967 Virus Artikel
  1. San Francisco: Kostenfreier Nahverkehr dank Ransomware

    San Francisco: Kostenfreier Nahverkehr dank Ransomware

    Nach Krankenhäusern und Stadtverwaltungen hat es dieses Mal den Nahverkehr von San Francisco getroffen. Weil mehrere tausend Rechner und die die Fahrscheinautomaten eines Verkehrsbetriebes von Ransomware befallen waren, konnten Kunden kostenfrei fahren.

    28.11.201610 Kommentare
  2. Gehackte Zugänge: Kriminelle versenden Malware mit Mailchimp-Accounts

    Gehackte Zugänge: Kriminelle versenden Malware mit Mailchimp-Accounts

    Kriminelle nutzen offenbar übernommene Mailchimp-Accounts, um Malware zu verbreiten. Das geschieht vor allem über Mails mit angeblichen Rechnungen. Alle 2.000 betroffenen Accounts wurden vorläufig stillgelegt.

    25.11.20165 Kommentare
  3. Mirai-IoT-Botnet: IP-Kamera nach 98 Sekunden mit Malware infiziert

    Mirai-IoT-Botnet: IP-Kamera nach 98 Sekunden mit Malware infiziert

    Droht die Netzwerkapokalypse, sobald ein unsicheres IoT-Gerät im Heimnetzwerk angeschlossen wurde? Der Sicherheitsforscher Rob Graham hat es ausprobiert - und sich innerhalb von 98 Sekunden die erste Infektion abgeholt.

    21.11.201676 Kommentare
  4. Erpressungstrojaner: Ransomware-Programmierer wollte Crypto-Nachhilfe

    Erpressungstrojaner: Ransomware-Programmierer wollte Crypto-Nachhilfe

    Auch wenn es mittlerweile zahlreiche Open-Source-Ransomware-Templates gibt, ist die Umsetzung von Verschlüsselungsfunktionen nach wie vor schwierig. Ein Entwickler wollte daher Nachhilfe - ausgerechnet von einem Sicherheitsforscher, der sich mit Ransomware beschäftigt.

    18.11.201612 Kommentare
  5. Playstation Network: Gamer soll für DDOS auf Dyn verantwortlich sein

    Playstation Network: Gamer soll für DDOS auf Dyn verantwortlich sein

    Das eigentliche Ziel des DDoS-Angriffs, der Dienste wie Twitter, Amazon, Spotify und Netflix zeitweise lahmgelegt hat, soll Sonys Playstation Network gewesen sein. Diese Theorie äußert der Netzbetreiber Level 3 - Dyn selbst ist noch nicht überzeugt.

    17.11.201612 Kommentare
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster
  3. Leibniz Universität Hannover, Hannover
  4. Landeshauptstadt München, München


  1. Browser Locker: Ransomware späht Social-Media-Profile aus

    Browser Locker: Ransomware späht Social-Media-Profile aus

    Ein neue Ransomware durchsucht die Festplatten der Nutzer nach Hinweisen, um eine individuelle Erpressungsbotschaft zu generieren. Auch auf dem Gerät hinterlegte Social-Media-Profile werden genutzt, um Nutzer zur Zahlung zu bewegen.

    16.11.20167 Kommentare
  2. Adsense: Google entfernt Bankentrojaner aus Werbenetzwerk

    Adsense: Google entfernt Bankentrojaner aus Werbenetzwerk

    Erneut ist über ein Werbenetzwerk Schadsoftware verteilt worden. Eine Google-Adsense-Kampagne hatte versucht, Android-Nutzern einen Bankentrojaner unterzuschieben. Die entsprechenden Anzeigen wurden mittlerweile deaktiviert.

    09.11.20167 Kommentare
  3. Exploit-Schutz: Microsoft verlängert Restlaufzeit von Emet-Sicherheitstool

    Exploit-Schutz: Microsoft verlängert Restlaufzeit von Emet-Sicherheitstool

    In Windows 10 sind zahlreiche Funktionen des Enhanced Mitigation Experience Toolkits enthalten, bei Vorgängerversionen müssen Admins aktiv werden. Microsoft hat bekanntgegeben, die Restlaufzeit von Emet um über ein Jahr zu verlängern.

    08.11.20160 Kommentare
  4. Online-Betrug: 20.000 Tesco-Kunden wurde Geld entwendet

    Online-Betrug: 20.000 Tesco-Kunden wurde Geld entwendet

    Ein schwerer Betrugsfall betrifft zahlreiche Kunden einer britischen Bank. Unklar ist, wie die Täter massenhaft zur gleichen Zeit Abbuchungen bei den betroffenen Kunden tätigen konnten. Die Bank ist "hoffnungsvoll", den Schaden bald beheben zu können.

    07.11.201611 Kommentare
  5. Backup-Strategie: Krankenhaus konnte Ransomware-Angriff abwehren

    Backup-Strategie: Krankenhaus konnte Ransomware-Angriff abwehren

    Immer wieder wurde der Betrieb von Krankenhäusern im Jahr 2016 durch Ransomware gestört. Eine Spezialklinik in Großbritannien hatte Glück im Unglück - und konnte mit einer Backup-Strategie größeren Schaden abwenden.

    06.11.201693 Kommentare
  1. Malware: Adwords-Anzeige verlinkt auf falschen Google Chrome

    Malware: Adwords-Anzeige verlinkt auf falschen Google Chrome

    Eine Malware-Kampagne, die sich gegen Apple-Nutzer richtet, bietet gefälschte Versionen von Googles Chrome-Browser. Dabei nutzten die Betrüger ausgerechnet Googles Adword-Anzeigen, um Opfer hereinzulegen.

    03.11.201632 Kommentare
  2. DDOS: Malware soll infizierte IoT-Geräte unschädlich machen

    DDOS: Malware soll infizierte IoT-Geräte unschädlich machen

    Ein Hacker hat eine Sicherheitslücke im Quellcode des Mirai-Botnets gefunden, mit der infizierte IoT-Geräte lahmgelegt werden könnten - allerdings würden auch legitime Nutzer ausgesperrt. Legal wäre dieses Vorgehen aber nicht.

    31.10.201612 Kommentare
  3. Ransomware und Trojaner: Jeder zweite Internetnutzer durch Cybercrime geschädigt

    Ransomware und Trojaner: Jeder zweite Internetnutzer durch Cybercrime geschädigt

    Mehr Viren für Smartphones und finanzielle Schäden durch Betrug, Ransomware oder ausspionierte Zugangsdaten bei einem Viertel der Internetnutzer - das ist das Ergebnis einer Bitkom-Studie zum Thema Cybercrime. Sie enthält aber auch wenig glaubwürdige Angaben zu Mailverschlüsselung und Tor.

    13.10.20168 Kommentare
  1. DDOS: Was Cloudflare vom Mirai-Botnetz sieht

    DDOS: Was Cloudflare vom Mirai-Botnetz sieht

    Cloudflare hat sich die aktuellen DDoS-Angriffe genauer angeschaut - und berichtet, dass einige Angriffe 1,75 Millionen HTTP-Anfragen pro Sekunde erzeugen.

    11.10.201610 Kommentare
  2. Nuklearsicherheit: IAEA-Chef meldet AKW-Störfall durch Angriff auf IT

    Nuklearsicherheit: IAEA-Chef meldet AKW-Störfall durch Angriff auf IT

    Befürchtet wird es seit langem: Der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde hat erstmals öffentlich von einem "Cybervorfall" in einem Atomkraftwerk gesprochen.

    11.10.201665 Kommentare
  3. Nach OLG-Urteil: Springer fordert Freifahrtschein bei Adblock Plus

    Nach OLG-Urteil: Springer fordert Freifahrtschein bei Adblock Plus

    Das OLG Köln hat das bezahlte Whitelisting durch Adblock-Plus-Anbieter Eyeo untersagt. Nun will der Axel-Springer-Verlag eine komplette Freischaltung seiner Werbung durch den Adblocker durchsetzen.

    07.10.201684 Kommentare
  1. Social Engineering: Steam-Malware kommt mit Fake-Flash

    Social Engineering: Steam-Malware kommt mit Fake-Flash

    Immer wieder werden gehackte Steam-Accounts genutzt, um Malware zu verbreiten. In einem aktuellen Fall wird Nutzern per Social Engineering ein falsches Flash-Update untergeschoben, das dann eine Fernwartungssoftware installiert.

    07.10.20169 Kommentare
  2. Geldwäsche und Identitätsfälschung: Dridex-Millionäre müssen 12 Jahre in Haft

    Geldwäsche und Identitätsfälschung: Dridex-Millionäre müssen 12 Jahre in Haft

    Sie haben Millionen mit einem Bankentrojaner eingenommen - jetzt wurden sie in Großbritannien zu Haftstrafen verurteilt. Die zwei rumänischen Staatsbürger müssen insgesamt 12 Jahre absitzen.

    06.10.201615 Kommentare
  3. Gutachten: Verbot von Adblockern verfassungsrechtlich bedenklich

    Gutachten: Verbot von Adblockern verfassungsrechtlich bedenklich

    Bund und Länder wollen ein gesetzliches Verbot von Adblockern prüfen. Doch das Selbstbestimmungsrecht der Nutzer und die Wettbewerbsfreiheit dürften solchen Plänen entgegenstehen.

    05.10.2016229 Kommentare
  1. 10 Jahre Wikileaks: Assange verteidigt Veröffentlichung von Malware

    10 Jahre Wikileaks: Assange verteidigt Veröffentlichung von Malware

    Die spektakulären Enthüllungen zu US-Präsidentschaftskandidatin Clinton sind ausgeblieben. Julian Assange kündigte zum zehnjährigen Bestehen von Wikileaks jedoch "signifikante" Veröffentlichungen in den kommenden Wochen an.

    04.10.201617 Kommentare
  2. Brian Krebs: Wer die Hersteller des IoT-DDoS-Botnets sind

    Brian Krebs: Wer die Hersteller des IoT-DDoS-Botnets sind

    Das IoT-DDoS-Botnetz Mirai sorgt derzeit für die größten bekannten DDoS-Angriffe mit einer Kapazität von mehr als 1 Tbit/s. Der Sicherheitsforscher Brian Krebs hat analysiert, wer die unsicheren Geräte herstellt.

    04.10.201631 Kommentare
  3. Spear Phishing: Deutsche Politiker mit Malware-Mails angegriffen

    Spear Phishing: Deutsche Politiker mit Malware-Mails angegriffen

    Politiker aller Parteien waren im August Ziel von Spear-Phishing-Angriffen. Angebliche Nato-Informationen zum Putsch in der Türkei und zum Erdbeben in Italien sollten zum Klicken auf Malware verleiten.

    20.09.201614 Kommentare
  1. Erpressungstrojaner: Stampado verschlüsselt von Ransomware verschlüsselte Dateien

    Erpressungstrojaner: Stampado verschlüsselt von Ransomware verschlüsselte Dateien

    Ein neuer Erpressungstrojaner hat eine besonders gemeine Taktik: Verschlüsselt werden Dateien, die bereits von anderer Ransomware verschlüsselt wurden. Zum Glück gibt es Abhilfe.

    16.09.201610 Kommentare
  2. Neue Plattform gestartet: Adblock Plus verkauft selbst Werbeanzeigen

    Neue Plattform gestartet : Adblock Plus verkauft selbst Werbeanzeigen

    Eine neue Plattform soll die schnelle Einbindung von "unaufdringlicher Werbung" erlauben. Der Werbeblocker Adblock Plus könnte damit das Verbot des bezahlten Whitelistings umgehen.

    13.09.201662 Kommentare
  3. Payment Card Industry Council: Kreditkartenterminals bald mit Firmware-Update

    Payment Card Industry Council: Kreditkartenterminals bald mit Firmware-Update

    Skimming, Kreditkartenbetrug und manipulierte Bezahlterminals: Der Sicherheitstandard für EC- und Kreditkartenterminals wird überarbeitet. Künftig sollen die Geräte signierte Updates erhalten und gegen Laser resistent werden.

    12.09.201610 Kommentare
  4. Ripper: Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus

    Ripper: Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus

    Sicherheitsforscher haben eine Schadsoftware entdeckt, die Geldautomaten gleich dreier Hersteller infizieren soll. Vieles deutet darauf hin, dass Kriminelle mit Hilfe der Malware in Thailand Geld im Wert von mehr als 300.000 Euro entwenden konnten.

    30.08.201633 Kommentare
  5. Ransomware: Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

    Ransomware: Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

    Ein Windows-Update wiegt die Nutzer in Sicherheit, haben sich die Hersteller des Erpressungstrojaners Fantom wohl gedacht. In diesem Fall ist jedoch besondere Vorsicht geboten.

    28.08.201613 Kommentare
  6. Kritische Infrastrukturen: Wenn die USV Kryptowährungen schürft

    Kritische Infrastrukturen: Wenn die USV Kryptowährungen schürft

    Mit Krypto-Mining lässt sich viel Geld verdienen - vor allem, wenn man fremde Computer für sich schürfen lässt. Eine Malware, die das ermöglicht, hat das Projekt Internetwache.org aufgespürt und analysiert. So harmlos die Software aussieht, so gefährlich ist sie.
    Eine Analyse von Tim Philipp Schäfers und Sebastian Neef

    23.08.201639 Kommentare
  7. Sicherheit: Wikileaks verteilt weiter Malware in AKP-Dokumenten

    Sicherheit: Wikileaks verteilt weiter Malware in AKP-Dokumenten

    Das Enthüllungsportal Wikileaks will geleakte Dokumente möglichst unverändert ins Netz stellen. Das kann nach Ansicht eines Sicherheitsexperten "extrem unverantwortlich" sein.

    16.08.201615 Kommentare
  8. Ransomware: Angebliches Pokémon Go für Windows verschlüsselt Festplatte

    Ransomware: Angebliches Pokémon Go für Windows verschlüsselt Festplatte

    Pokémon Go gibt es offiziell nicht für Windows - was Ransomware-Autoren nicht davon abhält, Trojaner-Versionen zu entwickeln. Eine Variante zielt vor allem auf arabischsprachige Nutzer ab.

    15.08.201610 KommentareVideo
  9. Großbritannien: O2 verschickt Malware als Werbegeschenk

    Großbritannien: O2 verschickt Malware als Werbegeschenk

    Es sollte eine nette Überraschung sein, doch die ist gründlich misslungen: Ein Werbegeschenk für Geschäftskunden von O2 enthält Malware. Das Unternehmen selbst warnt vor dem Einsatz des USB-Stiftes.

    09.08.201625 Kommentare
  10. Phishing-Studie: Neugier siegt über Sicherheitsbedenken

    Phishing-Studie: Neugier siegt über Sicherheitsbedenken

    Black Hat 2016 Allen Warnungen und Sicherheitsvorkehrungen zum Trotz: Nutzer lassen sich sehr leicht auf eine Webseite locken, wenn die Phishing-Mail verführerisch genug klingt. Das sollte Auswirkungen auf die Sicherheitsarchitektur haben, fordern Forscher.

    04.08.201618 Kommentare
  11. Berliner Startup Zenguard: Axel-Springer-Verlag investiert in Adblocker-Anbieter

    Berliner Startup Zenguard: Axel-Springer-Verlag investiert in Adblocker-Anbieter

    Eigentlich geht der Axel-Springer-Verlag derzeit gegen alle möglichen Anbieter von Adblockern vor. In ein Berliner Startup investiert er jedoch selbst. Was steckt dahinter?

    02.08.201699 Kommentare
  12. iOS: Jailbreak von Pangu soll Datendiebstähle begünstigen

    iOS: Jailbreak von Pangu soll Datendiebstähle begünstigen

    Der von der chinesischen Gruppe Pangu veröffentlichte Jailbreak für iOS 9.3.3 steht in der Kritik. Nutzer geben an, kurz nach dem Einsatz Opfer eines Datendiebstahls geworden zu sein, bei dem Paypal- und Facebook-Daten missbraucht worden seien. Pangu weist die Schuld von sich.

    02.08.201644 Kommentare
  13. Erpressungstrojaner: Locky kann jetzt auch offline

    Erpressungstrojaner: Locky kann jetzt auch offline

    Eine neue Version der Locky-Ransomware kann jetzt auch Rechner ohne Internetverbindung verschlüsseln. Die Offline-Variante hat für die Opfer immerhin einen kleinen Vorteil.

    14.07.201642 Kommentare
  14. Ransomware: Ranscam schickt Dateien unwiederbringlich ins Nirwana

    Ransomware: Ranscam schickt Dateien unwiederbringlich ins Nirwana

    Niemals zahlen! Diese Warnung bei Ransomware-Angriffen ist bei einem neuen Vertreter der Spezies besonders angebracht - denn die Malware hat gar keine Wiederherstellungsfunktion.

    13.07.201613 Kommentare
  15. Pokémon Go: Trojaner und gezückte Pistolen statt Pikachu

    Pokémon Go: Trojaner und gezückte Pistolen statt Pikachu

    Wer in Deutschland vorab das Mobilegame Pokémon Go lädt, handelt sich mit etwas Pech einen Trojaner ein. Noch gefährlicher ist eine Masche, die sich vier junge Kriminelle in den USA ausgedacht haben.

    11.07.201649 KommentareVideo
  16. Die erste Ransomware: Der Virus des wunderlichen Dr. Popp

    Die erste Ransomware: Der Virus des wunderlichen Dr. Popp

    Ein bärtiger Mann mit Lockenwicklern, ein Trojaner auf 5,25-Zoll-Disketten und ein Forschungszentrum, das vor Schreck alle Dateien löscht: Schon bevor im Jahr 2016 Krankenhäuser verschlüsselt wurden, waren Erpressungstrojaner in der Medizin ein Thema.
    Von Hauke Gierow

    07.07.201658 KommentareAudio
  17. Symantec und Norton: Millionen Antivirennutzer durch Schwachstelle verwundbar

    Symantec und Norton: Millionen Antivirennutzer durch Schwachstelle verwundbar

    Sicherheitssoftware verbessert die Sicherheit und Zitronenfalter falten Zitronen. Tavis Ormandy hat in fast allen Produkten von Norton und Symantec Schwachstellen gefunden, die Speicherfehler im Windows-Kernel ohne Nutzerinteraktion ermöglichen.

    29.06.201614 Kommentare
  18. Urteil zu Adblock Plus: OLG Köln erlaubt Adblocker, verbietet bezahltes Whitelisting

    Urteil zu Adblock Plus : OLG Köln erlaubt Adblocker, verbietet bezahltes Whitelisting

    Erstmals hat ein Gericht in zweiter Instanz ein Urteil zu Adblockern gefällt. Der Axel-Springer-Verlag konnte einen Teilerfolg verbuchen. Doch das eigentliche Ziel der Klage wurde verfehlt.

    24.06.2016244 Kommentare
  19. Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"

    Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"

    Sicherheitsfirmen sind in der Community oft nicht wohlgelitten. Mikko Hypponen von F-Secure spricht im Interview über Vertrauen und Privatsphäre und Bankentrojaner im Weltall - und erklärt, warum Microsoft nicht mehr scheiße ist.
    Ein Interview von Hauke Gierow

    21.06.2016210 Kommentare
  20. RAA: Javascript-Ransomware kopiert auch Passwörter

    RAA: Javascript-Ransomware kopiert auch Passwörter

    Ransomware kommt neuerdings im Paket: Die RAA-Schadsoftware ist komplett in Javascript geschrieben und installiert zusätzlich einen Passworttrojaner. Das Erpressergeld wurde an den hohen Bitcoin-Kurs angepasst.

    20.06.201683 Kommentare
  21. Trend Micro: Sicherheitsfirma findet trojanisierte Teamviewer-Versionen

    Trend Micro : Sicherheitsfirma findet trojanisierte Teamviewer-Versionen

    Wurde Teamviewer gehackt oder nicht? In den vergangenen Wochen beschwerten sich Hunderte Nutzer über Kriminelle, die über Teamviewer Konten plünderten. Der Hersteller selbst verwies auf schlechte Passwörter - eine Sicherheitsfirma hat jetzt eine weitere Idee.

    16.06.201621 Kommentare
  22. Security: Locky- und Dridex-Botnetz ist spurlos verschwunden

    Security: Locky- und Dridex-Botnetz ist spurlos verschwunden

    Sicherheitsforscher haben einen massiven Rückgang von Infektionen der bekannten Malware-Familien Dridex und Locky beobachtet. Schuld sind offenbar Probleme beim verteilenden Botnetz. Für Locky gibt es keine neue Infrastruktur. Was mit Opfern passiert, ist derzeit offen.

    09.06.20161 Kommentar
  23. Manipulierte Nachrichten: Sicherheitslücke im Facebook-Messenger

    Manipulierte Nachrichten: Sicherheitslücke im Facebook-Messenger

    Hacker konnten Nachrichten manipulieren und Nutzern gefälschte, bösartige Links unterschieben. Die Sicherheitslücke betrifft Facebooks Messenger-App und die Browserversion des Chats.

    07.06.20164 Kommentare
  24. Spionage: Die taz klärt ihre Keylogger-Affäre auf

    Spionage: Die taz klärt ihre Keylogger-Affäre auf

    Vorbildlich selbstkritisch hat sich die taz mit einer Affäre im eigenen Haus beschäftigt: Vor einem Jahr wurde ein Mitarbeiter erwischt, der seine Kollegen mit einem Keylogger ausspioniert hat. Das verunsicherte die gesamte Redaktion.

    06.06.201638 Kommentare
  25. Fraunhofer Studie: Sicherheitslücken in fast allen Smartphone-Virenscannern

    Fraunhofer Studie: Sicherheitslücken in fast allen Smartphone-Virenscannern

    Fast alle Antiviren-Apps für Smartphones haben Fehler, stellt eine neue Studie fest. Eine App von Kaspersky soll sogar mit Malware infizierte Werbung heruntergeladen haben. Die meisten Hersteller haben die Lücken mittlerweile gepatcht.

    02.06.201613 Kommentare
  26. Zum Weltnichtrauchertag: BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

    Zum Weltnichtrauchertag: BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

    Wer E-Zigaretten raucht, erspart seiner Lunge Teer, setzt aber die Gesundheit seines Rechners aufs Spiel - zumindest, wenn die E-Zigarette per USB aufgeladen wird.

    30.05.2016173 Kommentare
  27. Zcryptor: Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

    Zcryptor: Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

    Microsoft warnt vor einer neuen Ransomware, die sich auch über USB-Sticks verbreitet. In einem Blogpost gibt das Unternehmen einige Tipps, um sich zu schützen. Etwa: "Besuche keine Pornoseiten, aktualisiere aber auf Windows 10".

    27.05.201683 Kommentare
  28. IT-Sicherheit: SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

    IT-Sicherheit: SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

    Nach Banken in Bangladesch und Vietnam sollen jetzt auch weitere Geldhäuser im SWIFT-Verbund gezielt angegriffen worden sein. Die verwendete Malware weist große Ähnlichkeiten auf. Das Unternehmen Fireeye untersucht die Vorgänge.

    27.05.20166 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #