufrieden sei.

    04.06.20199 Kommentare
  3. Netzversorgung: Vodafone findet Bashing gegen Mobilfunkbetreiber berechtigt

    Netzversorgung: Vodafone findet Bashing gegen Mobilfunkbetreiber berechtigt

    Anga Com Der Technikchef von Vodafone Deutschland räumt Versäumnisse beim Netzausbau ein. Zudem häuften sich die Probleme bei der Wi-Fi-Connectivität.

    04.06.201913 Kommentare
  1. Kabelnetz: "Wir upgraden ein Jahrzehnte altes Netz auf 10G"

    Kabelnetz: "Wir upgraden ein Jahrzehnte altes Netz auf 10G"

    Anga Com 10G Full Duplex ist im Kabelnetz getestet und hat bewiesen, dass er funktioniert. Vodafone setzt derzeit auf den Rollout von 1 GBit/s in Deutschland, dann werde der Upload verbessert.

    04.06.201950 Kommentare
  2. Unitymedia: Deutsche Bahn testet Bahnhofsuhren mit LoRa-Protokoll

    Unitymedia: Deutsche Bahn testet Bahnhofsuhren mit LoRa-Protokoll

    Anga Com Die Bahnhofsuhr der Deutschen Bahn ist mit dem LoRaWAN von Unitymedia verbunden. Dieser Netzausbau soll weit einfacher sein als beim Mobilfunk.

    04.06.201911 Kommentare
  3. Herausforderung: Analogabschaltung im TV-Kabelnetz jetzt fast vollständig

    Herausforderung: Analogabschaltung im TV-Kabelnetz jetzt fast vollständig

    Vodafone hat in dieser Woche die Analogabschaltung abgeschlossen. Pyur (Tele Columbus) braucht noch ein paar Monate. Das Kabelnetz in Deutschland wird digital.

    22.03.20191 Kommentar
  4. Docsis 3.1: Kabelnetzbetreiber sehen sich bei Gigabit als Marktführer

    Docsis 3.1: Kabelnetzbetreiber sehen sich bei Gigabit als Marktführer

    Zum Jahresende ziehen die Kabelnetzbetreiber Bilanz. Durch den Docsis-3.1-Ausbau seien 7,3 Millionen Anschlüsse mit Gigabit-Datenraten verfügbar. Doch ist das wirklich Gigabit wie Glasfaser?

    17.12.201880 Kommentare
  5. Kanzleramtschef: Funklöcher schließen oder es folgen teure Auflagen bei 5G

    Kanzleramtschef: Funklöcher schließen oder es folgen teure Auflagen bei 5G

    Kanzleramtschef Helge Braun schlägt scharfe Töne an. Er will das Schließen von Mobilfunklöchern durchsetzen oder Versorgungsauflagen für 5G erlassen. Auch beim Festnetz verweist er auf den Rechtsanspruch ab 2025, lange nach Ende der Regierungszeit.

    27.06.20185 Kommentare
  6. Anga: Kabelnetzbetreiber für Gigabitnetze mit HFC und Glasfaser

    Anga: Kabelnetzbetreiber für Gigabitnetze mit HFC und Glasfaser

    Vor dem Forum Regulierungskonsens Gigabitnetze von Wirtschaftsminister Altmaier melden sich die Kabelnetz-Betreiber zu Wort. Sie wollen beim Gigabitausbau fair behandelt werden.

    21.06.20180 Kommentare
  7. Vodafone: Zwischen SD und HD "kein so eklatanter Unterschied"

    Vodafone: Zwischen SD und HD "kein so eklatanter Unterschied"

    Anga Com Die SD-Abschaltung im Kabelfernsehen von Vodafone kommt bald, aber behutsam. Der nächste Schritt soll dann UHD sein, was aber im linearen Fernsehen laut WDR noch nicht möglich ist.

    13.06.201897 Kommentare
  8. 10 Gigabit: Full Duplex im Kabel lässt auf sich warten

    10 Gigabit: Full Duplex im Kabel lässt auf sich warten

    Anga Com Bis 10 GBit/s im Kabelnetz Realität werden, wird es noch einige Zeit dauern. Ein deutscher Hersteller erwartet keine schnelle Einführung.

    12.06.201812 Kommentare
  9. Vodafone und Tele Columbus: Kabelnetzbetreiber geben Latenzprobleme zu

    Vodafone und Tele Columbus: Kabelnetzbetreiber geben Latenzprobleme zu

    Anga Com Die Technikchefs von Vodafone und Tele Columbus räumen ein, dass das Kabelnetz dringend eine niedrigere Latenz erreichen muss. Bei den Cable Labs werde an dem Problem gearbeitet.

    12.06.201869 Kommentare
  10. Kommunen: Breitbandbüro des Bundes sieht kein FTTH-Förderproblem

    Kommunen: Breitbandbüro des Bundes sieht kein FTTH-Förderproblem

    Die Probleme bei der Fördervergabe für den Breitbandausbau wischt Tim Brauckmüller vom Breitbandbüro des Bundes weg. Auch beim Hausbau werde nicht sofort gezahlt. Die Probleme liegen woanders.

    06.06.201817 Kommentare
  11. Anga: Kabelnetzkunden bestellen hohe Datenraten

    Anga: Kabelnetzkunden bestellen hohe Datenraten

    Immer mehr Menschen nutzen Internet-Zugänge über das Koaxialkabel. In fünf Jahren gab es einen Anstieg um 54 Prozent. Deutschland ist damit Europas größter Kabelmarkt.

    18.04.201832 Kommentare
  12. Fehlende Kapazitäten: Bauindustrie hält Gigabit-Ziel bis 2025 für nicht erreichbar

    Fehlende Kapazitäten: Bauindustrie hält Gigabit-Ziel bis 2025 für nicht erreichbar

    Die Kapazitäten beim Tiefbau begrenzen derzeit den Ausbau des Glasfasernetzes. Nach Ansicht der Rohrleitungsbauer ist deshalb das geplante Ausbauziel bis 2025 nicht zu schaffen.

    03.04.201864 Kommentare
  13. Glasfaser: Kanzleramtschef lässt Vectoring-Förderung einstellen

    Glasfaser: Kanzleramtschef lässt Vectoring-Förderung einstellen

    Laut dem künftigen Kanzleramtschef Helge Braun sollen künftig nur noch reine Glasfaser-Ausbauprojekte förderfähig sein - und ausdrücklich keine Fördergelder mehr für den Breitbandausbau mit kupferbasierten Übergangstechnologien wie VDSL (Super-) Vectoring ausgegeben werden.

    08.03.201841 KommentareVideo
  14. Förderung: Staatsminister will 50-MBit-Kupferkabel aufgeben

    Förderung: Staatsminister will 50-MBit-Kupferkabel aufgeben

    Förderprojekte, die teilweise noch auf Kupfer basieren, sollen auf echte Glasfaser hochgestuft werden. Daran arbeitet die neue Bundesregierung nach viel Kritik in den Medien und von den Verbänden.

    14.02.201862 Kommentare
  15. Kommunen: Fördermilliarden für den Breitbandausbau kaum abgerufen

    Kommunen: Fördermilliarden für den Breitbandausbau kaum abgerufen

    Die Milliarden für den Breitbandausbau bleiben liegen. Im vergangenen Jahr wurden nur rund 15 Millionen Euro von 690 Millionen Euro abgerufen.

    13.02.201821 Kommentare
  16. Analog: Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

    Analog: Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

    Der Hamburger Kabelnetzbetreiber Willy.tel hat viele Kunden, die nicht wissen, woher sie ihr Fernsehsignal beziehen. Sie dachten, sie seien vom Aus für DVB-T betroffen.

    17.01.201812 Kommentare
  17. Sachsen: 100 Prozent Förderung für 100 Prozent Glasfaser

    Sachsen: 100 Prozent Förderung für 100 Prozent Glasfaser

    Das Land Sachsen übernimmt den Eigenanteil, den die Kommunen bisher trotz Breitbandförderung des Bundes noch zahlen müssen. Das Geld soll nur in reine Glasfaser-Projekte gehen. Doch selbst bis 2025 will man nur 100 MBit/s flächendeckend erreichen.

    21.12.201713 Kommentare
  18. Bundesverkehrsministerium: Weitere Breitbandförderung kann Probleme nicht lösen

    Bundesverkehrsministerium: Weitere Breitbandförderung kann Probleme nicht lösen

    Bevor neue Förderprogramme durch die künftige Bundesregierung aufgelegt werden, muss sichergestellt werden, dass die Mittel aus dem laufenden Programm auch tatsächlich in konkreten Ausbauprojekten umgesetzt werden. Das forderte der Breko nach einer Ankündigung des Bundesverkehrsministeriums.

    19.12.201734 Kommentare
  19. Stadtnetzbetreiber: Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

    Stadtnetzbetreiber: Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

    Der Hamburger Netzbetreiber Willy.tel bekommt kaum Firmen für den Kabeltiefbau. Die Kapazitäten seien bereits bis 2019 ausgelastet.

    22.11.201782 Kommentare
  20. Tele Columbus: 1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

    Tele Columbus: 1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

    Auch wenn sie die Telekom wegen ihres Vectoringausbaus kritisieren, lassen sich die Kabelnetzbetreiber bewusst Zeit beim Ausbau von Gigabitnetzen. Sehr hohe Datenraten wolle heute noch kaum einer, betonte ein großer Betreiber.

    21.11.2017358 Kommentare
  21. Symposium Breitbandpolitik: Unitymedia will schnell viele Gigabit-Städte schaffen

    Symposium Breitbandpolitik: Unitymedia will schnell viele Gigabit-Städte schaffen

    Ab 2018 soll es zügig weitergehen mit dem Gigabit-Ausbau im Kabelnetz von Unitymedia. Es soll nicht bei einer Stadt bleiben.

    06.09.201765 Kommentare
  22. Bundesnetzagentur: Netzbetreiber wollen bei Glasfaser zusammenarbeiten

    Bundesnetzagentur: Netzbetreiber wollen bei Glasfaser zusammenarbeiten

    Reden die Netzbetreiber nicht öffentlich, ist die Bereitschaft hoch, beim Glasfaserausbau zusammenzuarbeiten. Der Chef der Bundesnetzagentur sprach am Mittwochabend in Berlin relativ offen zum Thema Gigabit, und betonte, er habe genug von Balkonreden.

    06.09.20177 Kommentare
  23. Verbände: Telekom will nur unter Druck Glasfaser breit ausbauen

    Verbände: Telekom will nur unter Druck Glasfaser breit ausbauen

    Die Verbände der Netzbetreiber in Deutschland erwarten von der Telekom keinen freiwilligen Ausbau von FTTH/B. Die Telekom betont weiter, Glasfaser sei zu teuer, es gebe keine Nachfrage und keine ausreichende Tiefbaukapazität.

    06.09.2017181 Kommentare
  24. Trotz Förderung: Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

    Trotz Förderung: Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

    Die Förderprogramme des Bundes zum Breitbandausbau werden nur langsam abgerufen. Von den im Jahr 2015 bewilligten Millionen ist noch kein Cent bei den Kommunen angekommen.

    19.08.201734 Kommentare
  25. Kabelnetzbetreiber: Bei Docsis 3.1 kein "harter Tausch der Kunden-Hardware"

    Kabelnetzbetreiber: Bei Docsis 3.1 kein "harter Tausch der Kunden-Hardware"

    Anders als bei der DVB-T-Abschaltung können an einer Docsis-3.1-Line-Card Modems für den neuen und den Vorgängerstandard gleichzeitig arbeiten. "Wir haben einen Migrationsprozess", sagte der Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber.

    04.08.201717 Kommentare
  26. Senden: Bauern machen den Ausbau mit dem Glasfaserpflug

    Senden: Bauern machen den Ausbau mit dem Glasfaserpflug

    Trotz des Ausbaus durch die Deutsche Glasfaser müssen die Bauern selbst mit anpacken. Sie pflügen, um FTTH zu bekommen.

    01.06.201741 Kommentare
  27. Prysmian: Glasfaser wird knapp

    Prysmian: Glasfaser wird knapp

    Prysmian hat der Deutschen Telekom vor vielen Jahrzehnten die Kupferkabel verkauft. Diese nutzt der Konzern noch immer. Die Nachfrage nach Glasfaser ist in Deutschland noch gering.

    31.05.2017101 KommentareVideo
  28. Docsis 3.1: Gigabit-Datenraten scheitern noch an alter Kunden-Hardware

    Docsis 3.1: Gigabit-Datenraten scheitern noch an alter Kunden-Hardware

    Der neue Standard Docsis 3.1 läuft in den TV-Kabelnetzwerken ohne Probleme. Doch die veraltete Hardware habe beim Endnutzer zu unerwarteten Schwierigkeiten geführt, sagte ein renomierter Experte von Cisco.

    31.05.20179 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #