967 Virus Artikel
  1. Phishing: Falsche Paypal-App schädigt Nutzer in Deutschland

    Phishing: Falsche Paypal-App schädigt Nutzer in Deutschland

    Eine gefälschte Paypal-App versucht, die Login-Daten von Smartphone-Nutzern abzugreifen. Von der Malware sollen zahlreiche Varianten existieren - Nutzer müssten jedoch immer eine App installieren, die nicht bei Google Play gehostet ist.

    02.10.201511 Kommentare
  2. Gatekeeper: Apples Sicherheitstechnologie lässt sich einfach austricksen

    Gatekeeper: Apples Sicherheitstechnologie lässt sich einfach austricksen

    Apples Sicherheitsmechanismus Gatekeeper soll die Ausführung von Schadcode verhindern. Doch ein jetzt vorgestellter Angriff umgeht die Prüfung mit einfachen Mitteln.

    01.10.201510 Kommentare
  3. Adblock Plus: Gremium soll über unaufdringliche Werbung entscheiden

    Adblock Plus: Gremium soll über unaufdringliche Werbung entscheiden

    Wegen ihres Werbeblockers Adblock Plus wird die Eyeo GmbH von der Werbewirtschaft stark angefeindet. Nun zieht sich die Firma aus der Kontrolle über die akzeptierte Werbung zurück.

    30.09.201543 Kommentare
  4. Adblock Plus: Axel Springer sieht Journalismus nur als Vehikel für Werbung

    Adblock Plus : Axel Springer sieht Journalismus nur als Vehikel für Werbung

    Der Werbeblocker Adblock Plus hat einen weiteren Prozess gegen Medien gewonnen. In dem Verfahren vertrat der Verlag Axel Springer eine sehr ehrliche Auffassung, wozu ihm Journalismus dient und was er von Adblock-Nutzern hält.

    29.09.2015414 Kommentare
  5. (Angebliche) Sicherheitslücke: Remote Code Execution durch infizierte Winrar-Archive

    (Angebliche) Sicherheitslücke: Remote Code Execution durch infizierte Winrar-Archive

    Selbst entpackende Archive können mit einfachen Mitteln mit Schadcode infiziert werden, der dann auf dem Rechner der Nutzer ausgeführt wird. Die Winrar-Entwickler geben jedoch Entwarnung und kritisieren die Veröffentlichung.

    28.09.201536 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  3. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  4. Sika Holding CH AG & Co KG, Stuttgart


  1. Hacking Team: Saudi-Arabien wollte Spyware-Firma kaufen

    Hacking Team: Saudi-Arabien wollte Spyware-Firma kaufen

    Saudi-Arabien verhandelte mit Hacking Team offenbar über den Kauf der Firma - das geht aus den geleakten E-Mails des Unternehmens hervor. Bedenken hatte Hacking Team offensichtlich nicht.
    Von Hauke Gierow

    28.09.20150 Kommentare
  2. Nach Malware-Infektion: Apple räumt den App Store auf

    Nach Malware-Infektion: Apple räumt den App Store auf

    Dutzende oder sogar Tausende Apps im App Store wurden mit der gefälschten Software Xcode-Ghost entwickelt. So etwas will Apple nicht noch einmal erleben - und ergreift Maßnahmen.

    24.09.20155 Kommentare
  3. Xcode-Ghost: Hacker schleusen Malware in Apples App Store ein

    Xcode-Ghost: Hacker schleusen Malware in Apples App Store ein

    Mit Hilfe gefälschter Entwicklerwerkzeuge haben Kriminelle Apps in Apples App Store infiziert. Die Malware versucht, Nutzerdaten abzugreifen. Betroffen sind auch iOS-Geräte ohne Jailbreak.

    21.09.201527 Kommentare
  4. Hacker: Spionagesoftware im Affenvideo

    Hacker: Spionagesoftware im Affenvideo

    Die Hackergruppe The Dukes spioniert westliche Ziele aus - seit mindestens sieben Jahren und mit zum Teil besonders dreisten Methoden. Ihre Spuren führen nach Russland.
    Von Patrick Beuth

    18.09.201537 Kommentare
  5. SYNfulknock: Weltweit Angriffe auf Cisco-Router entdeckt

    SYNfulknock: Weltweit Angriffe auf Cisco-Router entdeckt

    Router von Cisco sind weltweit von Hackern mit einer spezialisierten Firmware angegriffen worden. Fireeye vermutet hinter den Angriffen staatliche Akteure wie Geheimdienste, nennt aber keine Namen.

    16.09.20154 Kommentare
  1. Security: Malware-Angriff aus der Werbung

    Security: Malware-Angriff aus der Werbung

    Prominente Werbenetzwerke wurden in den vergangen Wochen von kriminellen Banden genutzt, um Nutzer mit Malware zu infizieren. Betroffen waren auch der Anbieter Doubleclick und bekannte Seiten wie Ebay.

    15.09.201520 Kommentare
  2. Bundestags-Hack: Trojaner tarnte sich als Dokument der Vereinten Nationen

    Bundestags-Hack: Trojaner tarnte sich als Dokument der Vereinten Nationen

    Eine E-Mail mit einer fingierten Absenderadresse der Vereinten Nationen verschaffte Unbefugten Zugriff auf das Computernetzwerk des Bundestags. Die Empfänger öffneten einen Link zu einer manipulierten Webseite und aktivierten so die Schadsoftware.

    13.09.201584 Kommentare
  3. Porn Droid: Android-Trojaner aktiviert die PIN-Sperre

    Porn Droid: Android-Trojaner aktiviert die PIN-Sperre

    Ein neuer Android-Trojaner in der App Porn Droid sichert sich mit einem Trick Administrator-Rechte auf dem Gerät und aktiviert die PIN-Sperre. Nutzer sollen 500 US-Dollar überweisen, um ihr Gerät wieder verwenden zu können.

    11.09.201540 Kommentare
  1. Schadcode: Patch schließt Sicherheitslücke in Whatsapp-Webclient

    Schadcode: Patch schließt Sicherheitslücke in Whatsapp-Webclient

    In vCards eingebetteter Schadcode lässt sich unbemerkt über den Whatsapp-Webclient einschleusen. Die Whatsapp-Entwickler haben die Funktion bereits deaktiviert.

    08.09.20151 Kommentar
  2. Adult Player: Porno-App erpresst Android-Nutzer mit Selfies

    Adult Player: Porno-App erpresst Android-Nutzer mit Selfies

    Die Porno-App Adult Player schießt ein Selbstporträt des Nutzers, sperrt das Smartphone und fordert zur Zahlung von 500 US-Dollar auf. Nutzer können sich mit einfachen Mitteln schützen.

    08.09.201598 Kommentare
  3. Office Malware: AGB gegen Spammer

    Office Malware: AGB gegen Spammer

    Ein russischer Entwickler möchte nicht, dass seine Office Malware MWI von Spammern verwendet wird. Doch seine allgemeinen Geschäftsbedingungen zeigen nur begrenzt Wirkung. Ein kurioser Blick in den Malware-Markt.

    04.09.201514 Kommentare
  1. Spionage: 49 neue Module für die Schnüffelsoftware Regin entdeckt

    Spionage: 49 neue Module für die Schnüffelsoftware Regin entdeckt

    Die Schnüffelsoftware Regin bringt nicht nur Keylogger oder Passwort-Sniffer mit: Mit zahlreichen weiteren Modulen lässt sich nicht nur spionieren, sondern auch eine komplexe Infrastruktur innerhalb eines angegriffenen IT-Systems aufbauen.

    01.09.201512 Kommentare
  2. Computersystem neu gestartet: Abgeordneter bezweifelt Sicherheit der Bundestagsrechner

    Computersystem neu gestartet: Abgeordneter bezweifelt Sicherheit der Bundestagsrechner

    Die Computersysteme des Bundestages laufen wieder. Das IT-System musste nach einer Hackerattacke neu aufgesetzt werden. Der Grünen-Abgeordnete Konstantin von Notz ist aber alles andere als zufrieden.

    25.08.201544 Kommentare
  3. Security: Kaspersky soll Konkurrenz mit Fake-Malware geschadet haben

    Security: Kaspersky soll Konkurrenz mit Fake-Malware geschadet haben

    Kaspersky soll seinen Konkurrenten mit falscher Malware geschadet haben. Das werfen ehemalige Mitarbeiter dem russischen IT-Sicherheitsunternehmen vor.

    15.08.201523 Kommentare
  1. Malware: Abzocke mit gefälschten Blue Screens of Death

    Malware: Abzocke mit gefälschten Blue Screens of Death

    Gefälschte Blue Screens of Death sollen Windows-Nutzer dazu bringen, bei einem dubiosen technischen Support Hilfe zu holen. Von dort werden ihre Rechner nur noch weiter infiziert.

    23.07.201596 Kommentare
  2. Cybercrime: Internationale Polizeiaktion hebt das Darkode-Forum aus

    Cybercrime: Internationale Polizeiaktion hebt das Darkode-Forum aus

    Sicherheitsbehörden sind in einer internationalen Aktion gegen den illegalen Online-Marktplatz Darkode vorgegangen. Das Untergrund-Forum ist vom Netz genommen worden, es hat weltweit Verhaftungen gegeben.

    16.07.20154 Kommentare
  3. Google: Chrome blockierte vorübergehend Torrent-Seiten

    Google : Chrome blockierte vorübergehend Torrent-Seiten

    Zahlreiche populäre Torrent-Seiten waren zeitweise in Googles Browser Chrome und im Browser Firefox nicht erreichbar. Stattdessen erschien ein Hinweis auf schädliche Software. Inzwischen hat Google die Webseiten wieder freigegeben.

    11.07.201518 Kommentare
  1. Veritas: Symantec will Firmenteil für 8 Milliarden Dollar verkaufen

    Veritas: Symantec will Firmenteil für 8 Milliarden Dollar verkaufen

    Symantec kann das Unternehmen nicht wie geplant aufspalten. Jetzt soll der Firmenteil für Information Management verkauft werden, mit sehr hohem Verlust.

    08.07.20154 Kommentare
  2. Mozilla: Firefox 39 schmeißt alte Krypto raus

    Mozilla: Firefox 39 schmeißt alte Krypto raus

    SSLv3 ist aus Firefox 39 endgültig entfernt worden, und RC4 ist nur noch temporär für einige wenige Seiten erlaubt. Das Mozilla-Team erweitert den Schutz des Browsers vor Malware, daneben gibt es noch viele kleinere Neuerungen.

    03.07.201539 Kommentare
  3. Trojaner: Blackshades-Verkäufer erhält fast fünf Jahre Haft

    Trojaner: Blackshades-Verkäufer erhält fast fünf Jahre Haft

    Vier Jahre und neun Monate Haft für die geschäftsmäßige Verbreitung der berüchtigten Malware Blackshades - so lautet das Urteil gegen Alex Yücel. Er hatte sich schuldig bekannt.

    25.06.201528 Kommentare
  4. Anti-Viren-Software: Fehler in NOD32-Scanner erlaubte kompletten Systemzugriff

    Anti-Viren-Software: Fehler in NOD32-Scanner erlaubte kompletten Systemzugriff

    Über eine Schwachstelle im Virenscanner von Esets Anti-Viren-Programm NOD32 konnten sich Angreifer vollständigen Zugriff auf ein System verschaffen. Die Schwachstelle wurde inzwischen behoben. Ihr Entdecker hat jetzt Details dazu veröffentlicht.

    25.06.201529 Kommentare
  5. NSA und GCHQ: Geheimdienste attackieren Anti-Viren-Hersteller

    NSA und GCHQ: Geheimdienste attackieren Anti-Viren-Hersteller

    Am Nutzen von Anti-Viren-Software scheiden sich die Geister. Für die Geheimdienste NSA und GCHQ stellten Virenscanner aber nicht nur ein Problem dar, sondern auch eine nützliche Datenquelle. Ein deutscher Anbieter könnte betroffen gewesen sein.

    23.06.201530 Kommentare
  6. Bundestag: Linksfraktion veröffentlicht Malware-Analyse

    Bundestag: Linksfraktion veröffentlicht Malware-Analyse

    Die Linksfraktion veröffentlicht im Zusammenhang mit dem Bundestags-Hack eine Analyse von Malware, die auf ihren Servern gefunden wurde. Darin wird eine Verbindung zur russischen Organisation APT28 nahegelegt. Doch wirklich überzeugend sind die Belege dafür nicht.

    19.06.201511 Kommentare
  7. Kaspersky-Einbruch: Trojaner Duqu nutzte gestohlene Foxconn-Zertifikate

    Kaspersky-Einbruch: Trojaner Duqu nutzte gestohlene Foxconn-Zertifikate

    Beim Angriff auf die IT-Infrastruktur von Kaspersky nutzte der Trojaner Duqu 2.0 legitime, aber offenbar gestohlene Zertifikate des Herstellers Foxconn, um seine Treiber zu installieren.

    16.06.20157 Kommentare
  8. Windows 10: Antimalware Scan Interface für bessere Virenscanner

    Windows 10: Antimalware Scan Interface für bessere Virenscanner

    Microsoft will den Schutz vor Schadsoftware mit einer neuen Schnittstelle in Windows 10 verbessern. Diese arbeitet unabhängig vom eigenen Schutz Windows Defender und kann auch von Fremdherstellern verwendet werden.

    16.06.20152 Kommentare
  9. Cyberangriff auf Bundestag: Webseite schleuste angeblich Schadsoftware ein

    Cyberangriff auf Bundestag: Webseite schleuste angeblich Schadsoftware ein

    Der Cyberangriff auf den Bundestag erfolgte angeblich über eine Browserseite. Nach einem aktuellen Bericht der Welt wurde per E-Mail ein Link verschickt, über den die Schadsoftware in das Computernetzwerk des Bundestages gelangt ist.

    12.06.201556 Kommentare
  10. Bundestags-Hack: Laut Lammert kein Hardware-Austausch erforderlich

    Bundestags-Hack: Laut Lammert kein Hardware-Austausch erforderlich

    Der Angriff auf die IT-Systeme des Bundestags hat offenbar nicht so große Folgen wie bislang befürchtet. Zwar sollen Teile des Systems neu aufgesetzt werden, jedoch ohne die Hardware auszutauschen. Über die Hacker gibt es erste Spekulationen.

    11.06.201524 Kommentare
  11. Bundestag: "Von einem Totalschaden kann keine Rede sein"

    Bundestag: "Von einem Totalschaden kann keine Rede sein"

    Nur 15 Rechner sollen von dem Hacker-Angriff auf den Bundestag betroffen sein. Das berichtet der Unionsabgeordnete Thomas Jarzombek und beruft sich auf das BSI.

    11.06.201540 Kommentare
  12. Cyberangriff: Bundestag benötigt angeblich neues Computer-Netzwerk

    Cyberangriff: Bundestag benötigt angeblich neues Computer-Netzwerk

    Das Computer-Netzwerk im Bundestag ist hinüber. Der Cyberangriff auf den deutschen Bundestag hat weitreichendere Folgen als bisher angenommen. Das Parlament muss ein völlig neues Computer-Netzwerk errichten.

    10.06.2015173 Kommentare
  13. Trojaner Duqu: Kaspersky entdeckt Malware im eigenen Netz

    Trojaner Duqu: Kaspersky entdeckt Malware im eigenen Netz

    Die Sicherheitsfirma Kaspersky ist selbst Opfer eines hochentwickelten Trojaners geworden. Duqu 2.0 soll mehrere Zero-Days ausgenutzt haben.

    10.06.201555 Kommentare
  14. One-Click-Fraud: Social Engineering mit dem iOS Developer Enterprise Program

    One-Click-Fraud: Social Engineering mit dem iOS Developer Enterprise Program

    In Japan gibt es derzeit Versuche, iOS-Nutzer anzugreifen. Eine Sicherheitslücke ist nicht betroffen. Die Angreifer setzen stattdessen auf ein Unternehmensangebot von Apple und auf Nutzereingaben. Erfolg hat die One-Click-Fraud-Kampagne allenfalls bei naiven Nutzern.

    04.06.20150 Kommentare
  15. Nmap: Sourceforge übernimmt weiter Accounts

    Nmap: Sourceforge übernimmt weiter Accounts

    Trotz der Diskussionen um den Projekthoster übernimmt Sourceforge weiterhin die Accounts von Open-Source-Projekten, wie der Nmap-Maintainer Gordon Lyon berichtet. Code werde nicht verändert, verspricht das Unternehmen.

    04.06.201524 Kommentare
  16. Nach Diskussion um Gimp: Sourceforge stoppt Verbreitung von Adware

    Nach Diskussion um Gimp: Sourceforge stoppt Verbreitung von Adware

    Nach heftiger Kritik aus der Open-Source-Community will Sourceforge nun keine Werbung mehr über die Downloads verwaister Projekte verteilen. Die Gimp-Entwickler fordern derweil die Möglichkeit, eigene Projekte von dem Dienst entfernen zu können.

    02.06.201531 Kommentare
  17. Bundestagverwaltung: Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

    Bundestagverwaltung: Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

    Ein Sprecher der Bundestagsverwaltung hat zugegeben, dass die Angreifer im Mai Daten kopieren konnten. Mittlerweile seien "vereinzelte Datenabflüsse festgestellt worden", sagte er. Von dem Angriff sollen auch Rechner von Regierungsmitgliedern betroffen sein.

    29.05.201513 Kommentare
  18. Projekthoster: Sourceforge bündelt Adware in Gimp-Downloads

    Projekthoster: Sourceforge bündelt Adware in Gimp-Downloads

    Gimp-Entwickler berichten, dass Sourceforge einen ihrer Accounts übernommen habe und nun Werbung darüber verteile. Ein Einzelfall ist das nicht. Der Projekthoster sagt, er reaktiviere nur ein verwaistes Projekt.

    28.05.201573 Kommentare
  19. Tox: Kostenloser digitaler Erpressungsdienst

    Tox: Kostenloser digitaler Erpressungsdienst

    Digitale Erpressung leicht gemacht: Die Ransomware wird kostenlos und individuell zusammengeklickt, die Tox-Macher verlangen dafür aber 30 Prozent des erpressten Geldes.

    28.05.201589 Kommentare
  20. Security: Zwei neue Exploits auf Routern entdeckt

    Security: Zwei neue Exploits auf Routern entdeckt

    Unsichere Router sind aktuell von gleich zwei Versionen von Malware bedroht. Die eine verteilt Spam über soziale Medien, die andere leitet Anfragen auf manipulierte Webseiten um.

    27.05.201512 Kommentare
  21. Cyberangriff im Bundestag: Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben

    Cyberangriff im Bundestag: Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben

    Experten vermuten hinter dem aktuellen Angriff auf Rechner im Bundestag einen ausländischen Geheimdienst. Das gehe aus einer ersten Analyse der verwendeten Malware vor.

    20.05.201546 Kommentare
  22. Bordcomputer: Flugzeuge werden immer angreifbarer

    Bordcomputer: Flugzeuge werden immer angreifbarer

    Gefahr über den Wolken: Die Angst davor, dass Hacker in die Elektronik eines Flugzeuges eindringen könnten, wächst. Denn mit der zunehmenden Vernetzung der Maschinen steigt auch die Anzahl der Schwachstellen an Bord.
    Von Adrian Lobe

    19.05.201515 Kommentare
  23. Malware-Attacke: Tagelanger, hochentwickelter Angriff auf Bundestags-IT

    Malware-Attacke: Tagelanger, hochentwickelter Angriff auf Bundestags-IT

    Eine massive Cyber-Attacke trifft den Bundestag. Ob sensible Informationen aus dem Datennetz des Parlaments kopiert worden sind, bleibt zunächst unklar. Die Täter haben versucht, Malware einzuschleusen, die ein weiteres Vordringen ermöglichen sollte.

    16.05.201562 Kommentare
  24. Malware: Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung

    Malware: Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung

    Die Malware Blackcoffee hat Microsofts Technet-Webseite für die Vermittlung von IP-Adressen ihrer C&C-Server missbraucht. Angreifer müssen dazu die Forenserver noch nicht einmal kompromittieren.

    15.05.201519 Kommentare
  25. Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops

    Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops

    Wie gefährlich ist es, mit beschreibbaren USB-Sticks und SD-Karten Fotos und Dateien ausdrucken zu lassen? Golem.de hat zusammen mit dem Sicherheitsunternehmen Kaspersky getestet, ob auch Windows-XP-Terminals ohne Virenscanner sicher sind.
    Von Friedhelm Greis, Werner Pluta und Peter Steinlechner

    12.05.201552 Kommentare
  26. Jellyfish: Malware nistet sich in GPUs ein

    Jellyfish: Malware nistet sich in GPUs ein

    Nutzt eine Malware den Prozessor einer Grafikkarte, ist sie nicht nur schwerer aufzuspüren, sondern kann auch die höhere Rechenleistung der GPU nutzen. Jellyfish will zeigen, dass solcher Schadcode funktioniert.

    11.05.201542 Kommentare
  27. Malware: Rombertik zerstört den MBR

    Malware: Rombertik zerstört den MBR

    Es ist eine außergewöhnlich destruktive Malware: Rombertik überschreibt den MBR eines Rechners, wenn ihr die Enttarnung droht. Bleibt Rombertik unentdeckt, greift es Eingaben im Browser ab.

    06.05.201555 Kommentare
  28. Security: Die Makroviren kehren zurück

    Security: Die Makroviren kehren zurück

    Sie galten als nahezu verschwunden, nun tauchen sie vermehrt wieder auf: Viren und Trojaner, die in Makros in Microsofts Office-Dokumenten versteckt sind. Microsoft selbst warnt jetzt wieder vor ihnen.

    30.04.201520 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #